#1

Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 19:58
von RiFu | 203 Beiträge

Horst Stechbarth verstarb am 8.6. im Alter von 91 Jahren. Vielleicht hat der Eine oder Andere hier ihn mal aus der Nähe gesehen. RIP

http://www.sz-online.de/nachrichten/chef...t-3423601.html

Karsten


EK 88 I


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:05
von Alfred | 6.849 Beiträge

Mein Beileid seinen Angehörigen.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:09
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Hatten wir vor 10 Tagen schon.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:12
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von RiFu im Beitrag #1
Horst Stechbarth verstarb am 8.6. im Alter von 91 Jahren. Vielleicht hat der Eine oder Andere hier ihn mal aus der Nähe gesehen. RIP

http://www.sz-online.de/nachrichten/chef...t-3423601.html

Karsten



wenn er sich noch verbessern kann warum nicht

hapedi



Gert, Harra318 und beobachter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:14
von Alfred | 6.849 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #4
Zitat von RiFu im Beitrag #1
Horst Stechbarth verstarb am 8.6. im Alter von 91 Jahren. Vielleicht hat der Eine oder Andere hier ihn mal aus der Nähe gesehen. RIP

http://www.sz-online.de/nachrichten/chef...t-3423601.html

Karsten



wenn er sich noch verbessern kann warum nicht

hapedi



Dümmer gehts nimmer.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:41
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #5
Zitat von Hapedi im Beitrag #4
Zitat von RiFu im Beitrag #1
Horst Stechbarth verstarb am 8.6. im Alter von 91 Jahren. Vielleicht hat der Eine oder Andere hier ihn mal aus der Nähe gesehen. RIP

http://www.sz-online.de/nachrichten/chef...t-3423601.html

Karsten







wenn er sich noch verbessern kann warum nicht

hapedi



Dümmer gehts nimmer.


Da kennst mich aber schlecht

hapedi



Acki hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:43
von Harra318 | 2.514 Beiträge

über solche Themen braucht man kein Wort zu verschwenden!


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:47
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #7
über solche Themen braucht man kein Wort zu verschwenden!


Das sagst Du,hier bei mir im Haus war die Fahne auch zwei Tage auf Halbmast

P.S. Also beim Oberst im Zimmer


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.06.2016 20:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:50
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #8
Zitat von Harra318 im Beitrag #7
über solche Themen braucht man kein Wort zu verschwenden!


Das sagst Du,hier bei mir im Haus war die Fahne auch zwei Tage auf Halbmast

P.S. Also beim Oberst im Zimmer


warum
Es gibt andere Persönlichkeiten da wurde auch kein Wind gemacht.
Namen fallen mir momentan nicht ein


der 39. und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.06.2016 20:52 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 20:52
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #8
Zitat von Harra318 im Beitrag #7
über solche Themen braucht man kein Wort zu verschwenden!


Das sagst Du,hier bei mir im Haus war die Fahne auch zwei Tage auf Halbmast

P.S. Also beim Oberst im Zimmer



Wenn bei mir die Fahne auf Halbmast steht , wird es ein Stachelbart und kein Stechbart .

gruß hapedi



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 21:01
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Ein alter Gegensatz.

Schon damals haben Welche zu Autoritäten aufgeblickt, in der Armee zu Generälen - während die Anderen für die nichts übrig hatten.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 21:35
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #11
Ein alter Gegensatz.

Schon damals haben Welche zu Autoritäten aufgeblickt, in der Armee zu Generälen - während die Anderen für die nichts übrig hatten.



na , dann gehöre ich zu den Anderen . In dem Fall würde mich auch " Randgruppe " nicht aus der Ruhe bringen . Aber der Tot von Peter Ludolf hat mich mehr beeindruckt

grußhapedi



Harra318 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 21:49
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Genau @ Hapedi ,
das Ableben von Stan Laurel und Oliver Hardy hat garantiert mehr Schmerz ausgelöst in der Bevölkerung.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 21:56
von Alfred | 6.849 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #12
Zitat von Freienhagener im Beitrag #11
Ein alter Gegensatz.

Schon damals haben Welche zu Autoritäten aufgeblickt, in der Armee zu Generälen - während die Anderen für die nichts übrig hatten.



na , dann gehöre ich zu den Anderen . In dem Fall würde mich auch " Randgruppe " nicht aus der Ruhe bringen . Aber der Tot von Peter Ludolf hat mich mehr beeindruckt

grußhapedi




Das sagt auch was zu deiner Person aus ...


damals wars und Altmark01 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 22:04
von Ebro | 576 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #4
Zitat von RiFu im Beitrag #1
Horst Stechbarth verstarb am 8.6. im Alter von 91 Jahren. Vielleicht hat der Eine oder Andere hier ihn mal aus der Nähe gesehen. RIP

http://www.sz-online.de/nachrichten/chef...t-3423601.html

Karsten



wenn er sich noch verbessern kann warum nicht

hapedi



Tja , und einige User sind sich nicht zu schade, diesem äusserst mistigen Beitrag Beifall zu spenden!!
In welchem Forum habe ich mich hier bloß angemeldet....!



damals wars, vs1400, Moskwitschka, Pitti53, Gohrbi, Krepp und prignitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 22:06
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Tja , guter Freund.
Eure Zeiten sind eben vorbei


Gert und beobachter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 22:21
von kassberg | 91 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #12

Aber der Tot von Peter Ludolf hat mich mehr beeindruckt

grußhapedi



Dachte ich mir , dass Du intellektuell von der Hand in den Mund lebst



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 22:25
von Harra318 | 2.514 Beiträge

@Ebro , noch ein kurzer Nachtrag.
Du kannst froh sein das du in Baden-Württemberg leben darfst.
Andere hingegen haben es nicht so gut, sie sind aus ihrer Stadt vertrieben worden, weil sie keine Arbeit mehr gefunden haben.
Sie waren bereits bekannt wie ein bunter Hund.
Wenn du jetzt "Danke" sagst, nimmt es dir keiner übel.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 22:44
von polsam | 575 Beiträge

Es ist erschreckend wie hier über einen Verstorbenen hergezogen wird. Auf der anderen Seite zeigt es doch, über was für ein geistiges Niveau einige sich hier Äußernden verfügen. Bei mir wäre das unterste Schublade.

Ich erwarte von den Admin, dass ein Schlußstrich gezogen wird.

Ich kannte Stechbart nicht, aber ich maße mir nicht an über ihn zu urteilen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Ehemaliger Chef der LSK verstorben

in DDR Staat und Regime 18.06.2016 23:00
von Ebro | 576 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #18
@Ebro , noch ein kurzer Nachtrag.
Du kannst froh sein das du in Baden-Württemberg leben darfst.
Andere hingegen haben es nicht so gut, sie sind aus ihrer Stadt vertrieben worden, weil sie keine Arbeit mehr gefunden haben.
Sie waren bereits bekannt wie ein bunter Hund.
Wenn du jetzt "Danke" sagst, nimmt es dir keiner übel.


Sorry, ich kann diesem, Deinem Beitrag auch nicht folgen.Was heißt bei Dir vertrieben? Wurde ich auch vertrieben, Wohnung gekündigt, beide Ehepartner arbeitslos, mit behinderter Tochter? Mann ey....!
Und was heißt leben Darfst?? Das habe ich mir in den vergangenen 25 Jahren erarbeitet, auch erstritten.. Manche haben schon komische Vorstellungen....!



polsam, vs1400 und Kulmbachpolier haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
34 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2492 Gäste und 143 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 143 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen