#1

MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 21:58
von manudave (gelöscht)
avatar

Eine Dokumentation, die wirklich unter die Haut ging.

Begonnen mit einzelnen Personen, die mutig ein Transparent entrollten - bis zum "Wunder" - dem Tag als zehntausende unbehelligt den "Ring" umliefen und laut riefen:

WIR SIND DAS VOLK !!!

Und auch die handelnden Polizisten, Soldaten und SED-Funktionäre kamen zu Wort. Dort wurde sehr deutlich, dass viele niemals geschossen hätten - aber auch, dass dieser Befehl durchaus hätte kommen können.

Dieser Tag (08.09.1989) war ein Besonderer in der Deutschen Geschichte.


zuletzt bearbeitet 08.10.2009 22:14 | nach oben springen

#2

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:12
von Alfred | 6.848 Beiträge

Manudave,

wer hätte denn den Befehl zum "schießen" geben sollen ?


nach oben springen

#3

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:15
von manudave (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Manudave,

wer hätte denn den Befehl zum "schießen" geben sollen ?



...ist mir doch wurscht...


nach oben springen

#4

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:22
von mrbigbud (gelöscht)
avatar

Zitat von manudave

Zitat von Alfred
Manudave,
wer hätte denn den Befehl zum "schießen" geben sollen ?


...ist mir doch wurscht...




Einfach mal froh sein, das es nicht so kam.
ömm, wann lief denn die doko *dooffrag*

buddy


nach oben springen

#5

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:22
von Alfred | 6.848 Beiträge

Ein Einsatz der Schusswafe stand bei den Entscheidungsträgern 1989 nicht zur Debatte.


nach oben springen

#6

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:28
von icke46 | 2.593 Beiträge

Hallo,

wenn ich das mal in die Debatte werfen darf: Das es in Leipzig so ablief, wie es heute in den Geschichtsbüchern steht, ist ja zu einem sehr grossen Teil den "Sechs von Leipzig" zu verdanken. Ich finde es durchaus interessant, wie man in späterer Zeit mit Einzelnen dieser sechs umgegangen ist.

Meine persönliche Meinung: Es ist ein Verdienst aller dieser Personen, leider findet es heute bei einem Teil davon keine Erwähnung mehr.

Gruss

icke



nach oben springen

#7

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:30
von werraglück | 679 Beiträge

Hi,

der 09.09.89 ist einer der wichtigsten Tage in der Geschichte der Stadt Leipzig und ausschlaggebend für die kommenden Entscheidungen, sprich den 09.11.89!

Danke an meine Freunde!

Die Doku lief heute 20.15 auf dem MDR

L G aus Leipzig

Wie hat es neulich einer gesagt...wir haben 1813 Napoleon verjagt und 1989 Honecker!


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#8

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:35
von mrbigbud (gelöscht)
avatar

Die Doku lief heute 20.15 auf dem MDR



dankö.


nach oben springen

#9

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:37
von manudave (gelöscht)
avatar

Die Worte von Kurz Masur (schreibt man den so?) werden jedes Jahr von Tausenden Besuchern auf Point Alpha gehört - dort ist er Bestandteil eines Filmbeitrages, den fast jeder schaut.
Aber so im Detail, wie es heute beschrieben wurde, habe ich die Geschichte der "6" auch nicht gekannt.


nach oben springen

#10

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:42
von icke46 | 2.593 Beiträge

also, wenn schon, dann Kurt - wie kurz er ist, entzieht sich meiner Kenntnis;-).
Aber immerhin - einen hört man jedes Jahr in Point Alpha - die anderen 5 kann man verklappen.
Klingt heftig - aber es ärgert mich ein bisschen, wenn die Leistung von Menschen geschmälert wird.

gruss

icke



nach oben springen

#11

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:45
von werraglück | 679 Beiträge

Man muss sagen, dass auch heute noch Kurt Masur der beliebteste Leipziger ist, die anderen Herren waren immerhin hohe systemtreue Funktionäre.
An dem Tag sind sie aber über sich hinaus gewachsen.

Trotz allem sind es die Demonstranten gewesen, die dafür sorgten, das nicht provoziert wurde und es zu keiner Eskalation kam!


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#12

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 22:54
von icke46 | 2.593 Beiträge

@werraglück

Nun könnte man zu Kurt Masur einiges sagen, was aber nicht hier hin gehört, nach meinem Dafürhalten. Meine Meinung ist nur, dass sich in der damaligen Situation 6 Menschen zusammengefunden haben, die Schlimmes verhüten wollten - und das ist ihnen gelungen - und dafür danke ich allen Beteiligten.

Gruss

icke



nach oben springen

#13

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 23:09
von werraglück | 679 Beiträge

@ icke46,

ja klar sehe ich auch so, die haben sich Gedanken gemacht, sich zusammen gesetzt und eine Entscheidung getroffen für die Deeskalation!

Wie gesagt, die sich trauten unter den damaligen Umständen den Georgi-Ring lang zu marschieren, dass sind die Helden für mich. Viele meiner ehemaligen Schulfreunde und meine Frau waren dabei und die hatten Angst ohne Ende.


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#14

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 08.10.2009 23:27
von Sauerländer (gelöscht)
avatar

Zitat von mrbigbud
Die Doku lief heute 20.15 auf dem MDR
dankö.



Der aktuellen "Focus" liegt der Film als DVD bei.


nach oben springen

#15

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 00:24
von mrbigbud (gelöscht)
avatar

Zitat von Sauerländer

Zitat von mrbigbud
Die Doku lief heute 20.15 auf dem MDR
dankö.


Der aktuellen "Focus" liegt der Film als DVD bei.




ds für de tip...ich lads grad bei onlinetvrecorder runter.
Ich bin ehrlich ich, zieh mir alle dokus zum thema rein.
( und nehm sie auf).weils einfach zu schön war.

bei de focus is mir das geld zu schade.

buddy


nach oben springen

#16

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 07:21
von schlaudi | 46 Beiträge

Hi, die Doku kann man unter mdr.de -> Mediathek ansehen. Aber glaube nur so acht Tage.

Viele Grüße

Sascha


nach oben springen

#17

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 08:22
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Ein Einsatz der Schusswafe stand bei den Entscheidungsträgern 1989 nicht zur Debatte.



Ja Alfred, ich glaube dir, du warst ja bei den Trägern schließlich dabei....


nach oben springen

#18

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 08:45
von Danny_1000 | 166 Beiträge

Zitat von Alfred
Ein Einsatz der Schusswafe stand bei den Entscheidungsträgern 1989 nicht zur Debatte.


So glasklar war die Lage aber damals nicht, wenn man einigen deiner Entscheidungsträger von damals glaubt.

Manche von denen (Manfred Gerlach – stv. Staatsratsvorsitzender, Gerhard Straßenburg – Chef der Polizei von Leipzig u.a.) ließen in der Doku „Der Tag der Entscheidung“ aus dem Jahr 1992 (ZDF) erhebliche Zweifel an einer eindeutigen Befehlslage, keine Schusswaffen einzusetzen, aufkommen.

Die wahren Helden waren die friedlich demonstrierenden Menschen auf den Strassen Leipzigs. Ihr Mut und ihre Zivilcourage verdienen auch heute noch Respekt. Von denen kannte nämlich kaum jemand „deine“ Befehlslage. Viele hatten noch die Bilder von Dresden im Kopf, als die Staatsmacht brutal zugeschlagen hatte.

Daniel


Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Voltaire frz. Philosoph 1694 - 1778)
nach oben springen

#19

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 08:53
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von icke46
Hallo,

wenn ich das mal in die Debatte werfen darf: Das es in Leipzig so ablief, wie es heute in den Geschichtsbüchern steht, ist ja zu einem sehr grossen Teil den "Sechs von Leipzig" zu verdanken. Ich finde es durchaus interessant, wie man in späterer Zeit mit Einzelnen dieser sechs umgegangen ist.

Meine persönliche Meinung: Es ist ein Verdienst aller dieser Personen, leider findet es heute bei einem Teil davon keine Erwähnung mehr.

Gruss

icke



wer waren die anderen 5 ?


nach oben springen

#20

RE: MDR - "Das Wunder von Leipzig"

in Leben in der DDR 09.10.2009 09:01
von Danny_1000 | 166 Beiträge

Zitat von Pitti53

Zitat von icke46
Hallo,

wenn ich das mal in die Debatte werfen darf: Das es in Leipzig so ablief, wie es heute in den Geschichtsbüchern steht, ist ja zu einem sehr grossen Teil den "Sechs von Leipzig" zu verdanken. Ich finde es durchaus interessant, wie man in späterer Zeit mit Einzelnen dieser sechs umgegangen ist.

Meine persönliche Meinung: Es ist ein Verdienst aller dieser Personen, leider findet es heute bei einem Teil davon keine Erwähnung mehr.
Gruss icke

wer waren die anderen 5 ?



Das waren die „Sechs von leipzig“

Dirigent Kurt Masur
Sekretäre der SED-Bezirksleitung Kurt Meyer, Jochen Pommert und Roland Wötzel
Kabarettist Bernd-Lutz Lange
Theologe Peter Zimmermann

Gruß
Daniel


Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst !
(Voltaire frz. Philosoph 1694 - 1778)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Focus diese Woche mit DVD "Das Wunder von Leipzig"
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Sauerländer
0 07.10.2009 00:13goto
von Sauerländer • Zugriffe: 397
Leipzig - Eine Zeitreise zwischen 1931 und 1992
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Angelo
10 02.06.2009 21:15goto
von nightforce • Zugriffe: 812

Besucher
15 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 661 Gäste und 45 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 45 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen