#441

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:43
von coldwarrior67 | 142 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

1950-1953 Korea-Krieg: 27.06.1950 bis 27.07.1953

1956 Suez-Krise: Ägypten, 26.07.1956 bis 15.11.1956

1958 Operation Blue Bat: Libanon, 15.07.1958 bis 20.10.1958

1958 – 1963 Taiwan-Straße: 23.08.1958 bis 1.06.1963

1960 – 1962 Kongo: 14.07.1960 bis 1.09.1962

1962 – 1963 Kuba-Krise: weltweit, 24.10.1962 bis 1.06.1963

1965 – 1966 Operation Powerpack: Dominikanische Republik, 28.04.1965 bis 21.09.1966

1965 - 1970 Operation Arc Light: Südostasien, 18.06.1965 bis April 1970

Operation Rolling Thunder: Südvietnam, 24.02.1965 bis Oktober 1968

1967 Sechs-Tage-Krieg: Mittlerer Osten, 13.05.1967 bis 10.06.1967

1970 Operation Tailwind: Laos

1970 Operation Ivory Coast/Kingoin: Nordvietnam, 21.11.1970

1962 – 1971 Operation Linebacker I: Nordvietnam,

Operation Ranch Hand: Südvietnam, Januar 1962 bis Januar 1971

1972 Operation Linebacker II: Nordvietnam, 18.12.1972 bis 29.12.1972

Operation Pocket Money: Nordvietnam, 9.05.1972 bis 23.10.1972

Operation Freedom Train: Nordvietnam, 6.04.1972 bis 10.05.1972

1972 – 1973 Operation Endweep: Nordvietnam, 27.01.1972 bis 27.07.1973

1973 Operation Nickel Grass: Mittlerer Osten, 6.10.1973 bis 17.11.1973

1975 Operation Eagle Pull: Kambodscha, 11.04.1975 bis 13.04.1975

Operation Freequent Wind: Evakuierung in Südvietnam, 26.04.1975 bis 30.04.1975

Operation Mayaguez: Kambodscha, 15.05.1975? 1977 ? 1999

Operation Coronet Oak: Zentral- und Südamerika, Oktober 1977 bis 17.02.1999



gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#442

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:54
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #438
Zitat von Mike59 im Beitrag #429
Zitat von Gert im Beitrag #426
Zitat von DoreHolm im Beitrag #423
[gruen]Gert #412: [/gruen] Sie sind genau solche Kriegstreiber wie die USA, deren Unschuld für mich mit dem Vietnamkrieg und natürlich den Folgenden beseitigt war.

Verstehend lesen ? Nun, dann kann es nur so sein, daß Du mit "deren" nicht die SU, sondern die USA gemeint hast. Dann nehme ich meinen Einwand zurück. M.E. haben die USA allerdings schon viel früher ihre Unschuld verloren, denn vor Vietnam gab es schon eine Reihe, allerdings medial nicht so hervorgehobener, militärischer Interventionen in andere Länder.

Welche denn? Ich kenne zwischen 1945 und 1974 nur Vietnamkrieg.
Wenn du Koreakrieg meinst, so war dies eine UNO Beteiligung wegen der Aggression Nordkoreas gegen Südkorea. Diese Aktion geht für mich in Ordnung .

War ein UNO Krieg - geht in Ordnung, 1945 - 1974 nur Vietnamkrieg. Gert du bist unglaublich - super.


wie sagte Kohl: du hast die Gnade der späten Geburt.

Ja das sagte der Saumagengourmet, damit ist übrigens die Generation welche nach der "Birne" Meinung ab 1930 geboren war. Wann hast du das Licht der Welt erblickt?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#443

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:55
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Die Sowjetunion hat gerne nur Berater gestellt und Waffen geliefert im antiimperialistischen Kampf nach 45, vorzugsweise nach Afrika, Arabien, Lateinamerika und Asien.
Aktiver waren schon die USA.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.09.2016 21:57 | nach oben springen

#444

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:56
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

1950-1953 Korea-Krieg: 27.06.1950 bis 27.07.1953

1956 Suez-Krise: Ägypten, 26.07.1956 bis 15.11.1956

1958 Operation Blue Bat: Libanon, 15.07.1958 bis 20.10.1958

1958 – 1963 Taiwan-Straße: 23.08.1958 bis 1.06.1963

1960 – 1962 Kongo: 14.07.1960 bis 1.09.1962

1962 – 1963 Kuba-Krise: weltweit, 24.10.1962 bis 1.06.1963

1965 – 1966 Operation Powerpack: Dominikanische Republik, 28.04.1965 bis 21.09.1966

1965 - 1970 Operation Arc Light: Südostasien, 18.06.1965 bis April 1970

Operation Rolling Thunder: Südvietnam, 24.02.1965 bis Oktober 1968

1967 Sechs-Tage-Krieg: Mittlerer Osten, 13.05.1967 bis 10.06.1967

1970 Operation Tailwind: Laos

1970 Operation Ivory Coast/Kingoin: Nordvietnam, 21.11.1970

1962 – 1971 Operation Linebacker I: Nordvietnam,

Operation Ranch Hand: Südvietnam, Januar 1962 bis Januar 1971

1972 Operation Linebacker II: Nordvietnam, 18.12.1972 bis 29.12.1972

Operation Pocket Money: Nordvietnam, 9.05.1972 bis 23.10.1972

Operation Freedom Train: Nordvietnam, 6.04.1972 bis 10.05.1972

1972 – 1973 Operation Endweep: Nordvietnam, 27.01.1972 bis 27.07.1973

1973 Operation Nickel Grass: Mittlerer Osten, 6.10.1973 bis 17.11.1973

1975 Operation Eagle Pull: Kambodscha, 11.04.1975 bis 13.04.1975

Operation Freequent Wind: Evakuierung in Südvietnam, 26.04.1975 bis 30.04.1975

Operation Mayaguez: Kambodscha, 15.05.1975? 1977 ? 1999

Operation Coronet Oak: Zentral- und Südamerika, Oktober 1977 bis 17.02.1999



gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Wenn wir schon beim aufzählen sind--und wo mischt Deutschland heute überall mit---erzähle nun nicht, um Frieden zu schaffen.


vs1400 und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#445

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:57
von Rostocker | 7.715 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #443
Die Sowjetunion hat gerne nur Berater gestellt und Waffen geliefert im antiimperialistischen Kampf nach 45, vorzugsweise nach Afrika, Arabien, Lateinamerika und Asien.
Aktiver waren schon die USA.



Ja da haben sich wohl beide seiten nicht viel genommen


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#446

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 21:58
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #445
Zitat von Hanum83 im Beitrag #443
Die Sowjetunion hat gerne nur Berater gestellt und Waffen geliefert im antiimperialistischen Kampf nach 45, vorzugsweise nach Afrika, Arabien, Lateinamerika und Asien.
Aktiver waren schon die USA.



Ja da haben sich wohl beide seiten nicht viel genommen

Eben, nannte sich halt kalter Krieg oder Kampf der Systeme.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
zuletzt bearbeitet 30.09.2016 22:00 | nach oben springen

#447

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:00
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

(...)


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Nein, haben sie nicht. Die UNO war kriegsführende Partei und hat deshalb nichts mit der Friedensmission zu tun.
Die NNSC-Delegierten sind weder UNO-Blauhelme noch UNO-Militärbeobachter (Blaumützen), denn die UNO-Flagge steht für die Allianz der 16 truppenstellenden Nationen, welche unter Führung der USA an der Seite Südkoreas am Krieg teilgenommen hatten. Somit ist die UNO auf der koreanischen Halbinsel kriegsführende Partei. Das Mandat der NNSC basiert auf dem Waffenstillstandsabkommen der Kriegsparteien.
http://www.vtg.admin.ch/internet/vtg/de/...eace/korea.html
Theo


nach oben springen

#448

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:01
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #442
Zitat von Gert im Beitrag #438
Zitat von Mike59 im Beitrag #429
Zitat von Gert im Beitrag #426
Zitat von DoreHolm im Beitrag #423
[gruen]Gert #412: [/gruen] Sie sind genau solche Kriegstreiber wie die USA, deren Unschuld für mich mit dem Vietnamkrieg und natürlich den Folgenden beseitigt war.

Verstehend lesen ? Nun, dann kann es nur so sein, daß Du mit "deren" nicht die SU, sondern die USA gemeint hast. Dann nehme ich meinen Einwand zurück. M.E. haben die USA allerdings schon viel früher ihre Unschuld verloren, denn vor Vietnam gab es schon eine Reihe, allerdings medial nicht so hervorgehobener, militärischer Interventionen in andere Länder.

Welche denn? Ich kenne zwischen 1945 und 1974 nur Vietnamkrieg.
Wenn du Koreakrieg meinst, so war dies eine UNO Beteiligung wegen der Aggression Nordkoreas gegen Südkorea. Diese Aktion geht für mich in Ordnung .

War ein UNO Krieg - geht in Ordnung, 1945 - 1974 nur Vietnamkrieg. Gert du bist unglaublich - super.


wie sagte Kohl: du hast die Gnade der späten Geburt.

Ja das sagte der Saumagengourmet, damit ist übrigens die Generation welche nach der "Birne" Meinung ab 1930 geboren war. Wann hast du das Licht der Welt erblickt?


auch nach 1930


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#449

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:01
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Ja, da hast du recht - die Ostblockaggressionen sollte man nicht vergessen.

Aber welche UN Staaten sind in dem noch nicht beendeten Koreakonflikt involviert, neben den befeindeten Koreanern und der USA? Den Korea Krieg als UN Krieg zu bezeichnen, dann kann die Krim Aktion auch als russische Polizeiaktion gehändelt werden.


nach oben springen

#450

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:12
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #449
Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Ja, da hast du recht - die Ostblockaggressionen sollte man nicht vergessen.

Aber welche UN Staaten sind in dem noch nicht beendeten Koreakonflikt involviert, neben den befeindeten Koreanern und der USA? Den Korea Krieg als UN Krieg zu bezeichnen, dann kann die Krim Aktion auch als russische Polizeiaktion gehändelt werden.

VR China, Türkei, Kanada, Australien, Frankreich, UK


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#451

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:19
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #450
Zitat von Mike59 im Beitrag #449
Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Ja, da hast du recht - die Ostblockaggressionen sollte man nicht vergessen.

Aber welche UN Staaten sind in dem noch nicht beendeten Koreakonflikt involviert, neben den befeindeten Koreanern und der USA? Den Korea Krieg als UN Krieg zu bezeichnen, dann kann die Krim Aktion auch als russische Polizeiaktion gehändelt werden.

VR China, Türkei, Kanada, Australien, Frankreich, UK

Gelächter, bis auf China ??, Zaungäste ohne Bedeutung.


nach oben springen

#452

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:34
von vs1400 | 2.362 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #434
Ihr habt scheinbar echt einen mitlaufen im alten Klassenkampfschema, kopiert sinnlos Zeugs ohne das im Detail zu analysieren.
Die Kambodschasache 1975 z.B. war ein klassischer Fall von Piraterie wo man reagieren durfte.
Wenn man das andere im Detail aufdröselt wird ein ähnliches Resultat rauskommen.
Muss man sich ja fast schämen für so viel weltanschauliche Verbohrtheit im Nachinein, einfach dumm.


mich würde deine quelle interessieren, Hanum?,
für dich dürfte zb. die Operation MENU etwas li..t bringen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#453

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:35
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #451
Zitat von Gert im Beitrag #450
Zitat von Mike59 im Beitrag #449
Zitat von coldwarrior67 im Beitrag #441
Zitat von vs1400 im Beitrag #427
waren natürlich alles "friedensmissionen", Gert,

gruß vs


Der Korea Krieg ist unter den Vereinten Nationen gelaufen. Der Krieg ist bis heute nicht beendet, es gilt nur ein Waffenstillstand. Die dort stationierten Truppen(nicht nur US Truppen sind dort) haben ein UN Mandat.Ist schon seltsam das du nur Kriege aufführst, wo die USA dabei sind. Wäre schön, wenn jemand mal eine Liste machen würde, wo überall die Russen oder die damalige UdSSR mitgemischt haben. Mir kommen da nur Afghanistan, Ungarn, CSSR,DDR,Kuba...in den Sinn. Die Liste ist aber sicher länger.....


Ja, da hast du recht - die Ostblockaggressionen sollte man nicht vergessen.

Aber welche UN Staaten sind in dem noch nicht beendeten Koreakonflikt involviert, neben den befeindeten Koreanern und der USA? Den Korea Krieg als UN Krieg zu bezeichnen, dann kann die Krim Aktion auch als russische Polizeiaktion gehändelt werden.

VR China, Türkei, Kanada, Australien, Frankreich, UK

Gelächter, bis auf China ??, Zaungäste ohne Bedeutung.

verstehe ich dich richtig, die Armeen dieser Staaten lösen bei dir Gelächter aus ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#454

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:44
von Hanum83 | 4.662 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #452
Zitat von Hanum83 im Beitrag #434
Ihr habt scheinbar echt einen mitlaufen im alten Klassenkampfschema, kopiert sinnlos Zeugs ohne das im Detail zu analysieren.
Die Kambodschasache 1975 z.B. war ein klassischer Fall von Piraterie wo man reagieren durfte.
Wenn man das andere im Detail aufdröselt wird ein ähnliches Resultat rauskommen.
Muss man sich ja fast schämen für so viel weltanschauliche Verbohrtheit im Nachinein, einfach dumm.


mich würde deine quelle interessieren, Hanum?,
für dich dürfte zb. die Operation MENU etwas li..t bringen.

gruß vs


Du hast die Liste eingestellt, googel doch selber nach im Detail da findest du Quellen noch und nöcher.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
vs1400 und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.09.2016 22:45 | nach oben springen

#455

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:46
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Nein, du verstehst mich falsch.
Die von dir aufgezählten Staaten und die damit verbundene militärische Einflussnahme in den von der UN geführten Koreakrieg im Jahr 2016 bringen mich zum zum lachen. Erstaunlich ist auch das es bis auf China und Australien in deiner Aufzählung NATO Staaten sind.
Komm erklär mal.


nach oben springen

#456

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #455
Nein, du verstehst mich falsch.
Die von dir aufgezählten Staaten und die damit verbundene militärische Einflussnahme in den von der UN geführten Koreakrieg im Jahr 2016 bringen mich zum zum lachen. Erstaunlich ist auch das es bis auf China und Australien in deiner Aufzählung NATO Staaten sind.
Komm erklär mal.


und mich bringt Koreakrieg 2016 zum Lachen!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#457

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 22:53
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #454
Zitat von vs1400 im Beitrag #452
Zitat von Hanum83 im Beitrag #434
Ihr habt scheinbar echt einen mitlaufen im alten Klassenkampfschema, kopiert sinnlos Zeugs ohne das im Detail zu analysieren.
Die Kambodschasache 1975 z.B. war ein klassischer Fall von Piraterie wo man reagieren durfte.
Wenn man das andere im Detail aufdröselt wird ein ähnliches Resultat rauskommen.
Muss man sich ja fast schämen für so viel weltanschauliche Verbohrtheit im Nachinein, einfach dumm.


mich würde deine quelle interessieren, Hanum?,
für dich dürfte zb. die Operation MENU etwas li..t bringen.

gruß vs


Du hast die Liste eingestellt, googel doch selber nach im Detail da findest du Quellen noch und nöcher.


er hat eine Liste eingestellt, deren Inhalt er überhaupt nicht kommentieren und bewerten kann. So ist es.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#458

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 23:02
von vs1400 | 2.362 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #454

mich würde deine quelle interessieren, Hanum?,
für dich dürfte zb. die Operation MENU etwas li..t bringen.

gruß vs


Du hast die Liste eingestellt, googel doch selber nach im Detail da findest du Quellen noch und nöcher.[/quote]

diese aufzählung wurde von mir bewusst nicht verlinkt, Hanum
und derartige quellen sind eben interessant, der unterhaltung halber.

ich stell dir mal noch nen wikipedia auszug ein,


1950 bis 1953 Korea – Die Vereinigten Staaten kommen, legitimiert durch die in sowjetischer Abwesenheit erfolgte Resolution 85 des UN-Sicherheitsrates, dem prowestlichen Regime in Südkorea zu Hilfe, das durch einen Überraschungsangriff des kommunistischen Nordens in schwere Bedrängnis geraten ist.

Ägypten – Anlässlich der Sueskrise entsenden die Vereinigten Staaten mehrere Kriegsschiffe und Flugzeugträger ins östliche Mittelmeer und zwingen das Vereinigte Königreich und Frankreich zur Beendigung ihrer militärischen Intervention am Sueskanal.

Juli bis Oktober 1958: Libanon – Die Vereinigten Staaten greifen auf Ersuchen des christlichen Staatspräsidenten Camille Chamoun in Auseinandersetzungen im Libanon ein.

Volksrepublik China – In der Konfrontation zwischen der Volksrepublik China und Taiwan um die zu Taiwan gehörenden, China vorgelagerten Inseln Quemoy und Matsu entsenden die Vereinigten Staaten zur Unterstützung Taiwans Marineeinheiten ins Krisengebiet.

Kuba – Die Vereinigten Staaten finanzieren und unterstützen von ihrem Territorium aus operierende Guerillabewegungen zum Sturz der Regierung von Ministerpräsident Fidel Castro in Kuba.

17. April 1961: Kuba – Eine von den Vereinigten Staaten ausgebildete und ausgerüstete Guerillagruppe aus Exilkubanern scheitert bei der Invasion in der Schweinebucht auf Kuba. Die Operation wird durch die amerikanische Bombardierung kubanischer Luftabwehrstellungen vorbereitet.

Während der sogenannten Kubakrise (Oktober/November) wird die Insel mit einer totalen Blockade belegt.

Mai 1964: Laos – (Laotischer Bürgerkrieg) – Flugzeuge und Bodentruppen (etwa 10.000 Mann) starten Angriffe auf die Gebiete des Pathet Lao. Nach jahrelangen Kämpfen zeichnet sich jedoch keine militärische Lösung ab und die amerikanischen Interventionstruppen verlassen das Land im März 1970.

1964 bis 1975: Vietnam – Die Vereinigten Staaten beteiligen sich massiv im Vietnamkrieg. Auf dem Höhepunkt des Krieges sind rund 550.000 amerikanische Soldaten im Einsatz.

1964 bis 1982: Bolivien – Die Vereinigten Staaten sind in eine Vielzahl von militärischen Staatsstreichen und Gegenrevolten verwickelt.

April bis September 1965: Dominikanische Republik (Operation Power Pack) – Nach dem Sturz des linksgerichteten Präsidenten Juan Bosch und der Installation einer mit amerikanischer Hilfe eingesetzten Militärjunta entbrennt ein Bürgerkrieg. Die Vereinigten Staaten intervenieren mit 42.000 Marines und veranlassen Neuwahlen, aus denen Joaquín Balaguer – der zuvor 30 Jahre in Diensten der Trujillo-Diktatur (vgl. Rafael Trujillo) gestanden hat – als Sieger hervorgeht. Balaguer bestimmt in enger Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten für die folgenden 35 Jahre die Dominikanische Politik.

Mai 1965: Kambodscha – Die Vereinigten Staaten bombardieren Grenzdörfer entlang der vietnamesischen Grenze. Das Land wird dadurch in den Vietnam-Krieg verwickelt.

Ab 1967: Nach dem Sechstagekrieg verstärken die Vereinigten Staaten die finanzielle und militärische Hilfe für Israel in der Auseinandersetzung mit den arabischen Nachbarn. Israel wird zum wichtigsten amerikanischen Verbündeten in Nahost.

Bolivien – Die bolivianische Armee wird in ihrem Kampf gegen die Guerilla durch die CIA angeleitet. Mit Hilfe des CIA wird der kubanische Revolutionär Ernesto Che Guevara in Bolivien aufgespürt und am 9. Oktober erschossen.

März 1970: Kambodscha – Mit amerikanischer Unterstützung putscht sich der General Lon Nol an die Macht. Ausweitung des Vietnam-Krieges auch auf Kambodscha.
September 1970: Jordanien – Im jordanischen Bürgerkrieg ergreifen die Vereinigten Staaten Partei für das Königshaus und entsenden Flugzeugträger und Kriegsschiffe ins östliche Mittelmeer.

Indien/Pakistan – Im indisch-pakistanischen Konflikt um die Unabhängigkeit Bangladeschs entsenden die Vereinigten Staaten Flottenverbände in den Golf von Bengalen.

Angola – Die Vereinigten Staaten unterstützen die UNITA-Rebellen in ihrem Kampf gegen die marxistisch-leninistische MPLA-Regierung.

1977 bis 1992: El Salvador – Die Vereinigten Staaten unterstützen die von ihnen eingesetzten oder gebilligten Regierungen im Kampf gegen die marxistisch-leninistische Opposition. In der Folge zerfällt das Land in einem zehnjährigen Bürgerkrieg.

...welcher sich eben auf beteiligung der usa bezieht.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Rostocker und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#459

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 30.09.2016 23:43
von vs1400 | 2.362 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #457


er hat eine Liste eingestellt, deren Inhalt er überhaupt nicht kommentieren und bewerten kann. So ist es.


du hast es doch noch nicht mal erkannt, Gert,
aus welcher quelle mein auszüge kamen und warum auch ein anderer user deren quelle hier nicht verlinkt hat.
ist doch so, oder?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 30.09.2016 23:45 | nach oben springen

#460

RE: Kalter Krieg, neu aufgewärmt?

in Themen vom Tage 01.10.2016 09:28
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Nicht zu vergessen die Invasion der USA in Grenada 1983. Begründung: Schutz von US-Bürgern. Die USA kamen mit einer Anzahl Soldaten, die die Anzahl der Gesamtbevölkerung Grenadas übertraf. Dieser Überfall machte damals einige internationale Schlagzeilen. Im Vorfeld wurde die Invasion durch eine intensive pychologische Kriegführung vorbereitet. Siehe auch dazu Wiki.



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von B Man
33 09.09.2016 21:02goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 2825
Spionagefilme zum Kalten Krieg
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von eisenringtheo
12 23.08.2015 17:03goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1480
Deutsche gegen Devisen / Ein Geschäft im Kalten Krieg
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
7 13.01.2014 17:13goto
von Mike59 • Zugriffe: 1157
Grenze und Gladio, ein Hinweis auf den heissen kalten Krieg.
Erstellt im Forum DDR Bilder von SET800
4 24.02.2011 19:58goto
von glasi • Zugriffe: 1966
Der Kalte Krieg in Farbe (1945 bis 1962)
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Angelo
0 11.11.2010 12:32goto
von Angelo • Zugriffe: 1284
AGENTENGRUPPE EFFINGER: Die Kalten Krieger von Pritzwalk
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von Angelo
1 24.08.2010 18:43goto
von SFGA • Zugriffe: 1812
Die Reste des Kalten Krieges in Deutschland
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
39 23.06.2016 21:31goto
von Fritze • Zugriffe: 2023
DDR Agenten im Kalten Krieg TV Doku
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von Angelo
1 11.12.2013 12:02goto
von VNRut • Zugriffe: 2353
Haben die Geheimdienste in Ost und West dazu beigetragen dass aus dem Kalten Krieg kein Heisser wurde?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von SCORN
36 13.03.2010 14:54goto
von Pitti53 • Zugriffe: 3225
Die Reste des Kalten Krieges in Hessen: Die Ray Barracks Friedberg
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
2 29.03.2009 12:16goto
von Angelo • Zugriffe: 3707

Besucher
11 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3316 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen