#1341

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:23
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1336

Ja, aber wer die ganze Zeit mit Scheuklappen durch Gegend läuft, der verpasst auch die Zeit. Wer dann zu spät kommt...naja...das kennt man ja



Ich werde nie bei der AfD ankommen Daher werde ich auch nicht zu spät kommen Und welche Strafen wird es dann für mich geben

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 12:25 | nach oben springen

#1342

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:25
von Marienborn89 | 895 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1341


Ich werde nie bei der AfD ankommen Daher werde ich auch nicht zu spät kommen Und welche Strafen wird es dann für mich geben

Moskwitschka



Habe ich von Dir gesprochen?

"Strafe" wird sein, dass einige der "Etablierten" aus den Parlamenten fliegen und die sich dann vermutlich vielfach dumm umgucken.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
zuletzt bearbeitet 31.08.2016 12:26 | nach oben springen

#1343

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:28
von Hanum83 | 4.796 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1341
Und welche Strafen wird es dann für mich geben

Moskwitschka



Ein Sitz ehrenhalber im Berliner Abgeordnetenhaus, für die AfD


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 31.08.2016 12:29 | nach oben springen

#1344

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:30
von Marienborn89 | 895 Beiträge

oder als Lektorin für Parteiprogramme


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
nach oben springen

#1345

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:32
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Jetzt ist Mittagszeit und nicht Trollzeit

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1346

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:34
von Hanum83 | 4.796 Beiträge

Wer fragt dem wird geantwortet, auch mittags.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#1347

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:35
von linamax | 2.022 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1345
Jetzt ist Mittagszeit und nicht Trollzeit

Moskwitschka

Aber nicht für dich ,denn du mußt Wache halten im Forum .


nach oben springen

#1348

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:39
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Ach @linamax Kaum liest Du was von Trollen, schon bist Du zur Stelle. Da stellt sich schon die Frage, wer hier Gewehr bei Fuß steht, um auf mich zu schießen.

Moskwitscka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#1349

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 12:46
von linamax | 2.022 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1348
Ach @linamax Kaum liest Du was von Trollen, schon bist Du zur Stelle. Da stellt sich schon die Frage, wer hier Gewehr bei Fuß steht, um auf mich zu schießen.

Moskwitscka

Wenn das so wäre ,da müßte ich rund um die Uhr schießen bei deinen skurrilen Beiträgen .


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1350

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:00
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1325
Nicht das Herr Span da irgendwo anders gelesen hat als im Entwurf, könnte man fast annehmen.
Die ganzen Forscher und Gelehrten die z.B. ein lange bestehendes Werk wie den Koran deuten möchten, haben nicht mal da eine grundsätzliche Einigung erzielt und ein Herr Span kann unzweifelhaft das Grundsatzprogramm einer Partei deuten?
Ich vermute wenn diese Aufgabe 5 Politikwissenschaftler angehen hast du als Resultat 5 konträre Meinungen


Es ist eben die Ansicht von Herrn Span, die er sich sicherlich nicht gerade mal zwischen Frühstück und Gänsebraten ausgedacht hat. Er ist einer von vielen Analysten, genau so wie Deine 5 Politikwissenschaftler. Man muß seine Ansicht nicht teilen, kann sie aber und was meine Meinung betrifft, liegt er mit seiner Einschätzung mehr richtig als falsch. Also mach ihn nicht einfach madig, nur weil Du eine andere Einschätzung hast, die sich auch nur aus relativ oberflächlicher Kenntnis der AfD speist, vermute ich.



Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 31.08.2016 13:07 | nach oben springen

#1351

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:07
von bürger der ddr | 3.639 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1274
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1273
Ihr seht wirklich echt Gespenster.


Da haste recht. Bei der AfD können einem einige begegnen.

Moskwitschka



Ich sehe die Gespenster eher in einer anderen Riege.....

In der Riege derer, die nicht in der Lage sind die heutige Situation zu begreifen. Diese Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Kreisen.
1. die Alt-Sozialisten können nicht verstehen das es hier nicht um internationale Solidarität gegen die Unterdrückten geht
2. die Multikulti-Spezialisten haben nicht begriffen das bei einer Politik pro Multikulti mit einem Toleranzdogma in Richtung Multikulti dem intoleranten "Kulturen" Tür und Tor geöffnet werden
3. und die Pseudochristen, die lieber auch noch die andere Wange hinhalten....

Hier sehe ich die Gespenster die unsere Nation (ja Nation) zerstören werden. das aus diesen Kreisen die AfD als "Hauptstörfaktor" mit allen Mitteln bekämpft wird das ist klar.
Mein Fazit:
Es ist Zeit hier grundsätzlich etwas zu ändern, eh ich einen gesellschaftlichen "Wandel" bzw. verbesserung im Bereich des gesammten gesellschaftlichen Lebens erreichen kann , da muß ich erst einmal unsere Gesellschaft sichern. Wir haben schon genug Menschen mit Migrationshintergrund in unserem Land und täglich werden es mehr, wenn die Entwicklung so weiter geht dann werden diese Menschen stärker das gesellschaftliche Leben bestimmen.....
Schaut Euch die Türkei an, das kommt dann auch auf Deutschland zu!



Marienborn89 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1352

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:10
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
vergiss Grundstzprogramm, es geht um "diese" Frage, weiterhin Wirtschaftswachstum. Alle wissen das kann nicht immer weitergehen, die Fahrt geht auf die Klippen zu, aber die Fahrzeuinsassen werden sich nicht einig ob und nach welcher Seite hin abbiegen, also weiter auf den Absturz zu...

Warum, weil einige im Fahrzeug prrsönlich-kurzfristige Interessen haben, sie werden nach Tempo und Strecke bezahlt, bis zum Absturz!

Siehe uns Manager/Politiker, egal was für Fehlentscheidungen, der besser bezahlte Job oder notfalls im "Ausstraghäusel" Aufsichtsrat/EU wartet.



Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1353

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:13
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #1332
Zitat von Hackel39 im Beitrag #1329



Das Land MV wird wohl schwerlich die Außenpolitik der Regierung in Berlin kippen können, ich nehme an mit dieser Aussage wollte er wohl seine grundsätzliche Haltung verdeutlichen.


Rein technisch ist es ein Kinderspiel diese Rußland- Sanktionen zu umgehen und es gibt gerade im Osten mit seinen traditionellen Handelsverbindungen nach Rußland einen gewissen Konsenz, diese nicht für alle Zeit in den Wind zu schreiben.
Als ich vor knapp zwei Jahren einen Angelsteg an unserem Pachtgewässer gebaut habe, war das auch verboten trotzdem gab es keine Strafe, weil er von allen Anglern genutzt wurde.
Zwar gab es Gegrummel wegen dieses Alleingangs aber niemand wagte es, mich anzuzeigen und genauso können Landwirte einfach das tun, was vernünftig ist und darauf warten, wer der Kläger sein würde, der sich dann als ewig gestriger Ami- Vasall outen müßte.
Übrigens ging ich bei dem mir beschriebenen Szenario von einer Regierungsbeteiligung der AfD in M/V aus, das hätte ich erwähnen müssen und eben dort kann man jene Risiken solcher Alleingänge durchaus dem Landeshaushalt zuweisen.
Da geht es um mehr als nur eine blutige Nase im Falle des Scheiterns, da geht es um ein Bekenntnis zur Wählerschaft, wenn nicht gar der Nation.
Die LINKE steht den Sanktionen ebenfalls extrem kritisch gegenüber...aber da sind sie wieder, die langen Schatten.



Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1354

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 14:25
von Marienborn89 | 895 Beiträge

Tortenwürfe sind ja nicht so schlimm, nech
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politi...f-afd-chef.html

Noch ein Fall von gelebter linker Toleranz:
http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5882806.html


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1355

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 14:30
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1354
Tortenwürfe sind ja nicht so schlimm, nech
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politi...f-afd-chef.html

Noch ein Fall von gelebter linker Toleranz:
http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5882806.html


Ja, das vermutlich linksradikale Gesindel läßt die dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts wiederaufleben.
Prima Verbündete hat sich da der Staat gezüchtet gegen die angebliche Bedrohung von rechts.
Fragt sich jetzt, wer die wirklichen Schädlinge im Staat sind.
.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1356

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 14:43
von Marienborn89 | 895 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #1355
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1354
Tortenwürfe sind ja nicht so schlimm, nech
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politi...f-afd-chef.html

Noch ein Fall von gelebter linker Toleranz:
http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5882806.html


Ja, das vermutlich linksradikale Gesindel läßt die dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts wiederaufleben.
Prima Verbündete hat sich da der Staat gezüchtet gegen die angebliche Bedrohung von rechts.
Fragt sich jetzt, wer die wirklichen Schädlinge im Staat sind.
.
.


Und Jennifer Rostock singt was von 1933 - wie passend


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1357

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 15:25
von damals wars | 12.206 Beiträge

Zitat von Hackel39 im Beitrag #1353
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1332
Zitat von Hackel39 im Beitrag #1329



Das Land MV wird wohl schwerlich die Außenpolitik der Regierung in Berlin kippen können, ich nehme an mit dieser Aussage wollte er wohl seine grundsätzliche Haltung verdeutlichen.


Rein technisch ist es ein Kinderspiel diese Rußland- Sanktionen zu umgehen und es gibt gerade im Osten mit seinen traditionellen Handelsverbindungen nach Rußland einen gewissen Konsenz, diese nicht für alle Zeit in den Wind zu schreiben.
Als ich vor knapp zwei Jahren einen Angelsteg an unserem Pachtgewässer gebaut habe, war das auch verboten trotzdem gab es keine Strafe, weil er von allen Anglern genutzt wurde.
Zwar gab es Gegrummel wegen dieses Alleingangs aber niemand wagte es, mich anzuzeigen und genauso können Landwirte einfach das tun, was vernünftig ist und darauf warten, wer der Kläger sein würde, der sich dann als ewig gestriger Ami- Vasall outen müßte.
Übrigens ging ich bei dem mir beschriebenen Szenario von einer Regierungsbeteiligung der AfD in M/V aus, das hätte ich erwähnen müssen und eben dort kann man jene Risiken solcher Alleingänge durchaus dem Landeshaushalt zuweisen.
Da geht es um mehr als nur eine blutige Nase im Falle des Scheiterns, da geht es um ein Bekenntnis zur Wählerschaft, wenn nicht gar der Nation.
Die LINKE steht den Sanktionen ebenfalls extrem kritisch gegenüber...aber da sind sie wieder, die langen Schatten.


Nun ist es aber so, das Rußland die europäischen Landwirtschaftsprodukte nicht rein läßt.Und das diese Sanktionen
nicht umgangen werden, da werden schon unsere "Freunde" im Osten darauf achten.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1358

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 15:30
von Hanum83 | 4.796 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #1350
Zitat von Hanum83 im Beitrag #1325
Nicht das Herr Span da irgendwo anders gelesen hat als im Entwurf, könnte man fast annehmen.
Die ganzen Forscher und Gelehrten die z.B. ein lange bestehendes Werk wie den Koran deuten möchten, haben nicht mal da eine grundsätzliche Einigung erzielt und ein Herr Span kann unzweifelhaft das Grundsatzprogramm einer Partei deuten?
Ich vermute wenn diese Aufgabe 5 Politikwissenschaftler angehen hast du als Resultat 5 konträre Meinungen


Es ist eben die Ansicht von Herrn Span, die er sich sicherlich nicht gerade mal zwischen Frühstück und Gänsebraten ausgedacht hat. Er ist einer von vielen Analysten, genau so wie Deine 5 Politikwissenschaftler. Man muß seine Ansicht nicht teilen, kann sie aber und was meine Meinung betrifft, liegt er mit seiner Einschätzung mehr richtig als falsch. Also mach ihn nicht einfach madig, nur weil Du eine andere Einschätzung hast, die sich auch nur aus relativ oberflächlicher Kenntnis der AfD speist, vermute ich.

Ich habe Herrn Span nicht madig gemacht sondern meine Gedanken zu seiner Einschätzung niedergeschrieben.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 31.08.2016 15:42 | nach oben springen

#1359

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 15:42
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #1356


Und Jennifer Rostock singt was von 1933 - wie passend


"Wo die Männer versagen, da ruft man nach dem Mann. Der Faschismus, der überall anders, überall in neuer nationaler Vermummung auftritt, weist in allen Ländern diesen einen gemeinsamen Wesenszug auf: Die Sehnsucht nach dem Diktator. Die erschlafften Völker suchen nach einem Hirn, das für sie denkt, nach einem Rücken, der für sie trägt."

Carl von Ossietzky
(1889 - 1938), deutscher pazifistischer Chefredakteur der »Weltbühne


Und da die Männer in Deutschland sich an Frauen gewöhnen mussten, rufen sie nach Petry.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1360

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 31.08.2016 15:53
von Heckenhaus | 5.155 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1359


"Wo die Männer versagen, da ruft man nach dem Mann. Der Faschismus, der überall anders, überall in neuer nationaler Vermummung auftritt, weist in allen Ländern diesen einen gemeinsamen Wesenszug auf: Die Sehnsucht nach dem Diktator. Die erschlafften Völker suchen nach einem Hirn, das für sie denkt, nach einem Rücken, der für sie trägt."

Carl von Ossietzky
(1889 - 1938), deutscher pazifistischer Chefredakteur der »Weltbühne


Und da die Männer in Deutschland sich an Frauen gewöhnen mussten, rufen sie nach Petry.

Moskwitschka


Das war insgesamt der primitivste Beitrag des heutigen Tages, bisher !

Sorry, aber das mußte raus. Und Glückwunsch zu deinem Applaus - Stalker.
Ihr seid ein tolles Gespann.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Moskwitschka und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 94 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1259 Gäste und 102 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558599 Beiträge.

Heute waren 102 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen