#221

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 16.07.2016 17:18
von Speedbus | 98 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #207
Eine gute Frage



Grüß Gott...tritt ein...Bring Geld herein.


Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
nach oben springen

#222

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 20:43
von Hanum83 | 4.691 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #207
Eine gute Frage


Ich würde die Tür aufmachen und zu ihr sagen "Bitte abtreten".
Die Schuhe natürlich


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#223

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 20:54
von Lutze | 8.032 Beiträge

Um ehrlich zu sein,ich wüsste nicht was ich machen würde,
wenn ausgerechnet Frau Merkel bei mir bimmeln würde,
das Ganze erinnert mich irgendwie an Honecker nach der
Wende,da wollte keiner mehr was von ihm wissen,
außer ein Pastor hat ihm die Tür geöffnet und ihm eine
Unterkunft zur Verfügung gestellt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#224

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:00
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Frau Merkel ist im Amt und fest im Sattel. Es gibt keine Obergenze für die Amtszeit, sie kann 2017 wieder antreten. Ich wette, daß sie die Wahl gewinnt. Wahrscheinlich stärker denn je.



thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#225

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:27
von Pit 59 | 10.129 Beiträge

Übrigens hat Ihr noch gar keiner zu Ihrem heutigen Geburtstag Gratuliert,ich auch nicht.
Wo sind denn die CDU Wähler ?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.07.2016 21:29 | nach oben springen

#226

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:30
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Das stimmt so nicht. Ihr wurde von einigen gratuliert.



nach oben springen

#227

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:33
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #224
Frau Merkel ist im Amt und fest im Sattel. Es gibt keine Obergenze für die Amtszeit, sie kann 2017 wieder antreten. Ich wette, daß sie die Wahl gewinnt. Wahrscheinlich stärker denn je.

Na klar doch. Angela wird es schaffen.

Außerdem ist heute Führerinnengeburtstag.
Die Merkeljugend feiert mit der GröKaZ (Größte Kanzlerin aller Zeiten) ihren 62 ten.
Ostalgiker, Du hast doch heute bestimmt auch schon auf ihr Wohl getrunken, oder ?



... und ja, das ist Satire !!!


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#228

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:40
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #227

Ostalgiker, Du hast doch heute bestimmt auch schon auf ihr Wohl getrunken, oder ?



Wie käme ich dazu?



nach oben springen

#229

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 21:56
von coldwarrior67 | 142 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #224
Frau Merkel ist im Amt und fest im Sattel. Es gibt keine Obergenze für die Amtszeit, sie kann 2017 wieder antreten. Ich wette, daß sie die Wahl gewinnt. Wahrscheinlich stärker denn je.

Ehrlich gesagt muss ich dir sogar recht geben. Wer solls den sonst machen? Eine Frau Wagenknecht oder Frau Petry???Einen Kandidaten Gabriel brauch ma gar net aufstellen, der geht unter wie die Titanic. Ein Wunschkandidat wäre meinerseits Merz oder ein Guttenberg, aber die haben sich ja aus der Politik verabschiedet.Also bleibt nur Angie übrig, und die schafft das.....


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#230

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 22:04
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Ja, die Angie macht's. Das ist "alternativlos".

Der Lügenbaron vom Googleberg kann von mir aus überm Teich bleiben. Oder wie Frau "Dr." Annette Scharlatan, auch in den Vatikan gehen...

Für den Merz und sein Steuermodell, falls sich noch jemand erinnert, könnte ich mich erwärmen. Aber dann gäb's ja kein Schlupflöcher mehr für die Großkopfeten. Und die Steuerberater gäb's auch ned mehr.

Ob die" CDU" das will??



zuletzt bearbeitet 17.07.2016 22:06 | nach oben springen

#231

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 22:09
von der alte Grenzgänger | 997 Beiträge

"Jedes Volk bekommt die Regierung, die es verdient hat"
Alte Volksweisheit, Verfasser und Alter (der Weisheit) natürlich unbekannt ... aber die "Einzelteile" der Völker handeln von Alters her gern wider besseres Wissen.. ist einfacher..

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#232

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:03
von Gert | 12.354 Beiträge

ich erwarte die Abschaffung des Soli ! Es reicht nach 27 Jahren


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#233

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:10
von lhsecurity | 159 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #232
ich erwarte die Abschaffung des Soli ! Es reicht nach 27 Jahren

glaubst Du denn dass diese so sichere Zusatzsteuer wieder aufgehoben wird? Da wird wohl eher ein anderer - leichter zu vermarktender Name - dafür gefunden.z. B Beitrag für die armen Kinder der ...


Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason why so few engage in it.
Henry Ford


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#234

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:16
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #229
Ehrlich gesagt muss ich dir sogar recht geben. Wer solls den sonst machen? Eine Frau Wagenknecht oder Frau Petry???Einen Kandidaten Gabriel brauch ma gar net aufstellen, der geht unter wie die Titanic. Ein Wunschkandidat wäre meinerseits Merz oder ein Guttenberg, aber die haben sich ja aus der Politik verabschiedet.Also bleibt nur Angie übrig, und die schafft das.....
Au ja! Die Angie schafft das echt uns zu alle schaffen. Die zerrt noch so viele Bereicherungsartisten ins überfüllte Boot namens "Deitschelande", dass sie den Unheiligen Gabriel mit seiner "Titanic" beim Absaufen um Längen schlägt.
Ob ein mit zehn Vornamen ausgerüsteter "blaublütiger" Doktor, der selbstverschuldet gar keiner war, das Richtige für die herbeigepredigte Bunte Republik Deutschland wäre, ist doch noch fragwürdiger als ein Fragezeichen selbst.
Und was das Fritzchen Merz angeht, also das wollte ja zumindest steuerrechtlich irgendwie populistisch gut mit Bierdeckeln umgehen können. Ob das aber beim Wahlvolk reichen würde ihm zuzutrauenden den Kahn wieder etwas flotter zu kriegen?

Aber weg mit solchen Ideen, alle Umfragewerte norden sich wahlmathematisch sowie kompromissgeschwängert wieder auf die "Santa Angela" samt Wischiwaschi-SPD im Beiboot ein, von dem aus man im Bedarfsfall noch'n bissel Fischerei im Meer der Königsretter betreiben kann.

Neee, Leute. Deutschland bedarf nicht allein neuer Männer & Frauen auf der Kommandobrücke, sondern welcher, die nicht nur einen frischen, sondern einen anderen Wind in die Segel pusten.
Aber mit anderen, neuen Winden scheint das so eine Sache wie mit allem Neuen zu sein - man hat Angst davor.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.07.2016 23:17 | nach oben springen

#235

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:20
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Solange es um Reformen geht und nicht um eine Revolution nach vorgestern, hab ich keine Angst vor Neuerung.



nach oben springen

#236

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:29
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #234


Neee, Leute. Deutschland bedarf nicht allein neuer Männer & Frauen auf der Kommandobrücke, sondern welcher, die nicht nur einen frischen, sondern einen anderen Wind in die Segel pusten.
Aber mit anderen, neuen Winden scheint das so eine Sache wie mit allem Neuen zu sein - man hat Angst davor.


Das ist doch schon ein erster Schritt zur Bewerbung - darf ich davon ausgehen, dass Du 2017 als Bundeskanzler kandidierst?
Meine Stimme hast Du schon mal sicher.

Gruss

icke



nach oben springen

#237

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:30
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #232
ich erwarte die Abschaffung des Soli ! Es reicht nach 27 Jahren


Zahlen Rentner Soli? Ich dachte, die kassieren den monatlich.

Gruss

icke



nach oben springen

#238

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 17.07.2016 23:35
von bürger der ddr | 3.586 Beiträge

Ich hoffe auf einen hohen Anteil der Protestwähler bei der AfD, denn diese Politik der "gelobten Völkerwanderung" darf nicht weiter gehen. Einen Schuß vor den Bug brauchen diese sog. "Volksvertreter" und ich hoffe das geschieht!



Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#239

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 18.07.2016 00:10
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #236
Das ist doch schon ein erster Schritt zur Bewerbung - darf ich davon ausgehen, dass Du 2017 als Bundeskanzler kandidierst?
Meine Stimme hast Du schon mal sicher.
Aufgrund gegebener Lebensumstände ist eine Kandidatur meiner Wenigkeit fürs Kanzleramt rein objektiv beschnuppert mehr als gewiss ins Reich der Fabeln zu verweisen.

Aber zumindest werde ich mich im kommenden Jahr zur Stimmabgabe ins Wahllokal begeben - wegen der mutigen Kandidaten und so. Das ist auch schon was, wage ich mal ganz vorsichtig zu vermuten.

Aber vielleicht ist es ja doch viel mutiger ganz tapfer zu Hause zu bleiben, es DENEN per Stimmverweigerung ordentlich zu besorgen und couragiert über den Wahlausgang zu meckern. Doch so mutig bin ich dann doch nicht.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


nach oben springen

#240

RE: Was erwarten wir von den Wahlen 2017

in Themen vom Tage 18.07.2016 18:58
von coldwarrior67 | 142 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #238
Ich hoffe auf einen hohen Anteil der Protestwähler bei der AfD, denn diese Politik der "gelobten Völkerwanderung" darf nicht weiter gehen. Einen Schuß vor den Bug brauchen diese sog. "Volksvertreter" und ich hoffe das geschieht!

Ich bin deiner Meinung, das es so nicht weitergehen kann.Nur aus Protest die AfD zu wählen macht nur noch alles schlimmer.Deutschland braucht eine stabile Regierung, die die Probleme anpackt.Was Protest Wahlen anrichten können, sehen wir ja derzeit in Großbritannien.


Ostalgiker und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Thüringen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
1272 08.06.2016 18:08goto
von Freienhagener • Zugriffe: 40044
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2663
Politik und der Wähler in NRW
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
51 15.05.2012 04:42goto
von Hackel39 • Zugriffe: 2336

Besucher
33 Mitglieder und 103 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2364 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557248 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen