#1

Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 19.09.2016 11:12
von BautznerSenf | 57 Beiträge

Hallo!

Da ich nicht weiss, ob's hier bekannt ist, erlaube ich mir einen Link zu einer Webseite zur "Trasse".
War ja fuer viele Buerger in jungen Jahren eine gute Moeglichekeit, rumzukommen und Geld zu verdienen.

http://www.trassendatenbank.de/4images/index-willkommen.php

Gruss

B. S.


nach oben springen

#2

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 19.09.2016 11:25
von SET800 | 3.095 Beiträge

Hallo.
ich denke am Beispiel der Trasse kann man exemplarisch zwei Gründe sehen für die unterstellte "Unterlegenheit" des RGW gegenüber dem "freien Westen".

1. Eine technisch sehr aufwendige Anlage die eben Erdöl einfach volkswirtschaftlich teuer machte.

2. Der hohe Bauaufwnd erbracht zu Spitzenlöhnen innerhalb des RGW.

Im Gengesatz föderte die NATO "ihr" Öl in Saudi, Iran, Libyen und Irak technisch sehr bilig und das noch mit Hungerlöhen, denke an die Pakistani in Saudi.



nach oben springen

#3

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 19.09.2016 12:07
von andyman | 1.872 Beiträge

Die Trasse war ein Erdgas Projekt.Ansonsten stimme ich dir gern zu.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
1941ziger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 19.09.2016 23:26
von kirsche.ndh | 109 Beiträge

Bei den Link auf der letztne Seite "Bogo am Brett" habe ich 1983 auch gesessen.
War ne schöne Zeit.


nach oben springen

#5

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 19.09.2016 23:36
von Ehli | 292 Beiträge

Zitat von andyman im Beitrag #3
Die Trasse war ein Erdgas Projekt.Ansonsten stimme ich dir gern zu.
Lgandyman

Gebe ich Dir Recht,das meiste Erdgas ging aber an den "Klassenfeind".
Ehli



andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 20.09.2016 01:37
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Und die Trassen gibts auch heute noch, man kann als Deutscher auch heute noch an einer der Trassen arbeiten, ex-Kollege ist in Russland an einer Trasse tätig.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#7

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 20.09.2016 07:40
von Hanum83 | 4.686 Beiträge

Schon alleine die Info das die Nato ein Erdölförderer war ist wertvoll.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 20.09.2016 07:41 | nach oben springen

#8

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 20.09.2016 11:51
von Lutze | 8.032 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #6
Und die Trassen gibts auch heute noch, man kann als Deutscher auch heute noch an einer der Trassen arbeiten, ex-Kollege ist in Russland an einer Trasse tätig.

Kommt sicherlich auf die Tätigkeit dort an,
ansonsten lohnt es sich auch so für einen Deutschen dort zu arbeiten?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#9

RE: Die "Trasse" - Link

in DDR Zeiten 20.09.2016 21:26
von DHH GR44 | 48 Beiträge

Leute die mit der Trasse und an der Trasse zutun hatten kennen diesen link schon seid Jahren.
Die alten Trassenkumpels sind gut vernetzt und führen auch Treffen durch.


VG


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Linke-Abgeordnete legt ihre Finanzen offen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
50 09.07.2016 14:49goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 1397
Kreativ gegen Links (-:
Erstellt im Forum Themen vom Tage von 94
165 15.12.2014 00:10goto
von damals wars • Zugriffe: 5672
Linke bekommt die Quittung
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
48 08.03.2014 00:54goto
von frank • Zugriffe: 2868
Die Linke will die Stasi zurück
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
20 23.05.2010 15:28goto
von Zermatt • Zugriffe: 1799
Die Linke, die Stasi und Thüringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
5 22.09.2009 19:20goto
von Merkur • Zugriffe: 752

Besucher
21 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1561 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557201 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen