#501

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 25.06.2016 23:02
von TOMMI | 1.992 Beiträge

O, Sankt Hubertus, gesegnet sei Deine unendliche Weisheit. Nur wäre es nett, diese uns gemeinem Volke zu lehren, damit auch normal Sterbliche Dir folgen und daran teilhaben können.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#502

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 25.06.2016 23:10
von der Anderdenkende | 1.242 Beiträge

https://m.youtube.com/watch?v=GKk1X-Zi_kY
Sankt Hubertus,hilft vielleicht doch ein Optiker?Nicht,das es Dir so peinlich ergeht wie dem Mädel mit den Tomaten auf den Augen?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.06.2016 23:11 | nach oben springen

#503

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 25.06.2016 23:36
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #490
Zitat von Klauspeter im Beitrag #481
"Mein sozialistischer Deutschlehrer wies beim Erzählen einmal in eine imaginäre Weite und wir Schüler mußten grinsen..........."

Woran erkannte man zu DDR-Zeiten einen sozialistischen Deutschlehrer?
Gab es in der DDR eine sozialistische Grammatik?
Gab es eine sozialistische Orthographie?
Gab es es eine sozialistische Ausdruckslehre?
Gab es eine sozialistische Literatur?

Eine sozialistische Literatur gab es. Sie wurde im Deutsch-Unterricht auch gelehrt. Gelehrt wurde aber auch die Literatur der Aufklärung, der Romantik, der Klassik und die neue bürgerliche Literatur.
Vielleicht hat dein Deutschlehrer den "Faust" mit Thälmann verglichen? Das würde dann für seine Wissenslücken sprechen und war wohl nicht typisch für DDR-Deutschlehrer.
Klaus



Ich war ein Fan der sozialistischen Rechtschreibung, ich kann mich mit der kapitalistischen nicht so richtig anfreunden.
Und als Fan der sozialistischen Literatur lese ich 5 Tage im Juni von Stefan Heym.


Da sieht man mal was passiert, wenn der Kern einer Aussage nicht verstanden wird.

Selbstverständlich meine ich einen Lehrer mit sozialistischer Weltanschauung, Mitglied der SED - der deswegen über jedem Verdacht einer bewußten Armhaltung erhaben war. Es war nur zufällig ein Deutsch- und kein Physiklehrer oder sonstwas.
Ich dachte, das wäre ohne umständliche Erklärung klar..........

Kern der Aussage: Man kann Leute beim "Hitlergruß" erwischen, der aber keiner ist.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 25.06.2016 23:43 | nach oben springen

#504

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 25.06.2016 23:41
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #502
https://m.youtube.com/watch?v=GKk1X-Zi_kY
Sankt Hubertus,hilft vielleicht doch ein Optiker?Nicht,das es Dir so peinlich ergeht wie dem Mädel mit den Tomaten auf den Augen?



Und damit kommen wir zum Thema zurück



Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.06.2016 23:44 | nach oben springen

#505

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 25.06.2016 23:47
von der Anderdenkende | 1.242 Beiträge

Er erscheint!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#506

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 00:04
von Sperrbrecher | 1.662 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #503
Kern der Aussage: Man kann Leute beim "Hitlergruß" erwischen, der aber keiner ist.

So wie bei dem Mann auf dem Rathausturm in Dresden.
http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...ih=576&biw=1366


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr, 1941ziger und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#507

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 06:42
von furry | 3.580 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #500
Zitat von furry im Beitrag #493
Zitat von damals wars im Beitrag #490

Ich war ein Fan der sozialistischen Rechtschreibung, ich kann mich mit der kapitalistischen nicht so richtig anfreunden.
Und als Fan der sozialistischen Literatur lese ich 5 Tage im Juni von Stefan Heym.


Jetzt hast Du Dir aber mal wieder selbst im Weg gestanden.
Auch die sozialistische Rechtschreibung wusste, wann man das oder dass schreibt.


Finde ich in meinem Beitrag nicht? 5 Tage dass Juni?


In dem nicht. Kannst ja mal rückwärts suchen.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#508

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 09:34
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Da nun lange genug rumgeblödelt wurde, hier die neuesten Mendungen über die AfD in Brandenburg.

Sie sind einer Imfratest-Dimap-Umfrage zufolge drittstärkste Partei, haben die Linken überholt.
AfD bei 20 % , Linke nur noch 17 %.
Nun sollen die Linken noch fragen, warum. Das würde dann absolute Betriebsblindheit beweisen.

Die gegenwärtige Landesregierung hätte demzufolge keine Regierungsmehrheit mehr, wenn so gewählt werden würde.
.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/br...tors_picks=true


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.06.2016 09:35 | nach oben springen

#509

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 09:59
von damals wars | 12.211 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #505
Er erscheint!


St. Höckus?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#510

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:04
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #508

Nun sollen die Linken noch fragen, warum. Das würde dann absolute Betriebsblindheit beweisen.



Ganz einfach. Der AfD kann man einfach hinter herlaufen, ohne zu wissen wo man ankommt. Mit den Linken muss man sich reiben, Das ist weitaus anstrengender.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#511

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:08
von Fritze | 3.474 Beiträge

Nja wenn man jemand hinterher laufen will ,muss man ja min. so schnell wie der Derjenige sein !

Reiben kann man sich natürlich auch im Stehen ! Aber Stillstand ist keine Fortentwicklung !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#512

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:10
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #509
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #505
Er erscheint!


St. Höckus?


Aus einem Interview der Sezession mit Bernd Höcke

„Vielleicht ist die Zeit für einen neuen Politikertypus gekommen. Für einen, der dadurch das so unerlässliche Charisma entfaltet, dass er auf der Basis der Vernunft und des Verstandes seiner Liebe zum Eigenen und zum Immergültigen gefühlsstark Ausdruck verleihen kann. Das Auftauchen einer solchen Persönlichkeit könnte viel bewegen.“ Auf den Einwurf der Sezession (die sich ahnungslos gibt), dass diese Person „noch nicht aufgetaucht“ sei, erwidert Höcke: „Ich bin der festen Überzeugung, dass es diese Person schon gibt.“

Quelle http://www.diss-duisburg.de/wp-content/u...es_IfS-Rede.pdf Seite 25

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 26.06.2016 10:11 | nach oben springen

#513

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:14
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #510


Ganz einfach. Der AfD kann man einfach hinter herlaufen, ohne zu wissen wo man ankommt. Mit den Linken muss man sich reiben, Das ist weitaus anstrengender.

Moskwitschka


Falsch, die Linke rennt den Altparteien inhaltlich hinterher und in der verbleibenden Zeit zerreibt sie sich selbst.
Abgrenzung von pöösen Parteien (AfD) muß nicht zwangsweise alles, was diese anstrebt, als grundlegend falsch brandmarken.
Wenn eine Partei das versucht durchzusetzen, ist sie in der Nationalen Front des Bundestages bestens aufgehoben, verliert jedoch
beim Bürger.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Fritze und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#514

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:18
von Pit 59 | 10.158 Beiträge

Ganz einfach. Der AfD kann man einfach hinter herlaufen, ohne zu wissen wo man ankommt. Mit den Linken muss man sich reiben, Das ist weitaus anstrengender.

Moskwitschka

Das stimmt nicht,denen muss man nicht hinter herlaufen,die kommen auf einen zu. Und die Linken muss man einfach Links liegen lassen.

Angefügte Bilder:
13450991_828258837307666_7314465725746508275_n.jpg

zuletzt bearbeitet 26.06.2016 10:18 | nach oben springen

#515

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:19
von Hanum83 | 4.802 Beiträge

Früher hat die CDU die bürgerlich konservativen Werte vertreten und nun halt die AfD.
Wenn sich die CDU besinnt, wenn das überhaupt noch möglich ist, dann Tschüß AfD, aber bis dahin wird die Partei weiter erstarken.
Es besteht momentan ein Werte-Vakuum, was wollen die Leute denn mit bürgerlichen die ihr Land preisgeben und Sozialdemokraten wo schon der Name ein Lacher zur tatsächlichen Politik ist?
Dann lieber was ehrliches.
Wenn ich mit meinem Kreuz bei der CDU solche Figuren wie Gabriel, Nahles und Maas in verantwortliche Positionen hebe ist das für mich Verrat an meinem Votum.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Fritze, Klauspeter, coff, thomas 48 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.06.2016 10:38 | nach oben springen

#516

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:23
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zur Person Höcke ein paar Gedanken :
Björn Höcke mag sein, wie er will. Er mag auch mit seinen Äußerungen nicht immer die glückliche Wahl getroffen zu haben.
Hier jedoch Beitrag an Beitrag diesen Mann lächerlich zu machen, das macht diebische Freude, stimmts ?

Gut, es geht hier um die AfD. Trotzdem empfehle ich, nur ansatzweise einige Polit-Koryphäen der "etablierten" Parteien
genauso zu betrachten, ich glaube, es wäre ein abendfüllendes Programm.
Vom Nachplapperer (Kauder) bis zum Dummschwätzer (Dobrinth) gibt es eine breite Palette von Beispielen.

Aber nur weiter, echauffiert euch weiter an Höcke, wenn es einen geistig-intellektuellen Orgasmus zur Folge hat.


.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Fritze, Klauspeter und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#517

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:25
von der Anderdenkende | 1.242 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #510
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #508

Nun sollen die Linken noch fragen, warum. Das würde dann absolute Betriebsblindheit beweisen.



Ganz einfach. Der AfD kann man einfach hinter herlaufen, ohne zu wissen wo man ankommt. Mit den Linken muss man sich reiben, Das ist weitaus anstrengender.

Moskwitschka


Und es kommt trotzdem nichts raus trotz reiben!


nach oben springen

#518

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:26
von Pit 59 | 10.158 Beiträge

Und es kommt trotzdem nichts raus trotz reiben!

Müsste man mal Oskar Fragen


nach oben springen

#519

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:26
von damals wars | 12.211 Beiträge

Nicht Höcke hat ne schlechte Wahl getroffen, es war der Wähler
Und lächerlich machen sich die Storchenbrüder immernoch selber.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#520

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 26.06.2016 10:26
von der Anderdenkende | 1.242 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #509
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #505
Er erscheint!


St. Höckus?

Lieber Sankt Höckus als Sankt Hubertus!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2323 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558675 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen