#741

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.08.2016 20:24
von linamax | 2.020 Beiträge

Der hat doch sonst keine Aufgabe und weiß mit seiner Zeit nichts an zu fangen .


nach oben springen

#742

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.08.2016 22:33
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #728
Solange die AfD nicht 51 % aus dem Stand bringt, wird sich in Meck.-Pomm. nichts ändern.
Die übrigen Blockparteien finden garantiert einen Weg, eine "Nationale Front" gegen die AfD zu bilden, um an den Futtertrögen bleiben zu können.


Wenn man den Zustand der GroKo von Anfang an betrachtet, ist eine feste "Nationale Front" der Antinationalen nicht zu erwarten, wenn noch mehr Gegner sich gezwungenermaßen zusammenschließen müssen.
Ich rechne in dem Fall mit Dauerstreit und Dauerkrise der zusammengewürfelten "Sieger".


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2016 22:34 | nach oben springen

#743

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.08.2016 23:24
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #742
Zitat von suentaler im Beitrag #728
Solange die AfD nicht 51 % aus dem Stand bringt, wird sich in Meck.-Pomm. nichts ändern.
Die übrigen Blockparteien finden garantiert einen Weg, eine "Nationale Front" gegen die AfD zu bilden, um an den Futtertrögen bleiben zu können.


Wenn man den Zustand der GroKo von Anfang an betrachtet, ist eine feste "Nationale Front" der Antinationalen nicht zu erwarten, wenn noch mehr Gegner sich gezwungenermaßen zusammenschließen müssen.
Ich rechne in dem Fall mit Dauerstreit und Dauerkrise der zusammengewürfelten "Sieger".

Davon ist auszugehen und man wird versuchen die Ergebnisse so hinzubiegen, dass die AfD möglichst weniger Stimmen und die "Demokraten" dafür mehr Stimmen bekommen.
Wie das geht, kennen wir von der letzten Wahl in Österreich.
Deshalb ruft EINPROZENT auch wieder auf, für Berlin und Meck-Pomm Wahlbeobachter zu stellen, wie in einer Bananenrepublik üblich.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr, IM Kressin und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#744

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 00:29
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Mischt EINPROZENT jetzt bei der AfD mit @suentaler ? Ob das der AfD schmeckt, die eigene Wege geht?

AfD fordert OSZE-Wahlbeobachter

Die AfD möchte die kommenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sowie die Kommunalwahl in Niedersachsen durch die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachten lassen. Laut einem Bericht der "FAZ" fordert die Rechtspartei in einem Schreiben von Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Missionen der Organisation zu den Wahlen im September einzuladen.

Dem Bericht zufolge beklagt der Bundesvorstand der AfD in dem Brief an Steinmeier, dass sie im Wahlkampf massiv benachteiligt werde. So werde etwa das Grundrecht auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit und auf körperliche Unversehrtheit verletzt. Die Wahlkämpfer der Partei erhielten Todesdrohungen und allein in Mecklenburg-Vorpommern seien mehr als 40 Prozent der AfD-Wahlplakate zerstört worden.


Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#745

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 01:06
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #744
Mischt EINPROZENT jetzt bei der AfD mit @ suentaler ? Ob das der AfD schmeckt, die eigene Wege geht?

AfD fordert OSZE-Wahlbeobachter

Die AfD möchte die kommenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sowie die Kommunalwahl in Niedersachsen durch die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachten lassen. Laut einem Bericht der "FAZ" fordert die Rechtspartei in einem Schreiben von Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Missionen der Organisation zu den Wahlen im September einzuladen.

Dem Bericht zufolge beklagt der Bundesvorstand der AfD in dem Brief an Steinmeier, dass sie im Wahlkampf massiv benachteiligt werde. So werde etwa das Grundrecht auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit und auf körperliche Unversehrtheit verletzt. Die Wahlkämpfer der Partei erhielten Todesdrohungen und allein in Mecklenburg-Vorpommern seien mehr als 40 Prozent der AfD-Wahlplakate zerstört worden.


Moskwitschka




Ist doch gut.
Je mehr beobachten, um so weniger ist Gelegenheit für Manipulation.

Du könntest dich doch eigentlich auch als Wahlbeobachterin für Berlin bei EINPROZENT eintragen.
https://wahl.einprozent.de/election/kJGWh5E3aMs5i229y
So könntest du uns dann am nächsten Tag berichten, ob du Unregelmäßigkeiten festgestellt hast.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#746

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 02:18
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Commander im Beitrag #737
Also was denn nun noch alles?
Gerade im Sachsenspiegel gesehen,die haben das natürlich sofort aufgeschnappt.
http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/afd-di...eichen-100.html
Wieviele Leipziger(auch Umland) fahren mit dem Kürzel "AH" ? Ohne irgendwelche Hintergedanken!
Ohne die reisserischen Enthüllungen in dem Link hätte das wahrscheinlich niemand bemerkt.Zum Glück gibt es aufmerksame Medien.
Na was für ein Rieseneklat!

... und die Hamburger erst, bekennen die sich doch mit ihrem HH-Kürzel gleich zum NS-Gruß. Findet vielleicht noch ein Gelangweilter etwas zur Buchstaben- und Zahlenmystik? Mehr als manchmal frage ich mich, in was für einem Affenzirkus wir hier zunehmend leben.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


IM Kressin, Commander, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#747

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 04:45
von damals wars | 12.183 Beiträge

nicht ein Hamburger sieht sich genötigt, sich für das HH zu entschuldigen, die AfD für das AH schon.
ziehe jeder daraus seine Schlussfolgerungen!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#748

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 04:49
von damals wars | 12.183 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #745
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #744
Mischt EINPROZENT jetzt bei der AfD mit @ suentaler ? Ob das der AfD schmeckt, die eigene Wege geht?

AfD fordert OSZE-Wahlbeobachter

Die AfD möchte die kommenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin sowie die Kommunalwahl in Niedersachsen durch die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachten lassen. Laut einem Bericht der "FAZ" fordert die Rechtspartei in einem Schreiben von Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Missionen der Organisation zu den Wahlen im September einzuladen.

Dem Bericht zufolge beklagt der Bundesvorstand der AfD in dem Brief an Steinmeier, dass sie im Wahlkampf massiv benachteiligt werde. So werde etwa das Grundrecht auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit und auf körperliche Unversehrtheit verletzt. Die Wahlkämpfer der Partei erhielten Todesdrohungen und allein in Mecklenburg-Vorpommern seien mehr als 40 Prozent der AfD-Wahlplakate zerstört worden.


Moskwitschka




Ist doch gut.
Je mehr beobachten, um so weniger ist Gelegenheit für Manipulation.

Du könntest dich doch eigentlich auch als Wahlbeobachterin für Berlin bei EINPROZENT eintragen.
https://wahl.einprozent.de/election/kJGWh5E3aMs5i229y
So könntest du uns dann am nächsten Tag berichten, ob du Unregelmäßigkeiten festgestellt hast.


Schnellbräunen ist nicht so ihres:
http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/e...n-rechten-11046


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#749

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 04:56
von damals wars | 12.183 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #740
na, da haste wieder mal gründlich im netz geschnüffelt

Nennt sich Sorgfaltspflicht!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#750

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 06:13
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Na das waren doch ein Paar tolle Beiträge hintereinander von Dir,aber jetzt mal ein Rätsel : Bei den Wahlen nächsten Monat in MV,wer bekommt mehr % Deine Linke oder die AfD ?


IM Kressin, der Anderdenkende, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#751

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 08:31
von IM Kressin | 918 Beiträge

Die Wählerinnen und Wähler in MV registrieren die nicht ausgetragenen, innerparteilichen Streitfragen genau.

Ein Paradebeispiel, der kantige, zugleich kuschelige Wahlkampf zwischen Strahlemann Sellering und Sheriff Caffier.

Caffier, der federführend die „Berliner Erklärung“ als Sprecher der CDU/CSU Innenminister formte, sollte in aller
Regel Pluspunkte und einen Nutzen daraus ziehen für seine Wahlkampagne.

Seine Misere ist bedingt durch den Umstand, dass er gemeinsame Pflichtauftritte mit der Kanzlerin ableistet.

Ab und an entgleitet ihm das Wort. Beifall wird ihm zuteil bei seinem Vortrag für die Äußerung „Flüchtlinge sind
nicht die Lösung für den Fachkräftemangel“. Das gequälte Lächeln der Kanzlerin holt ihn in die Wirklichkeit zurück.

Persönlich suchte er morgens um 4 Uhr mit der Polizei Ausreisepflichtige auf, um diese in ein Flugzeug nach
Afghanistan zu setzen.

Er gesteht ein: „Wir müssen konsequenter Abschieben. Da sind nicht nur Heilige gekommen!“

Während des aufbrandenden Applauses verfinstert sich die Miene der Kanzlerin völlig.

Diese Widersprüchlichkeiten und Nichtübereinstimmungen treten im Verlauf der Veranstaltung unverhüllt zu Tage.

Die Vasallentreue der CDU, innerparteiliche Harmoniesucht, gepaart mit Einklang und Konfliktvermeidung der
wahren, tatsächlich verantwortlichen Akteurin ist das Dilemma.

Die Wählerinnen und Wähler werden bei der Abstimmung für das unverfälschte Original votieren und nicht für
den faden Abklatsch einer aufs Neue gewendeten Blockflötenpartei.


Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Heckenhaus, der Anderdenkende, thomas 48, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#752

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 09:10
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #750
Na das waren doch ein Paar tolle Beiträge hintereinander von Dir,aber jetzt mal ein Rätsel : Bei den Wahlen nächsten Monat in MV,wer bekommt mehr % Deine Linke oder die AfD ?


Das passiert immer dann, wenn der Genosse aus Halle nachts keinen Schlaf findet.

(Den gibt es bekanntlich tagsüber im Büro)
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#753

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 09:13
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von IM Kressin im Beitrag #751

Die Wählerinnen und Wähler werden bei der Abstimmung für das unverfälschte Original votieren und nicht für
den faden Abklatsch einer aufs Neue gewendeten Blockflötenpartei.




Stimmt, wenn man bedenkt, dass einige Blockflöten sich zu Flötenspielern der Neuen Rechten gewandelt haben. Einmal Pfeife, immer Pfeife.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#754

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 09:22
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Na, über Blockflöten und Wendehälse, einschließlich katzbuckliger FDJ-ler/innen und Kirchenmänner, die stets je nach
Gunst der Stunde die Seiten wechseln und ihre eigenen Vorteile suchen und finden, und seien es nur verschwundene
(oder beseitigte) Stasi-Unterlagen, viele Worte zu machen, das bringt leider nichts, wenn nicht richtig angekreuzt wird.

Solche Typen gab und gibt es reihenweise in der Politik, leider bis zum heutigen Tage.
Für manche "Oppositionelle" der DDR ist das ein wahrer Glücksfall, besonders, wenn keine Vergangenheit nachweisbar ist.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#755

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 09:34
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #750
Bei den Wahlen nächsten Monat in MV,wer bekommt mehr % Deine Linke oder die AfD ?


Wenn russische Spezialitäten zur Wahl ständen, dann bestimmt die

Wahlkampf in MeckPomm :

" Linkspartei und AfD haben kleine Stände aufgebaut, sie umrahmen einen Stand mit russischen Spezialitäten."

http://www.fr-online.de/politik/cdu-wahl...6,34646230.html

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#756

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 10:00
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #746
Zitat von Commander im Beitrag #737
Also was denn nun noch alles?
Gerade im Sachsenspiegel gesehen,die haben das natürlich sofort aufgeschnappt.
http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/afd-di...eichen-100.html
Wieviele Leipziger(auch Umland) fahren mit dem Kürzel "AH" ? Ohne irgendwelche Hintergedanken!
Ohne die reisserischen Enthüllungen in dem Link hätte das wahrscheinlich niemand bemerkt.Zum Glück gibt es aufmerksame Medien.
Na was für ein Rieseneklat!

... und die Hamburger erst, bekennen die sich doch mit ihrem HH-Kürzel gleich zum NS-Gruß. Findet vielleicht noch ein Gelangweilter etwas zur Buchstaben- und Zahlenmystik? Mehr als manchmal frage ich mich, in was für einem Affenzirkus wir hier zunehmend leben.


Stimmt. Man hat sich in Deutschland an vieles gewöhnt. So dass, die Kandidaten der AfD im Wahlkampf auf der schönen Insel Usedom ganz selbstverständlich mit Parolen der Nazipropaganda wie z.B. "Umvolkung" hausieren.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#757

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 10:11
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #756
[quote=HG19801|p561225][quote=Commander|p561183]
Stimmt. Man hat sich in Deutschland an vieles gewöhnt. So dass, die Kandidaten der AfD im Wahlkampf auf der schönen Insel Usedom ganz selbstverständlich mit Parolen der Nazipropaganda wie z.B. "Umvolkung" hausieren.

Moskwitschka






Na und ?

Was die Kanzlerette gerade mit Gewalt durchzieht,- das ist eine gewollte UMVOLKUNG !

Soll man das nicht sagen dürfen,- nur weil es das Wort schon länger als das Kanzler-Dingsda gibt ?


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
IM Kressin, bürger der ddr, suentaler, HG19801 und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#758

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 10:12
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #756


Stimmt. Man hat sich in Deutschland an vieles gewöhnt. So dass, die Kandidaten der AfD im Wahlkampf auf der schönen Insel Usedom ganz selbstverständlich mit Parolen der Nazipropaganda wie z.B. "Umvolkung" hausieren.

Moskwitschka


Gut aufgepaßt im Morgenmagazin.
Diesen Begriff habe ich mein Leben lang nie gehört.

Leider war der Reporter auf Usedom schon von vorn herein "geistig überlegen", jedenfalls tat er so.
Neutralität bei Reportagen sind nicht mehr aktuell, es muß sofort Stellung bezogen werden.
Was ursprünglich nicht Aufgabe eines Reporters ist, auch nicht durch die Hintertür.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#759

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 10:17
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#760

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 24.08.2016 10:17
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Hier mal kurz die Wikipedia-Definition zur Umvolkung im heutigen Sprachgebrauch gewisser Gruppen.

Der Begriff wird heute von rechtsextremen und rechtspopulistischen Gruppierungen in Kontinuität völkischer
Denkmuster zur Kritik am Multikulturalismus und dem steigenden Anteil von Nicht-Deutschstämmigen
(Ausländern und so genannten „Passdeutschen“) in der Bevölkerung verwendet.


Genau das passiert doch seit Jahren, oder wer will mir Sehstörungen unterstellen ?
Es wird nur seit Jahren Multikulti genannt, klingt besser, hat aber gleiche Bedeutung.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin, bürger der ddr, HG19801 und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2977 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558302 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen