#1

Eine ungewöhnliche DDR-Fluchtgeschichte

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 31.10.2009 22:38
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

http://www.youtube.com/watch?v=nZIBYc0E2pE


Ein Leben unter Spionen. Evelin Senarclens de Grancy hatte in ihrem Leben oft Feuer unter den Füßen . So lautet nämlich der Titel ihres autobiografischen Buches. Geboren in der DDR,flieht sie wegen der zunehmenden Stasi-Bedrohung in den Westen. Doch auch dort erlebt sie Repression,Geheimdienst und Machtintrigen. Denn ihr zweiter Mann ist Spion,Doppelagent in Diensten der Stasi.


nach oben springen

#2

RE: Eine ungewöhnliche DDR-Fluchtgeschichte

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 31.10.2009 23:12
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die Dame hat doch für sich selbst schon den passenden Namen gewählt, erübrigt sich ja jeder weitere Kommentar.

Ich zitiere lediglich den Titel ihres autobiographischen Romans:

"Feuer unter den Füßen. Die Geschichte einer Vaterlandsverräterin"


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kündigung eines früheren IM über 25 Jahre nach Ende der DDR
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Merkur
198 Heute 01:49goto
von willie • Zugriffe: 6957
Ein Fluchtversuch, der keiner war...
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von pee
4 19.10.2016 13:45goto
von pee • Zugriffe: 754
Der Grenzbahnhof Kietz / ein vergessener Frontbahnhof des "Kalten Krieges".
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von ABV
68 09.10.2016 16:46goto
von ABV • Zugriffe: 3197
Interessante Fluchtgeschichten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von schnappi
2 13.05.2016 19:09goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 803
Suche eine Bestimmte Fluchtgeschichte
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von home63
0 25.09.2013 08:35goto
von home63 • Zugriffe: 1035
Neu gestaltetes Grenzlandmuseum Eichsfeld - eine Kritik
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von TOMMI
15 03.05.2014 11:19goto
von Hansteiner • Zugriffe: 1346
Ich musste raus-13 Wege aus der DDR Fluchtgeschichten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von
3 06.11.2011 18:30goto
von Zermatt • Zugriffe: 2375
Fluchtgeschichte gesucht
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von manudave
1 14.01.2010 22:04goto
von Feliks D. • Zugriffe: 759

Besucher
4 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen