#1

Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.12.2009 11:49
von SCORN (gelöscht)
avatar

fotos von der seegrenze gibt es nicht sehr viele, sie wären auch etwas unspektakulär da sie nur wasser zeigen könnten. die B-türme an den stränden unterscheiden sich nicht viel von denen an der grünen grenze. interessant wären fotos die ausserhalb der seegrenzen der DDR entstanden, und davon gibt es einige. hier mal ein foto welches belegt dass nicht nur grenzer die männer gegenüber zu gesicht bekamen sondern auch schiffs-und bootsbesatzungen der VM und der 6.GBK der GT.

Angefügte Bilder:
DSC02708.JPG

nach oben springen

#2

Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 05.01.2010 15:30
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Hallo
mich würde mal die Ausstattung der Schiffe interessieren. Gabs es darunter vielleicht auch einige Fischkutter mit ungewöhnlich vielen Antennen?

Die verfolgten uns nämlich, als wir mit dem Zerstörer (Z185) an der Grenze längst fuhren.
Wir hatten nämlich ab und zu Probleme, den genauen Grenzverlauf zu finden und Abstand zu halten..

Gibt es hier noch mehr ehemalige Grenzer, die auf dem Wasser (Ostsee) ihren Dienst taten?


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 05.01.2010 15:32 | nach oben springen

#3

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 05.01.2010 21:59
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Holtenauer, war mannomann nicht bei der Volksmarine? Ich hatte mich einmal im Literaturquiz mit ihm ein bißchen in der Wolle.
Daher weiß, das er ein blauer Junge war.

R-M-R


nach oben springen

#4

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 00:17
von Thunderhorse | 4.024 Beiträge

Einigen sicherlich schon bekannt.

[url]http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/F938E995F6EB1FAAC12570EA0030D8B4/$File/pfeiffer_begegnungen.pdf[/url]

[url]http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/1BFB5076A92E6C18C12573BE0039AD16/$File/aufkl%C3%A4rung_propaganda_hess.pdf[/url]

[url]http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/FF051AAF29B0E3EFC12573FD003A8D5E/$File/aufklaerung-propaganda_ddr-gegen-bundesmarine.pdf[/url]

[url]http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/BC04D0F5969DED54C12570130048D674/$File/fahnenflucht.pdf[/url]

versuchte 'nen link fix, forum templates sind warscheinlich vernudelt und moegen keine sonderzeichen,
Sorry, CD


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 06.01.2010 07:34 | nach oben springen

#5

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 06:48
von heiner2 (gelöscht)
avatar

keiner deiner links funktioniert fuer mich...


nach oben springen

#6

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 07:34
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

DAnke für die Infos!!
@Thunderhorse: Deine Links funktionieren auch, wenn man sie sich wieder zusammen bastelt


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#7

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 07:37
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von Holtenauer
DAnke für die Infos!!
@Thunderhorse: Deine Links funktionieren auch, wenn man sie sich wieder zusammen bastelt


Probiers nochmal, zumindest was zwischen [url]...[/url] steht sollte sich jetzt kopieren lassen. Forum ist vernudelt, anscheinend duerfen Weblinks heute mal keine Sonderzeichen enthalten...
-Th


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 07:38 | nach oben springen

#8

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 07:48
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Sonderzeichen sind nie gut, egal ob in Links,in Dateien oder in Dateiverzeichnissen. Sprech aus eigenen Erfahrungen als Admin.


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 07:48 | nach oben springen

#9

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 08:13
von Freedom (gelöscht)
avatar

http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/FF0...2573FD003A8D5E/$File/aufklaerung-propaganda_ddr-gegen-bundesmarine.pdf

http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/F93...2570EA0030D8B4/$File/pfeiffer_begegnungen.pdf


nach oben springen

#10

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 08:22
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

@freedom: Auch nicht besser. Er nimmt automatisch nur den Link bis zum $ Zeichen. Egal ob im IE oder Opera. Das andere muß man noch hinterher kopieren.


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 08:25 | nach oben springen

#11

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 09:04
von Harsberg | 3.248 Beiträge

also, wenn ich googlen will mache ich das,
aber wenn ich basteln soll mein lieber Thunderhorse, finde das Sch.........


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#12

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 09:51
von Thunderhorse | 4.024 Beiträge

Zitat von Harsberg
also, wenn ich googlen will mache ich das,
aber wenn ich basteln soll mein lieber Thunderhorse, finde das Sch.........



Weiß nicht wo da Dein Problem ist.

Bei mir funktionieren die Links.
Mit Kopieren und Einfügen kommste auch weiter.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 06.01.2010 09:52 | nach oben springen

#13

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 11:32
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Nö, Thunderhorse, deine Links funzen wirklich nicht.....

Angefügte Bilder:
Unbenannt1.jpg

nach oben springen

#14

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 12:01
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

wie gesagt es liegt am $ Zeichen. Wenn man jetzt z.b. noch das $File/aufklaerung-propaganda_ddr-gegen-bundesmarine.pdf daran kopiert, geht es


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#15

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 14:49
von SCORN (gelöscht)
avatar

Zitat von Holtenauer

Gabs es darunter vielleicht auch einige Fischkutter mit ungewöhnlich vielen Antennen?


Wir hatten nämlich ab und zu Probleme, den genauen Grenzverlauf zu finden und Abstand zu halten..





@holtenauer: du meinst die "Hydrograph", ein Schiff der 4.Vermessungsschiffabteilung der VM. es war keine Einheit der Grenztruppen sondern der NVA. D-41 wurde 1983 ausser Dienst gestellt und 1985 durch Schiff "Jasmund" ersetzt.

deine angaben zum "nichtfinden" des genauen grenzverlaufs sind unwahrscheinlich. sie wuerden dem nautischen personal der BM unrecht tun. ich halte es mehr fuer ein "ausloten" wie weit man gehen konnte und welche reaktionen erfolgten!


nach oben springen

#16

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 15:28
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

so meinte ich es natürlich auch. Ich war Radargast und in der 2. Hälfte 83 auf dem Zerstörer gewesen. Wir wußten natürlich schon genau, wo wir genau waren

Aber danke für deine Infos zum Schiff


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


zuletzt bearbeitet 06.01.2010 15:30 | nach oben springen

#17

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 15:38
von SCORN (gelöscht)
avatar

Zitat von Holtenauer
so meinte ich es natürlich auch. Ich war Radargast und in der 2. Hälfte 83 auf dem Zerstörer gewesen.



sachen gibt es.......da waren wir uns ja schonmal fast begegnet, ich war naemlich auf dem anderen Schiff zu dieser zeit.


nach oben springen

#18

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 16:09
von mannomann14 | 625 Beiträge

Zitat von SCORN

Zitat von Holtenauer

Gabs es darunter vielleicht auch einige Fischkutter mit ungewöhnlich vielen Antennen?


Wir hatten nämlich ab und zu Probleme, den genauen Grenzverlauf zu finden und Abstand zu halten..





@holtenauer: du meinst die "Hydrograph", ein Schiff der 4.Vermessungsschiffabteilung der VM. es war keine Einheit der Grenztruppen sondern der NVA. D-41 wurde 1983 ausser Dienst gestellt und 1985 durch Schiff "Jasmund" ersetzt.

deine angaben zum "nichtfinden" des genauen grenzverlaufs sind unwahrscheinlich. sie wuerden dem nautischen personal der BM unrecht tun. ich halte es mehr fuer ein "ausloten" wie weit man gehen konnte und welche reaktionen erfolgten!



@holtenauerunten hast du mal einen link,dort ist unter anderem " der Fischkutter" zu sehen

http://www.manfred-bischoff.de/VSA.htm
und hier noch etwas " zur Annäherung

http://www.dmkn.de/1779/ruestung.nsf/F938E995
mannomann



mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
zuletzt bearbeitet 06.01.2010 16:35 | nach oben springen

#19

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 16:56
von mannomann14 | 625 Beiträge

Leider funktioniert der link nicht,wen es interessiert,geht auf den link / Home/ und gebt in der Suchmaske "Begegnungen" ein,dort sind dann unteranderem " PDF Dokumente
mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
zuletzt bearbeitet 06.01.2010 16:56 | nach oben springen

#20

RE: Seegrenze

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 06.01.2010 20:31
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

@Scorn: meinte Dich auch von der Lütjens aus gesehen zu haben . Ja das waren noch andere Zeiten. Zum Glück vorbei. Ich glaube, wir hatten auf dieser Fahrt einen richtigen Orkan gehabt.

@mannomann14: Danke für die Links. schau ich mir mal an.
Hm, hab eure Schiffe garnicht so groß in Erinnerung . Macht wohl das ALter und die Zeit.


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558746 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen