#301

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 15.10.2016 19:22
von Ehli | 329 Beiträge
nach oben springen

#302

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 15.10.2016 20:14
von der Anderdenkende | 1.222 Beiträge

Georg,lies meinen letzten Beitrag und Du findest die Antworten,soweit Du gewillt bist dazu!
Und was ich den Medien glaube,na,da findest auch Antworten!
Ein glück,das wir nicht eine Meinung und Einstellung haben müssen!
Hubert,wärst Du gerne Pilot?


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.10.2016 20:15 | nach oben springen

#303

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 15.10.2016 20:25
von coff | 710 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #292


Immerhin hat er Aceton aus Luft produziert, ein echter Fachmann!


Wieder ein sehr hochwertiger Post voller Sachkompetenz


EK87II, Hanum83, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#304

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 15.10.2016 20:40
von EK87II | 109 Beiträge

Mensch Ehli, deine ständige kopiererei von Links, dass Wiedergeben von angeblichen neuen Erkenntnissen aus Presse und TV, die genau so wenig wissen wie wir bringt nichts. Die Wahrheit wird nie ans Tageslicht kommen, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche.


Gruß
EK87II
nach oben springen

#305

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 15.10.2016 21:21
von Ehli | 329 Beiträge

Zitat von EK87II im Beitrag #304
Mensch Ehli, deine ständige kopiererei von Links, dass Wiedergeben von angeblichen neuen Erkenntnissen aus Presse und TV, die genau so wenig wissen wie wir bringt nichts. Die Wahrheit wird nie ans Tageslicht kommen, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Ok.nicht erwünscht,dann lassen wir es eben.Mal eine Frage: Schreibst Du das auch zu den anderen Themen?
Aber in Zukunft nicht mehr nachfragen,nach der Quelle.
Schönes Wochenende
Ehli



zuletzt bearbeitet 15.10.2016 22:04 | nach oben springen

#306

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 16.10.2016 09:17
von Georg | 1.026 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #302
Georg,lies meinen letzten Beitrag und Du findest die Antworten,soweit Du gewillt bist dazu!
Und was ich den Medien glaube,na,da findest auch Antworten!
Ein glück,das wir nicht eine Meinung und Einstellung haben müssen!
Hubert,wärst Du gerne Pilot?


Lesen ? Als Prolet ? Mir wird vorgelesen. Dein Medienglaube, Deine Meinung und Deine Einstellung ist mir völlig egal, schnuppe......


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#307

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 16.10.2016 09:49
von der Anderdenkende | 1.222 Beiträge

Dein Stöcklein nehm ich nicht auf!
Troll Dich nach Halle,da bist Du in guter Gesellschaft!
Ohne Elektrik würden Loks nicht laufen!


nach oben springen

#308

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 16.10.2016 10:07
von Georg | 1.026 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #307
Dein Stöcklein nehm ich nicht auf!
Troll Dich nach Halle,da bist Du in guter Gesellschaft!
Ohne Elektrik würden Loks nicht laufen!



Wenn ich gemeint bin ?
In Sachsen bin ich besser aufgehoben. Als vorgeschlagener Ausbilder......von Dir gewünscht. Ja nun als Lokschlosser ( gelernter ) da möchte ich fast widersprechen , auch ohne Elektrik liefen Lokomotiven. Eben alles ein Frage der Entwicklung und der Kenntnisse. Troll Dich selber !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#309

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 16.10.2016 10:48
von der Anderdenkende | 1.222 Beiträge

Die Frage an sich ....!
Ohne Licht seht ihr nix!Und selbst auf der Dampfe braucht man Strom!Von Wartung und Instandhaltung ganz zu schweigen!
Wie isset mit die E-Lok und deren Antrieben,Steuerungen,KlimaanlagenKupplungen,,....?Bauen auch Elektriker aus und ein und reparieren!Nicht nur Schlosser!
Gehen wir zu den Zügen:
Türsteuerungen,Antriebe,.... machen nur die Schlosser?
Komm mal runter von Deinem hohen Ross und erzähl mir nix über die Entwicklung!Ich sah und sehe genug in den diversen Eisenbahnunternehmen der Bundesrepublik,wo man am unflexibelsten bei der DB AG ist,sprich:
Schlosser machen stur ihr Ding,Elektriker ihrs!Mit dieser Einstellung überlebt man bei den Privatunternehmen keine 2 Monate!Deswegen fliegen viele ehemalige DB-er da auch ganz schnell wieder raus.Abgesehen davon,das man bei den Privaten mehr klotzen muß!
Finanziel ists jedoch kein großer Unterschied,wenn man von den Zeitkonten absieht,wo DB doch im Nachteil!
Jetzt wurde es doch OT!Sorry an die Leser,aber ich lasse mir halt nicht gerne von jemanden,der nicht aus seiner Welt rauskann oder will,ne 1 für ne 3 verkaufen!


EK87II hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.10.2016 10:57 | nach oben springen

#310

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 16.10.2016 21:56
von Ehli | 329 Beiträge

Gebt mal den Namen:
"Dschaber al-Bakr" bei Wikipedia ein und lest.
Ehli



nach oben springen

#311

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 08:17
von Rainer-Maria Rohloff | 1.369 Beiträge

Habe kein Wiki....was? Könnte das Einer mal hier herüber holen was der Ehli meint, gelesen werden zu müssen. Danke.

Rainer-Maria

Und einen guten Tag allen ins Forum



nach oben springen

#312

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 08:59
von Ährenkranz | 845 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #311
Habe kein Wiki....was? Könnte das Einer mal hier herüber holen was der Ehli meint, gelesen werden zu müssen. Danke.

Rainer-Maria

Und einen guten Tag allen ins Forum



Die freie Enzyklopädie findest du unter: www.wikipedia.org

Dort kannst du dein Land auswählen und dann im Suchfeld eingeben, was du möchtest.

Das hier genannte findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Dschaber_al-Bakr


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
1941ziger und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#313

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 10:02
von Hanum83 | 4.776 Beiträge

Gestern bei Anne Will konnten sich einem die Fußnägel aufrollen, vor allem bei dem was Frau Kipping und der Flüchtling von sich gaben.
Das war dann in Bezug auf das Gelaber von Frau K. sogar Frau Will zu viel.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Rostocker und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.10.2016 10:05 | nach oben springen

#314

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 11:00
von Fritze | 3.474 Beiträge

Erstaunlich ,daß es noch immer Zuschauer für diese systemkonforme Verblödung gibt !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Rostocker, bürger der ddr, suentaler und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#315

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 11:19
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #313
Gestern bei Anne Will konnten sich einem die Fußnägel aufrollen, vor allem bei dem was Frau Kipping und der Flüchtling von sich gaben.
Das war dann in Bezug auf das Gelaber von Frau K. sogar Frau Will zu viel.


Da brauchen sich bei mir keine Fußnägel aufrollen--da sowieso ein Fuß seit Monaten stark verbunden ist, Aber bevor ich solche Probagandasendung schaue--da schalte ich lieber um und schaue mir--The Walking Dead--an.


Lutze, Lutze und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#316

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 15:44
von Marienborn89 | 887 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #313
Gestern bei Anne Will konnten sich einem die Fußnägel aufrollen, vor allem bei dem was Frau Kipping und der Flüchtling von sich gaben.
Das war dann in Bezug auf das Gelaber von Frau K. sogar Frau Will zu viel.


Es fällt schwer diese Polit-Kasper, bestimmte Journalisten und deren Gefangensein im eigenen beschränkten Weltbild noch zu ertragen.

Anderes Beispiel:

Die mitleidsvolle Berichterstattung über die Ehefrau von Martin Dulig, die aufgrund der aufgebrachten Demonstranten in Tränen ausbrach. Einfach weil die Leute ihren Unmut laut kund taten, sich aber sonst völlig friedlich verhielten. Die Reaktion der Ehefrau ist durchaus verständlich.

Die Duligs haben allerdings einen Sohn, auch in der SPD aktiv, der sich ganz in Antifa-Manier einen Bombenhagel auf Dresden wünschte, um die Demonstranten zur Räson zu bringen.

Was macht Frau Dulig eigentlich, wenn der Wunsch ihres Sohnes mal eintrifft und sie unmittelbar betroffen ist???

Der Fall zeigt, dass die Moral bei diesen Parteisoldaten der Etablierten und bei einigen Schreiberlingen/Journalisten wirklich unterirdisch und verkommen ist.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
1941ziger, Rainer-Maria Rohloff und TOMMI haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#317

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 17.10.2016 16:09
von coff | 710 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #316


Was macht Frau Dulig eigentlich, wenn der Wunsch ihres Sohnes mal eintrifft und sie unmittelbar betroffen ist???

.


Sie wohnen nicht in Dresden, vielleicht eher wenn die Amis Moritzburg mal platt machen würden...

Ihr Auftritt war doch nur medienwirksames Theater.


zuletzt bearbeitet 17.10.2016 16:10 | nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 83 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1656 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558240 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen