#61

RE: Warum soll die Türkei in die EU?

in Themen vom Tage 27.04.2016 18:02
von buschgespenst | 625 Beiträge

Herr Erdogan versucht sein Image aufzupolieren:
http://diepresse.com/home/politik/aussen...s-in-der-Turkei

...Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich von den Aussagen des türkischen Parlamentspräsidenten distanziert und den in der Verfassung festgeschriebenen Säkularismus in seinem Land verteidigt. Der Staat solle gegenüber allen Religionen dieselbe Distanz haben, zitierte die Nachrichtenagentur Reuters Erdogan am Dienstag bei einem Besuch in Zagreb. ...

Vielleicht war das auch nur ausgemachte PR, da preschte jemand vor und Erdogan kann den Säkularismus verteidigen.....

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.

(Edwin Bauersachs)

Glück Auf!
Bernd
nach oben springen

#62

RE: Warum soll die Türkei in die EU?

in Themen vom Tage 04.05.2016 09:51
von werner | 1.591 Beiträge

Ist zwar schon ein paar Tage her, aber weil´s so pikant ist.

Der saudische König Salman Abdul Asis al-Saud wurde vom Sultan zur Musik des russischen vorrevolutionären Marsches „Toska po Rodine“ empfangen und die ganze Zeremonie ging live durch´s türkische Fernsehen.

https://www.youtube.com/watch?v=6mXUuKKUHkQ

Der hier gespielte Marsch „Toska po Rodine“ („Sehnsucht nach Heimat“) wurde komponiert, als das Russische Reich und die osmanische Türkei auf gegensätzlichen Konfliktseiten standen.

zum Vergleich:

https://www.youtube.com/watch?v=E9cDxjvVRQM

Ob der Kapellmeister und der Protokollchef das überlebt haben?


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#63

RE: Warum soll die Türkei in die EU?

in Themen vom Tage 04.05.2016 11:08
von Josef | 631 Beiträge

Die Türkei hat mMn nix in der EU verloren. Die Merkel flirtet doch nur wegen der Flüchtlinge mit dem Erdogan. Dabei wären die kurdischen Peshmerga ggf. natürliche Verbündete im Kampf gg. den IS in Syrien !


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 475 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen