#281

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:25
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #274
Also einen Trend gibt es auf jeden Fall: Die Zeiten der 2er Koalitionen scheint vorbei zu sein.
......
Der einzige von der neuen potentiellen Koalition, der sich sachlich äußerte, war der Kandidat der Linken, ihm gehe es um die Stadt. Ich kenne den Wahlkampf nicht, aber wenn der ähnlich sah, haben es die Wähler mit einem saftigen Plus honoriert.
Wenn das so ein Omen für die kommende Regierungsarbeit ist, dann regieren die Linken quasi allein, während sich SPD und Grüne mit der AfD prügeln.


Der Wahlkampfslogan der Linken war: Linke und die Stadt gehört euch.

Na denn man tau.

Es gab von den Linken zwar ein hartes Abgrenzen, allerdings nicht so ein starkes AfD-Basching wie von anderen Parteien.


Ährenkranz und TOMMI haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.09.2016 19:42 | nach oben springen

#282

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:25
von Lutze | 8.039 Beiträge

Jetzt ist viel von Rot-Rot-Grün die Rede,
momentan ist das noch eine sehr wacklige Angelegenheit,
von 149 Sitzplätzen haben sie 76
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#283

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:34
von RalphT | 878 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #280
Aber die Windräder nicht in meine Nähe Bauen,aber ich bin für erneuerbare Energien.


Ja genau. Jetzt gibst du mir das Stichwort:

Bei uns will die Stadt mal wieder eine große Grünfläche plattmachen und dort Häuser bauen (Steuereinnahmen). Die Anwohner waren dafür (seltsam - kenn ich immer anders herum).
Nun, paar Wochen später kam der Bagger und hatte Bäume an der Straße weggemacht. Das war Notwendig, wegen der Kanalisation. Auf einmal waren die Anwohner nicht mehr dafür. Ja, so ist das mit den Leuten.

Hmm, eben war das Forum weg und der halb tote Löwe mit heraushängerder Zunge war zu sehen. . Zuviel Stress für das Forum wegen der Wahl???


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#284

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:35
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zumindest hat eine etablierte Partei eine Klatsche abbekommen, die CDU.
Wobei die Berliner sich nicht nur an die Flüchtlingspolitik orientiert haben, denn da wären die Grünen nicht so gut davon gekommen.
Auf Landesebene ist eben die SPD doch noch im Kurs.

Was den Wahlkampf angeht, hat die Linkspartei das recht gut gemacht, hat sich auf ihre Politik eher bezogen und nicht die ganze Zeit nur auf die AfD rumgehackt.

Und trotzdem muß der Erfolg der AfD schon akzeptiert werden.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
GZB1 und TOMMI haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#285

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:45
von Gert | 12.356 Beiträge

nun können die Erben der SED feiern. Die Berliner haben ihnen ein gehörige Portion Machtanteil zugewählt. Und das in einer Stadt, deren Leben nur noch durch Transfusionen aus den Kassen der anderen Bundesländer aufrecht erhalten wird. Ich sehe schon Seehofer wieder im Bundesrat für eine Kürzung des Beitrags des Landes Bayern für Berlin agitieren


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
der Anderdenkende und Altmark01 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#286

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:47
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Ein Glück @Gert,

auf dich ist Verlass.


damals wars und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.09.2016 19:57 | nach oben springen

#287

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:47
von Blitz_Blank_Kalle | 322 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #284


Und trotzdem muß der Erfolg der AfD schon akzeptiert werden.




Das Demokratieverständnis wird leider von jeder Partei anders interpretiert. Wenn das Volk die AfD wählt hat man das ernst zu nehmen, wenn man nicht völlig realitätsfern dahinvegetiert. Der Müller (reg.Bürgermeister) hat da so seine Probleme.


TOMMI, der Anderdenkende, Ährenkranz und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#288

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:50
von Ehli | 334 Beiträge

WENN DIE POLITIK NICHT REAGIERT, REAGIEREN DIE WÄHLER
Wahl in Berlin – Das verwirrte Land
VON ROLAND TICHY
So, 18. September 2016
Nicht nur wegen der verkorksten Einwanderungspolitik massiert sich der Wählerzorn. Deutschland wird nicht mehr regiert. Zukunftsangst macht sich breit. Und die SPD bejubelt ihren Untergang.
http://www.tichyseinblick.de/tichys-einb...verwirrte-land/
Man sollte mal den ganzen Beitrag lesen,damit man versteht,worum es geht.
Ehli



TOMMI und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#289

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:53
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #285
nun können die Erben der SED feiern. Die Berliner haben ihnen ein gehörige Portion Machtanteil zugewählt. Und das in einer Stadt, deren Leben nur noch durch Transfusionen aus den Kassen der anderen Bundesländer aufrecht erhalten wird. Ich sehe schon Seehofer wieder im Bundesrat für eine Kürzung des Beitrags des Landes Bayern für Berlin agitieren

Ja, die Erben der SPD in NRW können feiern:
http://de.statista.com/statistik/daten/s...bundeslaendern/


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#290

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:55
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Ehli im Beitrag #288
WENN DIE POLITIK NICHT REAGIERT, REAGIEREN DIE WÄHLER
Wahl in Berlin – Das verwirrte Land
VON ROLAND TICHY
So, 18. September 2016
Nicht nur wegen der verkorksten Einwanderungspolitik massiert sich der Wählerzorn. Deutschland wird nicht mehr regiert. Zukunftsangst macht sich breit. Und die SPD bejubelt ihren Untergang.
http://www.tichyseinblick.de/tichys-einb...verwirrte-land/
Man sollte mal den ganzen Beitrag lesen,damit man versteht,worum es geht.
Ehli


Geht nur gegen Bezahlung?


nach oben springen

#291

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:56
von damals wars | 12.186 Beiträge

Kann man sich sparen, wenn man selber denken kann!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#292

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:57
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #291
Kann man sich sparen, wenn man selber denken kann!


kannst du dann sparen ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
der alte Grenzgänger, furry und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#293

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 19:58
von Ehli | 334 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #290
Zitat von Ehli im Beitrag #288
WENN DIE POLITIK NICHT REAGIERT, REAGIEREN DIE WÄHLER
Wahl in Berlin – Das verwirrte Land
VON ROLAND TICHY
So, 18. September 2016
Nicht nur wegen der verkorksten Einwanderungspolitik massiert sich der Wählerzorn. Deutschland wird nicht mehr regiert. Zukunftsangst macht sich breit. Und die SPD bejubelt ihren Untergang.
http://www.tichyseinblick.de/tichys-einb...verwirrte-land/
Man sollte mal den ganzen Beitrag lesen,damit man versteht,worum es geht.
Ehli


Geht nur gegen Bezahlung?

Wenn ich drauf klicke,geht der Beitrag auf.Dann versuches hier:http://www.tichyseinblick.de/
Ehli



GZB1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.09.2016 20:01 | nach oben springen

#294

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:00
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Wenn man bedenkt, was z. B. die FDP immer für einen Sermon mit ihren Miniprozenten gemacht hat, dann weiß man, was man von der "fast 90-Prozent"-Bemerkung des Ex-Koalitionärs SPD (heute Gabriel) zu halten hat. "Die kleinste gewinnende Partei" nennt man die SPD jetzt zurecht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 18.09.2016 20:03 | nach oben springen

#295

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:10
von damals wars | 12.186 Beiträge

Ja, auch Herr Jörg Schönenborn von der ARD versucht mühsam, die SPD zum Verlierer zu erklären.
Schon traurig, wenn der eigene Faforit auf der Strecke bleibt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#296

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:12
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #292
Zitat von damals wars im Beitrag #291
Kann man sich sparen, wenn man selber denken kann!


kannst du dann sparen ?

Biste Du auch traurig?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#297

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:17
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #295
Ja, auch Herr Jörg Schönenborn von der ARD versucht mühsam, die SPD zum Verlierer zu erklären.
Schon traurig, wenn der eigene Faforit auf der Strecke bleibt.


Wieso, er sagt doch, die SPD ist in Berlin die kleineste stärkste Partei aller Zeiten.
Welchen Vavoriten hat er denn?


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#298

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:19
von buschgespenst | 625 Beiträge

Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
TOMMI und GZB1 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#299

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:24
von TOMMI | 1.988 Beiträge

@buschgespenst ,
interessant, die Statistiken, abgeshen, wie aktuell die sind und wie nicht.
Bemerkenswert ist, dass in den Bezirken, wo die Linke überdurchschnittlich stark ist, es ebenso die Afd ist.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


Marder hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#300

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.09.2016 20:26
von Marder | 1.413 Beiträge

Wenn ich da richtig sehe haben nur 2 Parteien Stimmen dazugewonnen.
Die Linke ca. 2%
Die AFD 15%
Damit hat die AFD eindeutig ihr Wahlziel nicht erreicht und verloren
MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
bürger der ddr, damals wars und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 639
Berlin feiert Mauerfall vor 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 09.11.2009 18:32goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 198

Besucher
18 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3753 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558347 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen