#1

Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 01:31
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Ich moechte wissen, ob es unter unseren Forum-mitgleidern ehemalige Grenzer gibt, die in der Naehe von Eiskeller/Falkensee gedient haben. Ich kenne die Ecke zwar relativ gut, wuerde aber gerne mehr ueber diese ehemalige Enklave erfahren. Ich war 1983-84 mehrmals ueber Eiskeller in die DDR und zurueck geschleust und wuerde gerne Erfahrungen tauschen.


nach oben springen

#2

Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 04:51
von Freedom (gelöscht)
avatar

Hi Kid.

Warst Du ein Kundschafter des Friedens?


nach oben springen

#3

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 08:22
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Freedom
Hi Kid.

Warst Du ein Kundschafter des Friedens?



Was die Presse so alles über KID schreibt:

http://wissen.spiegel.de/wissen/image/sh...PDF&thumb=false


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 11.12.2009 08:51 | nach oben springen

#4

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 11:34
von Merkur | 1.018 Beiträge

Zitat von KID
Ich moechte wissen, ob es unter unseren Forum-mitgleidern ehemalige Grenzer gibt, die in der Naehe von Eiskeller/Falkensee gedient haben. Ich kenne die Ecke zwar relativ gut, wuerde aber gerne mehr ueber diese ehemalige Enklave erfahren. Ich war 1983-84 mehrmals ueber Eiskeller in die DDR und zurueck geschleust und wuerde gerne Erfahrungen tauschen.



Hi Kid,

Dir kann geholfen werden....



nach oben springen

#5

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 14:57
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von Merkur

Zitat von KID
Ich moechte wissen, ob es unter unseren Forum-mitgleidern ehemalige Grenzer gibt, die in der Naehe von Eiskeller/Falkensee gedient haben. Ich kenne die Ecke zwar relativ gut, wuerde aber gerne mehr ueber diese ehemalige Enklave erfahren. Ich war 1983-84 mehrmals ueber Eiskeller in die DDR und zurueck geschleust und wuerde gerne Erfahrungen tauschen.



Hi Kid,

Dir kann geholfen werden....




Na dann Merkur,
nur mal rüber mit deinem WISSEN, würde mich schon interressieren was so in Eiskeller ablief, ist zwar nicht mein Revier, aber zu KID seiner alten Wirkungsstätte hatte ich es nicht weit,
Gruß aus Berlin


nach oben springen

#6

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 16:30
von Merkur | 1.018 Beiträge

Zitat von dein1945

Na dann Merkur,
nur mal rüber mit deinem WISSEN, würde mich schon interressieren was so in Eiskeller ablief,



Was im Eiskeller ablief kann KID, wenn er mag, selbst schreiben.
Ich werde mich mit ihm und ehem. Beteiligten dazu im Detail unterhalten.



nach oben springen

#7

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 16:35
von karl143 (gelöscht)
avatar

@ Dein1945,
was hast du mehr erwartet?


nach oben springen

#8

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 16:44
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von Merkur

Zitat von dein1945

Na dann Merkur,
nur mal rüber mit deinem WISSEN, würde mich schon interressieren was so in Eiskeller ablief,



Was im Eiskeller ablief kann KID, wenn er mag, selbst schreiben.
Ich werde mich mit ihm und ehem. Beteiligten dazu im Detail unterhalten.




Hallo Merkur,
bleib auf deinem WISSEN sitzen, deine Antworten sind zum kotz.., könnt euch gern im STASI-KUSCHELCLUB unterhalten, mir ist es langsam Schei..egal was da ablief, schade nur, dass damals unsere Sicherheitsorganne gepennt haben,
Gruß aus der ehemaligen Frontstadt


zuletzt bearbeitet 11.12.2009 16:50 | nach oben springen

#9

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 17:00
von SCORN (gelöscht)
avatar

Zitat von dein1945
.......deine Antworten sind zum kotz.., könnt euch gern im SASI-KUSCHELCLUB unterhalten, mir ist es langsam Schei..egal was da ablief, schade nur, dass damals unsere Sicherheitsorganne gepennt haben.........




verliert da einer etwa die contenance ? trotzdem ist dein statement recht aufschlussreich. meinst du da hat noch einer wie kid, der mit sicherheit recht interessantes berichten könnte, noch die geringste lust sein wissen preis zu geben ?!

und deine sicherheitsorgane haben nicht nur da gepennt !


nach oben springen

#10

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 17:06
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN

Zitat von dein1945
.......deine Antworten sind zum kotz.., könnt euch gern im SASI-KUSCHELCLUB unterhalten, mir ist es langsam Schei..egal was da ablief, schade nur, dass damals unsere Sicherheitsorganne gepennt haben.........




verliert da einer etwa die contenance ? trotzdem ist dein statement recht aufschlussreich. meinst du da hat noch einer wie kid, der mit sicherheit recht interessantes berichten könnte, noch die geringste lust sein wissen preis zu geben ?!

und deine sicherheitsorgane haben nicht nur da gepennt !




Hallo SCORN,
ich bin es gewohnt nicht nur irgentein -GESCHWAFEL- in den Raum zu stellen, wenn ich -A- sage, sage ich auch -B- und ziehe mich nicht zurück, wenn ich zu diesem Thema etwas beitragen will, mache ich nicht nur Andeutungen und dann Sendepause, aber vielleicht steht Merkur noch immer unter -EID-,
Gruß aus Berlin


zuletzt bearbeitet 11.12.2009 17:07 | nach oben springen

#11

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 17:42
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von Merkur

Zitat von KID
Ich moechte wissen, ob es unter unseren Forum-mitgleidern ehemalige Grenzer gibt, die in der Naehe von Eiskeller/Falkensee gedient haben. Ich kenne die Ecke zwar relativ gut, wuerde aber gerne mehr ueber diese ehemalige Enklave erfahren. Ich war 1983-84 mehrmals ueber Eiskeller in die DDR und zurueck geschleust und wuerde gerne Erfahrungen tauschen.


Hi Kid,
Dir kann geholfen werden....




Hi Merkur,

Grins!!!!


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#12

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 18:31
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von SCORN

Zitat von dein1945
.......deine Antworten sind zum kotz.., könnt euch gern im SASI-KUSCHELCLUB unterhalten, mir ist es langsam Schei..egal was da ablief, schade nur, dass damals unsere Sicherheitsorganne gepennt haben.........


verliert da einer etwa die contenance ? trotzdem ist dein statement recht aufschlussreich. meinst du da hat noch einer wie kid, der mit sicherheit recht interessantes berichten könnte, noch die geringste lust sein wissen preis zu geben ?!
und deine sicherheitsorgane haben nicht nur da gepennt !




Hi Scorn,

dass sollte man, meine ich, schon differenziert sehen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#13

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 20:36
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Schoen dass hier keiner beim Thema bleiben kann. Ich stelle also nochaml die Frage. Wenn du nichts Sachliches oder Faktbezogenes beizutragen hast, dann bitte ueberhaupt nichts sagen. Wenn Frage war eine konkrete Frage. Ich habe nicht um Meinungen gebeten. Diese internen Streiereien moegt ihr bitte anderswo fortsetzen.

Be nice,

Jens


nach oben springen

#14

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 20:48
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von KID
Schoen dass hier keiner beim Thema bleiben kann. Ich stelle also nochaml die Frage. Wenn du nichts Sachliches oder Faktbezogenes beizutragen hast, dann bitte ueberhaupt nichts sagen. Wenn Frage war eine konkrete Frage. Ich habe nicht um Meinungen gebeten. Diese internen Streiereien moegt ihr bitte anderswo fortsetzen.
Be nice,
Jens



I think, you will get an answer.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#15

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 21:28
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

I also wanne have an answer.


nach oben springen

#16

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 11.12.2009 21:33
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Thunderhorse
[
I think, you will get an answer.




Akten kann man jedenfalls im Moment nur von einer Seite lesen. Manches jedoch auch dort nicht. Warum wohl?
Mitunter schwer einzuschätzen, wofür die Zeit reif ist und wofür nicht.
Es soll Sachen geben, die die Briten nicht mal nach 50 Jahren offen legen. Wen sollen oder können die Beteiligten auf ex DDR-Seite fragen? Nur sich selbst.
Dann gibt es eben nicht immer Antworten.
Sorry.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#17

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.12.2009 10:23
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Da ja keine Antworten kommen, die hier direkt einen Bezug zu der Frage von KID sind, hier mal etwas zur Enklave Eiskeller,
Gruß aus Berlin


http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/b...-der-Mauer.html


RiFu hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 26.04.2010 21:55
von VNRut | 1.486 Beiträge

Ich habe im Grenzregiment 34 (Groß-Glienicke) von 1982-83 gedient. Unser Grenzabschnitt 1 begann bei Potsdam (KP Sacrow), ging durch Staaken/Spandau und endete im Abschnitt 4 (Eiskeller/Falkensee). Danach begann der Grenzabschnitt des GR Hennigsdorf. Da ich viel im 4. Abschnitt Dienst schieben musste, hatte ich einige Male das Vergnügen die Abteilung "Schneewittchen" im Eiskeller kennen zu lernen. Bei anbrechender Dunkelheit mussten wir meist unseren BT verlassen und Zwischenposten beziehen. Grenzaufklärer übernahmen unseren BT. Vom neuen Standort beobachteten wir das Personen durch ein Tor im Grenzzaun unser Territorium verlassen haben. Sie kamen meist erst nach Stunden wieder. Oftmals hatte sich auch die Personenanzahl verändert, mal kamen mehr/mal weniger zurück. Unser Zugführer wollte die Situation immer als Inspizierung des vorgelagerten Territorium erklären. Bei Dunkelheit? Sehr merkwürdig.

Im Bereich Eiskeller wurde am 04.11.1980 auch der Grenzpostenführer Gefr. Ulrich Steinhauer vom fahnenflüchtigen Posten Soldat E.B. aus nächster Nähe in den Rücken erschossen. Ulrich Steinhauer wurde postum zum Unteroffizier ernannt.

Wolfram


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 26.04.2010 22:01 | nach oben springen

#19

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 26.04.2010 23:11
von mannomann14 | 625 Beiträge

Hallo Wolfram,
ich nehme mal an das unser " KID" hier bestimmt noch etws zu schreibt. Der Eiskeller ist ihm garantiert ein Begriff. Kid war da nicht mal was mit einem fahrad?
mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
zuletzt bearbeitet 26.04.2010 23:30 | nach oben springen

#20

RE: Grenzschleuse Eiskeller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 27.04.2010 00:09
von tdk03 | 240 Beiträge

Hallo Kid,

schön wäre es, wenn Du noch etwas zu Deiner Geschichte schreiben könntest!
Da ich ofter in Berlin bin, könnte ich nur einige Bilder dazusteuern, wie es heute dort aussieht.

Grüße Thomas


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557972 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen