#1

Kennzeichenschlüssel Fahrzeugen der Volkspolizei

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.09.2009 00:21
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

bei den Fahrzeugen der Volkspolizei, gab es für die polizeilichen Kennzeichen einen s.g. Kennzeichenschlüssel. Nach den Buchstaben VP folgten zwei Ziffern. 01 war z.B. der Bezirk Rostock, 00 die Hauptstadt usw. die dann folgenden vier Ziffern, stellten die Fahrzeugart dar.
Die Fahrzeuge der GT (bis 1990) waren gleichfalls mit polizeilichen Kennzeichen - allerdings nur rückwärtig - gekennzeichnet. Frage: Gab es auch für die Fahrzeuge der GT/GS einen Kennzeichenschlüssel?


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
zuletzt bearbeitet 30.09.2009 06:59 | nach oben springen

#2

RE: Kennzeichenschlüssel Fahrzeugen der Volkspolizei

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.09.2009 23:16
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von Stabsfähnrich
bei den Fahrzeugen der Volkspolizei, gab es für die polizeilichen Kennzeichen einen s.g. Kennzeichenschlüssel. Nach den Buchstaben VP folgten zwei Ziffern. 01 war z.B. der Bezirk Rostock, 00 die Hauptstadt usw. die dann folgenden vier Ziffern, stellten die Fahrzeugart dar.
Die Fahrzeuge der GT (bis 1990) waren gleichfalls mit polizeilichen Kennzeichen - allerdings nur rückwärtig - gekennzeichnet. Frage: Gab es auch für die Fahrzeuge der GT/GS einen Kennzeichenschlüssel?



An bestimmten Fahrzeugen der GT gabs die Kennzeichen auch vorne.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#3

RE: Kennzeichenschlüssel Fahrzeugen der Volkspolizei

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.09.2009 23:25
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

.............bestimmt an den zivilen Fahrzeugen mit zivilem Kennzeichen. Oder? Mich interessiert aber mehr, ob es einen Kennzeichenschlüssel gegeben hat. Trotzdem Danke für Deine Antwort.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#4

RE: Kennzeichenschlüssel Fahrzeugen der Volkspolizei

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 01.10.2009 01:10
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von Stabsfähnrich
.............bestimmt an den zivilen Fahrzeugen mit zivilem Kennzeichen. Oder? Mich interessiert aber mehr, ob es einen Kennzeichenschlüssel gegeben hat. Trotzdem Danke für Deine Antwort.



Kennzeichen mit der Buchstabenkombi "GT" gabs auch vorne, für zivile Fahrzeuge.
Zu dem anderen Themenpunkt; Schau mer mal.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 889 Gäste und 84 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557950 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen