#1

Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 12:31
von chantre | 425 Beiträge

Ich habe in der heutigen Ausgabe einen Artikel über die Potsdamer Exklave in der MAZ gefunden. Diesen möchte ich allen Interessierten zur Kenntnis geben geben und zur Diskussion stellen.

[[File:Erinnerungen an Potsdamer Exklave ? Badestelle in der Schweinebucht _ Potsdam _ Lokales - MAZ - Märkische Allgemeine.pdf]]


Dateianlage:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 16:43
von Kalubke | 2.289 Beiträge

gelöscht, ist hier irgendwie doppelt reingekommen (siehe #3)



zuletzt bearbeitet 30.06.2016 17:03 | nach oben springen

#3

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 16:43
von Kalubke | 2.289 Beiträge

Eine Exklave war das nicht, sondern ein Wohnviertel in der östlichen!! Nauener Vorstadt, welches im N von der Umzäunung der Wasser-Güst Nedlitz am Jungfernsee und im Süden von einem sowj. Sperrgebiet (KGB/GRU Objekt) begrenzt war. Das Viertel war noch nicht mal Grenzgebiet, so wie z.B. die nördliche Berliner Vorstadt im Bereich Schwanenallee. Die Grenze nach Westberlin auf der Havel war noch 1,3 km entfernt. Die eigentlichen Grenzsperranlagen am Havelufer begannen ab Quapphorn.

Über die Bedeutsamkeit als wichtiger Erinnerungsort der deutsch-deutschen Grenze kann man da sicherlich streiten.



rot: Grenze, gün; Sperranlagen, rot schraffiert: Wohnviertel

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 30.06.2016 18:39 | nach oben springen

#4

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 17:25
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Wo ist denn das genau?
Stadtplan Potsdam, VEB Tourist Verlag 1984
Gruss Theo


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.06.2016 17:26 | nach oben springen

#5

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 17:41
von Kalubke | 2.289 Beiträge

...krieg den Anhang von #3 nicht hochgeladen. versuchs gleich noch mal. Das ist westlich des Neuen Gartens in Höhe Schloss Cecilienhof.

Interessanter ist m.E. die mit Kleingärten besiedelte Havel-Halbinsel Meedehorn zwischen Sacrow (DDR) und Nikolskoe (Westberlin). Die war praktisch schon vorgelagertes Gebiet, am Ufer nur von einem Metallgitterzaun umgeben und nur über einen Kontrollpunkt zugänglich. Ich frage mich, wer damals so als Laubenpieper da raufgelassen wurde.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 30.06.2016 17:57 | nach oben springen

#6

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 18:05
von schulzi | 1.756 Beiträge

Da ich dort in Sacrow des öfteren Dienst hatte mus ich dazu sagen Sacrow war ein normaler KP die Kleingartenkolonie war ein eigner Postenbereich.Zu den Leuten nette ältere Damen und Herren nehme an VdN ner und gute Genossen.Eventuell weiss @Hans55 noch den Namen der Gartenkolonie


damals wars, Kalubke und bendix haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.06.2016 18:10 | nach oben springen

#7

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 20:23
von chantre | 425 Beiträge

Dazu ein Bild aus einem andren Artikel der MAZ zum Thema



MAZ 05.10.2015

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam...DR-Grenzanlagen


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
nach oben springen

#8

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 30.06.2016 21:00
von Altmark01 | 1.163 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #6
Da ich dort in Sacrow des öfteren Dienst hatte mus ich dazu sagen Sacrow war ein normaler KP die Kleingartenkolonie war ein eigner Postenbereich.Zu den Leuten nette ältere Damen und Herren nehme an VdN ner und gute Genossen.Eventuell weiss @Hans55 noch den Namen der Gartenkolonie


Da kann ich auch weiterhelfen, die Gartenkolonie war auf der Halbinsel Meedehorn. Dort am Eingang zur Halbinsel stand ein kleines Postenhäuschen welches mit einem Postenpaar besetzt war. Hatte dort `89 sehr oft Dienst, war ein sehr angenehmer Postenpunkt


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
damals wars, schulzi, bendix, Kalubke und DHH GR44 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 06:06
von chantre | 425 Beiträge

Eine Chronik der Kleingartensparte mit einem interessanten Blick auf die Jahre 1961 - 1989


Dateianlage:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
andyman und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.07.2016 06:07 | nach oben springen

#10

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 11:34
von terraformer1 | 193 Beiträge

Auf der Halbinsel Meedehorn war ich mal auf Spurensuche: https://www.youtube.com/watch?v=cZ_3BDmwq9s


schulzi, bendix und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 11:43
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von Altmark01 im Beitrag #8
Zitat von schulzi im Beitrag #6
Da ich dort in Sacrow des öfteren Dienst hatte mus ich dazu sagen Sacrow war ein normaler KP die Kleingartenkolonie war ein eigner Postenbereich.Zu den Leuten nette ältere Damen und Herren nehme an VdN ner und gute Genossen.Eventuell weiss @Hans55 noch den Namen der Gartenkolonie


Da kann ich auch weiterhelfen, die Gartenkolonie war auf der Halbinsel Meedehorn. Dort am Eingang zur Halbinsel stand ein kleines Postenhäuschen welches mit einem Postenpaar besetzt war. Hatte dort `89 sehr oft Dienst, war ein sehr angenehmer Postenpunkt

Habe da auch einige Male gestanden,unter der Woche gab es in der Frühschicht immer Frisches vom Bäcker .
Was die Gärten betrifft weis ich nur soviel ,das die Kontrollstreife 1x (?) pro Schicht den Weg am Ufer dort ablaufen musste.

http://www.denkmallandschaft-berliner-ma...&type=satellite

Gruß bendix

Nachtrag: Ob das stimmt?

Das sagt @Hans55 dazu.


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.07.2016 12:04 | nach oben springen

#12

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 13:27
von Kalubke | 2.289 Beiträge

....x-ter erfolgloser Hochladeversuch des Anhangs von #3. Außer "Daten werden übertragen..." kommt da nix. Liebe admins, woran kanns liegen?

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 02.07.2016 08:44 | nach oben springen

#13

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 17:51
von Esche | 22 Beiträge

Das Problem ist meist nicht im PC sondern sitzt etwa 50 cm davor !

Ist mir auch schon passiert , konnte ums Verrecken nicht , Beiträge verlinken oder Links übertragen , wahrscheinlich nicht links genug !


nach oben springen

#14

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 01.07.2016 21:06
von Kalubke | 2.289 Beiträge

We lange dauerten diese Einschränkungen bei Dir? Wurde das irgendwie begründet?

Gruß Kalubke



nach oben springen

#15

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 02.07.2016 01:01
von 1941ziger | 983 Beiträge



Jetzt sieht es dort so aus........Bilder von 2015


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
nach oben springen

#16

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 02.07.2016 06:50
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Kalubke im Beitrag #12
....x-ter erfolgloser Hochladeversuch des Anhangs von #3. Außer "Daten werden übertragen..." kommt da nix. Liebe admins, woran kanns liegen?

Gruß Kalubke


Ist die Datei zu groß?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#17

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 02.07.2016 06:55
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Esche im Beitrag #13
Das Problem ist meist nicht im PC sondern sitzt etwa 50 cm davor !

Ist mir auch schon passiert , konnte ums Verrecken nicht , Beiträge verlinken oder Links übertragen , wahrscheinlich nicht links genug !


Linke Maustaste auf die Befehlszeile, dann auf Kopieren gehen, mit der Maus an die Stelle, an der der Beitrag eingefügt werden soll,
nochmal linke Maustaste, und auf einfügen gehen. Erledigt!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 02.07.2016 06:55 | nach oben springen

#18

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 02.07.2016 08:34
von Kalubke | 2.289 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #16
Zitat von Kalubke im Beitrag #12
....x-ter erfolgloser Hochladeversuch des Anhangs von #3. Außer "Daten werden übertragen..." kommt da nix. Liebe admins, woran kanns liegen?

Gruß Kalubke


Ist die Datei zu groß?


Die hat ca. 170 KB, also eigentlich nicht der Rede wert. Das Problem besteht auch erst seit 2-3 Tagen. Download funktioniert auch nicht.

Auch ist mir aufgefallen, dass obwohl ich www.forum-ddr-genze.de gewählt habe, manchmal während des Aufbaus der Web-Seite im Hintergrund diverse Verbindungen zu seltsamen Servern hergestellt werden und igendwelche Daten hin und her gehen:

homepagemodules.de
exicose.de
ssl.google.analytics.com
stats.miranus.com (beim Start der Hochladefunktion)
facebook ist manchmal auch dabei.

homepagemodules.de scheint wohl i.O. zu sein und unterstützt die WebSite mit diversen Funktionen, aber die anderen sind mir irgendwie suspekt.


Gruß Kalubke



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.07.2016 09:04 | nach oben springen

#19

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 02.07.2016 09:46
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Miranus ist der Webentwickler von XOBOR, unserer Forensoftware
https://www.xobor.de/miranus-gmbh.html
ssl.google.analytics.com ist eine Software von Google, die den Datenverkehr analysiert
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Analytics

und www.exicose.de?
http://www.exicose.de/
Theo


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Potsdamer Exklave

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 03.07.2016 11:17
von Kalubke | 2.289 Beiträge

noch ein Übertragungsversuch ..... leider wieder ohne Erfolg

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 03.07.2016 11:28 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Jahr 1990 - Grenzkontrollen in Potsdam
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von PKE
2 31.10.2016 14:07goto
von sentry • Zugriffe: 456
Eigene vorübergehende Festnahme in der S-Bahn (bei Potsdam)
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Cambrino
11 26.07.2016 00:40goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 1508
Öffnung der GÜST Teltow-Kanal Bezirk Potsdam
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von PKE
6 01.11.2016 19:11goto
von PKE • Zugriffe: 1193
Thüringische Exklave Ostheim
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Kalubke
44 07.09.2016 08:39goto
von Kalubke • Zugriffe: 3502
DDR Exklave Tiefwerder Wiesen in Berlin (West)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Grenzläufer
2 04.04.2015 12:29goto
von terraformer1 • Zugriffe: 3177
Spurensuche an der ehemaligen Grenze in Potsdam
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von terraformer1
1 06.08.2012 13:01goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 1392
Westberliner Exklaven auf DDR-Gebiet
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Rotten
133 19.03.2015 15:50goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 34915
Russischer Geheimdienst - Spione in Potsdam
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Sauerländer
20 21.03.2010 11:28goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 2867
Ausbildung 1986 in Potsdam welche Adresse war es?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Alex67
24 02.11.2016 09:08goto
von B208 • Zugriffe: 3937

Besucher
5 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen