#21

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 17:26
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Natürlich habe ich versucht,als ich die neuen Fotos machte ,Kontakt mit den Bewohnern aufzunehmen,war aber wohl keiner zuhause Schade.
Genau an dieser Stelle stand ich auch mal im Jahre 1987,dazu später mehr.

Wo dieser Mensch früher Ruhe bedingt durch eine Sackgasse hatte,rauschen heute direkt an dem Hause die Autos und LKW vorbei.



nach oben springen

#22

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 17:41
von Luchs (gelöscht)
avatar

Hier noch ein Foto aus Panoramio. Mit dem Link in Panoramio kann man sich den genauen Standort auch in GoogleEarth ansehen.
http://www.panoramio.com/photo/27967733
Viele Grüße
Micha


zuletzt bearbeitet 09.12.2009 17:42 | nach oben springen

#23

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 19:48
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Berliner
Hallo Reinhard,

vielen Dank fuer die Fotos, sie sind sehr interessant.

Frage: Das Haus scheint auf westlicher Seite zu stehen, aber deutlich vor dem Haus steht ein Grenzpfahl...
Wie erklaert sich das, dass das Haus praktisch umkreist war?

Gruesse,
Duane


Ja Duane,das Haus lag tatsächlich auf westdeutschen Boden.Der Grenzverlauf hatte ja immer
Ecken und Biegungen,im laufe der Zeit hat die deutsch-deutsche Grenzkommission auch hier den genauen Verlauf festgelegt.So gab es auch immer wieder mal kleine Gebiete ,die wie ein Zippfel
in den Osten ragten (natürlich auch umgekehrt). Die Lage dieses Hauses ist(war) schon extrem,da ist wirklich jeder Meter genutzt worden.



nach oben springen

#24

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 20:58
von Rostocker | 7.721 Beiträge

So hab auch noch ein Foto aus meiner Sammlung zu dem Thema gefunden.

Angefügte Bilder:
pictures_u387.jpg

nach oben springen

#25

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 21:23
von EK-Zappel-79-2 (gelöscht)
avatar

Wie es scheint war wohl fast jeder von uns schon mal an dem Haus


nach oben springen

#26

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.12.2009 22:15
von Affi976 (gelöscht)
avatar

ja Zappel,
nur ick wieda nich!
VG Affi
aber nächstes Jahr


nach oben springen

#27

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.01.2010 18:30
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ich habe noch heraus gefunden,das der Besitzter(mittlerweise verstorben) ein Kommunist war,den man 3 mal
umgesiedelt hat.Die Toreinfahrt zu diesem Haus lag in der sowjetischen,der Hauseingang jedoch
in der britischen Zone. Der BGS hat dort eine Agentenschleuse vermutet.
Unter anderem hat man in der Nähe des Hauses einen Koffer mit nagelneuen Banknoten im Gesamtert von DM 60.000 gefunden.
In den 70iger Jahren hat dann die deutsch-deutsche Grenzkommission erreicht,das dieses Grundstück zum Westen gehört,somit auch da Haus.



nach oben springen

#28

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.01.2010 18:36
von Sonne | 510 Beiträge

Wer hat den dort noch gewohnt ? ohne abzudampfen!!!


Gruß Sonne

05/66-10/67
18 Monate meiner Jugend
in Glowe, Rothesütte, Elend


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.
nach oben springen

#29

RE: Gestern und Heute

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.01.2010 22:10
von Bergmensch (gelöscht)
avatar

Die brauchten nicht abzudampfen sondern empfingen die abgedampften.


nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1918 Gäste und 141 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558010 Beiträge.

Heute waren 141 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen