#41

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 13:55
von Hanum83 | 4.688 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #39




Moskwitschka


Ja, lustig, mal schauen heute abend wer alles seine Schwimmflossen ausgepackt hat und zur Stimmabgabe gepatscht ist.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin, der Anderdenkende und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 14:00
von Marder | 1.413 Beiträge

Wie Regen in Deutschland. Wie konnte dies passieren??
MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.09.2016 14:01 | nach oben springen

#43

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 14:28
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #31
@Moskwitschka, was willst du jetzt herbeireden mit deinen Hinweisen auf mangelnde AfD-BM-Kandidaten ?


.

Sie fängt schon an zu rühren und es wird sich bis zum Abend noch steigern .


IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 14:29
von IM Kressin | 913 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #37
Voraussichtlich wird Rot-Schwarz wieder die Regierung stellen, aber der berühmte Schuss vor dem Bug in Gestalt einer starken Opposition ist auch wichtig.

Ich bin auch auf die Wahlbeteiligung gespannt, schon wenn die deutlich über 60% liegt haben sich viele vom Sofa aufgemacht was auch ein Indikator für den Bund sein kann.


Das Wahlergebnis ist eine Zusammenfassung von Ereignissen und Ergebnissen vergangener Monate, die Deutschland dauerhaft verändert haben.

Darüber hinaus ein Prüfstein, ob eine bisher im Landtag nicht vertretene Partei nur ein Störfall für die Etablierten bleibt oder den Beginn
eines Dominoeffekts für darauffolgende Wahlen darstellt.

Über kurz oder lang kommen Wahrheiten immer ans Licht.

Die laut Polizeibericht „ausgelassene Stimmung zum Jahreswechsel in der Nacht von Köln mit weitgehend friedlichen Feierlichkeiten“
wurde zum Armageddon für hunderte Frauen.

Sie wurden Opfer massiver, sexueller Gewalt, von Raub und Diebstahl, begangen von
Tätern aus nordafrikanischen und arabischen Ländern.

Es konnte nicht sein, was nicht sein durfte. Erst nach einigen Tagen schlug die Stunde der Wahrheit mit zaghafter Berichterstattung
durch Fernsehen und Zeitung.

Im Frühsommer 2015 war die AfD noch ein verglühender Haufen, abgestürzt auf unter fünf Prozent.

Die Sturheit der Hauptmatadoren führte indessen sowohl innenpolitisch wie auch auf europäischer Ebene in eine sich selbst
zuzuschreibende Schieflage.

Zitat
"Es gebe Versuche eines Landes, Probleme zu exportieren, die sie ohne Beteiligung anderer Länder geschaffen haben."



antwortete die polnische Ministerpräsidentin auf die Anstrengungen der Kanzlerin Flüchtlinge zu verteilen.

Überwiegend alle Länder Europas lehnten ab, der treue Freund Frankreich ebenso wie das liberale Schweden

Zitat
"Wir haben die Grenze des Machbaren erreicht"



erklärte Schwedens Migrationsminister Morgan Johannsson.

Die Briten erklärten sogar den Austritt aus dem

Zitat
"multikulturell gescheiterten Europa"



wie es der slowakische Regierungschef bezeichnete.

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #20
Schon von meiner Großmutter hörte ich oft den weisen Spruch:

Vorbeugen ist immer besser als heilen.

In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch.


Heute folgt die zweite Episode mit der Komposition eines Scherbenhaufens im Innern.

Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht. Dieser Krug wird schadlos weder an großbürgerliche - noch Interessenparteien
vorbeigehen.

Die Zeit der Schönfärberei geht ihrem Ende entgegen.

In gewohnter Fasson und Selbsttäuschung wird noch immer versucht und versucht werden, mit dem Ergebnis der Stimmabgabe
Schönrederei zu betreiben.

Tatsächlich wird es das erste, sichtbare Puzzlestück eines Debakels, die Voransicht einer kommenden Zeit, die die Warnzeichen
der Vergangenheit ignorierte. Weitere werden folgen.

Die Quittung wird erteilt für ein verstrichenes Jahr, das die Welt am Sonntag heute mit der Überschrift betitelt:

Zitat
„Das Jahr, in dem Merkel die Deutschen verlor.“



Klingt schon jetzt wie der Schwanengesang einer sich abzeichnenden Götterdämmerung.

Alles geht einmal zu Ende – es kommt immer wie es kommen muss.


Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Lutze, Fritze, exgakl, Ostlandritter, bürger der ddr, Marienborn89 und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 14:42
von Hanum83 | 4.688 Beiträge

Was ich auch immer lustig finde ist der in den Medien obligatorische Namenszusatz wenn die AfD genannt werden muss, meist die "rechtspopulistische", immer den Leuten schön erklären was sie da vor sich haben, gelle
Bis 18 Uhr ist ja noch etwas Zeit, vielleicht hat ja jemand Vorschläge was man bei den anderen "bewährten" Parteien davorsetzen kann?
Bei der Siechmar-Partei fällt mir schlagartig "die mehrheitsbeschaffende" ein.
Ist zwar OT, aber vertreibt die Zeit und solche scheinbar wahlentscheindenden Infos wie das es in MV regnet sind wohl auch eher weniger weltbewegend.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
PF75, bürger der ddr, Marienborn89 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.09.2016 14:51 | nach oben springen

#46

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 15:04
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

@linamax Zu einer Wahlparty gehört auch ein wenig Spaß. Erst recht wenn sich die Wartezeit bis zum Ergrbnis so dahin schleppt. Und @Hanum83 bietet ja schon Alternativen

Moskwitschka

PS @Hanum83 Schlechtes Wetter hat schon das eine oder andere Mal Einfluß auf die Wahlbeteiligung gehabt. Ich staune nur, dass es um 12 Uhr keinen Zwischenstand gab, der sonst eigentlich üblich ist. Nicht das da eine Verschwörung im Gange ist.


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.09.2016 15:13 | nach oben springen

#47

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 15:33
von 80er | 561 Beiträge

Eigentlich sollte das Motto vor jede Wahl gestellt werden:

Zitat
„Mit der Wahl aber, die stets als großes demokratisches Ritual gefeiert wird, beschränkt sich die Mitwirkung des Bürgers an der politischen Willensbildung darauf, seine Stimme im doppelten Wortsinn abzugeben und anschließend ohnmächtig zu verfolgen, was die Parteien und Politiker daraus machen.“


Quelle: Fassadenkratzer


nach oben springen

#48

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 15:37
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Also zumindest auf N-TV, scheint man die Wahl nahezu zu ignorieren, bis auf einen Artikel wo steht, wie wichtig diese unwichtige Bundesland doch sei.
Keine Artikel sonst, keine Diskussionen, keine Meinungen und all das was an Wahlsonntagen sonst zu veranstaltet wird.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Büdinger, hundemuchtel 88 0,5 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 16:04
von coff | 700 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #42
Wie Regen in Deutschland. Wie konnte dies passieren??
MfG Marder


Na wenn das man keine gaaanz große Verschwörung ist...

Regen am Wahltag


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:03
von PF75 | 3.291 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #23
Ich bin gespannt wie der Bürgerentscheid in Binz ausgeht. Dort wird abgestimmt, ob die Gemeinde ein Grundstück für viel Geld an einen Investor verkaufen soll, der in Prora ein 104-Meter-Hochhaus bauen will.

Außerdem werden in einigen Städten die Bürgermeister gewählt. Ob es da einen Unterschied im Wahlverhalten im Vergleich zur Landtagswahl geben wird? Kandidieren da auch Vertreter aus der AfD?

Moskwitschka



Kommunalpolitik ist zur Zeit nix für die AfD,da müssten sie ja mal was an Ergebnisssen vorweisen können,im Landtag als Opposition braucht man ja nur immer dagen seien und behaupten man könnte es besser.


thomas 48 und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:07
von PF75 | 3.291 Beiträge

Nach letzter Meldung 3% höhere Wahlbeteiligung als 2011


nach oben springen

#52

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:17
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #48
Also zumindest auf N-TV, scheint man die Wahl nahezu zu ignorieren, bis auf einen Artikel wo steht, wie wichtig diese unwichtige Bundesland doch sei.
Keine Artikel sonst, keine Diskussionen, keine Meinungen und all das was an Wahlsonntagen sonst zu veranstaltet wird.




Diskussionen um nix und um Luftschlösser finden doch hier im Forum genug statt. Warte doch mal das Ergebnis ab, dann kann man auf der Basis von Fakten diskutieren. Vermute mal, n-tv will nicht als Lügenpresse abgestempelt werden


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#53

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:24
von PF75 | 3.291 Beiträge

wenn die Merkel hier nicht zufälligerweise iheren Wahlkreis hätte ,würde das noch weniger intressieren.


nach oben springen

#54

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:33
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

So, ich bin durch und habe fertig, von wegen "noch weniger interessieren" die ARD war da und hat das Wahllokal gefilmt... (von aussen), großes Aufgebot an Fernsehleuten.

Unsere Kleinstadt ist wohl wichtig, oder soll es nur so aussehen?

gruß h.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:38
von PF75 | 3.291 Beiträge

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #54
So, ich bin durch und habe fertig, von wegen "noch weniger interessieren" die ARD war da und hat das Wahllokal gefilmt... (von aussen), großes Aufgebot an Fernsehleuten.

Unsere Kleinstadt ist wohl wichtig, oder soll es nur so aussehen?

gruß h.



ihr habt ja Demmin als Vorort,wo sich die Landes-CDU immer trifft.


nach oben springen

#56

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:40
von der alte Grenzgänger | 997 Beiträge

gelöscht- unsinnig

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
zuletzt bearbeitet 05.09.2016 07:38 | nach oben springen

#57

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 17:46
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

ihr habt ja Demmin als Vorort,wo sich die Landes-CDU immer trifft.[/quote]

@PF75 ??? DEMMIN ??? ... komm lass, dann lieber AT

gruß h.


nach oben springen

#58

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 18:01
von PF75 | 3.291 Beiträge

CDU mit 19 % nur 3.


nach oben springen

#59

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 18:10
von Alfred | 6.841 Beiträge

SPD / CDU wird bleiben. Damit wird sich wohl kaum was ändern.


nach oben springen

#60

RE: Landtagswahl 2016 in Mecklenburg Vorpommern

in Themen vom Tage 04.09.2016 18:11
von Pit 59 | 10.129 Beiträge

Ich wünschen den Grünen das sie noch auf 4,9% kommen.


RalphT, LO-Wahnsinn, bürger der ddr, Wahlhausener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BREXIT Abstimmung 23.Juni 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
436 18.11.2016 18:59goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 11844
Ein gesundes neues Jahr 2016
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
0 31.12.2015 20:22goto
von Cambrino • Zugriffe: 155
Mecklenburg-Vorpommern und die NPD
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
51 17.09.2011 07:37goto
von damals wars • Zugriffe: 2160
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
23 22.03.2011 21:10goto
von VNRut • Zugriffe: 1240

Besucher
26 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1959 Gäste und 138 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557227 Beiträge.

Heute waren 138 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen