#61

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 29.09.2016 22:27
von Marder | 1.413 Beiträge

Es gab auch RAF Sympathisanten, die die Morde gut fanden.
Nur die werden seltsamerweise nie genannt wenn es um Gefahren von rechts und links geht.
Es gibt laut diesen Personen nur die rechten Chaoten. Die linken werde ignoriert oder geleugnet.
Für mich sind beide gefährlich und man soll konsequent gegen beide vorgehen.
MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
der Anderdenkende, Ehli, TOMMI, bürger der ddr, RudiEK89, Ährenkranz, DoreHolm, lhsecurity und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#62

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 29.09.2016 22:32
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge

Entweder man ist gegen jede Form von Extremismus,oder man ist es nicht!Zum Extremismus gehört Rechts- und Linksextremismus gleichermasen wie Glaubensextremismus jeglicher Gattungen!
Was ist Dein genauer Standpunkt,@Schuddelkind?Mal Butter bei die Fische!Ganz oder garnicht?Halbe Sachen ziehen nicht!
Und bitte keine Eierreien,wer zu Zeiten der Weimarer Republik schon zuerst angefangen hat,wem auf die Mütze zuhauen (bezogen auf Nazis und KPD mit ihren Saalschlägereien)!
Jede Form von Extremismus ist zu verachten,mit all ihren Formen und Ausführungen!

Und nein,es geht mir nicht ums provozieren!Absolut nicht!Es geht mir um seinen definitiven Standpunkt!Ob er es befürwortet,wenn Linksradikale Polizeiautos oder Autos von ganz normalen Arbeitern (die sich diese hart erarbeitet haben oder gar per Kredit noch abzahlen müssen) abfackeln im Namen ihrer Ideologie?Leute umboxen,nur weil sie ansatzweise nach Nazi aussehen?Wenn die Antifa zur Gewalt aufruft?


Marder, Ehli, TOMMI, bürger der ddr, Ährenkranz, lhsecurity und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.09.2016 22:44 | nach oben springen

#63

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 29.09.2016 22:50
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge
nach oben springen

#64

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 00:56
von Schuddelkind | 3.512 Beiträge

Na, da kochen die Emotionen wieder hoch......... ich hab gesagt, wofür ich bin, und da bin ich extrem......! Was ihr versucht draus zu machen, ist mir so was von egal......


Intellektuelle spielen Telecaster
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 07:32
von Hanum83 | 4.759 Beiträge

Ich vermute mal das 80% von denen die gerne Randale machen gar keinen persönlichen politischen Hintergrund haben, die machen halt gerne was kaputt und hier meine ich Links- und Rechtsidioten.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Rostocker, Ährenkranz, DoreHolm und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.09.2016 07:36 | nach oben springen

#66

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 07:56
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge

Gut,Schuddelkind,dann findest es gut,wenn man auch Euer Auto abfackelt!Das wollte ich nur hören bzw.lesen!


bürger der ddr, Marienborn89 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#67

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 09:53
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Ist mal wieder köstlich, da ist mal wieder einer bei Machiavelli zu hause, "Der Zweck heiligt die Mittel". Selbst wenn man keine Straftaten begeht zwecks Erreichen eines politischen Zieles, so sollte man auch den Anstand haben die Straftaten aus beiden Lagern gleich zu verurteilen.

Ich kann genauso behaupten das eine Straftat gegen eine Asyleinrichtung nicht gleich "rechts" sein muß. Wie ist das einzuordnen wenn ein Bürger einfach so die Schnauze voll hat das er zündelt, ist der dann schon automatisch Rechts? Oder wie war das mit der Handgranate?
Bei unseren "Linksakrobaten" im Zweifelsfall immer......

Wird bei einer politischen Veranstaltung oder in einer organisierten Gruppe gezündelt oder randaliert, da kann man schon von einer Gesinnungstat ausgehen, egal aus welcher Richtung.

Ich lehne prinzipiell Gewalttaten aus beiden Lagern ab, nur sollte man mit der Vorverurteilung nicht so schnell auf der Piste sein.



der Anderdenkende, Rostocker, Sperrbrecher, Marienborn89, Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 10:24
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #65
Ich vermute mal das 80% von denen die gerne Randale machen gar keinen persönlichen politischen Hintergrund haben, die machen halt gerne was kaputt und hier meine ich Links- und Rechtsidioten.



Aber dazu gehören, doch auch sicherlich so ein paar demokratische Idioten. Die rufen doch auch hin und wieder zu Demos auf.


nach oben springen

#69

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:03
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge

Gähn,Grenzverletzerin,gähn!
Wurscht,ob Ihr 2 Autos habt oder 10!Das Prinzip ists,um das es geht!Ob Du es verstehst oder nicht,ist mir wurscht!
Und nein,ich habe Dich nicht um eine PN gebeten!Denn ein Gespräch oder Meinungsaustausch hab ich nicht mit Dir gesucht!Drum viel Spas im Ignomodus!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:13
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #66
Gut,Schuddelkind,dann findest es gut,wenn man auch Euer Auto abfackelt!Das wollte ich nur hören bzw.lesen!


Und wo liest Du das?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#71

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:15
von Marienborn89 | 883 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #70
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #66
Gut,Schuddelkind,dann findest es gut,wenn man auch Euer Auto abfackelt!Das wollte ich nur hören bzw.lesen!


Und wo liest Du das?


Wer Dreck dieser "Anti"-Faschisten postet, muss sich diese Fragen halt gefallen lassen.


Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:34
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge

Hubert,seit wann ist Dein Name Frank (Schuddelkind)?
Schuddelkind ist alt genug,sich selbst zu verteitigen und ist auf Deine Unterstützung nicht angewiesen!Oder hast Du hier ein Bitte um Unterstützung von ihm gesehen?


nach oben springen

#73

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:45
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #67

Ich lehne prinzipiell Gewalttaten aus beiden Lagern ab, nur sollte man mit der Vorverurteilung
nicht so schnell auf der Piste sein.

Aber nicht doch, gegen "Rächtz" ist natürlich alles erlaubt.
Herr Ralf Stegner von der SPD hat doch dazu aufgefordert, die AfD mit allen Mitteln zu attackieren.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:56
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Die Frage ist doch, warum werden gerade jetzt Gebetsräume der Moslime angegriffen und eine Bombenatrappe am Brückenpfeiler platziert?
Der Zusammenhang mit den Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit ist mir schon klar.
Egal von welcher Gruppierung diese Straftaten ausgeführt wurden, sie wollten doch damit etwas erreichen.
Nur was? Das würde mich mal interessieren.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 14:56
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #72
Hubert,seit wann ist Dein Name Frank (Schuddelkind)?
Schuddelkind ist alt genug,sich selbst zu verteitigen und ist auf Deine Unterstützung nicht angewiesen!Oder hast Du hier ein Bitte um Unterstützung von ihm gesehen?

Hubert , hilft allen wo seine Meinung nicht gefragt ist .


der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 16:11
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #72
Hubert,seit wann ist Dein Name Frank (Schuddelkind)?
Schuddelkind ist alt genug,sich selbst zu verteitigen und ist auf Deine Unterstützung nicht angewiesen!Oder hast Du hier ein Bitte um Unterstützung von ihm gesehen?


Wer seinen Namen so oft ändert, sollte nicht mit Steinen werfen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#77

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 16:13
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #75
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #72
Hubert,seit wann ist Dein Name Frank (Schuddelkind)?
Schuddelkind ist alt genug,sich selbst zu verteitigen und ist auf Deine Unterstützung nicht angewiesen!Oder hast Du hier ein Bitte um Unterstützung von ihm gesehen?

Hubert , hilft allen wo seine Meinung nicht gefragt ist .


Da haben wir doch was gemeinsam!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#78

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 16:15
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #73
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #67

Ich lehne prinzipiell Gewalttaten aus beiden Lagern ab, nur sollte man mit der Vorverurteilung
nicht so schnell auf der Piste sein.

Aber nicht doch, gegen "Rächtz" ist natürlich alles erlaubt.
Herr Ralf Stegner von der SPD hat doch dazu aufgefordert, die AfD mit allen Mitteln zu attackieren.



Das hast Du Dir doch ausgedacht!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#79

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 16:26
von der Anderdenkende | 1.219 Beiträge

Komisch,ich heisse immer noch Frank!Unter welchem Loginnamen ich mich anmelde,das hat Hubert NICHTS anzugehen!Und 1 Änderung macht wievieviel aus?Nee Menge?
Aber ist schon ok bei Dir Taubenschachtroll!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.09.2016 16:30 | nach oben springen

#80

RE: Sprengstoffexplosionen in DD

in Themen vom Tage 30.09.2016 16:46
von damals wars | 12.172 Beiträge

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesc...iben-faelschung
Wer die beiden Sprengstoffsätze in Dresden am Montag gezündet hat, ist weiter unklar: Ein angebliches Bekennerschreiben
auf einer linken Plattform erwies sich als unecht.

Da kann man sich ja schon denken, wer das plaziert hat!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Besucher
30 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558073 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen