#81

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 11:52
von werraglück | 679 Beiträge

Hi,

es gibt auch freundlich aussehende UaZs mit Augen....


MfG

Angefügte Bilder:
Grenzpuppe mit Augen -) 003.JPG

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#82

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 12:04
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
danke @mike und @stabsfähnrich für eure antworten. als ich die überschrift bei der winter-fdu schrieb, hatte ich echt nen moment überlegt, wie war das denn damals...
ich glaube, dass bei uns die sommer-fdu darunter gezogen wurde. die winter-fdu wurde ja eigentlich nur zur ausbildung im feld genutzt.




Hallo Gillbert...............meinst Du damit dass die Sommer FDA unter der Winter getragen wurde?
Nicht dass wir uns falsch verstehen, unter K2 ist die Dienstuniform gemeint. Also Bei Berufssoldaten und OaZ Siefelhose, Dienstbluse, Dienstjacke und bei den GWD und SaZ/UaZ die Dienstjacke und Hose lang.
Wie dass jetzt bei den DE bzw. beim WRFD gehändelt wurde? Die SaZ bzw. UaZ hatten ja dort nicht die vergleichbare K2 der NVA/GT/LS-LV. Sondern auch Dienstbluse und Stiefelhose. Wäre dies ggf. vergleichbar mit den VP-Bereitschaften?


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
zuletzt bearbeitet 29.01.2010 12:04 | nach oben springen

#83

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 13:12
von Affi976 (gelöscht)
avatar

Also, mit Abnäher wär mir die FDU lieber gewesen, dann hätte man doch gern mal ein "Kämpfchen" mit der Trägerin
gemacht!!!
VG Affi


nach oben springen

#84

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 14:24
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
danke @mike und @stabsfähnrich für eure antworten. als ich die überschrift bei der winter-fdu schrieb, hatte ich echt nen moment überlegt, wie war das denn damals...
ich glaube, dass bei uns die sommer-fdu darunter gezogen wurde. die winter-fdu wurde ja eigentlich nur zur ausbildung im feld genutzt.


Zitat von Stabsfähnrich
Hallo Gillbert...............meinst Du damit dass die Sommer FDA unter der Winter getragen wurde?
Nicht dass wir uns falsch verstehen, unter K2 ist die Dienstuniform gemeint. Also Bei Berufssoldaten und OaZ Siefelhose, Dienstbluse, Dienstjacke und bei den GWD und SaZ/UaZ die Dienstjacke und Hose lang.
Wie dass jetzt bei den DE bzw. beim WRFD gehändelt wurde? Die SaZ bzw. UaZ hatten ja dort nicht die vergleichbare K2 der NVA/GT/LS-LV. Sondern auch Dienstbluse und Stiefelhose. Wäre dies ggf. vergleichbar mit den VP-Bereitschaften?



hmmm @stabsfähnrich, da die fdu nur zur ausbildung getragen wurde, kam auch normalerweise keine dienstuniform darunter. ich glaube wirklich mich erinnern zu können, dass wir bei der feldausbildung die sommer- fdu unter der winter fdu trugen.

auf wache wurde jedoch die dienstuniform unter dem "repi" bzw. "raschel"(bilder in diesem tread) getragen.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#85

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 14:26
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von werraglück
Hi,

es gibt auch freundlich aussehende UaZs mit Augen....



sieh dir die wimpern des uaz in ruhe an @werraglück. also bei dem hätte ich angst gehabt, vor ihm zu laufen...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#86

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 14:59
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von GilbertWolzow
danke @mike und @stabsfähnrich für eure antworten. als ich die überschrift bei der winter-fdu schrieb, hatte ich echt nen moment überlegt, wie war das denn damals...
ich glaube, dass bei uns die sommer-fdu darunter gezogen wurde. die winter-fdu wurde ja eigentlich nur zur ausbildung im feld genutzt.


Zitat von Stabsfähnrich
Hallo Gillbert...............meinst Du damit dass die Sommer FDA unter der Winter getragen wurde?
Nicht dass wir uns falsch verstehen, unter K2 ist die Dienstuniform gemeint. Also Bei Berufssoldaten und OaZ Siefelhose, Dienstbluse, Dienstjacke und bei den GWD und SaZ/UaZ die Dienstjacke und Hose lang.
Wie dass jetzt bei den DE bzw. beim WRFD gehändelt wurde? Die SaZ bzw. UaZ hatten ja dort nicht die vergleichbare K2 der NVA/GT/LS-LV. Sondern auch Dienstbluse und Stiefelhose. Wäre dies ggf. vergleichbar mit den VP-Bereitschaften?



hmmm @stabsfähnrich, da die fdu nur zur ausbildung getragen wurde, kam auch normalerweise keine dienstuniform darunter. ich glaube wirklich mich erinnern zu können, dass wir bei der feldausbildung die sommer- fdu unter der winter fdu trugen.

auf wache wurde jedoch die dienstuniform unter dem "repi" bzw. "raschel"(bilder in diesem tread) getragen.




..........ist für mich verständlich, da die DE bzw. das WRFD eine etwas andere DV zur Uniformtrageordnung als die NVA hatten. Dies betrifft auch die VP-Bereitschaften sowie die Kräfte der Zivilverteidigung.
Also wie gesagt.............lt. Vorschrift wurde bei NVA/GT/LSLV - mit geringen Ausnahmen bei der VM unter der WFDA die DU K2 getragen.

PS: Gillbert, freue mich schon auf das Bier


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#87

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.01.2010 23:08
von werraglück | 679 Beiträge

sieh dir die wimpern des uaz in ruhe an @werraglück. also bei dem hätte ich angst gehabt, vor ihm zu laufen...
...findest du Gilbert...nee das seh ich nicht so...und wenn beruht alles auf Gegenseitigkeit.

MfG


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#88

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 11:21
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

gefreiter und postenführer der grenztruppen (leider fehlt noch das schwarze koppel)



* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 30.01.2010 11:22 | nach oben springen

#89

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 11:25
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

persönliches geschenk eines lehroffiziers (osl a.d.) der ehem. offiziershochschule der nva in löbau


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#90

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 11:30
von exgakl (gelöscht)
avatar

müssen die ganzen Pappkameraden morgens bei Dir Meldung machen Gilbert?


nach oben springen

#91

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 11:45
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@exgakl, kameraden sind doch alle vor stalingrad gefallen...



wenn so eine puppe umfällt, macht das schon riesigen krach. einmal polterte es wieder und meine tochter sagte: "du papa, deine soldaten machen wieder schlapp..."


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#92

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 11:46
von exgakl (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#93

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.01.2010 13:39
von Techniker | 25 Beiträge

Zitat von exgakl
müssen die ganzen Pappkameraden morgens bei Dir Meldung machen Gilbert?



Nee, der OSL nimmt die Meldung entgegen. Manche sind dabei so zackig, daß sie glatt das Gleichgewicht verlieren. Dann poltert es schon mal auf dem Dachboden.

Wobei ich finde, dass ichs bei Gilbert gut habe.


nach oben springen

#94

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 31.01.2010 18:35
von Berliner (gelöscht)
avatar

Hallo Gilbert,

mein Beitrag zu Deiner Uniformsammlung vom Klassenfeind.

Viele liebe Gruesse ueber den Teich,
Duane

Angefügte Bilder:
Hut.JPG

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 19:30 | nach oben springen

#95

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:12
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

oberleutnant der vp (volkspolizei)



* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#96

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:14
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

unterleutnant der trapo (transportpolizei)



* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#97

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:22
von mannomann14 | 625 Beiträge

sag mal Gilbert,ziehst du deine beiden Mitarbeiter jeden Tag um?


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
nach oben springen

#98

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:27
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@mannomann, eigentlich nicht, wenn sie nicht gerade schlapp machen...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#99

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:30
von manudave (gelöscht)
avatar

Fehlt nur noch ein Pionier, Gilbert.


nach oben springen

#100

RE: Einberufung zu den GT - wie habt ihr es erlebt

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.02.2010 21:36
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@manudave, guck dir mal hier die gesamten uniformen an...

http://www.garnison-online.de/main.php?g2_itemId=4135

und wieviel verschiedene hast du erkannt?


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hans Deubel
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von thomas 48
3 25.07.2015 16:32goto
von G.Michael • Zugriffe: 711
Frage zur Trageweise der Uniform an den GÜST
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Dienstrock
5 30.09.2010 08:01goto
von sentry • Zugriffe: 5266

Besucher
14 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 676 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen