#21

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 26.09.2009 01:06
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Zitat von Ari@D187
[quote="ZA412"][...]In Kurven lagen (oft ungelochte) drei Platten nebeneinander oder die Platten quer. [...]


Ja, so liegen sie auch heute noch:



Gruß
Stefan[/quote
---------------------------------------------------------------------------------------Ja Ari diese Art von Platten habe ich meistens vor Steigungen vorgefunden.Ich selber würde sagen,es hatte eine Bedeutung und Zweck warum.Ich würde sagen,das die Räder der Militärfahrzeuge beim herauf Fahren besser greifen.


nach oben springen

#22

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 11:26
von TI-36 (gelöscht)
avatar

Zitat von ZA412 im Beitrag #18
Bei meiner Spurensuche diesen August hatte ich ein Mountainbike im Kofferraum und habe es habe es damit wieder ausprobiert, na ja, muss ich nicht oft haben.

Ich hole mal diesen alten Thread wieder vor, denn da ist das Thema am umfangreichsten vertreten.

Mich interessieren die 'Standard'-Lochplatten, also die mit den 4 reihigen Langrechteck-Löchern - und zwar gaaaaaanz detailliert.

Die Idee ist, eine Verkleinerung davon als Halsketten-Anhänger herzustellen. Als Auszeichnung für meine Frau, die auf unserer Sommertour so ca. 200 km dieser Lochplattenwege mit dem MTB + Gepäck gefahren ist. Nicht immer unverdrossen, aber mit grosser Entschlossenheit und Geduld.
Das Befahren solcher Strecken brutzelt sich intensiv ins Gedächtnis.
Lochplatten erscheinen mir seither als die bei weitestem beständige DDR-Hinterlassenschaft ;-).

Leider gelingt es mir nicht, die exakten Abmessungen herauszufinden; das wäre Voraussetzung für eine CAD-Zeichnung. Die diversen Grenzland-Museen wimmeln ab oder antworten erst gar nicht (Mödlareuth). Dem Hörensagen nach soll es eine 'TGS' dazu gegeben haben, aber die scheint auch nicht auffindbar, jedenfalls nicht online.

Kennt hier jemand die Abmessungen, oder hat einen Tipp wo sie erhältlich sind? Hinfahren und selber messen ist erst nächstes Jahr drin...


nach oben springen

#23

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 12:13
von 94 | 10.792 Beiträge

*tachsag* und kuhler Nickname, hatte im Abi einen TI-57II.

Doch nun die Maße 3000x990x150mm (nach boehn.de)
Die Abmessungen der Löcher und deren Abstand, hmm? Also ein Stiefelabsatz paßte genau rein zum Haxenverknacksen.

Achso, mit 'TGS' meinste TGL?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 13:17
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #23
*tachsag* und kuhler Nickname, hatte im Abi einen TI-57II.

Doch nun die Maße 3000x990x150mm (nach boehn.de)
Die Abmessungen der Löcher und deren Abstand, hmm? Also ein Stiefelabsatz paßte genau rein zum Haxenverknacksen.

Achso, mit 'TGS' meinste TGL?



@94 hat ja schon was dazu geschrieben, wenn ich es schaffe, werde ich mich die nächsten Tage mal etwas weiter vor die Haustür wagen, die Pilzsaison scheint eeh loszugehen und eine Platte mal exakt für Dich vermessen...!

Übrings, @94: Beim diesjährigen Brockenlauf, der ja ab Herrmannchaussee oberhalb der ehem. GK Scharfenstein bis kurz vor den Brocken auf dem Kolonnenweg verläuft, ist mir beim verbissenen Kampf gegen Kräftzeehrung, richtig Luft holen, der unbeantwortet gebliebenen Frage, warum ich mir das antue.... usw. immer wieder in der Mehrzahl der Platten eine handgemalte 2 neben anderen eher maschinell hergestellten Zifferreihen (vermute mal Chargen- und Herstellernummern) aufgefallen.. Hast Du, hat jemand anders eine Erklärung dafür?


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 14:29
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #24

ist mir beim verbissenen Kampf gegen Kräftzeehrung, richtig Luft holen, der unbeantwortet gebliebenen Frage, warum ich mir das antue.... usw. immer wieder in der Mehrzahl der Platten eine handgemalte 2 neben anderen eher maschinell hergestellten Zifferreihen (vermute mal Chargen- und Herstellernummern) aufgefallen.. Hast Du, hat jemand anders eine Erklärung dafür?

josy95


@Josy, das war 2. Wahl. Die 1.Wahl wurde exportiert und lag auf der anderen Seite des Zaunes.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 18:19
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Wenn das Wetter mitspielt, bin ich morgen oder am Freitag in Bornhagen, da geh ich mal alles ausmessen, Zollstock hab ich schon bereit gelegt.

Was die Zahlen betrifft, ich hab schwach in Erinnerung das auch Zahlen auf den Platten waren.
Ich weis aber nicht mehr ob auf jeder Platte oder nur aller so und so viel Meter.
Auch weis ich nicht welche Bedeutung die Zahlen hatten, sofern überhaupt welche drauf waren.
Auf meinen Exkursionen hab ich schon immer geguckt, man guckt ja zwangsläufig drauf wenn man Fall80 oder andere Berge hochgrabbelt aber die Vertiefungen sind kaum noch deutbar.
Vielleicht verwechsle ich das auch nur mit den Betonplatten auf der Autobahn, hab halt schon zuviel in Staus gestanden.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 18:51
von Backe | 480 Beiträge

"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing
94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 18:59
von 94 | 10.792 Beiträge

Hey @Backe, danke! Hier nochmal in groß ... Maß aller Dinge
Nur wie Du's gefunden hst frag'ch ma lieber ni, auf jeden Fall sehr fleißig!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Backe und haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 19:23
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #25
Zitat von josy95 im Beitrag #24

ist mir beim verbissenen Kampf gegen Kräftzeehrung, richtig Luft holen, der unbeantwortet gebliebenen Frage, warum ich mir das antue.... usw. immer wieder in der Mehrzahl der Platten eine handgemalte 2 neben anderen eher maschinell hergestellten Zifferreihen (vermute mal Chargen- und Herstellernummern) aufgefallen.. Hast Du, hat jemand anders eine Erklärung dafür?

josy95


@Josy, das war 2. Wahl. Die 1.Wahl wurde exportiert und lag auf der anderen Seite des Zaunes.




...Scherzkeks!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 12.09.2012 19:24 | nach oben springen

#30

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 20:21
von nimmnix | 196 Beiträge

hab sogar platten mit buchstaben und einem namen entdeckt bei abbenrode .und auch andere typen von platten mit einer anderen größe .


zuletzt bearbeitet 12.09.2012 20:26 | nach oben springen

#31

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 20:22
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von nimmnix im Beitrag #30
hab sogar platten mit buchstaben und einem namen entdeckt bei abbenrode .und auch andere typen von platten mit einer anderen größe .

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#32

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 20:30
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von nimmnix im Beitrag #30
hab sogar platten mit buchstaben und einem namen entdeckt bei abbenrode .und auch andere typen von platten mit einer anderen größe .


nach oben springen

#33

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 20:31
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von nimmnix im Beitrag #30
hab sogar platten mit buchstaben und einem namen entdeckt bei abbenrode .und auch andere typen von platten mit einer anderen größe .


nach oben springen

#34

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 20:50
von TI-36 (gelöscht)
avatar

Zitat von Backe im Beitrag #27
Da sind Maße
http://files.homepagemodules.de/b150225/...879n1-thumb.jpg

Danke - das sieht fantastisch aus, ist aber (wie im Dateinamen erkennbar) nur eine wenige Pixel grosse Datei. Wenn Du das in 'gross' hättest, wär ich glücklich. Wo stammt das her?


nach oben springen

#35

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 21:29
von TI-36 (gelöscht)
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #28
Hey @Backe, danke! Hier nochmal in groß ... Maß aller Dinge
Nur wie Du's gefunden hst frag'ch ma lieber ni, auf jeden Fall sehr fleißig!

Von mir ebenfalls danke!
Bei intensiver Betrachtung der Zeichnung fällt mir die regelmässige Breite der Längsstege ins Auge. Es war aber so, dass der Aussenrand der Platten stets eine breitere Fahrspur geboten hat als der Steg zwischen den mittleren Lochreihen (dafür aber oft Absturzgefahr!) ... und nach Sichtung meiner Fotos kann ich das auch beweisen - sh. Anhang.
Die rechte Fahrspur auf dem Foto zeigt im Vordergrund eine Platte mit verbreiterten Aussenrändern, dann folgt eine (2.Wahl?) mit grob nach links versetzten Lochreihen, dann geht's weiter in Breitrand-Ausführung. Mein Auge sagt mir, dass die Stegbreite an den Plattenstirnseiten ebenfalls anders sein dürfte als in Plattenmitte.

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 12.09.2012 21:34 | nach oben springen

#36

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 22:21
von Fritze (gelöscht)
avatar

Und "Bumm " machen können die Platten auch !
An einem kalten Tag (muss im Winter 1987-88 gewesen sein )hatte ich beim vormittäglichem Besuch des Zahnarztes in Zarrentin,den dortigen Metzger besucht und 6 Bratwürste erstanden.Weil ich nach der Behandlung zwei Stunden nix essen sollte,dachte ich mir,da nimmste was mit ,damit du in der14.00-22.00 nicht vor Hunger umfällst.An einem schön abglegenem PP, von welchem auch die Zufahrt weit einsehbar war,sammelten wir uns trockenes Birkenholz.Daraus entstand gleich ein kleines Feuer auf den Kolonnenwegplatten.Nix grosses,sollten ja nur paar Würste gebräunt werden.Wir hatten die Reinigungsstöcke schon mit den ersten Würstchen beschickt,da gabs einem RUMMMS.Die fingerdicken Holzstückchen flogen uns nur so um die Ohren.Was war geschehen !? Von unserem Feuer war nix mehr zu sehen,statt dessen war eine gut 3cm tiefe,15x25cm grosse Kuhle in unserer Platte.Das dazu gehörende Stück lag ca 4m davon neben dem KW.
Mein Posten meinte ,daß der Beton explodiert wäre.Ich war der Meinung derSpannungsunterschied wegen des Temperaturunterschiedes hatte zu Ausdehnungen geführt.Wir haben erst nach einer Weile über den Vorfall gesprochen,wegen.........naja


nach oben springen

#37

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 22:53
von Marder | 1.413 Beiträge

Gab es denn trotzdem Würstchen ??

Oder sind die mit explodiert???

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#38

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 12.09.2012 23:13
von Fritze (gelöscht)
avatar

Ne ,die gab es schon .Neues Feuer paar Meter weiter.


nach oben springen

#39

RE: Verschiedene Platten auf Kolonnenweg

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 26.09.2012 18:57
von zoni-94 | 176 Beiträge

Hallo Leute
Weiß nicht, ob es von Bedeutung ist, aber mir sind Platten mit 3 und mit 4 Lochreihen bekannt,
wobei die 3-Reihigen nur vereinzelt, quasi als Ersatz, auftauchen.



zoni


nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1034 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556953 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen