#221

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 09:48
von Hanum83 | 4.669 Beiträge

Die Andeutungen mit der Verarsche, wie meint ihr das, die ganze Sache ist inszeniert?
Wenn es so wäre, welchen tieferen Sinn sollte das machen?


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 09:50 | nach oben springen

#222

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:14
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Wenn ich schon wieder das "Betroffenheitsgelaber" lese, gut das ich den Kaffee schon verdaut habe......

Das einzige , das mich betroffen macht, man kann diesen Typen nicht mehr "ausquetschen" und erfährt so nicht mehr über Hintermänner und Mittäter.



nach oben springen

#223

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:41
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Was mich viel mehr umtreibt als der Tod dieses fanatischen Idioten sind diese guten Syrer, die ihn "festnahmen".
Sind diese wirklich die guten Menschen, für die sie hoch bejubelt werden ?

Gut, es ist möglich, aber :
Besteht nicht zumindest genauso die Möglichkeit, daß dieser Bursche sozusagen geopfert werden mußte, um weitere Entdeckungen
zu verhindern ?
Daß aus diesen Typen bei Vernehmungen so gut wie nichts rauszukriegen ist, sollte bekannt sein. Also besteht auch kaum ein
Risiko, daß er gesungen hätte.

Mit Bundesverdienstkreuzen und Einbürgerungen als Bonus sollte man ganz vorsichtig sein.
Zumindest, bis man einhundertprozentige Klarheit hat.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Hansteiner, bürger der ddr, IM Kressin, Wahlhausener, der Anderdenkende und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#224

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:52
von Lutze | 8.028 Beiträge

Gleich um 11 Uhr kommt eine Pressekonferenz dazu
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#225

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 10:58
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Die ideologisch-religiös verblendeten Attentäter sind wohl immer feige Jammerlappen.
Der hatte mit sich einfach schon abgeschlossen.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#226

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:00
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #222
Wenn ich schon wieder das "Betroffenheitsgelaber" lese, gut das ich den Kaffee schon verdaut habe......

Das einzige , das mich betroffen macht, man kann diesen Typen nicht mehr "ausquetschen" und erfährt so nicht mehr über Hintermänner und Mittäter.


Na dann hättest ihm zu den Waffenbrüdern , nach Guantanamo ausfliegen müssen.


nach oben springen

#227

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:14
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Ich hab´s vermutet :

Vor seinem Selbstmord hat der potenzielle Terrorist seine syrischen Freunde, die ihn angeblich überwältigt haben, als Terrorhelfer preisgegeben. Ihre Telefonnummern fanden sich auf seinem Handy. Sie sollten ihm im Falle der Enttarnung Unterschlupf gewähren. So wurde es mit dem IS vereinbart.
http://02elf.net/headlines/national-head...tors_picks=true

Also Kommando zurück mit den blumigen Worten und Auszeichnungen.

Wie blöd sind die Behörden eigentlich ?
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin, bürger der ddr, Ährenkranz und Rostocker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#228

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:25
von Stuelpner | 170 Beiträge
nach oben springen

#229

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:27
von Bastler100 | 40 Beiträge

Wieso seit ihr sooo sicher das er Tot ist.
Hat den jemand schon mal Fotos von dem Toten gesehen??
Möglich währe ja auch ne Kronzeugenreglung.
Nur mal so als Denkanstoß.



der Anderdenkende, Ährenkranz und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#230

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:36
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von Bastler100 im Beitrag #229
Wieso seit ihr sooo sicher das er Tot ist.
Hat den jemand schon mal Fotos von dem Toten gesehen??
Möglich währe ja auch ne Kronzeugenreglung.
Nur mal so als Denkanstoß.



Er ist tot,stranguliert,Selbstmord,so wird es auf dieser Pressekonferenz gesagt,
dann hat das auch so zu stimmen,glaube ich
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Marienborn89, bürger der ddr, Ährenkranz, Rostocker und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#231

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:41
von 1941ziger | 985 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #223
Was mich viel mehr umtreibt als der Tod dieses fanatischen Idioten sind diese guten Syrer, die ihn "festnahmen".
Sind diese wirklich die guten Menschen, für die sie hoch bejubelt werden ?


Daß aus diesen Typen bei Vernehmungen so gut wie nichts rauszukriegen ist, sollte bekannt sein. Also besteht auch kaum ein
Risiko, daß er gesungen hätte.
.



Daß aus diesen Typen bei Vernehmungen in Deutschland so gut wie nichts rauszukriegen ist..........

müsste das heißen, warum das wissen wir.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
bürger der ddr, Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#232

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 11:43
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #230
Zitat von Bastler100 im Beitrag #229
Wieso seit ihr sooo sicher das er Tot ist.
Hat den jemand schon mal Fotos von dem Toten gesehen??
Möglich währe ja auch ne Kronzeugenreglung.
Nur mal so als Denkanstoß.



Er ist tot,stranguliert,Selbstmord,so wird es auf dieser Pressekonferenz gesagt,
dann hat das auch so zu stimmen,glaube ich

Lutze


Es ist schon Wahnsinn wie Politiker und Leitmedien durch ihr Verhalten in einem eigentlich demokratischen Land ein derartigen Vertrauensverlust in Teilen des Volkes erleiden - und das völlig zurecht!

Wirklich alles anzweifeln ist aber auch nicht zielführend (Das ist nicht auf Dich bezogen @Lutze )


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#233

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:08
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #221
Die Andeutungen mit der Verarsche, wie meint ihr das, die ganze Sache ist inszeniert?
Wenn es so wäre, welchen tieferen Sinn sollte das machen?



Mit Verarsche meine ich folgende Punkte:
- die Art und Weise, wie er in Leipzig von diesen 3 "Landsmännern" außer Gefecht gesetzt wurde und der schnelle Schrei nach einen Bundesverdienstkreuz - hinterläßt für mich den Eindruck, dass wir doch weitestgehend Flüchtlinge brauchen, um Verbrecher / Terroristen "dingfest" machen zu können...und es ja nur mal Einzeltäter sind.
Man hat schon erkannt, was jetzt abgeht, aber es wird das ja wieder schön verharmlost mit allen möglichen Mitteln.Da können ja nur Flüchtlinge selbst verstärkt in die Helfersarbeit einbezogen werden

- und die Art und Weise, wie er sich in der JVA selbst umgebracht hat - mit einem T-Shirt, nun frage ich mich, reicht ein Shirt aus, es muß ja irgendwie zusammengerollt werden ähnlich einem Strick, und eine gewisse Länge muß es ja auch haben.
Für mich würde da eher diese Jogginghose dazu geeignet sein.

Das sind für mich Dinge, die ich absolut nicht nachvollziehen kann, wobei selbst die Flucht in Chemnitz und der unbemerkte "Ausflug" bis Leipzig, einschließlich der überhöhten Bewachung der Bahnhöfe, irgendwie "komisch" sind....

In der derzeitigen Pressekonferenz macht mir der Justizminister von Sachsen einen sehr nervösen und angespannten Eindruck....


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Marienborn89, IM Kressin, Lutze, 1941ziger und TOMMI haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 12:43 | nach oben springen

#234

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:17
von RalphT | 870 Beiträge

Naja, bei diesen 3 Rettern habe ich auch noch leichte Zweifel.
Was wäre wenn einer von den Hells Angels einen Mord geplant hätte und anschließend Zuflucht bei einen seinen Vereinsmitglieder gesucht hätte.
Der jenige, der ihn aufnimmt, würde wohl noch nicht im entferntesten daran denken, seinen Gast auszuliefern!

Wenn ja, dann möchte ich anschließend nicht mehr in seiner Haut stecken. So und seine Landsmänner machen das mal eben?? Na, ich weiß nicht.


IM Kressin, der Anderdenkende und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#235

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:26
von Bastler100 | 40 Beiträge

Er hat ja laut MDR ja seine Leute, die ihn angeblich dingfest gemacht haben, sehr beschuldigt.
Dan bekommt mein voriges Posting einen anderen Sinn.
Warum sollte man heute nach jemanden Glauben.
Ich bin Atheist, ich glaube grundsätzlich nicht.
Und ich war auch lange genug bei der VOPO, wo interessiert hier nicht, um das nicht als unmöglich hinzustellen.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 12:26 | nach oben springen

#236

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:54
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #233
Zitat von Hanum83 im Beitrag #221
Die Andeutungen mit der Verarsche, wie meint ihr das, die ganze Sache ist inszeniert?
Wenn es so wäre, welchen tieferen Sinn sollte das machen?



Mit Verarsche meine ich folgende Punkte:
- die Art und Weise, wie er in Leipzig von diesen 3 "Landsmännern" außer Gefecht gesetzt wurde und der schnelle Schrei nach einen Bundesverdienstkreuz - hinterläßt für mich den Eindruck, dass wir doch weitestgehend Flüchtlinge brauchen, um Verbrecher / Terroristen "dingfest" machen zu können...und es ja nur mal Einzeltäter sind.
Man hat schon erkannt, was jetzt abgeht, aber es wird das ja wieder schön verharmlost mit allen möglichen Mitteln.Da können ja nur Flüchtlinge selbst verstärkt in die Helfersarbeit einbezogen werden

- und die Art und Weise, wie er sich in der JVA selbst umgebracht hat - mit einem T-Shirt, nun frage ich mich, reicht ein Shirt aus, es muß ja irgendwie zusammengerollt werden ähnlich einem Strick, und eine gewisse Länge muß es ja auch haben.
Für mich würde da eher diese Jogginghose dazu geeignet sein.

Das sind für mich Dinge, die ich absolut nicht nachvollziehen kann, wobei selbst die Flucht in Chemnitz und der unbemerkte "Ausflug" bis Leipzig, einschließlich der überhöhten Bewachung der Bahnhöfe, irgendwie "komisch" sind....

In der derzeitigen Pressekonferenz macht mir der Justizminister von Sachsen einen sehr nervösen und angespannten Eindruck....



Hallo,

ich kann ein T - Shirt z.B. verreißen, da bekommt es auch schon eine ordentliche Länge. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat es sich ja nicht am Fenster , sondern an einer Extra - Gittersicherung zwischen Haftraum und Hafttür erhängt.


nach oben springen

#237

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 13:15
von Lutze | 8.028 Beiträge

Die Pressekonferenz war die reinste Katastrophe,
da können ja einen die Nackenhaare hoch stehen was da zu hören war,
immerhin,keiner dieser Herren sieht sich veranlasst,seinen Posten zu räumen
will denn keiner daraus die politischen Konsequenzen ziehen?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Ährenkranz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#238

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 13:41
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #237

will denn keiner daraus die politischen Konsequenzen ziehen?
Lutze


Noch nicht, ich habe aber den Eindruck, dass Herr Gemkow seinen Hut ziehen muß, um die ganze Sache etwas kitten zu können.
Das ganze war einfach schon mit der Flucht in Chemnitz eine Pleite und Versagen.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 13:42 | nach oben springen

#239

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 13:51
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #238
....... ich habe aber den Eindruck, dass Herr Gemkow seinen Hut ziehen muß, um die ganze Sache etwas kitten zu können.
Das ganze war einfach schon mit der Flucht in Chemnitz eine Pleite und Versagen.


Positiv gedacht wird das immer mehr Menschen überzeugen, daß es so nicht weitergehen kann.
Die da oben dürfen sich nicht mehr auf eine "Mehrheit" von rund 30 Prozent der Wähler berufen dürfen. Bei Berücksichtigung aller Wahlberechtigten sieht es schon jetzt nicht gut aus.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#240

RE: Nun haben wir ihn also auch!

in Themen vom Tage 13.10.2016 13:56
von Lutze | 8.028 Beiträge

Laut Pressekonferenz hat eine Justiz-Auszubildende diesen merkwürdigen
Selbstmord entdeckt,aber auch nur,ich schau da lieber noch mal nach,nicht
wie vorgesehen,zuerst alle 15 und dann nach 30 Minuten,und was ist das
überhaupt für ein Psychologe?einfach nur stümperhaft,vielleicht kann man
da auch keinen Vorwurf ohne einen Übersetzer machen,wo war der denn
eigentlich?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2712 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen