#41

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 17:17
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Der immer noch bestehende Weltrekord der DDR Staffel 4x100m war auch gedopt,eine hatte den Arsch in der Hose die Medaille zurück zu geben.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 17:53
von SET800 | 3.104 Beiträge

Und was soll der Unsinn mit Sportweltrekorden?

Wichtig ist eine grundlegende Mindestleistungsfähigkeit, 5km zur Schule laufen können und dann am Unterricht teilnehmen können.

Dann gibt es noch Belastbarkeitsanforderugne für Feuerwehr, Monteure, auch beim 4. aufsteigen am Kran nicht Herzkasper zu haben.

Aber zu wissen ob nun die absoltute Grenze für Ausnahmemenschen ohne Doping für 100m bei 12, 9,85 oder 9,64s liegt, das macht die Welt nicht klüger, ebensowenig ob 2:30, 2:12, oder 2:06 für Marathon.

Und der schmarren Gewichtheben, alles jenseits von 30% der Körpergewicht ist ungesund, gefährlich und Quatsch, dafür gibt es Hebezeug und Hilfsmittel.

Tödlich Bergläufe, ebensos Tinnef, bei guten Wegen 2:30 bis 3h für 1000 Höhenmeter ist doch schon gut, was soll die Hetze, gesünder wird man dadurch nicht.

Radfahren, 1000km als 65-jähriger in 14 Tagen ( Anklam bis Allenstein über Lyck ) ist eine gute Kondition, was bringt denn Training um das auch in 11 Tagen zu können, wird man dann gesünder?


Kurzform, Wettbewerbssport ist dummer Quatsch und gesundheitsschädlich.



nach oben springen

#43

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:12
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von hadischa im Beitrag #29


du kannst dir verbitten was du willst, such dir die Beweise selbst heraus,ich habe keine Lust für dich zu arbeiten.

Warum hab ich mit solch einer Reaktion gerechnet?[/quote]

ich vermute mal, weil du verbohrt bist , oder ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 18:13 | nach oben springen

#44

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:16
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #41
Der immer noch bestehende Weltrekord der DDR Staffel 4x100m war auch gedopt,eine hatte den Arsch in der Hose die Medaille zurück zu geben.



Man kann ja ohne Wissen und seinen blinden Hass auf die DDR erst mal wieder Scheiße schreiben. Den WR halten seit 2012 die Frauen der USA.


Ostalgiker und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:21
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #44
Zitat von Pit 59 im Beitrag #41
Der immer noch bestehende Weltrekord der DDR Staffel 4x100m war auch gedopt,eine hatte den Arsch in der Hose die Medaille zurück zu geben.



Man kann ja ohne Wissen und seinen blinden Hass auf die DDR erst mal wieder Scheiße schreiben. Den WR halten seit 2012 die Frauen der USA.


OK Alfred Deine geliebte DDR hatte den Weltrekord nicht,alles frei erfunden,auch das Doping der DDR Sportler,alles Klar Alfred.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 18:21 | nach oben springen

#46

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:21
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #44
Zitat von Pit 59 im Beitrag #41
Der immer noch bestehende Weltrekord der DDR Staffel 4x100m war auch gedopt,eine hatte den Arsch in der Hose die Medaille zurück zu geben.



Man kann ja ohne Wissen und seinen blinden Hass auf die DDR erst mal wieder Scheiße schreiben. Den WR halten seit 2012 die Frauen der USA.


also wo Alfred recht hat er recht. 10.August 2012, 40,82 sec. in London, durch die US Girls


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:22
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Ja Richtig Gert. Alles andere ist wahr.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 18:24 | nach oben springen

#48

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:42
von PF75 | 3.293 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #41
Der immer noch bestehende Weltrekord der DDR Staffel 4x100m war auch gedopt,eine hatte den Arsch in der Hose die Medaille zurück zu geben.



wieviel Rekorde von gedopte DDR-Sportlern in allen Diziplinen wurden denn schon von den sauberen Sportlern verbessert ?


nach oben springen

#49

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:49
von Alfred | 6.841 Beiträge

Hallo,

was mir immer auffällt, gewinnen deutsche Sportler ist alles i.O. auch wenn dies mit großen Vorsprung vor den Kollegen erfolgt. Ist dies umgekehrt wird oftmals ein entsprechender Verdacht geäußert.
Wessinghage - Wessi - ist 1980 Rekord über 1.500 Meter gelaufen, dieser besteht noch heute. Da hört man keine entsprechenden Äußerungen , betrifft es alte Rekorde von Sportlern der DDR sieht die Sache ganz anders aus.


Ostalgiker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:56
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #49
Hallo,

was mir immer auffällt, gewinnen deutsche Sportler ist alles i.O. auch wenn dies mit großen Vorsprung vor den Kollegen erfolgt. Ist dies umgekehrt wird oftmals ein entsprechender Verdacht geäußert.
Wessinghage - Wessi - ist 1980 Rekord über 1.500 Meter gelaufen, dieser besteht noch heute. Da hört man keine entsprechenden Äußerungen , betrifft es alte Rekorde von Sportlern der DDR sieht die Sache ganz anders aus.


nun, Alfred das liegt ganz einfach daran, dass nach dem Zusammenbruch der DDR ne Menge Fakten auf den Tisch kamen, die von flächendeckendem Doping im Verband sprachen. Auch Sportler trauten sich nun offen darüber zu reden, denn früher wären sie bei solcher Offenheit sicher zu einem operativen Vorgang mutiert. Auch hört eich von körperlichen und psychischen Schäden an Sportlern durch das massiven Doping der DDR Sportindustrie. Leider fallen mir die Namen nicht ein, wer das berichtete. Muss mal bei Gelegenheit Tante Gurgel befragen

Nachtrag : guckst du hier http://www.planet-wissen.de/gesellschaft...krieger100.html
eigentlich eine traurige Geschichte , oder ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 19:01 | nach oben springen

#51

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 18:59
von PF75 | 3.293 Beiträge

und im westdeutschen Sport gab es todesopfer durch doping.


nach oben springen

#52

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 19:01
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #51
und im westdeutschen Sport gab es todesopfer durch doping.


wer starb, wann ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#53

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 19:17
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Die Siebenkämpfrin Birgit Dressel 1987 https://de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Dressel

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

PF75 und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 19:18 | nach oben springen

#54

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 19:21
von PF75 | 3.293 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #52
Zitat von PF75 im Beitrag #51
und im westdeutschen Sport gab es todesopfer durch doping.


wer starb, wann ?



Du weißt doch sonst alles.


nach oben springen

#55

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 19:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #53
Die Siebenkämpfrin Birgit Dressel 1987 https://de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Dressel

Moskwitschka


ok, du hast wenigsten einen Fall zu berichten und der ist traurig genug. Ich habe zunächst bei Tante Google nichts gefunden, aber 'ne Menge über DDR Opfer die heute so dahinsiechen. Ein Fall hier :http://www.welt.de/print/welt_kompakt/pr...in-der-DDR.html
ich gehe mal davon aus, dass dieser Zeitungsbericht auf Fakten basiert. Kennst du diesen Sportler? Ich nicht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 22.07.2016 19:30 | nach oben springen

#56

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 19:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #54
Zitat von Gert im Beitrag #52
Zitat von PF75 im Beitrag #51
und im westdeutschen Sport gab es todesopfer durch doping.


wer starb, wann ?



Du weißt doch sonst alles.

Schaumschläger


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
PF75 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 20:09
von Alfred | 6.841 Beiträge
nach oben springen

#58

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 22:32
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #57
Auch zum lesen

http://www.zeit.de/sport/2016-03/freibur...sung-ruecktritt

und was willst du mit dem Link aussagen ? Ich lese dass sich eine Aufklärungskommisssion mit der Uni streitet, so what?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#59

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 22.07.2016 23:54
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
ich stelle mir die Frage was kann man an körperlicher Leistungsfähigkeit einer jungen Männergruppe erreichen wenn man von den physiologischen analgen die 15% schwächsten und die 15% der stärksten nicht heranzieht.

Sprich militärisches Training NICHT als Berufssportler, die Soldaten sollen ja auch Kampftaktik, Waffen, Sanitätsersthelfer, Kartenlesen, Kommunikation und und und lernen, und alles in begrenzter Ausbildungszeit.

Sind da die Leistungen besser in Staaten die als künftige Soldaten schon Kinder in Kadettenanstalten aufnehmen, körperliche Anlagen allein dürften ja kaum Aufnahmegrund sein?

Wie war das bei NVA-Rekruten ( Grenzer ) Oberschüler mit Abitur oder z.B. Bauhandwerker mit ständiger körperlicher Betätigung vorher?

Was geht dann z.B. Schnellkraft wie Kugelstoßen, Sprint und bei Ausdauer wie 5000m-Lauf?

Unterscheidet sich das groß über Jahrzehnte ( bessere Ernährung als Kinder? ) oder unterschiedliche Völker?



nach oben springen

#60

RE: Doping im Sport

in Themen vom Tage 23.07.2016 00:15
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Wenn Sport zum Kult wird oder zum Geschäft, da wird immer gedopt, die olympische Idee ist doch schon lange tot, man sollte den Mut haben die auch zu beerdigen.
Solange sehr viel geld durch Werbung im Bereich des Sport verdient wird, solange ein System oder Staat (egal welches/er) sich dem Sport bedient, solange ist Doping an der Tagesordnung.



der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.07.2016 00:15 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Jedermann an jedem Ort - einmal in der Woche Sport“
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Moskwitschka
84 22.05.2015 18:36goto
von RudiEK89 • Zugriffe: 4340
Staats-Doping im BRD-Sport, Daten- = Täterschutzt!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
70 09.08.2013 21:40goto
von josy95 • Zugriffe: 2368
Sport aktuell
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von utkieker
23 24.12.2011 16:17goto
von Zermatt • Zugriffe: 1848
Staatssicherheit und Sport
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von StabsfeldKoenig
2 28.08.2011 17:28goto
von Uleu • Zugriffe: 264
Sport bei den Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Hans55
49 22.01.2014 15:53goto
von RiFu • Zugriffe: 3215
Sport in der DDR - Was habt ihr getrieben ?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Feliks D.
31 28.05.2010 20:12goto
von 7,62x39 • Zugriffe: 3692
Mythos DDR Sportsystem und Doping
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
41 26.02.2010 00:44goto
von CaptnDelta • Zugriffe: 2876
Staatliches Doping in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
24 02.09.2013 17:41goto
von Feliks D. • Zugriffe: 1842

Besucher
26 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3335 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557866 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen