#1621

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:35
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1620
Kann man auch ohne Mitglied der afD zu sein Wahlhelfer werden? ...
Kann man, auch Sympathisanten können Wahlhelfer der AfD werden.

Guckst du zum Bleistift hier: https://afd.berlin/jetzt-wahlhelfer-werden/


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1622

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:48
von Marienborn89 | 871 Beiträge

Wahlhelfer der AfD sind auch die eigentlich nicht mehr so nützlichen Idioten der Grünen und Linken:



1933? Nein, danke!


nach oben springen

#1623

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:52
von Lutze | 8.034 Beiträge

Als Wahlhelfer zwischen 25 und 50 Euro bekommen,
ein ziemlich dürftiger Stundenlohn für einen Sonntag von 7-21 Uhr,
auch wenn Steuerfrei und Getränke umsonst ,
200 Euro wären da angemessen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#1624

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:56
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

@Marienborn89 , diese Bilder gehen nicht durch das gleichgeschaltete TV



Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1625

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:58
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

@Lutze , mir geht es nicht um das Geld, das könnte ich einfacher haben....
Es soll ja noch so Werte wie Gesinnung und Nationalstolz geben, nur diese Werte sind in der "Profipolitik" totale Mangelware!



nach oben springen

#1626

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 16:59
von Marienborn89 | 871 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1624
@Marienborn89 , diese Bilder gehen nicht durch das gleichgeschaltete TV


Ne, das sind ja auch alles Humanisten und die AfD Stade verbreitet widerliche Lügen und Hetze mit ihren gefälschten Fotos.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 17:00 | nach oben springen

#1627

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 17:41
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Warum so umständlich? Stell doch gleich in Frage, dass der Humanismus zu Deutschland gehört. Man könnte fast meinen, der Humanismus ist zumindest ein Dorn im Auge der AfD. Wenn man hier die Diskussion um die Flüchtlingsfrage im Balkan -und Mittelmeer -Thread verfolgt, dann kann man an nicht wenigen Stellen feststellen, dass der Humanismus dem Antihumanismus weicht. Und wer macht es vor? Die AfD. Der Vertreter, der es am deutlichsten propagiert ist Herr Höcke, bei dessen Auftritten alle gegenwärtigen größeren politischen Strömungen und rechten Bewegungen, in denen Deutschland sozusagen als germanische Kernbevölkerung gedacht wird, zusammen fließen. Bei dem man klare Vorstellungen von dem vorfindet, was Humanismus ist und warum dieser nicht zu Deutschland gehören soll.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1628

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 17:49
von Marienborn89 | 871 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1627
Warum so umständlich? Stell doch gleich in Frage, dass der Humanismus zu Deutschland gehört. Man könnte fast meinen, der Humanismus ist zumindest ein Dorn im Auge der AfD. Wenn man hier die Diskussion um die Flüchtlingsfrage im Balkan -und Mittelmeer -Thread verfolgt, dann kann man an nicht wenigen Stellen feststellen, dass der Humanismus dem Antihumanismus weicht. Und wer macht es vor? Die AfD. Der Vertreter, der es am deutlichsten propagiert ist Herr Höcke, bei dessen Auftritten alle gegenwärtigen größeren politischen Strömungen und rechten Bewegungen, in denen Deutschland sozusagen als germanische Kernbevölkerung gedacht wird, zusammen fließen. Bei dem man klare Vorstellungen von dem vorfindet, was Humanismus ist und warum dieser nicht zu Deutschland gehören soll.

Moskwitschka





Ja, stimmt! Wie dumm von mir! Köln, Paris, Brüssel, Würzburg, Ansbach, München und nicht zu vergessen die täglichen Polizei-Pressemeldungen sind natürlich das Gesicht des neuen humanistischen Europas.


Leider sind die Leute zu doof das zu kapieren, dass es keine Probleme gibt und wählen daher komplett unverständlicherweise die AfD.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 17:51 | nach oben springen

#1629

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 17:57
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1627
Warum so umständlich? Stell doch gleich in Frage, dass der Humanismus zu Deutschland gehört. Man könnte fast meinen, der Humanismus ist zumindest ein Dorn im Auge der AfD. Wenn man hier die Diskussion um die Flüchtlingsfrage im Balkan -und Mittelmeer -Thread verfolgt, dann kann man an nicht wenigen Stellen feststellen, dass der Humanismus dem Antihumanismus weicht. ......................
.............................Moskwitschka


Hallo, Widerspruch,
brutal und inhuman wäre es die Flüchtlingsboote an der EU-Seegrenze mit Schiffsarttillerie zusammenzuschiessen. Das fordert aber keiner.
AfD-nahe und eine humanitäre Handlung denke ich wäre es diese Schlauchboote und andere "Seelenverkäufer" an der afrikanischen 12-NM-Zone aufzubringen, die "Schiffsbrüchigen" an Bord von Landungsbooten nehmen und unverzüglich an libyeschen Stränden wieder anzulanden, das wäre einwandfrei eine humanitäre Rettungskation. Nämlich Seenotrettung, Personen trotz dilletantischer leichtsinniger und unseemänischer Fahrtdurchführung vor dem Ertrinken zu retten, trotz "selber schuld"!



bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2016 17:59 | nach oben springen

#1630

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:01
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

@Moskwitschka , Humanismus, was für ein feines Wort....
Doch dies Wort läst sich für alles mißbrauchen! Für mich ist das Auffischen von "Wirtschaftstouristen" kein Humanismus, für mich ist das eine Form der Naivität!
Humanismus wäre für mich vor Ort etwas zu ändern, vor Ort die Menschen auf ein anderes Leben (fern der Glaubensdiktatur) vorzubereiten, den Menschen helfen eine Grundlage für ihr wirtschaftliches Wohlergehen zu finden.

Mit diesen von den Multi-Kulti-Befürwortern mißbrauchten Schlagwort betreibt ihr eine Form der Inflalation.



Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1631

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:08
von Marienborn89 | 871 Beiträge

Und wenn sich die selbsternannten Humanisten über tausend asoziale Schlägertrupps freuen:

Ich bin ein freier Mensch und habe den Mut, mich meines eigenen Verstandes zu bedienen


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1632

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:09
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Ich kenne noch andere, die den Humanismus missbraucht haben. Schon vergessen? @bürger der ddr Daher kann ich verstehen, dass sich der Humanismus bei dir verbraucht hat. Doch dann gleich die Kurve nehmen und ihn ganz in Frage zu stellen, ist das, was mich am meisten erstaunt bei einigen meiner ehemaligen Mitbürger.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1633

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:09
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Begriffe wie "Humanismus" und "Nazis" werden heute inflationär mißbraucht. Menschen die ihre Heimat, ihre Nation vor Schaden durch eine total übertriebene Masseneinwanderung bewahren wollen, das sind mit einem mal "Nazis". Menschen die aus falschem mitleid, Schlepper und Wirtschaftsflüchtlinge unterstützen, das sind nun "Humanisten"



der Anderdenkende und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1634

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:11
von der Anderdenkende | 1.213 Beiträge

Sie will doch nur provozieren!
Aber Hilfe vor Ort,und da meine ich NICHT Waffenlieferungen und Artverwandtes,darauf kommt sie nicht!Denn das wäre Humanismus!


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1635

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:13
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1632
Ich kenne noch andere, die den Humanismus missbraucht haben. Schon vergessen? @bürger der ddr Daher kann ich verstehen, dass sich der Humanismus bei dir verbraucht hat. Doch dann gleich die Kurve nehmen und ihn ganz in Frage zu stellen, ist das, was mich am meisten erstaunt bei einigen meiner ehemaligen Mitbürger.

Moskwitschka


Falsch, Du mast Dir wieder an andere zu beurteilen....
Nicht der "Humanismus" hat sich bei mir verbraucht, sondern ich habe gelernt Dinge zu hinterfragen! Nicht Schlagwörter zählen, sondern der langfristige Sinn, aber was soll ich Dir das jetzt erklären....



nach oben springen

#1636

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:15
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1635
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1632
Ich kenne noch andere, die den Humanismus missbraucht haben. Schon vergessen? @bürger der ddr Daher kann ich verstehen, dass sich der Humanismus bei dir verbraucht hat. Doch dann gleich die Kurve nehmen und ihn ganz in Frage zu stellen, ist das, was mich am meisten erstaunt bei einigen meiner ehemaligen Mitbürger.

Moskwitschka


Falsch, Du mast Dir wieder an andere zu beurteilen....
Nicht der "Humanismus" hat sich bei mir verbraucht, sondern ich habe gelernt Dinge zu hinterfragen! Nicht Schlagwörter zählen, sondern der langfristige Sinn, aber was soll ich Dir das jetzt erklären....


was bedeutet das ??


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1637

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:16
von damals wars | 12.154 Beiträge

Da die Hilfe hier in Deutschland gebraucht wird, sind die Helfer vor Ort!
Und die selbstlose Hilfe, die Sie leisten, ist zutieft Humanistisch und nicht die Rufe
"Wir sind die Deutschen, lasst alle Hilfesuchenden absaufen".


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1638

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:16
von der Anderdenkende | 1.213 Beiträge

Ärzte ohne Grenzen,das sind Humanisten!Die meine Unterstützung bekommen!
Moskwitschka,unterstützen Sie diese?


zuletzt bearbeitet 08.09.2016 18:17 | nach oben springen

#1639

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:18
von damals wars | 12.154 Beiträge

Ärzte ohne Grenzen würden auch nie fordern: "Erschießt alle Flüchtlinge oder lasst sie absaufen"


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1640

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 08.09.2016 18:18
von Marienborn89 | 871 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1637
Da die Hilfe hier in Deutschland gebraucht wird, sind die Helfer vor Ort!
Und die selbstlose Hilfe, die Sie leisten, ist zutieft Humanistisch und nicht die Rufe
"Wir sind die Deutschen, lasst alle Hilfesuchenden absaufen".



Wie @bürger der ddr bereits gesagt hat, wirklich humanistisch ist nur die Hilfe zur Selbsthilfe. Masseneinwanderung in Sozialsysteme ist antihumanistisch, weil es neue Konflikte und Gewalt mit sich bringt.


bürger der ddr und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 80 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557865 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen