#481

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 15:29
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #478
Burka-Trägerinnen dürfen in D. Auto fahren, hab ich auch erst mal gestutzt weil unkenntlichmachen von Gesicht am Steuer ist eigentlich verboten wegen den Blitzebildern.
Wie ist das denn nun, verboten oder nicht verboten, oder nur so halb?

Na ist doch ganz einfach.
Für Deutsche verboten, für Moslems erlaubt.
Schließlich gehört die Verschleierung zu deren Kultur und wir wollen es uns doch mit den Muselleuten nicht verscherzen, wo sie doch schon bald die Mehrheit in der Gesellschaft bilden. Wir müssen es ihnen hier so angenehm wie möglich machen, oder willst du etwa, dass sich der Zentralrat erst wieder empören muß.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#482

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 16:40
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #481

Na ist doch ganz einfach.
Für Deutsche verboten, für Moslems erlaubt.
Schließlich gehört die Verschleierung zu deren Kultur und wir wollen es uns doch mit den Muselleuten nicht verscherzen, wo sie doch schon bald die Mehrheit in der Gesellschaft bilden. Wir müssen es ihnen hier so angenehm wie möglich machen, oder willst du etwa, dass sich der Zentralrat erst wieder empören muß.



Nicht nur mit der deutschen Leitkultur geht es rapide den Bach runter, auch mit den deutschen Bildungswerten .......
Was ist denn eine Mehrheit @suentaler ?
3 oder 7 % von Gesamt?
Es leben in zur Zeit in Deutschland rund 80 Millionen Menschen, um eine muslimische Mehrheit zu bilden müßten flugs und über Nacht gut 41 Millionen davon zum Islam konvertieren ..... oder, um dich vollens zu erschrecken müßten in den nächsten Tagen mindestens 81 Millionen Moslems nach Deutschland kommen.
Das alles grob benannt und es dient auch nur dazu um dir den blödsinnigen Inhalt deiner rot markierten Aussage vorzuhalten.

Leider bestätigst du mit solchen geistigen Tiefschlägen das Klischee welches über den AfD Sympathisanten und möglichen Wähler, wie du selbst einer bist,durch die Medien- und sozialen Netze geistert.

Denk doch mal drüber nach falls dir das gelingen sollte.


Nostalgiker

PS.: übrigens beträgt der Anteil von Menschen mit islamischen Glauben an der deutschen Gesamtbevölkerung zur Zeit gut 5,5%.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Schuddelkind hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#483

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 16:45
von Gert | 12.368 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #481
Zitat von Hanum83 im Beitrag #478
Burka-Trägerinnen dürfen in D. Auto fahren, hab ich auch erst mal gestutzt weil unkenntlichmachen von Gesicht am Steuer ist eigentlich verboten wegen den Blitzebildern.
Wie ist das denn nun, verboten oder nicht verboten, oder nur so halb?

Na ist doch ganz einfach.
Für Deutsche verboten, für Moslems erlaubt.
Schließlich gehört die Verschleierung zu deren Kultur und wir wollen es uns doch mit den Muselleuten nicht verscherzen, wo sie doch schon bald die Mehrheit in der Gesellschaft bilden. Wir müssen es ihnen hier so angenehm wie möglich machen, oder willst du etwa, dass sich der Zentralrat erst wieder empören muß.



man müsste sich mal den Spass machen und solche ein Gesichtsverschleierung aufsetzen, die vordere Nummerntafel kurz unkenntlich machen und dann volle Kanne durch eine Radarfalle brettern.mal sehen was der Innenminister dann sagt zu der Vollverschleierung.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
der alte Grenzgänger und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#484

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 16:51
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Fühlst du dich manchmal als Frau?


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#485

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 17:33
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #482
... übrigens beträgt der Anteil von Menschen mit islamischen Glauben an der deutschen Gesamtbevölkerung zur Zeit gut 5,5%.


... sind wieviele Millionen? ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
exgakl hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#486

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 18:21
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #482
Zitat von suentaler im Beitrag #481

Na ist doch ganz einfach.
Für Deutsche verboten, für Moslems erlaubt.
Schließlich gehört die Verschleierung zu deren Kultur und wir wollen es uns doch mit den Muselleuten nicht verscherzen, wo sie doch schon bald die Mehrheit in der Gesellschaft bilden. Wir müssen es ihnen hier so angenehm wie möglich machen, oder willst du etwa, dass sich der Zentralrat erst wieder empören muß.



Nicht nur mit der deutschen Leitkultur geht es rapide den Bach runter, auch mit den deutschen Bildungswerten .......
Was ist denn eine Mehrheit @suentaler ?
3 oder 7 % von Gesamt?
Es leben in zur Zeit in Deutschland rund 80 Millionen Menschen, um eine muslimische Mehrheit zu bilden müßten flugs und über Nacht gut 41 Millionen davon zum Islam konvertieren ..... oder, um dich vollens zu erschrecken müßten in den nächsten Tagen mindestens 81 Millionen Moslems nach Deutschland kommen.
Das alles grob benannt und es dient auch nur dazu um dir den blödsinnigen Inhalt deiner rot markierten Aussage vorzuhalten.

Leider bestätigst du mit solchen geistigen Tiefschlägen das Klischee welches über den AfD Sympathisanten und möglichen Wähler, wie du selbst einer bist,durch die Medien- und sozialen Netze geistert.

Denk doch mal drüber nach falls dir das gelingen sollte.


Nostalgiker

PS.: übrigens beträgt der Anteil von Menschen mit islamischen Glauben an der deutschen Gesamtbevölkerung zur Zeit gut 5,5%.


Deine krampfhaft bemühten Zahlen entstammen Statistiken aus dem Jahr 2010, also lange bevor alle Schleusen zur Flutung geöffnet wurden.
Deine 5,5 % sind umgerechnet etwa 4,5 Millionen und die erwartet Seehofer inklusive Familiennachzug ja allein schon für dieses Jahr. Der Systemsender ZDF hat bereits vor zwei Jahren (also ebenfalls vor der Flutung) verkündet, dass Experten damit rechnen, dass es in 50 Jahren mehr Moslems als Nichtmoslems in Deutschland geben wird. Durch die verdienstvolle Tätigkeit unserer Schleusenwärterin Angela werden wir das Ziel schon in weit weniger als der Hälfte der Zeit geschafft haben.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Ostlandritter, bürger der ddr und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#487

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 18:31
von damals wars | 12.219 Beiträge

Die Nachkommen der Katholiken sind heute größtenteil nicht mehr katholisch.
Auch die Geburtenraten haben sich verändet.
Wenn Milchmädchen also rechnet, steht Erdoğan schon zur Übernahme vor der Tür.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#488

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 18:38
von Heckenhaus | 5.159 Beiträge

So viel Unsinn in einem Post, das ist kaum zu ertragen.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Büdinger, Marder und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#489

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 18:41
von Hanum83 | 4.815 Beiträge

Auweia, jetzt hat sich noch einer aufgemacht um die unendliche Dummheit der Sympathisanten der ganz pösen Partei zu entlarven, unser allergescheitester, da haben wir natürlich keine Chance mehr und müssen in die Blödkiste.
Der Kampf um die intellektuelle Lufthoheit kennt keine Gnade, voll druff auf die hohlen Birnen


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
suentaler und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.09.2016 18:46 | nach oben springen

#490

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 18:41
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #487
Die Nachkommen der Katholiken sind heute größtenteil nicht mehr katholisch.
Auch die Geburtenraten haben sich verändet.
Wenn Milchmädchen also rechnet, steht Erdoğan schon zur Übernahme vor der Tür.


Tja, von Seiten Erdolfs steht dem nichts entgegen,- und die Kanzelbundlerin arbeitet ihm dümmlich in die Hände !
In der Verhaltensforschung betrachtet man die 10 % Marke als Grenze für die Überfremdung,- diese Grenze ist in Deutschland längst überschritten ,-
und da sich die Fremden schneller vermehren als ihr Wirtsvolk , ist eine Moslemisierung wohl kaum noch aufzuhalten ,-
schon garnicht durch Deine- nicht nachvollziehbaren Beiträge am Thema vorbei...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
suentaler, HG19801, Marder, bürger der ddr, Hapedi und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#491

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 19:54
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von andyman im Beitrag #327
Zitat von Hackel39 im Beitrag #322


...


@Hackel39
Dafür,das es nur allgemeine Gedanken sein sollen,sind sehr sehr konkret(Schadenfreude,die Ureinwohner lieber unter sich bleiben wollen,Spekulanten)
Die Bürger haben gewählt nur können nicht alle gut mit Enscheidung umgehen und glauben aus der Entfernung es besser zu wissen.Wann warst du denn letzmalig in Binz/Prora und bist in der Saison die überfüllte Promenade entlanggegangen,vorausgesetzt du hast einen Parkplatz gefunden.Dein letzter Satz gibt einen Hinweis das es dir um die Landtagswahl und deren Ausgang geht ,das hat aber nichts mit dem Bürgerentscheid zu tun.
Schönen Gruß von einem Ureinwohner andyman



Ja wenn' s denn so schlimm ist und die Infrastruktur Zusatzbevölkerung nicht verkraften würde, ist der Entscheid wohl legitim, erst recht, wenn frei werdende Wohnungen kaum längere Leerstände nach sich ziehen, das alles ist in vielen ländlichen Regionen im Osten aber die Regel.
Ich hatte nur die Zwänge von Politikern im Hinterkopf über die bestehende Generation hinaus denken zu müssen, im Gegensatz zu den alteingesessenen Siedlern können die nicht einfach sagen " Hausptsache mir geht's gut und nach mir die Sintflut", da muß man Chancen schon nutzen.
Auch der Drang der Nachwendezeit, unbedingt auf der grünen Wiese Einkaufsparadiese aus dem Boden stampfen zu müssen und mit konkurrierenden Standorten im Nachbarkreis unbedingt mithalten zu wollen war von den Bürgern gewollt und die Politiker gaben nach, trotz daß sie dabei oft genug von den gebrannten Kindern aus der westdeutschen Partnerstadt gewarnt wurden.
Deren Stadträte wiesen deutlich darauf hin, was das für die Innenstädte für Konsequenzen haben würde aber man wußte es besser und beklagt nun die Verödung vieler einstmals gefragter Lagen in Eisleben, Schönebeck, Köthen und sonstwo.
Wenn man allerdings bedenkt, wo ich mal hergekommen bin und heute gerne jeden x- beliebigen Investor instinktiv hofieren möchte sollte ich es in der Tat mal mit norddeutscher Gelassenheit probieren.
Soll der Investor sich doch woanders sein Dornröschenschloß suchen, wo man erst noch Infrastruktur herrichten müßte, die Küste ist ja breit genug.
Die Wutbürger behalte ich aber trotzdem im Auge, auch wenn's diesmal wohl die falschen getroffen hat mit meiner hoffentlich nicht allzu anmaßenden Kritik.
Viele Grüße aus dem hektischen Chemierevier Ludwigshafen.



andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#492

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 20:24
von damals wars | 12.219 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #490
Zitat von damals wars im Beitrag #487
Die Nachkommen der Katholiken sind heute größtenteil nicht mehr katholisch.
Auch die Geburtenraten haben sich verändet.
Wenn Milchmädchen also rechnet, steht Erdoğan schon zur Übernahme vor der Tür.


Tja, von Seiten Erdolfs steht dem nichts entgegen,- und die Kanzelbundlerin arbeitet ihm dümmlich in die Hände !
In der Verhaltensforschung betrachtet man die 10 % Marke als Grenze für die Überfremdung,- diese Grenze ist in Deutschland längst überschritten ,-
und da sich die Fremden schneller vermehren als ihr Wirtsvolk , ist eine Moslemisierung wohl kaum noch aufzuhalten ,-
schon garnicht durch Deine- nicht nachvollziehbaren Beiträge am Thema vorbei...



Stimmt, vor allem in Meck Pomm mit 2 % Ausländeranteil, steht die Übernahme unmittelbar bevor!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#493

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 20:32
von damals wars | 12.219 Beiträge

Danke für den Hinweis Hackel39,

die Infrastrucktur ist in Deutschland für 80 Millionen Menschen ausgebaut, und wenn man den Berichten glauben darf, wirbt Guben in Polen maasiv
um neue Einwohner! Warum also in die Ferne schweifen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#494

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 20:59
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #493
Danke für den Hinweis Hackel39,

die Infrastrucktur ist in Deutschland für 80 Millionen Menschen ausgebaut, und wenn man den Berichten glauben darf, wirbt Guben in Polen maasiv
um neue Einwohner! Warum also in die Ferne schweifen?


Das ist wohl nicht so einfach mit einer Festlegung, vielleicht könnten die Stromnetze 100 Mio Einwohner versorgen, der Bahnhof Köln ist mittags um 16 Uhr schon überlastet, da reichen die Gleise nicht und man arrangiert sich bereits mit Verspätungen, mithin wieder mal ein Verteilungsproblem.
Aber was bei der Bevölkerungswerbung immer wieder zu hinterfragen wäre ist, " Wer wirbt und warum?"
Vielleicht fehlen dem ehrenamtlichen Bürgermeister noch 300 Einwohner zur Beamtenkarriere, dem Spaßbad noch 150 Kunden zur Rentabilität oder der Schule noch 50 Schüler zum Überleben.
Man will nicht die Menschen sondern die Kunden, Klienten und Patienten.
Das ganze System ist auf Ökonomisierungstripp und ich meine, das Schrumpfen der Bevölkerung ist ein Indikator des "Stammpersonals" für den Sinn ihres Daseins.
Das mag hart klingen und sich möglicherweise im Unterbewußtsein abspielen, aber die Politiker sollten das auf der Rechnung haben und ehrliche Sozialpolitik betreiben jenseits von unverständlichen und gießkannendosierten Förderungsinstrumenten.
Zehn kleine einheimische Hosenscheißer mit Einschulungstermin 2020 sind immer noch mehr Wert als 20 polnische Facharbeiter, wer das nicht wahr haben will steht bald in einem Schutthaufen, der mal eine Bevölkerungspyramide war.



furry, der Anderdenkende, Hanum83 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#495

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:07
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #492
Stimmt, vor allem in Meck Pomm mit 2 % Ausländeranteil, steht die Übernahme unmittelbar bevor!
Wohl denn, du unser aller Pausbäckchen. Bei wieviel Prozentchen setzt du denn eine potenzielle und insbesondere islamische Überfremdung an?

Na ja, in anderen Gegenden begann auch alles mit gaaanz wenigen Bruchprozenten und heutzutage wagt sich die Staatsmacht ohne Hundertschaftstärke nicht mehr in die mittlerweile entstandenen Parallelgesellschaften samt ihrer außerhalb deutscher Gesetze stehenden Selbstverständlichkeiten.
Es gibt halt Menschen, die den Anfängen zurecht wehren, weil sie den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus wagen und dem stetig den Stein höhlenden Tropfen Einhalt zu gebieten bereit sind, auch wenn's so mancher "Gutmensch" aufgrund seiner Selbstindoktrination füßestampfend nicht wahrhaben will.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr, Ostlandritter, suentaler, der Anderdenkende, andyman und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#496

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:12
von damals wars | 12.219 Beiträge

Die einzige, derzeit relevante Paralellgesellschaft, die das Grundgesetz in Frage stellt,
ist für mich die AfD, Schmusewauwau!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#497

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:14
von Marder | 1.413 Beiträge

Ich verstehe nicht, warum ihr immer versucht mit diesem Paradiesvogel zu diskutieren
Ich habe es aufgegeben.
Entweder versteht er es nicht oder es kommen nur Plattitüden.
Wenn er seine Arbeit als Sachbearbeiter ähnlich macht, bin ich froh ihm nicht dabei gegenüber zu sitzen.
Früher hätte ich gesagt "D...schwätzer" Mein Vater hat es anders ausgedrückt. " Die sind wie die Eunuchen. Sie wissen genau wie es geht aber selber können sie es nicht!!"
MfG Marder
Ps. das sagt jemand der nicht nur Brunnen gebohrt hat!!!


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 13.09.2016 21:15 | nach oben springen

#498

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:16
von damals wars | 12.219 Beiträge

Der erste Mader, der von einem Vogel in die Flucht geschlagen wurde!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#499

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:20
von bürger der ddr | 3.647 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #492
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #490
Zitat von damals wars im Beitrag #487
Die Nachkommen der Katholiken sind heute größtenteil nicht mehr katholisch.
Auch die Geburtenraten haben sich verändet.
Wenn Milchmädchen also rechnet, steht Erdoğan schon zur Übernahme vor der Tür.


Tja, von Seiten Erdolfs steht dem nichts entgegen,- und die Kanzelbundlerin arbeitet ihm dümmlich in die Hände !
In der Verhaltensforschung betrachtet man die 10 % Marke als Grenze für die Überfremdung,- diese Grenze ist in Deutschland längst überschritten ,-
und da sich die Fremden schneller vermehren als ihr Wirtsvolk , ist eine Moslemisierung wohl kaum noch aufzuhalten ,-
schon garnicht durch Deine- nicht nachvollziehbaren Beiträge am Thema vorbei...



Stimmt, vor allem in Meck Pomm mit 2 % Ausländeranteil, steht die Übernahme unmittelbar bevor!


Die sind nicht so blöd und wehren sich zur richtigen Zeit.....



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#500

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 13.09.2016 21:21
von Marder | 1.413 Beiträge

Nee keine Flucht vor der Taube ( Schach).
der MaRder spielt nur keine sinnlosen Spiele mit Vögeln, die keine Spielregeln kennen und nur geistigen Dünnsch... verbreiten.
Mein Auto wird auch oft von Tauben beschissen. Es ist deswegen aber kein beschisssenes Auto. Es wurde nur von Vögeln beschissen, die nicht wissen was sie tun. Da ich es nicht ändern kann diskutiere ich nicht mehr mit den Vögeln ( Tauben)
Hoffentlich war dies jetzt nicht zu kompliziert für die Taube.
MfG MaRder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
bürger der ddr, der Anderdenkende, thomas 48, Büdinger, Heckenhaus und Commander haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.09.2016 10:21 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BREXIT Abstimmung 23.Juni 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
436 18.11.2016 18:59goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 11912
Ein gesundes neues Jahr 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
0 31.12.2015 20:22goto
von Cambrino • Zugriffe: 156
Mecklenburg-Vorpommern und die NPD
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
51 17.09.2011 07:37goto
von damals wars • Zugriffe: 2164
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
23 22.03.2011 21:10goto
von VNRut • Zugriffe: 1244

Besucher
18 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1839 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558828 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen