#21

RE: Suche nach Filmen

in DDR Artikel Marktplatz 03.08.2010 22:58
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Felix ich bin kein Regisseur gewesen, aber wie Sachse schon gepostet hat, wird schon was wahr sein warum auch nicht an der Geschichte,wenn auch tlw. und weng übertrieben.Ich habe festgestellt , da hatten wir 2 schon einen Streitpunkt ,du verdeidigst
mit dein Kommentaren ständig das MfS, bleib doch mal bitte sachlich und nenne doch bitte mal die Gründe warum du das immer wieder machst. Es ist alles nicht wahr,das MfS war so lieb lach, aber mich k.... es an, ein Feliks ständig dazwischen pauken muß.
Ich bin mal kritisiert worden willst wohl Punkte sammeln, aber Angelo hat ja heute schon dieses Thema in einen Thread beantwortet sachlich ! Aber bitte nicht wieder so sinnlose Kommentare von Dir, so ich bin blöd, was will der kinski112 immer. Du weißt schon was ich meine, Ehrlichkeit, Offenheit und zu seiner Vergangenheit zu stehen.


zuletzt bearbeitet 03.08.2010 22:59 | nach oben springen

#22

RE: Suche nach Filmen

in DDR Artikel Marktplatz 03.08.2010 23:07
von Sachse (gelöscht)
avatar

Nicht jeder kann reflektieren, dass er, im Glaube an eine gute Sache, wertvolle Zeit seines Lebens verschwendet hat.
Auch ich tat einst voller innerer Überzeugung meinen Dienst an der Grenze.
Wie ich woanders schrieb, hatte ich mich sogar freiwillig an die Grenze gemeldet und wollte tatsächlich meinem Staat etwas zurückgeben.

Und es war ein langer Prozess, bis ich einsah, meine Kraft für eine falsche Sache eingesetzt zu haben.
Denn mit meiner untadeligen Diensteinstellung habe ich mit dazu beigetragen, dass das Überleben des stellenweise tatsächlich unmenschlichen DDR-Systems künstlich verlängert wurde.

Hätte es schon Anfang der 80er oder noch früher mehr mutige Menschen gegeben (ich war keiner!), dann hätten wir uns schon viel früher im ach so "parasitären, faulenden, absterbenden und menschenfeindlichen Kapitalismus" wiederfinden können.

Ich bin mir bewusst, dass eine längere Diskussion folgen wird von Leuten, die meinen, dass die BRD nicht besser sei.

Ist sie aber, wenngleich mir hier auch nicht alles gefällt.


zuletzt bearbeitet 03.08.2010 23:09 | nach oben springen

#23

RE: Suche nach Filmen

in DDR Artikel Marktplatz 04.08.2010 07:11
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von kinski112
Felix ich bin kein Regisseur gewesen, aber wie Sachse schon gepostet hat, wird schon was wahr sein warum auch nicht an der Geschichte,wenn auch tlw. und weng übertrieben.Ich habe festgestellt , da hatten wir 2 schon einen Streitpunkt ,du verdeidigst
mit dein Kommentaren ständig das MfS, bleib doch mal bitte sachlich und nenne doch bitte mal die Gründe warum du das immer wieder machst. Es ist alles nicht wahr,das MfS war so lieb lach, aber mich k.... es an, ein Feliks ständig dazwischen pauken muß.
Ich bin mal kritisiert worden willst wohl Punkte sammeln, aber Angelo hat ja heute schon dieses Thema in einen Thread beantwortet sachlich ! Aber bitte nicht wieder so sinnlose Kommentare von Dir, so ich bin blöd, was will der kinski112 immer. Du weißt schon was ich meine, Ehrlichkeit, Offenheit und zu seiner Vergangenheit zu stehen.



Guten Morgen mein lieber Kinski und gestatte mir doch bitte gleich einmal eine erste Bemerkung. Ich denke du wirst mich äußerst selten unsachlich erlebt haben und auch in diesem Fall sehe ich nichts unsachliches an meinen Äußerungen. Wo schreibe ich denn es ist alles nicht wahr? Natürlich wurde das Objekt W. bearbeitet und dies steht auch ausdrücklich so in meinen Beiträgen. Die Kernaussage des Filmes ist jedoch das MfS hat den Mordanschlag gegen das Objekt befohlen und ausführen lassen und wenn dies ganz einfach nicht den Tatsachen entspricht, dann werden doch meine 4 kleinen Fragen erlaubt sein.

Ich stelle Dir anheim sie zu beantworten und dann können wir uns gerne weiter über dieses Thema unterhalten. Leider ist es meistens so, dass hier Behauptungen in den Raum gestellt werden und dann bei äußerst sachlichen Nachfragen keine Antworten auf die angesprochenen Punkte gegeben werden. Hier "Opferbericht" (5) warte ich z.B. bis heute auf die Antworten auf meine 5 Fragen. Der 17.Juni ist ja nun nicht mehr hier, ein Schelm wer böses dabei denkt. Wäre es doch bei einer wahrheitsgemäßen Tatsachenerzählung eigentlich ein leichtes gewesen, meine Bedenken auszuräumen und die fraglichen Punkte zu berichtigen bzw. zu klären.

Ich verteidige nichts, ich frage nur unstimmige Punkte nach! Mit diesen Fragen als möglichen Denkansatz darf sich dann jeder seine eigenen Gedanken zu den Behauptungen machen. Sollte sich aus den Fragen bzw. den fehlenden Antworten ergeben, dass die Behauptung so nicht stimmt, dann ist dies nur ein kleiner Nebeneffekt. Wäre es Dir lieber fragwürdige Behauptungen würden ohne Nachfrage kommentarlos hingenommen, nur weil sie so gut in das vorgegebene Meinungsbild passen?

Mir nicht!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 04.08.2010 12:34 | nach oben springen

#24

RE: Suche nach Filmen

in DDR Artikel Marktplatz 04.08.2010 07:35
von Sachse (gelöscht)
avatar

@Feliks:

Nur mal so: Das Objekt war ein Mensch.
Ich weiß, dass du es weißt. Dennoch mal so als Einwurf zum Sprachgebrauch des MfS


nach oben springen

#25

RE: Suche nach Filmen

in DDR Artikel Marktplatz 08.04.2013 11:44
von 94 | 10.792 Beiträge



P.S. der Link in #4 war irschendwie nimmer so ganz koscher *verlegengrins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 08.04.2013 11:45 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf der Suche nach VHS-Video mit Flug über thewall auf sie.
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von DarkTimur
2 28.08.2015 10:02goto
von DarkTimur • Zugriffe: 448
Die Filme der Olsenbande
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
18 14.01.2015 21:47goto
von Vogtländer • Zugriffe: 1145
Suche.....
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Nick
3 04.07.2014 21:33goto
von mibau83 • Zugriffe: 322
DEFA-Film Rottenknechte
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Hans55
21 03.04.2013 10:06goto
von bendix • Zugriffe: 4432
Ein Film der Birthler Behörde "Immer lebe die Sonne"
Erstellt im Forum DDR Bilder von karl143
83 05.07.2012 22:08goto
von mjahr • Zugriffe: 14095

Besucher
1 Mitglied und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 471 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen