#381

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 11:27
von Hanum83 | 4.733 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #372
Die Grünen haben die moralischen Maßstäbe in diesem Land bestimmt.
Gute Bürger dieses Landes, die zu Recht ob ihrer moralischen Überlegenheit,
von den anderen so gehaßt werden
und Sex mit Kindern, wie sagte damals der Kirchenfürst : Das haben wir schon immer so gemacht!

Da ich mit dem Post ehrlich gesagt nicht viel anfangen kann, frag ich lieber mal ganz vorsichtig nach, für dich ist Pädophilie in der Kirche schlecht und bei einigen grünen Spinnern ok, oder fortschrittlich neue moralische Werte betreffend?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.06.2016 11:34 | nach oben springen

#382

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 11:46
von der Anderdenkende | 1.208 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #372
Die Grünen haben die moralischen Maßstäbe in diesem Land bestimmt.
Gute Bürger dieses Landes, die zu Recht ob ihrer moralischen Überlegenheit,
von den anderen so gehaßt werden
und Sex mit Kindern, wie sagte damals der Kirchenfürst : Das haben wir schon immer so gemacht!

Aha,deswegen waren die Ökoversager bei den Linientreuen der SED so beliebt!Verstehe!
Man,Du bringst mal wieder eine Argumentation,da springt der Teufel anne Wand!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#383

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 11:47
von Heckenhaus | 5.130 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #380
Haste recht @Heckenhaus Nur sind sie nicht angetreten alles anders und besser zu machen, als die etablierten Parteien?



Moskwitschka

Woher hast du das denn ? Dazu gehört doch zuerst eine Position auf Augenhöhe mit den altgewohnten Parteien.
Solange die symbolich ununterbrochen mit Pfefferspray arbeiten gegen die AfD, hat sie keine reale Chance, sich
zu beweisen.
Jeses Wort, jeder Satz wird seziert, verfälscht, verächtlich bewertet, bekämpft mit allen Mitteln, und das passiert auch
mit den Mitgliedern dieser unerwünschten Partei.
Interviews werden verfälscht wiedergegeben, oder wesentliche Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen.
Anstand und Chancengleichheit gibt es in der Politik nicht.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
TOMMI, der Anderdenkende, bürger der ddr, 1941ziger und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.06.2016 11:47 | nach oben springen

#384

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 11:55
von Heckenhaus | 5.130 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #372
Die Grünen haben die moralischen Maßstäbe in diesem Land bestimmt.


Die wissen doch gar nicht, was Moral ist.


https://rottweil.wordpress.com/2014/08/2...-vor-asylsturm/

Ja, ich weiß, der Rottweil-Blog ist auch nicht ganz......
Trotzdem war das Bild dort.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#385

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 12:09
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #383
[
Jeses Wort, jeder Satz wird seziert, verfälscht, verächtlich bewertet, bekämpft mit allen Mitteln, und das passiert auch
mit den Mitgliedern dieser unerwünschten Partei.



Das passiert den anderen Parteien genauso. Aber weil sich selbst gewählte Volksvetreter der AfD dafür nicht zu schade sind, gibt es weiteren Stress im Baden-Württemberger Landtag.

Die Fraktionen der "Altparteien" , also von Grünen, CDU, SPD und FDP, weigern sich das ein AfD Abgeordneter den Vorsitz des Finanzausschusse übernimmt, der der AfD nach den Regeln des Landtages zusteht. Warum? Weil er einen Stadrat in Heilbroon, Mitglied der Freien Wähler, verunglimpft hat:

Podeswa hatte einem Heilbronner Stadtrat der Freien Wähler in einer Anzeige unterstellt, sich von einem Puffbesitzer zu einem Flüchtlings-Beherberger gewandelt zu haben. „Profitabler als ein Bordell“ war das Inserat überschrieben, in dem auf die Umwandlung eines Gebäudes zu einer Asylunterkunft hingewiesen wurde.

Der derart attackierte Stadtrat hatte die Immobilie allerdings erst gekauft, als keine Prostituierte dort mehr ihrem Gewerbe nachging. Podeswa musste daher eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Heilbronn akzeptieren, die ihm bei Androhung einer Strafe von 250.000 Euro ein Wiederholen der Vorwürfe verbietet. Außerdem entschuldigte er sich.


http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...1537b7985f.html

Das versteht man also bei der AfD unter Augenhöhe im Umgang mit dem politischn Gegener.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 23.06.2016 12:14 | nach oben springen

#386

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 12:34
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Das angebliche Trittin Zitat ist auch ein gutes Beispiel. Danke @Heckenhaus . Und damit keiner einen Link lesen muss, hier ein ZEIT Artiel aus dem Jahr 2015:

Trittin erwirkt einstweilige Verfügung gegen AfD-Politiker

Weil sie Jürgen Trittin mit einem Satz zitierten, den er nie gesagt hat, müssen die Vize-AfD-Chefs Alexander Gauland und Albrecht Glaser eine Gegendarstellung abgeben.

Die stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative für Deutschland (AfD), Alexander Gauland und Albrecht Glaser sind vom Landgericht Berlin mittels einstweiliger Verfügung zu einer Gegendarstellung verpflichtet worden. Beide hatten dem früheren Grünen-Parteivorsitzenden Jürgen Trittin die Äußerung unterstellt, "Deutschland verschwindet mit jedem Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig".

Glaser hatte seine Behauptung als Pressemitteilung der AfD veröffentlicht. Auf den Internetseiten der Partei ist sie mittlerweile nicht mehr abrufbar. Stattdessen findet sich dort die vom Gericht verlangte Gegendarstellung, ergänzt um die Worte "Jürgen Trittin hat recht. Albrecht Glaser".

Gauland hatte Trittin die Deutschland-Äußerung bei seiner Rede auf einer AfD-Demo am 7. Oktober 2015 zugeschrieben. Auf YouTube lässt sich verfolgen, dass die Menge auf das vermeintliche Zitat mit wütenden Sprechchören wie "Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen" reagiert.

Glaser war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Gauland ließ über seinen Pressesprecher ausrichten, er habe das Zitat in der Sezession gefunden. Die von Götz Kubitschek herausgegebene Zweimonatszeitschrift gilt als Plattform der Neuen Rechten. Gaulands Sprecher räumte ein, man könne ihm durchaus vorwerfen, die Quelle nicht überprüft zu haben.

Trittin droht seit einiger Zeit jedem, der das falsche Zitat verbreitet, mit rechtlichen Schritten. Dennoch ist die ihm zugeschriebene Äußerung erstaunlich langlebig.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung machte sich kürzlich auf die Suche nach ihrem Ursprung und fand heraus, dass ihm der Satz spätestens im Jahr 2007 zum ersten Mal zugeschrieben wurde – in einem 500 Seiten langen "Minority Report", der eine angebliche, gezielte Islamisierung Europas beschreibt.

Inzwischen findet sich das Zitat vor allem im Umfeld von Pegida-Sympathisanten und Neurechten, aber laut FAZ bis vor Kurzem auch auf der Seite eines CSU-Kreisverbandes. Auch die österreichische Zeitung Die Presse musste deswegen vor einigen Wochen eine Gegendarstellung drucken.


http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...egendarstellung

Hoffentlich liest Trittin hier nicht mit. Könnte Ärger geben.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.06.2016 12:35 | nach oben springen

#387

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 12:48
von der Anderdenkende | 1.208 Beiträge

Bin ja auch angeblich hauptamtlich AfD-Mann im Landtag laut Hubert und Co!Kösstlich,wie toll das 3Gestirn agiert!


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#388

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 12:54
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

OT Wen meinsten jetzt? Das Dreigstirn im Kölner Karneval wird einschlisßlich Jungfrau von Männern dargestellt

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#389

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 12:57
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #387
Bin ja auch angeblich hauptamtlich AfD-Mann im Landtag laut Hubert und Co!Kösstlich,wie toll das 3Gestirn agiert!


Vom Landtag habe ich nichts geschrieben, aber Danke, für die Info.
Derjenige, der das verkündet hat, ist, verständlicher Weise, ganz ruhig geworden.
Ich bin der letzte, der politisches Engagement nicht anerkennt!
Immer alles aus erster Hand ist doch besser als die Rufe aus der Ferne.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#390

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:04
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #384
Zitat von damals wars im Beitrag #372
Die Grünen haben die moralischen Maßstäbe in diesem Land bestimmt.


Die wissen doch gar nicht, was Moral ist.


https://rottweil.wordpress.com/2014/08/2...-vor-asylsturm/

Ja, ich weiß, der Rottweil-Blog ist auch nicht ganz......
Trotzdem war das Bild dort.
.



Na, wenn es im Rottweil-Blog gestanden hat...
sehr überzeugend, wenn es nach dem geht,
ist ja morgen auch Wintereinbruch,
Gerüchten zufolge wird es ein Asylbewerber sein, der den Einbruch plant


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#391

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:06
von Fritze | 3.474 Beiträge

Oh , ganz großes Kino heute wieder !

So haben sich Madame die Regie zu dieser Schmierenkomödie vorgestellt ! Einfach nur unterirdisch !

Pfui ! Solch eine Anmoderation , da würde Herr Löwenthal stolz drauf sein !

In Beitrag # 2 hatte ich ja schon geschrieben ,wozu dieser Thread Euch dient !

Ihr habt alle Erwartungen übererfüllt !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
bürger der ddr und linamax haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#392

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:08
von der Anderdenkende | 1.208 Beiträge

Vielleicht wärs ja gut,wenn Du Dir anständige Informanten,vorallem aber richtige Freunde mal suchst.Die mit Dir mal rausmachen ins Leben.Schaden kanns Dir nicht.Nur bei Politik solltest dann wachsam werden.Egal wie Du es drehst,es sind dann die falschen Freunde.


nach oben springen

#393

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:09
von bürger der ddr | 3.612 Beiträge

@Fritze und aus diesem Grund halte ich mich hier zurück.......
Jetzt wo sie so einen schönen Sandkasten haben, lasse spielen.



Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#394

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:09
von damals wars | 12.145 Beiträge

Das hat Fritze aber jetzt nicht verdient, nur weil das Libretto nicht stimmt!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#395

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:23
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #391
Oh , ganz großes Kino heute wieder !

So haben sich Madame die Regie zu dieser Schmierenkomödie vorgestellt ! Einfach nur unterirdisch !

Pfui ! Solch eine Anmoderation , da würde Herr Löwenthal stolz drauf sein !

In Beitrag # 2 hatte ich ja schon geschrieben ,wozu dieser Thread Euch dient !

Ihr habt alle Erwartungen übererfüllt !







Hallo Fritze
Gib doch der Madam recht, dann haben wir hier Ruhe im Forum . Ich weiß es ist sehr schwer auf ihre Provokationen nicht zu antworten . Sie ist eine ältere vom Leben enttäuschte Dame .


nach oben springen

#396

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:28
von bürger der ddr | 3.612 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #394
Das hat Fritze aber jetzt nicht verdient, nur weil das Libretto nicht stimmt!


Weist Du eigentlich was ein Libretto ist? Die Anwendung des Begriff in diesem Zusammenhang läßt mich da zweifeln. Bei Bedarf, einfach fix einen Link zu "Wicki" und Dir ist geholfen.....



nach oben springen

#397

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:35
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #395
dann haben wir hier Ruhe im Forum .


Bestimmt nicht

Und jetzt ist mal gut mit der neuerlichen Runde. Oder soll ich mit neuen Fakten, die für andere Provokationen sind, den Ringelpietz unterbrechen

Haben wir doch einen wunderschönen thread für solche Fälle Hier darf sich gekloppt werden!

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#398

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:42
von damals wars | 12.145 Beiträge

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5655556.html

"Es sind längst nicht mehr nur die großen Politiker, die hierzulande angefeindet werden. In Deutschland wächst seit Beginn der Flüchtlingskrise auch der Hass auf Kommunalpolitiker.

In fast der Hälfte aller deutschen Kommunen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schon im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise beleidigt worden. Das Spektrum der Angriffe reicht von Verunglimpfungen, beleidigenden E-Mails über beschmierte Hauswände bis hin zu toten Ratten vor der Haustür. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage des Magazins „Kommunal“ unter 1000 Bürgermeistern im gesamten Bundesgebiet.

Ein besonders krasses Beispiel ist Erich Pipa, SPD-Landrat des Main-Kinzig-Kreises im Osten von Frankfurt. Der 68-Jährige steht seit knapp einem Jahr im Zentrum einer anonymen Schmähkampagne, die bis hin zu Todesdrohungen reicht."


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#399

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:43
von bürger der ddr | 3.612 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #398
http://www.focus.de/politik/deutschland/anfeindungen-in-fluechtlingskrise-hass-gegen-kommunalpolitiker-explodiert-landrat-erklaert-warum-er-die-schnauze-voll-hat_id_5655556.html

"Es sind längst nicht mehr nur die großen Politiker, die hierzulande angefeindet werden. In Deutschland wächst seit Beginn der Flüchtlingskrise auch der Hass auf Kommunalpolitiker.

In fast der Hälfte aller deutschen Kommunen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schon im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise beleidigt worden. Das Spektrum der Angriffe reicht von Verunglimpfungen, beleidigenden E-Mails über beschmierte Hauswände bis hin zu toten Ratten vor der Haustür. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage des Magazins „Kommunal“ unter 1000 Bürgermeistern im gesamten Bundesgebiet.

Ein besonders krasses Beispiel ist Erich Pipa, SPD-Landrat des Main-Kinzig-Kreises im Osten von Frankfurt. Der 68-Jährige steht seit knapp einem Jahr im Zentrum einer anonymen Schmähkampagne, die bis hin zu Todesdrohungen reicht."



Und das macht die pöööse AfD?



nach oben springen

#400

RE: AfD aktuell

in Themen vom Tage 23.06.2016 13:45
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Nein, einzelne Vertreter der Mitte der Gesellschaft, die enthemmt sind.

Moskwitschka

Edit


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 23.06.2016 13:48 | nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1737 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen