#61

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 14.01.2009 10:46
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Eine kleine Berichtigung noch: Lee Marvin in >Cat Ballon< (1956) von Elliot Silverstein

Gruß

Rainer-Maria


nach oben springen

#62

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 14.01.2009 14:33
von turtle | 6.961 Beiträge

Hallo Jungs,bin mal faul oder besser gesagt,im Moment fällt mir nichts passendes ein.Daher nur kurz.Das mit dem Treffen sollten wir wirklich arangieren,ich bin dabei!Nur August geht bei mir nicht bin da auf der Krim.Wollen wir da groß diskutieren und uns nach dem X.Bier angiften?Oder ist es besser das Forum,Forum sein lassen und uns einfach nur pers.kennenlernen,einige Schwanks erzählen,also einen schönen gemütlichen Herrenabend machen? Wollen wir die Frauen mitnehmen?Ich glaube ich bin der Älteste und schlage vor bei diesem Treff nicht über Politik,DDR,BRD,usw.zu diskutieren.Politik am Biertisch hat schon oft geschadet!Gegen Frauen habe ich nichts.Bitte schreibt Eure Meinung.Die Mehrheit zählt!Ich freue mich jedenfalls aufs Treffen!
Hallo Rainer-Maria,ich war auch eher der Typ Einzelkämpfer.Den Vergleich mit Karl-Eduard hast Du sportlich gesehen.Das ist gut so,war auch nicht bös gemeint!Es stimmt Splitterminen habe ich damals zum Glück nicht kennengelernt und Du standest erst einige Jahre später in der Gegend rum.Ein Spaziergang war es trotzdem nicht,ich hatte trotz allen Mut auch verdammte Scheißangst!Schön das heute keiner mehr Angst haben muß,wenn er in ein anderes Land ziehen möchte. machts gut zusammen bis zum nächsten Mal Peter(turtle)


nach oben springen

#63

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 14.01.2009 16:15
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar
Jungs,

Ihr macht mich fertig!

Boizenburg liegt ja am A.... der Welt, für mich jedenfalls.
Freiburg - Boizenburg = 800 Kilometer, mit dem Womo eine 2-Tagestour.

Aber noch ist nicht aller Tage Abend, ich komm wieder keine Frage!
Nach unserem Sommerurlaub (Normandie), wollen wir wieder mal meine(s Vaters) Familie besuchen. Die ist im Raum Magdeburg zu Hause - Ziesar, Bergzow, Rathenow, Görzke, und von da aus wären es dann nur noch 300 km!
Allerdings ist das Ganze noch nicht zu 100% sicher, da ich nächsten Monat einen neuen Arbeitsplatz antrete.


Hier schon mal zwei Links:
http://www.boizenburger-hof.de
http://www.restaurant-stadtboizenburg.de

Guckst Du unten!
Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 14.01.2009 16:20 | nach oben springen

#64

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 10:33
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Hallo ihr Drei meine Frau hat gemeint feiert ihr in eurem Männerinternetgeschichtsverein mal alleine und weil Wolfgang das Entfernungsproblem brachte ein weiterer Vorschlag zur Güte, Eisenach liegt auf halben Weg für uns vier, Kneipen gibt es dort genug und am anderen Morgen besteigen wir dann zur Ausnüchterung die Wartburg. Es ist ja auch noch einen Weile hin und wir haben ja noch die Qual der Wahl. Die Stadt fiel mir deswegen ein da ich vor zwei Jahren bei einer Klassenfahrt meiner Jüngsten dabei war, dort ist es gemütlich, eine sehenswerte Innenstadt na und diese schöne Burg da oben. Aber wie schon geschrieben es ist ein Vorschlag zur Güte.

Gruß

Rainer-Maria


nach oben springen

#65

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 10:52
von turtle | 6.961 Beiträge

Hallo Jungs,für mich kein Problem,wandeln wir mal auf Luthers Spuren.


nach oben springen

#66

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 12:41
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar

Ihr Reisewilligen ,

also Rainer-Maria, die Wartburg wollte ich mir schon immer mal anschauen, bisher bin ich da nämlich immer nur "zwangsweise" vorbeigefahren - Gera, Gotha, Erfurt.

Und trotzdem, nicht zuletzt aus "Eigennutz", stelle ich noch eine andere Variante in den Raum, nämlich die Ecke Helmstedt?!

Als "ein" Programmpunkt könnte ich mir vorstellen den "Grenzverlauf" nach Norden, also die Niedersächsisch, Sächsisch-Anhaltinische Grenze abzudackeln? Wie in Boizenburg gäb's auch die Elbe in der Nähe. An Biergärten, Kneipen würde das Angebot vermutlich auch nicht geringer sein als anderswo?!

Noch kurz zu einem anderen Thema: Den "Hilferuf" von Angelo, an anderer Stelle werdet Ihr ja ebenfalls bemerkt haben? Sollten wir nicht mal "gemeinsam" darüber Nachdenken wie wir "ihm" helfen können? Wäre ja schon irgendwie blöd, wenn diese "Plattform" sang- und klanglos verschwinden würde.


nach oben springen

#67

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 13:39
von manudave (gelöscht)
avatar

Eisenach würde auch mir gut passen, wenn ich an eurer ehrenwerten Runde teilnehmen darf. Übrigens ist das Grenzmuseum Point Alpha nicht ganz so weit von Eisenach weg, dass könnte man vielleicht verbinden.


nach oben springen

#68

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 14:07
von turtle | 6.961 Beiträge

Willkommen in der ehrenwerten Runde.


nach oben springen

#69

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 14:16
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar

@turtle, @manudave,

habt Ihr meinen Beitrag gelesen, nur mal in aller "Bescheidenheit" nachgefragt?


nach oben springen

#70

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 17:57
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Dann müsst ihr euch im Harz auf der grünen Grenze treffen,da gibt es gutes Bier



nach oben springen

#71

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 18:05
von turtle | 6.961 Beiträge

Hallo Wolfgang, Könnte sein das sich noch weitere Interessenten melden die auch am treffen teilnehmen möchten.Da ist es besser abzuwarten um dann einen für alle gerechten Ort zu finden.Mir ist Helmstedt genauso lieb wie Eisenach oder anderswo. Zum Glück haben wir ja noch etwas Zeit. Wir werden uns dann schon einig, es müsste nur mit dem Zug erreichbar sein .Ich habe kein Auto, und auch noch nie besessen. Siehst Du das gibt es auch!

Zum Problem von Angelo. Ich habe keine Ahnung was so etwas kostet ,oder wie man so etwas gestaltet! Das Einzige was mir dazu einfällt ist ein Kostenbeitrag für alle. Da müsste Angelo jedoch konkreteres mitteilen. Gruß Peter


nach oben springen

#72

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 15.01.2009 20:05
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar

Rainer-Maria, Peter und Peter,

das von Rainer-Maria angeregte Treffen, wohl erst mal so locker in den Raum gestellt, wird langsam aber sicher zum "ernsthaften" Thema.

Ich schlage Euch vor, einen Extra-Thread "Forentreffen" zu eröffnen, um diesem Thema einen angemessenen Platz zu geben.
Dort könnten wir dann "Ideen und Interessenten" sammeln, was meint Ihr Drei dazu?


nach oben springen

#73

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 16.01.2009 08:38
von Transitfahrer (gelöscht)
avatar

Moin ihr alle,
Na dann mach mal nen neuen Thread auf.

Gruß
Peter (Tf)=Transitfahrer


nach oben springen

#74

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 17.01.2009 13:36
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar

Peter @transitfahrer,

... den gibt's schon


nach oben springen

#75

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.01.2009 15:35
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Hallo Manudave da du dich im Forentreffen schon mal als Gästeführer für dieses "Point Alpha" geoutet hast hoffe ich doch das du in euren Ausstellungsräumen ein ca. Meter mal Meter großes Werbeplakat für unser Forum angebracht hast. Ich stell mir so vor mit den Hinweis für interessierte Lehrer und Schulklassen, Touristen etc. das sie hier auch einmal Fragen stellen können so in der Diskussion BRD-DDR oder Fragen über Fragen und in anderen Beiträgen. Denn du sitzt ja förmlich an der Quelle, der Grenzquelle und Werbung an der richtigen Stelle na das brauch ich hier nicht weiter auszubauen.

Gruß

Rainer-Maria


nach oben springen

#76

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.01.2009 17:15
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Hi Manudave,dann bist du in Sachen Grenze ja ein Profi....



nach oben springen

#77

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.01.2009 19:14
von manudave (gelöscht)
avatar

...aber wie gesagt, man lernt nie aus.

Zweifellos kann mir jeder der an der Grenze gedient hat viele Sachen berichten, die ich nicht unbedingt in jeder Einzelheit weiß.


nach oben springen

#78

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.01.2009 02:24
von turtle | 6.961 Beiträge

Hallo Rainer-Maria,
Ich habe da etwas gefunden,was speziell Dir gefallen dürfte!Der Artikel ist sehr streitbar!
Karl-Eduard hätte ihn nicht besser schreiben können!http://www.fdj.de/infoportal/artikel/rtf/annexion.rtf
Sollte es mit anklicken nicht funktionieren,mit Hand bei Google eingeben.
Tschüss ich freue mich auf unser Treffen Dein Freund Peter


nach oben springen

#79

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.01.2009 11:06
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Hallo Peter (turtle) um noch einmal auf deine Diskussion mit manudave siehe "fremde Besucher" einzugehen. Da wäre es bestimmt besser gewesen ich hätte damals in der sowj. Kaserne statt der schönen Raketaruhr die Kalaschnikow die man mir für 300 Mark der DDR angeboten hatte. Denn so im Hinterkopf habe ich öffentliches Treffen, Ort bekannt, Teilnehmer und ihre Weltanschauung ebenfalls bekannt siehe Beiträge und unser sensibles Forumthema und wäre ich jetzt ein ängstlicher Typ würde ich sagen haben wir vielleicht ein Sicherheitsproblem. Aber wir Sachsen Peter wir sind doch ausgepufft und ehe die alten Genossen oder der BND dort alles verwanzen lassen wir uns etwas einfallen, aber dazu später. Deswegen hatte ich auch schon einmal in einem Anfangsbeitrag der uns beide betraf geschrieben gibt es Leute die sehen diesen Schulterschluss überhaupt nicht gern und da habe ich ehrlich geagt etwas mehr Bedenken. Am Ende Chartern wir noch ein Containerschiff weil die Mietgebühren für die Blechkisten darauf momentan so preiswert sind aber dann haben wir wieder ein Problem die Piraten! Und vielleicht wird Obermaat uns da raushauen. Genug von dem Spass, zu deinem Link Komunistenhatz darüber reden wir beim Treffen vorne weg der war richtig gut aber das meiste kannte ich schon und wünschte mir ein Lehrer würde diesen als Projekt an seine Schüler weitergeben, die Annexion der DDR habe ich mir gerade ausgedruckt Peter du machst mich arm das viele Papier und die Druckerpatronen

Gruß dein Freund

Rainer-Maria


nach oben springen

#80

RE: Weiterführung Diskussion BRD - DDR

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.01.2009 13:42
von turtle | 6.961 Beiträge

Hallo Rainer-Maria,wie ich lese liegen in der Betrachtung und Einschätzung von so manchen auf einer Wellenlänge.Mein Gott Kalaschnikow für 300 Mark irre,eine Makarow hätte mich bestimmt schwach werden lassen.Ich habe noch zwei Komandirskye Uhren,laufen Einwandfrei.Viel Text oder für mich wichtiges speichere auf In CD ab.Das ist billiger,und bei Bedarf habe ich es auch da.
Ich denke wie Dir der Link Komunistenhatz gefallen wird Dir der Link die Annexion der DDR auch gefallen.Wenn das so weitergeht sehe ich schon,wie wir gemeinsam am Point Alpha die Internationale oder zumindestens: Unsere Heimat das sind nicht nur ..... schmettern.Na gut war Spass aber Humor haben wir ja! Tschüß Dein Freund Peter


nach oben springen



Besucher
33 Mitglieder und 102 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2364 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557248 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen