#21

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 29.07.2016 18:36
von Freienhagener | 3.862 Beiträge

Für mich keine Frage:

In Rußland gibt es traditionell Muslime und der russische Staat hat sie im Griff (heute sogar in Tschetschenien).

Da kann man großzügig sein: Die Muslime sind erleichtert und sind sogar dankbar, denke ich - feiern Putin sicherlich wegen seiner Wohltat.

Erst eine "harte Hand", dann sind die Leute froh über eine Lockerung.
Das würde auch die Muslime in D "befrieden". Allerdings steht die "freiheitliche Ordnung" gegen diese Vernunft.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2016 18:38 | nach oben springen

#22

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 00:12
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #7
... Unsere Zahlen 0, 1, 2, 3, 4 usw. sind arabisch. ...
Nö, die sind wie vieles, was die (muslimischen) Araber aus anderen Kulturen übernommen haben, indisch.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 07:02
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Türken in Deutschland, wer mag kanns ja mal zusammenrechnen, und das ist nur die offizielle Statistik


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 07:03 | nach oben springen

#24

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 10:29
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #23
Türken in Deutschland, wer mag kanns ja mal zusammenrechnen, und das ist nur die offizielle Statistik

Da sind aber nur diejenigen, die noch keinen deutschen Pass ergattert haben.

https://www.youtube.com/watch?v=8Y6W6wpJuL0
ab Minute 2:10


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 10:35 | nach oben springen

#25

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 12:00
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #23
Türken in Deutschland, wer mag kanns ja mal zusammenrechnen, und das ist nur die offizielle Statistik ...
... macht 6.506.113 offiziell registrierte Türken.
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #24
Da sind aber nur diejenigen, die noch keinen deutschen Pass ergattert haben.
... und (ob nun Pass ergattert oder nicht) noch all die hinzukommenden anderen legalen und illegalen islamischen Bereicherungsindividuen dazugerechnet, kommt da 'ne ganz tolle Stange Holz zusammen.

Aber nein, es gibt nach offizieller, politisch-korrekter Lesart nicht den geringsten Anlass, sich Gedanken, geschweige denn Sorge zu machen, dass Deitschelande kennte werden islamisiert.

Dazu fällt mir ein Satz aus der Verfilmung von Günther Grass' Roman "Die Blechtrommel" ein, der in etwa so lautete: "Es war einmal das deutsche Volk, das glaubte an den Weihnachtsmann, doch der Weihnachtsmann war der Gasmann!"

Nun haben wir zwar überglücklicherweise keinen "Gasmann" mehr, aber leider ausreichend Weihnachtsmänner & Weihnachtmänninen (Genderismus muss sein), die noch immer nicht realisieren, in welche Richtung Deutschland als auch Europa driften, wenn man hinsichtlich Islamisierung nicht endlich die Reißleine für den Ersatzfallschirm zieht.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Heckenhaus, der Anderdenkende, Sperrbrecher, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 14:10
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #25

Aber nein, es gibt nach offizieller, politisch-korrekter Lesart nicht den geringsten Anlass, sich Gedanken,
geschweige denn Sorge zu machen, dass Deitschelande kennte werden islamisiert.


Die zunehmende Anzahl der Kopftuchträgerinnen und Totalvermummten in unseren
Städten, bestätigt diese Aussage allerdings nicht.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 14:13 | nach oben springen

#27

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 14:38
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Es geht aber doch, wie Thomas48 schreibt, um Moslems in der Welt und nicht in Deutschland.



nach oben springen

#28

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 15:32
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #27
Es geht aber doch, wie Thomas48 schreibt, um Moslems in der Welt und nicht in Deutschland.

Auch um Moslems in anderen Städten der Welt, und da geht es von tolerant über akzeptiert, geduldet,
gedultet, weil, man kann es nicht ändern bis zur Ablehnung und Bekämpfung.
Verfolgt man ein wenig die Presse unserer deutschsprachigen Nachbarn, läßt sich feststellen, daß dort
die Frage Moslem sehr viel offener und mit teils drastisch schärferem Ton ablehnend behandelt wird.
Das spiegelt sich nicht nur in den Wortlauten öffentlicher Personen wieder, sondern ganz besonders in der
weit weniger zensierten und veröffentlichten Meinung der Leserschaft.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 16:34
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

Nein, ich möchte nicht wissen, wieviele Moslems in Asien und in Afrika leben.
Ich weiß aber in anderen Städten, wo unsere User leben, gibt es sehr viele Moslems.
Gibt es dort Moscheen, wie leben die Deutschen mit den Gläubingen?


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 18:41
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Angola verbietet als erster Staat der Welt den Islam.

http://german.irib.ir/nachrichten/islam-...rden-abgerissen


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


suentaler, Hapedi, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 18:55
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Das zweite Mal seit 2013 ? Wie sieht es heute aus in Angola ?

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 19:12
von der Anderdenkende | 1.220 Beiträge

Wieso ein 2. mal,wenn der Text eindeutig von 2013 ist?
Und ja,es besteht noch!


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 19:16 | nach oben springen

#33

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 19:21
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Welcher Text? Ich kann den link leider nicht öffnen, und bin daher von einer aktullen Meldung ausgegangen.

Und um meine Frage zu präzisieren: Wie ist die Situation der Muslime in Angola heute?

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#34

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 19:29
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Angola - Gesamtbevölkerung: 19,080,000
Muslime - Prozentsatz: 0.2%


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#35

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 19:52
von damals wars | 12.174 Beiträge

Ist Angola eine Stadt?
Was wurde in der Welt schon alles verboten?
Das Christentum allein unzählige mal.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 20:00
von damals wars | 12.174 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #25

Aber nein, es gibt nach offizieller, politisch-korrekter Lesart nicht den geringsten Anlass, sich Gedanken,
geschweige denn Sorge zu machen, dass Deitschelande kennte werden islamisiert.


Die zunehmende Anzahl der Kopftuchträgerinnen und Totalvermummten in unseren
Städten, bestätigt diese Aussage allerdings nicht.



Heute sind wieder unzählige total Vermummte an mir vorbeigerauscht, alle ganz friedlich.
Und je höher die Sonne stieg, desto mehr wurden es...

Und, ich habe versucht, mir die DDR Reclam Ausgabe des Korans zu Gemüte zu führen.
Sehr schwer verständlich, daher völlig gefahrlos!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Ostalgiker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 20:11
von Ostalgiker | 175 Beiträge

ich hab auch mal im Koran gelesen, ebenso in der Bibel. Beide nicht vollständig, nur auszugsweise. An Grausamkeit schenken sich diese beiden Bücher nichts. Sie sind auch nicht das Problem. Es sind die, die meinen, daß sie Glaubensregeln von vor tausenden von Jahren heute wörtlich, buchstabengetreu auslegen müssen.



damals wars, thomas 48 und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 20:58
von der Anderdenkende | 1.220 Beiträge

Laut Aussage eines angolanichen Freundes immer noch verboten.Seine Meinung dazu wird Islambefürwortern nicht so gefallen und ich spare es mir,diese hier reinzusetzen,um nicht schon wieder von vorne anzufangen mit Diskussionen!!
Beim Link stand oben,Diesntag,26.November 2013 10:008!
Ps
Laut seiner Aussage findet keine Verfolgung statt!


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.07.2016 21:02 | nach oben springen

#39

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 30.07.2016 21:09
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Heute sind wieder unzählige total Vermummte an mir vorbeigerauscht, alle ganz friedlich.
Und je höher die Sonne stieg, desto mehr wurden es...

Und, ich habe versucht, mir die DDR Reclam Ausgabe des Korans zu Gemüte zu führen.
Sehr schwer verständlich, daher völlig gefahrlos!


Ja die vermummten haben wir heute auch reichlich gesehen,und je höher die Sonne stieg dachten wir uns "Wie müssen die Dampfen"
Für mich Krank,einfach nur Krank,aber egal ich Dampfe ja nicht.
Ich kenne die Bibel nicht,und diesen Koran der Muslime gleich gar nicht,würde auch nicht drinn Lesen wollen.


Hapedi, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 31.07.2016 05:08
von damals wars | 12.174 Beiträge

Wurde dem Sudan nicht von der christlichen Weltgemeinschaft nicht eine Sezession der Christen im Süden des Staates aufgezwungen, mit dem Ergebnis,
das sich die Christen im Süden in altbewährter Weise gegenseitig ermorden?
https://www.tagesschau.de/ausland/suedsudan-213.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutschland und die Welt - wie werden wir gesehen?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Dandelion
29 14.08.2015 16:56goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1190
Das Ende der Welt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von chantre
14 16.06.2015 12:49goto
von Klauspeter • Zugriffe: 726
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
der erfolgreichste Geheimdienst der Welt
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Lutze
45 23.07.2013 07:43goto
von Alfred • Zugriffe: 3037
Bevor die Welt untergeht ...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Barbara
108 06.03.2013 20:51goto
von Wanderer zwischen 2 Welten • Zugriffe: 3509
Uniformierte und Zivilisten, zwei grundverschiedene Welten??
Erstellt im Forum Leben in der DDR von ABV
7 15.11.2010 10:09goto
von küche69 • Zugriffe: 1098

Besucher
28 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 3100 Gäste und 190 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558105 Beiträge.

Heute waren 190 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen