#41

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 21.08.2016 04:05
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #39
Die Polizei sucht immer noch ihre verlorene Knarre, jetzt mit 1000 Euro Finderlohn.
Äh, orientiert sich der Finderlohn am Schwarzmarktpreis oder besteht da eine Schieflage zwischen Wunschdenken und Realität?

Zitat von suentaler im Beitrag #39
http://www.jumpradio.de/jump/belohnung-m...tml?viafb190816
Dort steht u.a. geschrieben:

Außerdem interessiert die Beamten, ob Zeugen am Tag des Verschwindens der Waffe in Grünau ein "Aufschlaggeräusch von Metall auf festem Untergrund" gehört haben.

Also nachts soll es zuweilen grüner als im Urlaub schimmelig sein. Oder mit anderen Worten: Mir ist gestern 'ne Schraube auf die Ladefläche eines mir fremden und inzwischen in unbekannter Richtung weggefahrenen LKWs gefallen und seitdem versuche ich das Geräusch wiederzufinden, um den Verbleib des mit einem Gewinde versehenen Bolzens zu ermitteln.

Ich weiß, das fasst sich jetzt alles als ätzend und sarkastisch auf, aber die ganze Sache erinnert mich irgendwie an die unzähligen Witze über Polizisten in der verblichenen DDR, die gar keine gewesen sein sollen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


zuletzt bearbeitet 21.08.2016 04:07 | nach oben springen

#42

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 21.08.2016 19:16
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag Panzerzugsuche in Waldenburg
Finderlohn 10 % - zumindest in Deutschland.
Da besagt der §971 BGB aber bissel was anders, zumindest in Deutschland. Also ... ab 500€ Sachwert gibts 3%+25€
Nun, das bedeutet eine MP5 stellt für den Steuerzahler einen Geldwert von 33.000 Euro dar? Na also da wäre ich jetzt wirklich dafür das sich die Bullen ihre Eisen auf dem Schwarzmarkt besorgen, also echt ma ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Mike59 und eclipse1983 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 28.08.2016 19:33
von suentaler | 1.923 Beiträge

Jetzt sind zahlreiche Waffen aus einer US-Kaserne in Böblingen bei Stuttgart verschwunden.
Es sind 10.000 Dollar für Informationen ausgesetzt.

http://derwaechter.net/zahlreiche-waffen...rt-verschwunden
https://www.contra-magazin.com/2016/07/t...gart-gestohlen/


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 28.08.2016 19:48
von Mike59 | 7.951 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #42
Zitat von Freienhagener im Beitrag Panzerzugsuche in Waldenburg
Finderlohn 10 % - zumindest in Deutschland.
Da besagt der §971 BGB aber bissel was anders, zumindest in Deutschland. Also ... ab 500€ Sachwert gibts 3%+25€
Nun, das bedeutet eine MP5 stellt für den Steuerzahler einen Geldwert von 33.000 Euro dar? Na also da wäre ich jetzt wirklich dafür das sich die Bullen ihre Eisen auf dem Schwarzmarkt besorgen, also echt ma ...



33tausend euronen - ist nicht dein ernst. Für das Geld bekomme ich AK in massen und die gehen mit ihrer Munition durch unsere Schutzwesten wie ein warmes Messer durch Butter


nach oben springen

#45

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 29.08.2016 08:04
von BautznerSenf | 57 Beiträge

Hallo!

Das erinnert mich an einen Fall aus den 1980ern.
Damals hatten zwei Polizisten auf Streife vor einer Lotto-Stelle gehalten und ihre Scheine ausgefuellt. Streifenwagen stand vor der Tuer, Schluessel steckte. Ein Student, der vorbei kam, fuhr mit dem Fahrzeug davon.
Helle Panik bei der Polizei, Grossfahndung, Hubschrauber - nichts. Grund war u. a., dass das Fahrzeug eine MPi an Bord hatte (Tuerfach rechts).

Zwei Tage spaeter fand man den Wagen - der Student hatte das Fahrzeug auf dem Polizei-Parkplatz geparkt und den Schluessel in den Briefkasten geworfen. Und zwischen all' den Streifenwagen war der Gesuchte gar nicht aufgefallen (und DA haette ja auch keiner damit gerechnet). Waffe war an Bord, soweit gut.

Monate spaeter wurde der Taeter ermittelt (die einen sagten, wg. Fingerabdruecken und einer anderen Sache, die anderen sagten, es sei Prahlerei im Suff gewesen). Und der Typ konnte strafrechtlich nicht belangt werden, denn fuer einen Diebstahl fehlte die Zueignungsabsicht und den TB zum unbefugten Gebraucht eines Kfz gab es damals noch nicht. Grund war, dass er sich (als Steuerzahler, der er (auch) war, geaergert hatte, dass die Typen waehrend der Arbeitszeit privates erledigen und dabei auch noch so leichtsinnig sind. Und er wollte Missbrauch verhindern.
Der Fall wurde damals relativ klein gehalten, weil das der Polizei SEHR, SEHR peinlich war.
Insofern schaut doch mal, wo man am allerwenigsten damit rechnet - Kofferraum, Waffenfach... :-)

Gruss vom

B. S.


furry, Niederlausitzer, bürger der ddr und kassberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 24.10.2016 11:15
von Wahlhausener | 270 Beiträge

Ist denn die MPi wieder aufgetaucht?
Die Bupol scheint da etwas heller zu sein. Die gehen Dreierstreife und einer hat eine MPi. Die anderen passen dann mit auf.


Signatur gelöscht...


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Polizist verliert seine Mpi

in Themen vom Tage 24.10.2016 22:33
von Ehli | 297 Beiträge

Zitat von Wahlhausener im Beitrag #46
Ist denn die MPi wieder aufgetaucht?
Die Bupol scheint da etwas heller zu sein. Die gehen Dreierstreife und einer hat eine MPi. Die anderen passen dann mit auf.

Nein,ist nicht wieder aufgetaucht.
Beamter muß 2000,00 Euro bezahlen für den Verlust.
Das wars.
Ehli



Wahlhausener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2317 Gäste und 164 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557589 Beiträge.

Heute waren 164 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen