#21

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:09
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Oh oh,
ich hab mir das jetzt mal alles zu gemüte geführt.

Da strampelt sich einer ab - erzählt von seiner Geschichte und wird doch von den meißten nur verhöhnt und verspottet.

Was für eine Zeit !?

In einem anderem Forum melden sich nach einer Ankündigung und drängen zur Ruhe plötzlich 2 Fahnenflüchtige.

Was für eine Welt !?

Da steht der Mörder Weinhold ganz schnell mal im Schatten und Mitarbeiter des MfS erscheinen auf einmal als Streetworker.

Wie soll das weiter gehen ??????


Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#22

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:14
von Huf (gelöscht)
avatar

Ich verstehe Dich sehr gut.
Trotz allem ist die Bewältigung unserer eigen, ich meine der persönlichen Vergangenheit bzgl. der Stasi-Aktivitäten sicherlich sehr schwer und zeitlich nervig.
Aus diesem Grunde sollte man auch aus diesem Forum die Kraft der Bewältigung schöpfen, in der Gewißheit, wie vielen Menschen die Stasi Unrecht getran hat. Auch heute braucht es Mut und Zuversicht, sich gegen dieses Ungetüm "Stasi" zu wehren.

Nie wieder Sozialismus !


nach oben springen

#23

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:14
von Merkur | 1.021 Beiträge

Zitat von Freedom


PS: 1992 wollte meine Mutter sich selbstständig machen. Endlose Willkür und zig von ellenlangen Auflagen hat sie über sich ergehen lassen müssen. Bis sie heraus bekam das sie es mit der Ex-MfS (saßen damals im Rathaus Pankow) zu tun hatte.



Also hat das MfS nach bundesdeutschem Recht 1992 die Selbstständigkeit Deiner Mutter verhindert?



nach oben springen

#24

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:16
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Nein, Oss'n, von den meisten wird er keinesfalls verspottet, es sind immer dieselben, wenigen......zum Glück.
Hey, freedom, ich bin neugierig über ein paar Fakten aus der Akte. Das du diese Infos erst mal verarbeiten musst ist auch klar.

Gruss, AZ


nach oben springen

#25

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:18
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ich habe diese Liste vor zwei Wochen im Internet im Zuge einer Recherche gefunden - und sie bewußt hier nicht veröffentlicht.
Weil ich genau weiß, welche Reaktionen das hervorruft.

Für mich ist sie auch nicht wichtig, weil ich nie zu der Firma dazugehört habe und die Namen darauf für mich eh nur Schall und Rauch sind (und Verwandte von mir sind darauf auch nicht zu finden).


nach oben springen

#26

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:18
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Freedom,

erklär mir bitte mal , was an einen Einstz von OibE kriminell ist !




Gegenfrage? Wart Ihr nicht selber Opfer dieses System? Hat man euch die KSZE-Schlussakte von Helsinki gezeigt? Da ist interessanter Weise zu lesen das, Sinngemäß, es sich verbietet Menschen gegen ihren Willen festzuhalten und ihn die Möglichkeit gegeben werden sollte sich frei nach ihrer Wahl ziehen zu lassen in jedes Land ihrer Wahl. Auch dürfen sie nicht ihres Hab und Gutes enteignet werden. Letzteres ging schon mal nicht weil sonst wertvolle Ware die man zu harten Devisen verkauften wollte, entronnen wäre. Also wer raus will - gehen sie zuerst über "Knast"!!!!


nach oben springen

#27

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:21
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Merkur

Zitat von Freedom


PS: 1992 wollte meine Mutter sich selbstständig machen. Endlose Willkür und zig von ellenlangen Auflagen hat sie über sich ergehen lassen müssen. Bis sie heraus bekam das sie es mit der Ex-MfS (saßen damals im Rathaus Pankow) zu tun hatte.



Also hat das MfS nach bundesdeutschem Recht 1992 die Selbstständigkeit Deiner Mutter verhindert?




Merkur, du weisst genau wie er das gemeint hat. Wir haben tausende ehemalige MFS-Angehörige noch in den Ämtern, kannst du das Verhalten nicht als mögliches nachvollziehen?

Gruss, AZ


nach oben springen

#28

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:22
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Merkur

Zitat von Freedom


PS: 1992 wollte meine Mutter sich selbstständig machen. Endlose Willkür und zig von ellenlangen Auflagen hat sie über sich ergehen lassen müssen. Bis sie heraus bekam das sie es mit der Ex-MfS (saßen damals im Rathaus Pankow) zu tun hatte.



Also hat das MfS nach bundesdeutschem Recht 1992 die Selbstständigkeit Deiner Mutter verhindert?




Du willst mich doch nicht etwa auf dem Arm neben wollen? HaHaHa, wo ist denn der alte Kader nach der Wende geblieben? Klos putzen? Oder wurden doch die gut dotierten Jobs zu gunsten alter Genossen vergeben? Ich meine schon.


nach oben springen

#29

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:24
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Augenzeuge

Merkur, du weisst genau wie er das gemeint hat. Wir haben tausende ehemalige MFS-Angehörige noch in den Ämtern, kannst du das Verhalten nicht als mögliches nachvollziehen?

Gruss, AZ




Nun dann wo ist denn das MfS-Heer geblieben? Okay viele sind Rente und trauern ihre DDR nach, und wo ist der Rest?


nach oben springen

#30

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:29
von Danny_1000 | 166 Beiträge

@Freedom,
Schlafe erst mal ein paar Tage drüber. Da, aber auch nur da hat der Feliks wirklich Recht.

Dass Mut dazu gehört, nach so langer Zeit in seine eigene, mit so vielen Fragezeichen versehene Vergangenheit zurück zu schauen, verstehe ich. Ich habe im Sommer diesen Jahres mit einem guten Freund seine Akte gemeinsam gelesen. Er bat mich mehrmals darum. Wir lesen heute noch darin und setzen wie ein Mosaik - Steinchen um Steinchen - mehrere Jahre seines Lebens neu zusammen. Vielleicht wird es dir ähnlich ergehen.

P.S. Ich fand es schon heftig, was die „Genossen“ da für einen pervertierten Schwachsinn in perfektem DDR- Deutsch zu Papier gebracht haben (von ihren konspirativen Schnüffeleien und dem bewusstem Erzeugen von Misstrauen unter Menschen bis hinein in die Verwandtschaft mal abgesehen).

Gruß
Daniel


Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Voltaire frz. Philosoph 1694 - 1778)
nach oben springen

#31

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:32
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Zitat von Merkur

Zitat von Freedom


PS: 1992 wollte meine Mutter sich selbstständig machen. Endlose Willkür und zig von ellenlangen Auflagen hat sie über sich ergehen lassen müssen. Bis sie heraus bekam das sie es mit der Ex-MfS (saßen damals im Rathaus Pankow) zu tun hatte.



Also hat das MfS nach bundesdeutschem Recht 1992 die Selbstständigkeit Deiner Mutter verhindert?




Merkur, du weisst genau wie er das gemeint hat. Wir haben tausende ehemalige MFS-Angehörige noch in den Ämtern, kannst du das Verhalten nicht als mögliches nachvollziehen?

Gruss, AZ





Schwachsinn!!!

Machen wir mal ein Gedankenspiel und sagen es stimmt, dann haben sich diese ehem. MA in ihrer neuen Tätigkeit 1992 an geltendes Recht der BRD und des Landes Berlin gehalten. Also was hat dann eine MfS-Vergangenheit damit zu tun. 1992 galt BRD Recht, somit ist eine Verhinderung der Selbstständigkeit, wie hier dargestellt, durch das MfS absoluter Quatsch.

Nichts anderes hat Merkur hier ausgedrückt!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#32

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:33
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von manudave


Dann hast du nicht zwischen den Zeilen gelesen, denn die gibt es ganz sicher hier genug im Forum.




Ich brauche nur aufs Profil einiger zu gehen. Das sagt eh alles. Oder waren es alles nur Pförtner oder geheime Köche?


nach oben springen

#33

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:39
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.


Machen wir mal ein Gedankenspiel und sagen es stimmt, dann haben sich diese ehem. MA in ihrer neuen Tätigkeit 1992 an geltendes Recht der BRD und des Landes Berlin gehalten. Also was hat dann eine MfS-Vergangenheit damit zu tun. 1992 galt BRD Recht, somit ist eine Verhinderung der Selbstständigkeit, wie hier dargestellt, durch das MfS absoluter Quatsch.

Nichts anderes hat Merkur hier ausgedrückt!



Kompletter Schwachsinn - aber absoluter!!!!!!!!! Meine Mutter hätte dieses Drangsalieren in Rheinhessen nicht gehabt, da standen einige Objekte zur Übernahme bereit, wo ihre Schwester seit 1956 wohnt. Sie wollte halt hier wo sie ihre Heimat in Berlin hat sich endlich ihren Traum eines Hotels aufbauen und verwirklichen.


zuletzt bearbeitet 10.12.2009 21:40 | nach oben springen

#34

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:46
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von Feliks D.


Machen wir mal ein Gedankenspiel und sagen es stimmt, dann haben sich diese ehem. MA in ihrer neuen Tätigkeit 1992 an geltendes Recht der BRD und des Landes Berlin gehalten. Also was hat dann eine MfS-Vergangenheit damit zu tun. 1992 galt BRD Recht, somit ist eine Verhinderung der Selbstständigkeit, wie hier dargestellt, durch das MfS absoluter Quatsch.

Nichts anderes hat Merkur hier ausgedrückt!



Kompletter Schwachsinn - aber absoluter!!!!!!!!! Meine Mutter hätte dieses Drangsalieren in Rheinhessen nicht gehabt, da standen einige Objekte zur Übernahme bereit, wo ihre Schwester seit 1956 wohnt. Sie wollte halt hier wo sie ihre Heimat in Berlin hat sich endlich ihren Traum eines Hotels aufbauen und verwirklichen.





Welche Beweggründe sollten diese angeblichen ehem. MA dann haben, ausgerechnet deiner Mutter bei ihrer Selbstständigkeit Steine in den Weg zu legen und welche Beweise gibt es dafür?
Ich glaube du holst hier etwas weit aus.

Klar auch ich bin manchmal von Entscheidungen der Behörden nicht begeistert, aber hinter allem gleich das MfS zu vermuten? Meinst du nicht, das geht ein bischen zu weit?


Der ganze Thread ist nun mittlerweise wieder komplett OT. Wie immer ufert die Diskussion über dieses Thema ins Grenzenlose aus.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 10.12.2009 21:48 | nach oben springen

#35

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:52
von Alfred | 6.853 Beiträge

Freedom,
bekomme ich nun mal eine Antwort auf meine Frage ???


nach oben springen

#36

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:54
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Wem interessiert es nach zwanzig Jahren?


nach oben springen

#37

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 21:58
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Freedom,
bekomme ich nun mal eine Antwort auf meine Frage ???




Heute nicht. Die Nacht endet um 4uhr.
Auf die Freiheit.


nach oben springen

#38

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 22:01
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von KID
Wem interessiert es nach zwanzig Jahren?




Mich. Und tausend andere auch. Glaub es mir es gilt noch viel zu entdecken. Das jedoch kann Jahren noch dauern bis der Rest der Ungeheuerlichkeiten ans Tageslicht kommt.

Habe die Ehre.


nach oben springen

#39

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 22:06
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Freedom

Zitat von KID
Wem interessiert es nach zwanzig Jahren?




Mich. Und tausend andere auch. Glaub es mir es gilt noch viel zu entdecken. Das jedoch kann Jahren noch dauern bis der Rest der Ungeheuerlichkeiten ans Tageslicht kommt.

Habe die Ehre.





Und wenn sie nicht gestorben sind, entdecken sie noch heute.

Nun ja viel Spaß dabei! Mit diesem oft gehörten Ende eines Märchens, werde auch ich jetzt hier für heute Schluß machen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#40

RE: Stasi-Offiziere - die Liste.

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.12.2009 22:10
von Jameson | 759 Beiträge

Zitat von Jameson
Lass sein Feliks, schade um die Buchstaben, gibt wichtigeres hier.
Ahoi Jameson


______________________________________________________________________

Tut mir leid, stehe drei Seiten später immernoch dazu.

Ahoi Jameson

PS: Vielleicht merkt es ja auch keiner.



nach oben springen



Besucher
11 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 781 Gäste und 65 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558398 Beiträge.

Heute waren 65 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen