#341

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:11
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #340
Auf Stimmenfang

Nicht mal in Ruhe einkaufen kann man! In Tessin wartet der SPD-Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, auf Kundschaft, um seine Rosen an den Mann zu bringen. Im September wird dort in neuer Landtag gewählt.

P.S. Das ist wohl die Zielgruppe der SPD,Rentner zwischen 80 und 90


die sind im Wahlkampf am einfachste zu pflegen, da kommt kein Widerspruch


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#342

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:14
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ja genau Gert,und dann ungefähr so "Wir haben Ihnen doch jetzt erst eine Rentenerhöhung gegeben,das war unser Verdienst,und wir Versprechen Ihnen weitere Erhöhungen in den nächsten Jahren"


Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#343

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:19
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Der wird sich aber wundern wer in Meck-Pomm das beste Ergebnis erzielt,ich weiss es


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#344

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:20
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #343
Der wird sich aber wundern wer in Meck-Pomm das beste Ergebnis erzielt,ich weiss es


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#345

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 10.08.2016 22:12
von Lutze | 8.039 Beiträge

Die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz gibt zum 31.August 2016
ihr Mandat zurück,ihre August-Bezüge will sie für wohltätige Zwecke
spenden,
Quelle: WDR aktuell

Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
suentaler und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#346

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 10.08.2016 23:50
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #345
Die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz gibt zum 31.August 2016
ihr Mandat zurück,ihre August-Bezüge will sie für wohltätige Zwecke
spenden,

Quelle: WDR aktuell

Lutze

Und die Spenden setzt sie dann von der Steuer ab, damit kommt sie besser weg, als wenn sie das Geld einfach zurückzahlen müsste.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr, Hanum83 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#347

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 13.08.2016 15:29
von 80er | 572 Beiträge

Das scheindemokratische Parteiensystem ist am Ende seiner Glaubwürdigkeit angelangt.

Meine Konsequenz für zukünftige Wahlen habe ich gezogen und hier bereits dargelegt.

Ken Jebsen, freier Journalist, ruft in den ersten 17 dieses 28 min sehr emotionalen Beitrags zu einer Kundgebung am 1.10.16 vor dem Bundeskanzleramt in Berlin auf und wettet, dass (...) 25.000 Personen dem Aufruf folgen werden.

Ich bin der Meinung, dass dieser Aufruf in den, noch unzensierten, freien Medien, verbreitet werden muss.

Edit:
Ein Beitrag als Nachtrag über "Das Verhängnis der politiischen Parteien"


suentaler, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.08.2016 16:16 | nach oben springen

#348

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 13.08.2016 16:21
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von 80er im Beitrag #347
Das scheindemokratische Parteiensystem ist am Ende seiner Glaubwürdigkeit angelangt.

Meine Konsequenz für zukünftige Wahlen habe ich gezogen und hier bereits dargelegt.

Ken Jebsen, freier Journalist, ruft in den ersten 17 dieses 28 min sehr emotionalen Beitrags zu einer Kundgebung am 1.10.16 vor dem Bundeskanzleramt in Berlin auf und wettet, dass (...) 25.000 Personen dem Aufruf folgen werden.

Ich bin der Meinung, dass dieser Aufruf in den, noch unzensierten, freien Medien, verbreitet werden muss.

Edit:
Ein Beitrag als Nachtrag über "Das Verhängnis der politiischen Parteien"

Ich schätze jetzt mal wieviele am 1. Oktober dort sein werden .......... max. 2000 Leute.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#349

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 13.08.2016 17:21
von coldwarrior67 | 143 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #348
Zitat von 80er im Beitrag #347
Das scheindemokratische Parteiensystem ist am Ende seiner Glaubwürdigkeit angelangt.

Meine Konsequenz für zukünftige Wahlen habe ich gezogen und hier bereits dargelegt.

Ken Jebsen, freier Journalist, ruft in den ersten 17 dieses 28 min sehr emotionalen Beitrags zu einer Kundgebung am 1.10.16 vor dem Bundeskanzleramt in Berlin auf und wettet, dass (...) 25.000 Personen dem Aufruf folgen werden.

Ich bin der Meinung, dass dieser Aufruf in den, noch unzensierten, freien Medien, verbreitet werden muss.

Edit:
Ein Beitrag als Nachtrag über "Das Verhängnis der politiischen Parteien"

Ich schätze jetzt mal wie viele am 1. Oktober dort sein werden .......... max. 2000 Leute.

Es werden wohl die gleichen sein, die dauernd irgendwo demonstrieren, Leute aus den Linken Sektor,. aus der rechten Szene, Kommunisten, Putin Versteher, Erdogan Fans..... Wenn hier von Schein Demokratie geredet wird, dann sollten halt mal die wahren Demokraten von ihren Grundrechten auf freie Wahlen Gebrauch machen und wählen gehen. Wenn bei den Wahlen weniger als 50% Wahlberechtigte wählen gehen, dann sind die, die auf unseren Staat schimpfen doch selber schuld.....Und wenn ich hier lese, ungültige Wahlzettel würden bei den Politikern zu einen Umdenken führen, dann macht mich das sprachlos.


Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#350

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 13.08.2016 18:18
von 80er | 572 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #349

Es werden wohl die gleichen sein, die dauernd irgendwo demonstrieren, Leute aus den Linken Sektor,. aus der rechten Szene, Kommunisten, Putin Versteher, Erdogan Fans..... .[...]


Na, das wär doch schon mal ein Fortschritt! So viele Vertreter gegenteiliger Auffassungen auf der gleichen Demo. Das Eintreten u.a. für mehr Demokratie von "unten" ist eben frei von jeglichem Rechts/Links-Denken!

PS: Orban Sympathiesanten haste vergessen ...


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#351

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 14.08.2016 14:00
von suentaler | 1.923 Beiträge

+++ Wen würden Du wählen, wenn am Sonntag Wahlen wären? +++

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQ...ovIhIw/viewform


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#352

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 08:06
von Harsberg | 3.248 Beiträge

tolles Ergebnis


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#353

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 12:42
von IM Kressin | 918 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #340
Auf Stimmenfang

Nicht mal in Ruhe einkaufen kann man! In Tessin wartet der SPD-Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, auf Kundschaft, um seine Rosen an den Mann zu bringen. Im September wird dort in neuer Landtag gewählt.

P.S. Das ist wohl die Zielgruppe der SPD,Rentner zwischen 80 und 90


Ohne Aussage, immer wiederkehrend, sind Schlagworte und Wahlslogans im Wahlkampf. Franz Müntefering beklagte dereinst, „Wir werden als Koalition an dem gemessen, was in Wahlkämpfen gesagt worden ist. Das ist unfair!“

Er verteidigte damit den Schwenk seiner Partei von einer klaren Absage zur beabsichtigten Mehrwertsteuererhöhung der CDU von 2 %, gemeinsam erhöhte er mit Merkel anschließend die MwSt in der Koalition um 3 %.

Zitat von Pit 59 im Beitrag #343
Der wird sich aber wundern wer in Meck-Pomm das beste Ergebnis erzielt,ich weiss es


In aktuellen Landtagswahlkämpfen werden Nichtübereinstimmungen gar nicht erst abgeleugnet, Anarchie wird, so scheint's , zu einem ordnenden Prinzip.

Im Kontext dazu die Äußerungen des SPD- Vorstandes in MV, Stefan Kerth in einer Stellungnahme im NDR 1 MV:

Wer abstreite, dass vor allem Gewalt gegen Frauen Folgen "eines sehr grundsätzlichen Problems der heutigen islamischen Welt sind", verweigere sich der Realität.

Kerth ist in Vorpommern der einzige hauptamtliche Bürgermeister mit SPD-Parteibuch. Er sagte dem NDR, die SPD müsse den Menschen wieder einen Hafen bieten.

Im aktuellen SPD-Wahlprogramm ist davon allerdings nicht die Rede, dort machen sich die Sozialdemokraten für ein flüchtlingsfreundliches Klima stark.

Kerth sagte, dagegen sei auch nichts einzuwenden .

Allererste, hinterhergeworfene Sahne, zumindest unverstellt.

Unverstellten Eindruck widerspiegeln die Plakate, die sind geradeheraus, die SPD in Berlin bleibt tugendsam, und beharrlich:

"Alles Merkel oder was?"



Beachtenswert auch das Wahlplakat der CDU:

Mit der Überzeugungskraft eines Wasserbüffel, weiterhin mit dem Kopf durch die Wand!

Die Grünen wollen Bio-Deutsche Berlinerinnen und Berliner jedenfalls nicht einschließen, sie garantieren deren
Freizügigkeit und verbürgen sich dafür mit



Freilandhaltung der dort aklimatisierten Menschen.

Für den Fall, dass bei diesem Überangebot von Aussagen und Parteien den Berlinerinnen und Berlinernn der Kopf raucht, ,
sind sich die Piraten ausnehmend sicher:

"Morgens ein' Joint und der Tag ist dein Freund"

Bemerkenswert, dieses eine Mal gibt es keine Verdrehung der Tatsachen!

Quelle für Wahlplakate: RBB


Soviel Offenheit verdient Anerkennung!

Diese Aufrichtigkeit erwarte ich von den Wahlen 2017!


Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Heckenhaus, Linna, bürger der ddr und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#354

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 13:13
von Marienborn89 | 890 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #340
Auf Stimmenfang

Nicht mal in Ruhe einkaufen kann man! In Tessin wartet der SPD-Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, auf Kundschaft, um seine Rosen an den Mann zu bringen. Im September wird dort in neuer Landtag gewählt.

P.S. Das ist wohl die Zielgruppe der SPD,Rentner zwischen 80 und 90


Ja, die SPD ist am Ende und wird sich nicht mehr erholen. Hier in NRW kann ich die Gestalten Kraft und Jäger und Konsorten kaum mehr ertragen.

Ich habe nie mit der Sozialdemokratie sympathisiert, dennoch habe ich Respekt vor den vielen Leistungen in den ersten hundert Jahren ihres Bestehens.

Wenn ich mir heute das SPD Wählerklientel anschaue, so nerven hier im Westen vor allem die Alt-68er Möchtegernrevoluzzer, die damals zwar alles sch... fanden, sich heute aber geradezu kleinbürgerlich-bourgeois in die Realität - oft als staatstragende Beamte oder Lehrer - eingefügt haben.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
Linna, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2016 13:14 | nach oben springen

#355

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 20:40
von Hanum83 | 4.785 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #352
tolles Ergebnis


Endlich mal keine Groko.
Ist aber Quatsch das Ergebnis.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 15.08.2016 20:47 | nach oben springen

#356

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 21:37
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #355
Zitat von Harsberg im Beitrag #352
tolles Ergebnis


Endlich mal keine Groko.
Ist aber Quatsch das Ergebnis.

Kannst du mal bitte einen Screenshot vom Umfrageergebnis machen ?
Als ich den Link gestern reingestellt habe, war die Umfrage noch offen zugänglich.
Da hatten es aber schon einige Trolle als Spielwiese benutzt, denn die Linken gaben sich mit der AfD ein Wettrennen mit Stimmklicks, während die anderen Parteien alle um die 1 Prozent lagen.
Jetzt ist die Umfrage nur noch mit Google-Konto zugänglich und das habe ich nicht.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#357

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 21:41
von Hanum83 | 4.785 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #356
Zitat von Hanum83 im Beitrag #355
Zitat von Harsberg im Beitrag #352
tolles Ergebnis


Endlich mal keine Groko.
Ist aber Quatsch das Ergebnis.

Kannst du mal bitte einen Screenshot vom Umfrageergebnis machen ?
Als ich den Link gestern reingestellt habe, war die Umfrage noch offen zugänglich.
Da hatten es aber schon einige Trolle als Spielwiese benutzt, denn die Linken gaben sich mit der AfD ein Wettrennen mit Stimmklicks, während die anderen Parteien alle um die 1 Prozent lagen.
Jetzt ist die Umfrage nur noch mit Google-Konto zugänglich und das habe ich nicht.

Ich sitze mit dem Tablett im Garten, da kann ich nix verlinken, versuch das dann mal am Rechner drin.
Die AfD lag aber bei 75%, erscheint mir schon bissel hoch.
So, hab es nochmal öffnen wollen, geht nicht mit der Begründung das man nicht mehrfach votet.
Aber eigentlich ist doch die Umfrage vorbei


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2016 22:06 | nach oben springen

#358

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 23:05
von 80er | 572 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #356
[...] Kannst du mal bitte einen Screenshot vom Umfrageergebnis machen ? [...]



Stand: 15.08.16, 23.00 Uhr


suentaler, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2016 23:07 | nach oben springen

#359

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 15.08.2016 23:38
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von 80er im Beitrag #358
Zitat von suentaler im Beitrag #356
[...] Kannst du mal bitte einen Screenshot vom Umfrageergebnis machen ? [...]



Stand: 15.08.16, 23.00 Uhr

Na da hauts doch hin.
Dann wird Frauke Petry Kanzlerin.
Nach einer angeblichen Physikerin, nun eine echte Chemikerin.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#360

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 16.08.2016 00:20
von Hanum83 | 4.785 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #359
Zitat von 80er im Beitrag #358
Zitat von suentaler im Beitrag #356
[...] Kannst du mal bitte einen Screenshot vom Umfrageergebnis machen ? [...]



Stand: 15.08.16, 23.00 Uhr

Na da hauts doch hin.
Dann wird Frauke Petry Kanzlerin.
Nach einer angeblichen Physikerin, nun eine echte Chemikerin.



Da packen dann aber paar die Kaschi aus, angeblich, oder ihre Koffer ein
Obwohl, in D. ist es doch schön für Revolutionäre, woanders müssten die richtig arbeiten für ihr Geld, die werden die Krawallnikow nicht rauskramen und ihren Koffer auch nicht


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.08.2016 00:34 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Thüringen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
1272 08.06.2016 18:08goto
von Freienhagener • Zugriffe: 40096
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2680
Politik und der Wähler in NRW
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
51 15.05.2012 04:42goto
von Hackel39 • Zugriffe: 2352

Besucher
26 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1053 Gäste und 93 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 93 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen