#21

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 20:27
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

@Rainer

Adler und Falke? Meinst du nicht Adler bzw. Falke und Taube, Spatz bzw. ähnlich harmloses Federvieh????


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 21.12.2009 20:28 | nach oben springen

#22

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 20:37
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Ach Feliks, nagle mich jetzt nicht fest, erst wollte ich schreiben Fuchs und Hase oder Wolf und Fuchs oder Hase und Igel...ich war mir echt nicht sicher, wie du einen Mamm von der Staatssicherheit und ein Mädchen aus der Opposition auf die Tierwelt überträgst?
Ist schon ganz lustig, das mit den Vergleichen und die Beiden lieben sich, alles Andere ist Nebensache.

R-M-R


nach oben springen

#23

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 20:45
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff

Ist schon ganz lustig, das mit den Vergleichen und die Beiden lieben sich, alles Andere ist Nebensache.

R-M-R




Ja ja, scheinbar is ne Uniform doch sexy für einige , dazu noch ein junger dynamischer Kerl in selbiger und schon verlieren einige ihr


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#24

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 22:07
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff

Ist schon ganz lustig, das mit den Vergleichen und die Beiden lieben sich, alles Andere ist Nebensache.

R-M-R




Ja ja, scheinbar is ne Uniform doch sexy für einige , dazu noch ein junger dynamischer Kerl in selbiger und schon verlieren einige ihr





Soweit ich weiß, trug der Vernehmer im Film keine Uniform, Felix. Ist das eigentlich eine Krankheit, wenn man eine Uniform sexy findet?


nach oben springen

#25

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 22:20
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Augenzeuge
Ist das eigentlich eine Krankheit, wenn man eine Uniform sexy findet?


klar @az, kann das zum fetisch ausarten...
aber ich glaube dazu brauchen wir uns nicht streiten, denn nur frauen können zu uniformen und geld (beides soll angeblich sehr erotisch sein ) ehrlich antworten...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#26

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 22:27
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Wieso nur Frauen? Also die Damen in Uniform an der Grenzkontrolle, die wirkten so unerotisch, wie es schlimmer nicht sein kann.


nach oben springen

#27

RE: Hatte Erich Honecker Westverwandschaft?

in Leben in der DDR 21.12.2009 23:36
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
@Berliner

Schau dir den Film bloß nicht an !!!


Feliks D., Du waechst mir langsam ans Herz...

Deine Sorge um meine "ideologische Erziehung" ist ruehrend.

Berliner


zuletzt bearbeitet 21.12.2009 23:36 | nach oben springen

#28

RE: Hatte Erich Honecker

in Leben in der DDR 22.12.2009 01:11
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Westverwandschaft? Hoffentlich haben west Politiker keine Ostverwandschaft gehabt.Denn die hätten ja bei der Stasi sein können.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erich Honecker jetzt auf Facebook
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Wanderer zwischen 2 Welten
3 25.06.2014 21:52goto
von Hufklaus • Zugriffe: 627
Oskar Lafontaine bei Erich Honecker 1985
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
12 19.11.2010 20:06goto
von wosch • Zugriffe: 1235
Willy Brandt bei Erich Honecker 1985
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
9 20.10.2010 18:45goto
von Landeposten • Zugriffe: 913
Der Tag an dem Erich Honecker den "Klassenfeind" besuchte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
24 10.09.2012 12:26goto
von ek40 • Zugriffe: 2129
Staatsbesuch Erich Honecker in Holzhausen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Detlef05
17 03.04.2010 14:31goto
von turmwache • Zugriffe: 2564
Erich Honecker und sein geheimer Bunker Video Reportage
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Angelo
1 23.05.2009 17:07goto
von Zermatt • Zugriffe: 609

Besucher
24 Mitglieder und 83 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1276 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558599 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen