#21

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 09:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

was bedeutet der 1.12. für mich? Ich mach gemeinsam mit meinen Kindern die erste Tür vom Adventskalender auf!

Erinnerung an die Dienstzeit? Da kam ein Paket - naja Päckchen vom FDGB OG KW Lübbenau - mit nem Stollen drin - dat Dingens war eher ein Stein und eins muss ich sagen, bei uns gab es einen Stollen in der Kaserne, leckerer ich nie gegessen - auch nachher nicht - also flog der Stein im hohen Bogen in den Mülleimer.


nach oben springen

#22

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 10:06
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Nunja, Tag der Grenztruppen ? Wenn ich nicht hier im Forum daran erinnert werden würde, wüßte ich gar nicht mehr, daß dieser Tag heute, also der 01. November war. Das es ihn gab, ja, aber wann ? Jetzt weiß ich es bis zum nächsten Mal. Müßte mir die ehemaligen Gedenk- und Feiertage, die irgendwie für mich/uns von Bedeutung sind, mal in den Jahreskalender eintragen. Es gab Auszeichnungen, mal was besseres zu essen, ansonsten hat man seinen Dienst verrichtet wie immer. Dieser Tag hat für mich rückblickend keine höhere Bedeutung als z.B. Tag des Chemiearbeiters jeden 2. Sonntag im November (habe ebenfalls erst mal googeln müssen, um das herauszufinden), obgleich das Grenzerleben viel emotionaler im Gedächtnis haften geblieben ist als alle anderen Begebenheiten meiner Chemiearbeiterzeit.
Ach ja, etwas war doch los und ich glaube, es war an diesem Tag. Empfang in Oranienburg. Kaltes Buffet, General Hoffmann und General Poppe haben jedem die Hand gedrückt.



zuletzt bearbeitet 01.12.2014 19:27 | nach oben springen

#23

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 10:24
von damals wars | 12.204 Beiträge

Am Tag des Chemiearbeiter war die Feier in Bunaclubhaus x 50.
Heute eine mit Beton gefüllte blühende Landschaft.dort gab es immer eine Tombola mit Preisen aus der Kosumgüterproduktion, wie z. b. Plasteimer, Plastechüsselm etc.
War für die Kinder immer recht interessant gestaltet, mit Experimente und so!
An den Tag der Grenztruppen kann ich mich nicht erinnern....


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 10:28 | nach oben springen

#24

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 10:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tag der Grenztruppen? An meinen Wehrdienst bei den GT habe ich sehr wenig angenehme Erinnerungen.... O.K. Fahrerlaubnis, LKW gefahren, das habe ich dort gelernt. Bei der PIK war der "richtige Grenzdienst" kein Thema und die Gewissensprobleme (schießen oder nicht) auch nicht gegeben.
Die GT war für mich ein notwendiger Teil der DDR und etwas notwendiges ist kein Grund zum Feiern. Ich achte jeden der diese Zeit mit Anstand vollbracht hat. Und wer darin seine Erfüllung gesehen hat soll auch aus feiern.


nach oben springen

#25

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 11:05
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #22
Nunja, Tag der Grenztruppen ? Wenn ich nicht hier im Forum daran erinnert werden würde, wüßte ich gar nicht mehr, daß dieser Tag heute, also der 01. November war. ...

Hallo @DoreHolm ,

na, da bist Du ja schon ein gutes Stück vorangekommen in der Bewältigung und Verdrängung des Tages ...

Der Tag der Grenztruppen, ich habe ihn 11 mal in Uniform gefeiert, begangen, erlebt, wie auch immer. Beim zwölften Tag der Grenztruppen in meiner Dienstzeit trug ich bereits eine andere Uniform, wenn auch nur übergangsweise, und ich wusste ehrlichen Herzens nicht, was ich mit diesem Tag anfangen sollte. Ich war einmal ein Offizier der Grenztruppen. Das ist Bestandteil meiner Biografie. Vieles von dem, was ich heute bin, bin ich in dieser Zeit geworden oder habe ich in dieser Zeit gelernt. Es verbindet mich keine Wehmut und auch kein falscher Stolz mit dieser Zeit. Ich sehe mein Wirken als Grenzoffizier heute kritisch, aber ich werde mich weder von der Zeit noch von meinem jugendlichen Ich distanzieren. Diesem Jungen damals gehört heute der Kopf gewaschen, das ja. Aber ich werde ihn nicht verleugnen. Er hat damals an diesem Tag Medaillen, Sach- oder Buchprämien, oder einfach nur eine Urkunde bekommen, oder er hat Dienst geschoben. Es ist Erinnerung, Geschichte, also nichts, was man vergessen muss oder sollte.

In hundert Jahren vielleicht wird mal ein Student der Geschichte von einem Buch (oder was auch immer dann das Äquivalent eines Buches sein mag) aufsehen und seinen Gegenüber fragen: "Wusstest Du eigentlich, dass bei der NVA am 01.12. der Winterbefehl in Kraft trat und sie zumindest die Schirmmützen gegen Pelzmützen austauschten?" Und der andere wird vielleicht zurückfragen: "War da nicht auch irgend so ein Feiertag?" Mag sein.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


polsam und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 12:17
von Schlutup | 4.108 Beiträge

Schlutup beglückwünscht euch zum Tag der Grenztruppen.



suentaler, damals wars, Pitti53, hundemuchtel 88 0,5 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 13:05
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Gab es nicht sogar ein schönes Stück Kuchen am 1.12. für die lieben Grenzsoldaten?


nach oben springen

#28

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 13:07
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

1976 gab es diesen hier.


nach oben springen

#29

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 13:08
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #28
1976 gab es diesen hier.
Vaterländischen Verdienstorden in Gold





nach oben springen

#30

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 13:10
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #27
Gab es nicht sogar ein schönes Stück Kuchen am 1.12. für die lieben Grenzsoldaten?

Das gab es mindestens auch jeden Sonntag. Bei einer halbwegs "blickigen" Küchenbesatzung auch häufiger. Die Verpflegungssätze in der Grenzkompanie ließen das zu.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#31

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 13:17
von rotrang (gelöscht)
avatar

Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden,
man beachte die Uniform


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 13:19 | nach oben springen

#32

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 14:13
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden,
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?


nach oben springen

#33

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 14:52
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #32
Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden,
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?

Andreas nicht rausgefunden, schaue mal auf den Ärmel, war deine Jacke auch so?


nach oben springen

#34

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #29
Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #28
1976 gab es diesen hier.
Vaterländischen Verdienstorden in Gold








Auf Facebook ist die Frage ja unsichtbar geworden, deshalb gerne hier noch einmal.

Aus Sicht der DDR hatte die Institution GT an sich den Preis wahrlich verdient, ohne GT wäre man sonst 1976 schon ziemlich entvölkert gewesen.
Wer hat dann eigentlich die damit verbundene Prämie bekommen, oder ist die den Haushaltsmitteln der GT zugeflossen?


nach oben springen

#35

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:08
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von rotrang im Beitrag #33
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #32
Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden,
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?

Andreas nicht rausgefunden, schaue mal auf den Ärmel, war deine Jacke auch so?




Richtig geraten?
Ist eines der wenigen Bilder die ich noch habe, hat Ende 83 mal unser Polit geschossen zur Erinnerung, nach privaten Knipsen waren die bei uns ja hinterher wie der Teufel nach der Seele da warst du gleich ein Spiogent


zuletzt bearbeitet 01.12.2014 15:27 | nach oben springen

#36

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:31
von UvD815 | 619 Beiträge

01. Dezember 2014 :

Grenzstreife im Abschnitt der GK Treffurt , Katharinenberg - Wendehausen

Aussentemperatur minus 3, 5 Grad , eisiger Wind, gefühlt wie minus zehn

10:00 Uhr Anmeldung an der FÜST Karnberg beim KGSi

Streife entlang KOW zum BT 9 - war nicht besetzt, Bahnheizkörper fehlte - leider trotz Kälte kein Aufwärmen

11:00 Uhr Ankunft auf dem " Mainzer Köpfen "

Grenzsäule beschädigt - Nummer und Symbol fehlen, Dokumentation - Auswertung später in der GK

11:10 Uhr BGS am Grenzstein 51 , Dokumentation an Grenzsäule

Kurzes Gedenken an die Gefreiten Mertens und Pfeiffer, welche im Aug 1963 am Grenzstein 51 in der MS 62 durch Minen schwer verletzt wurden und durch britischen Fallschirmjäger und Bürger aus WD aus der MS 62 geborgen wurden und in das Krankenhaus Eschwege verbracht wurden

12:00 Uhr - Einnahme der Postenverpflegung - heisser Tee mit Zitrone tat gut, dazu zum Tag der GT noch einen Postenbeutel mit Schokolade und Apfelsine

14:00 Uhr - Ist wieder die FÜST Karnberg erreicht, warte auf die Ablösung und fahre wieder aus dem Abschnitt heraus

Angefügte Bilder:
RalphT und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 15:34 | nach oben springen

#37

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:34
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #35
Zitat von rotrang im Beitrag #33
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #32
Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden,
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?

Andreas nicht rausgefunden, schaue mal auf den Ärmel, war deine Jacke auch so?




Richtig geraten?
Ist eines der wenigen Bilder die ich noch habe, hat Ende 83 mal unser Polit geschossen zur Erinnerung, nach privaten Knipsen waren die bei uns ja hinterher wie der Teufel nach der Seele da warst du gleich ein Spiogent

Ja Ja


nach oben springen

#38

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:37
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von rotrang im Beitrag #33
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #32
Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden, ...
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?

Andreas nicht rausgefunden, schaue mal auf den Ärmel, war deine Jacke auch so?

Die Ärmelklappen gab es noch bis 1979. Vor der Parade zum 30. Jahrestag der DDR wurden sie entfernt und kamen nicht wieder.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#39

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 15:39
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Rainman2 im Beitrag #38
Zitat von rotrang im Beitrag #33
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #32
Zitat von rotrang im Beitrag #31
Habe auch etwas zum Tag der Grenztruppen gefunden, ...
man beachte die Uniform


Was ist denn mit der Uniform?

Andreas nicht rausgefunden, schaue mal auf den Ärmel, war deine Jacke auch so?

Die Ärmelklappen gab es noch bis 1979. Vor der Parade zum 30. Jahrestag der DDR wurden sie entfernt und kamen nicht wieder.

Ciao Rainman

Danke Rainman, damit hat sich meine Frage von allein geklärt.


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: 1.12.-Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.12.2014 16:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kuchen gab es jeden Samstag, da war er frischer als am Sonntag. Der wurde ja nicht in der Küche gebacken sondern geliefert bzw. geholt. Ansonsten wie schon öfters erwähnt, die Verpflegung war sehr gut. Vielleicht vor dem Hintergrund, dass wir sonst beim BGS gebettelt hätten oder gar mal in Wanfried oder Schwebda die Kneipen getestet hätten. Ich gehe davon aus, das ein Drittel der Soldaten zu hause nicht so eine Verpflegung hatten.

Der Hesselfuchs


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558537 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen