#1

Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 19:01
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
hätten böse DDR-Staatsfeinde die Gelegenheit gehabt von der Wismut oder dem Kalibergbau soviel Sprengstoff zu unterschlagen und zu horten?

Illegale Waffen ( Kleinkaliber aus der Vorkriegszeit vom Opa inbegriffen ) was gab es da realistisch eingeschätzt in der DDR, wieviel gingen im Jahr bei VP, Grenzern, Jagdgenossen und NVA "verloren"? 100, 500, was war los wenn EINE fehlte?

Nach Novmeber 89 und Verkauf durch "Brüder aus dem Osten" mal nicht betrachtet.



nach oben springen

#2

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 21:06
von Esche | 22 Beiträge

Würde man nicht eher annehmen ,daß der Sprengstoff in Bagdad ist doch wohl eher amerikanischen Ursprungs war ?

Vlt. von Black Water ?


nach oben springen

#3

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 21:28
von Freienhagener | 3.859 Beiträge

Das Zeugs kann man mit nem Chemiebaukasten herstellen.
Eigenproduktion sollte man denen schon zutrauen.
Hierzulande sind die in die Drogerie gegangen, brauchten kein Munidepot.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.07.2016 21:30 | nach oben springen

#4

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 21:44
von SET800 | 3.104 Beiträge

Eben, was für Staaten wenn eine regierungsbeauftragte Organisation Sprengstoffin dunkle Kanäle versickern lässt, hier "Black Water".

Gab es das bei der Wismut, Fehler in den Sprengstoffbilanzen?

Von großen LPG 5t Stickstoffdünger verschwinden lassen? 20kg an Mitglieder für deren Tomaten im eigenen Garten dürften was anderes gewesen sein.

Aber an völlig Fremde die im Untergrund leben, konnte man das in der DDR, konnte man neben Berufsarbeit und praktishcer Lebensorganisation unentdeckt Freizeitterrorist sein ohne aufzufallen?



zuletzt bearbeitet 04.07.2016 21:46 | nach oben springen

#5

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 22:16
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #4
Eben, was für Staaten wenn eine regierungsbeauftragte Organisation Sprengstoff in dunkle Kanäle versickern lässt, hier "Black Water".


Ich weiss nicht, ob diese Söldnerorganisationen Sprengstoff brauchen. Bomben kann jeder basteln
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_totale_Widerstand
Major Hans von Dach, Der totale Widerstand. Kleinkriegsanleitung für Jedermann..Kleinkrieg und ziviler Widerstand im Rahmen der schweizerischen ...
(Link gelöscht)
Seite 48 bis etwa 250
In Deutschland ist "Der totale Widerstand" seit 1988 auf der Liste der indizierten Printmedien der Bundesprüfstelle.
Theo


zuletzt bearbeitet 04.07.2016 22:18 | nach oben springen

#6

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 22:47
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
da ich auch mein Schweizer Zivilschutzdienstbüchlein habe las ich den Beitrag. Rückblickend denke ich aber wie auch immer ein "großer nichtnuklearer Krieg" in Europa gelaufen wäre. Statt die Schweiz in einem Kleinkrieg zum Zustand Irak und Syrien zu bringen wäre politische Kapitulation NACH der militärischen und dann eine DDR am Vierwaldstädter See für die Schweizerbürger ( und BRD-West ) besser.

Gilt umgekehrt für den RGW auch, lieber kapitalistisch als ruiniert....



nach oben springen

#7

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 23:01
von B Man | 193 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #6
Hallo,
da ich auch mein Schweizer Zivilschutzdienstbüchlein habe las ich den Beitrag. Rückblickend denke ich aber wie auch immer ein "großer nichtnuklearer Krieg" in Europa gelaufen wäre. Statt die Schweiz in einem Kleinkrieg zum Zustand Irak und Syrien zu bringen wäre politische Kapitulation NACH der militärischen und dann eine DDR am Vierwaldstädter See für die Schweizerbürger ( und BRD-West ) besser.

Gilt umgekehrt für den RGW auch, lieber kapitalistisch als ruiniert....


Was muss ich rauchen oder einwerfen um das zu verstehen ?



Ach egal, ist wahrscheinlich gar nicht gewollt.


Gruss Andreas
Marder und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 04.07.2016 23:14
von Marder | 1.413 Beiträge

Ist vielleicht eine Maschine die unkontroliert Wörter aneinander reiht.
Oder die Frage.
Egal welche Tabletten du nimmst. Entweder sind es die Falschen oder die Dosierung stimmt nicht.
´Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#9

RE: Bagdad 231 Tote, woher der Sprengstoff?

in Themen vom Tage 05.07.2016 00:45
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von B Man im Beitrag #7

Was muss ich rauchen oder einwerfen um das zu verstehen ?



Kurzform: Lieber rot ( DDR-farben ) als tot.

Umgekehrt dachten wohl auch viele DDR-Bürger, lieber den schrecklichen BRD-Kapitalismus als tot...



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Walter Scheel ist tot
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Zange
15 24.08.2016 22:20goto
von Hapedi • Zugriffe: 434
Tote Briefkästen der Stasi
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von ek40
13 21.04.2016 10:56goto
von Kalubke • Zugriffe: 1102
Ende einer DDR-Flucht - Die unbekannten Toten von Junak
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
5 07.09.2015 23:43goto
von vs1400 • Zugriffe: 1651
Die Tote von Wandlitz
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von sieben-seen
2 15.08.2015 19:57goto
von sieben-seen • Zugriffe: 1054
11 Tote in Pariser islamkritischer Zeitung
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
714 14.02.2015 19:27goto
von ek40 • Zugriffe: 23690
Joe Cocker ist tot
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
55 06.02.2015 23:04goto
von Grenzwolf62 • Zugriffe: 2278

Besucher
29 Mitglieder und 89 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2708 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557617 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen