#1

Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 29.12.2009 00:35
von Nomex | 254 Beiträge

Kennt von euch jemand das Buch ?

http://www.linksverlag.de/index.cfm?inha...=1&titel_id=529

Ist dies ein objektives Buch? Die Vita des Autors lässt leider vermuten das es einsetig gefärbt ist.

Gruß Ralf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#2

Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 29.12.2009 10:27
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Mein lieber Nomex,

objektiv ist immer nur das was du selbst erlebt hast, verlas dich nicht auf Andere


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#3

Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 29.12.2009 11:49
von Jameson | 759 Beiträge

Hallo Nomex,
wenn Du es Dir kaufen solltest, berichte auf jeden Fall. Egal ob es ein gelungenes Buch ist oder der größte Käse, einen anschließenden Abnehmer findest Du hier ganz bestimmt.

Ahoi Jameson



nach oben springen

#4

RE: Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 29.12.2009 11:50
von karl143 (gelöscht)
avatar

@ Nomex,
ich bin überzeugt, auf diesem Gebiet gibt es keine neutral geschriebenen Bücher. Jeder Buchautor will mit seinem Buch ja was ausdrücken, wozu sollte sich ein total Neutraler an dieses Thema "heranwagen"?.


nach oben springen

#5

RE: Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 29.12.2009 13:59
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von Nomex
Kennt von euch jemand das Buch ?
http://www.linksverlag.de/index.cfm?inha...=1&titel_id=529
Ist dies ein objektives Buch? Die Vita des Autors lässt leider vermuten das es einsetig gefärbt ist.
Gruß Ralf




Ich habe mir das Buch zugelegt.
Es ist nicht ganz einfach zu Lesen.
Eigenes Hintergrundwissen erleichtert dies.

Der Autor hat im Rahmen des Forschungsprojekts sehr viele Unterlagen über die DGP - NVA Kdo Grenze, für den Zeitraum 1952 - 1965 gesichtet und ausgewertet.
Es enthält dadurch eine Fülle von Informationen über die DGP; NVA-Kdo Grenze, dem Grenzregime, Rekrutierung, Überprüfung der Offiziere, Durchsetzung des Grenzdienstes, Überwachung durch das MfS - HA I, Verweigerung, etc..

An Hand der Vita des Autors solltetst Du Dich nicht festlegen.
Wünschenswert wäre es sicherlich, wenn ein Autor die Thematik nicht nur vom Aktenstudium her kennt.
Es ist aus meiner Sicht zu empfehlen.

Im Bezug auf die Frage der "Objektivität"!
Am besten "Selbst" Lesen und eine eigene Meinung bilden.
Der Preis schreckt da wieder den einen oder anderen Interessierten ab.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 29.12.2009 14:01 | nach oben springen

#6

Buch "Grenzpolizisten"

in DDR Grenze Literatur 30.12.2009 17:42
von Fritz (gelöscht)
avatar

Hallo Nomex
Habe das Buch gelesen.Vor allem weil es die Zeit erfasst in der ich Grenzpolizist war(1952-1956).
Viel Richtiges wird schon gesagt,manches ist sehr grob verallgemeinert und auch dünnes ist zu lesen.
Man merkt an vielen Stellen es wäre gut sich mal mit Zeitzeugen zu besprechen, wenn man ein solches Buch
herausgibt.Gruss Fritz


nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen