#41

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 09:05
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von berlin3321 im Beitrag #37
Wow. 11 Vollzitate in #35. Das dürfte bisher die Spitze sein.

Leute, es nervt....

MfG Berlin


offenbar immer nur dich , oder? Da hilft Klosterfrau Melissengeist


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#42

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 09:23
von der alte Grenzgänger | 997 Beiträge

Schöne Diskussion hier, so schon sachlich und immer hart am Thema.. (das lautet ja kurz und knapp und allumfassend: "Komisch"-)
..von der Floppy- Disk über die Vergabeordnung, Parteiengekungel zum Sozialismus in Venezuela...garniert mit ein paar "persönlichen Hinweisen" untereinander ...Respekt

Siggi
(wo bekomme ich jetzt so schnell den Melissengeist her ..


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 09:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #1
Komisch,

anders möchte ich den Artikel vom "Spiegel" nicht werten.

Wer darf denn nun den Bundestag beliefern ? Ich stelle mir gerade vor, es kommt raus, eine Firma beliefert den Bundestag und der Geschäftsführer dieser Firma war Angehöriger der Grenztruppen oder noch "schlimmer " Angehöriger des MfS.

Aber vielleicht fragt man auch sonst mal nach, zu welchen Parteien die Lieferanten gehören....

Hier der Artikel:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1095116.html




ne Alfred Schdaaaaasi geht gar nicht.
Aber mal im Ernst , was hat die politische Gesinnung eines Papiergroßhändlers mit den Liefermöglichkeiten an den Bundestag zu tun ?
Sind wir schon wieder bei " kauft nicht bei den Juden " ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
der alte Grenzgänger und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 09:43
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #11
Welche DOS-Versionen oder auch CP/M starten denn eine Anwendung von einer Diskette selbsttändig? Das BIOS sucht ja nur EINMAL die autoexec.bat selbständig.

Entschuldigung, ich will hier nicht auf dem i-Tüpfelchen herumreiten, aber das BIOS sucht NICHT nach autoexec.bat sondern nach dem Boot Record.
Die meisten Viren, die per Diskette verbreitet wurden, haben sich ja in diesem, auf den ersten Blick nicht sichtbaren, Bereich eingenistet. Natürlich kann man den Maschinencode dort reverse engineeren - ist auch sicherlich einfacher als ein komplexes Windows reverse zu engineeren, aber dennoch steckt ein gewisser Aufwand dahinter.

just my 2ct.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#45

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 09:54
von der alte Grenzgänger | 997 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #44
... Natürlich kann man den Maschinencode dort reverse engineeren - ist auch sicherlich einfacher als ein komplexes Windows reverse zu engineeren, ...

cheers matloh


...aaaahh, ja...

Siggi


"Man rühmt und man schmäht die meisten Dinge, weil es Mode ist, sie zu rühmen oder sie zu schmähen"
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#46

RE: Komisch

in Themen vom Tage 01.06.2016 10:01
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #45
Zitat von matloh im Beitrag #44
... Natürlich kann man den Maschinencode dort reverse engineeren - ist auch sicherlich einfacher als ein komplexes Windows reverse zu engineeren, ...

cheers matloh


...aaaahh, ja...

Siggi

Sorry, war eher an SET800 gerichtet, der sollte damit etwas anfangen können. Abgesehen davon war es natürlich OT (wenn man beim Titel "Komisch" von einem Thema reden kann...).

Kurze Übersetzung auf Deutsch für die technisch weniger Versierten: Natürlich kann man den Computer Code, der sich auf Disketten befindet, entschlüsseln. Das ging früher auch leichter als jetzt (was der stark gestiegenen Komplexität aktueller Software geschuldet ist), ist aber dennoch nur durch Profis zu bewerkstelligen.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
der alte Grenzgänger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 89 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2364 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557246 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen