#661

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 13:43
von TOMMI | 1.987 Beiträge

@Ährenkranz ,
Merkel ein Posten bei den Amis?
Bei Präsidentin Clinton oder bei Präsident Trump? (letzterer bezeichnete sie als geisteskrank)
Wer immer ins Oval Office einzieht, Merkel wird sich schon die entsprechende Körperöffnung aussuchen, wo sie hineinkriechen wird.
Aber Du beziehst Dich ja darauf, was mit ihr in der Nach-Merkel-Ära wird.
Dann ist sie für die Amis auch erledigt. Als nützliche Idiotin hat sie dann ausgespielt.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


Bastler100, bürger der ddr, enno, Ährenkranz, suentaler und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#662

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 15:00
von Ährenkranz | 844 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #661
@Ährenkranz ,
Merkel ein Posten bei den Amis?
Bei Präsidentin Clinton oder bei Präsident Trump? (letzterer bezeichnete sie als geisteskrank)
Wer immer ins Oval Office einzieht, Merkel wird sich schon die entsprechende Körperöffnung aussuchen, wo sie hineinkriechen wird.
Aber Du beziehst Dich ja darauf, was mit ihr in der Nach-Merkel-Ära wird.
Dann ist sie für die Amis auch erledigt. Als nützliche Idiotin hat sie dann ausgespielt.


Ja, du hast ja recht, hatte einen Smiley vergessen - sehe das auch so wie du.
Sollte ich eher "bei Putin" schreiben...?

Aber wenn sie nur an ihrer Flüchtlingspoltitik gemessen wird, wird sie schlechte Karten haben, irgendwo "Unterschlupf" zu bekommen.
Aber wenn ich es mir richtig überlege, fehlt ja nicht mehr viel, hat sie Arabien nach Deutschland geholt, dann hätte sie Chancen auf einen Posten, einheimische Wähler wären ja dann die Minderheit.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
TOMMI, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.09.2016 15:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#663

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 20:20
von suentaler | 1.923 Beiträge

Und wieder etwas aus Bautzen.
In der Nacht knüppelte eine Gruppe Libyer eine Gruppe aus Syrien nieder.
Und diesmal waren keine Nazis dabei, somit wird es auch keine Lichterkette geben.

http://m.bild.de/regional/dresden/schlae...bildMobile.html


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr, der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#664

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 20:23
von TOMMI | 1.987 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #663
Und wieder etwas aus Bautzen.
In der Nacht knüppelte eine Gruppe Libyer eine Gruppe aus Syrien nieder.
Und diesmal waren keine Nazis dabei, somit wird es auch keine Lichterkette geben.

http://m.bild.de/regional/dresden/schlae...bildMobile.html

Also Einzelfälle....


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


suentaler, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#665

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 20:29
von Ehli | 321 Beiträge

BUNT ESSEN UND SPRECHEN
Morgengrauen – 75 Prozent Schweine: warum Deutschland bunt werden muss
VON TICHYS EINBLICK
Sa, 24. September 2016
Sprach-Handlung und Ess-Handlung sind die Verbrechen der modernen Zeit: Wer falsch spricht und Falsches isst, macht sich schuldig. Du bist, was Du isst, nämlich Nazi!
http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/wi...nt-werden-muss/
Schaut Euch mal das Video an und lacht oder denkt nach.
Ehli



Marienborn89, suentaler und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#666

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 25.09.2016 21:57
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Ehli im Beitrag #665

Sprach-Handlung und Ess-Handlung sind die Verbrechen der modernen Zeit: Wer falsch spricht und Falsches isst, macht sich schuldig. Du bist, was Du isst, nämlich Nazi!





Hallo, der Unfung kommt doof-ernst gemeint von den Tussileherstühlen der Berliner Humbug-Unität und ihhen Profexinnen...

http://feministisch-sprachhandeln.org/wp...lage_281015.pdf

( Alexander Humboldt in dem Zusammenhang bringen wer eine Beleidigung dessen )



suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#667

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:06
von coff | 706 Beiträge

Deutschland ist bunt, den Eingeborenen wird es langsam zu bunt.

http://www.t-online.de/regionales/id_791...chlaegerei.html

In Nordrhein-Westfalen ist am Dienstagabend eine Massenschlägerei zwischen Rockern und Mitgliedern eines libanesischen Familienclans ausgebrochen.

An der stundenlangen Auseinandersetzung in Erkrath hätten sich zwischenzeitlich rund 150 Libanesen beteiligt, teilte die Polizei mit. Sie standen rund zwei Dutzend Männern aus dem Rockermilieu gegenüber. Einige Beteiligte hätten Baseballschläger dabei gehabt, sagte ein Sprecher.
Zunächst hatten sich demnach 30 bis 40 Libanesen vor einer Gaststätte aus noch unklaren Gründen mit den Rockern eine Schlägerei geliefert. Im Laufe der Nacht kamen immer mehr Libanesen auch aus der weiteren Umgebung dazu. Die Rocker verbarrikadierten sich schließlich in dem Lokal.

Mehr als hundert Polizisten hinderten die Libanesen daran, ihnen ins Innere des Gasthauses zu folgen. Am frühen Mittwochmorgen zogen die Beteiligten ab. Die Polizei nahm die Personalien von allen auf und leitete Strafverfahren wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzungen ein.

Der Konflikt zwischen beiden Gruppen in Erkrath schwelt schon länger. Bereits im August kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit mehreren verletzten Polizisten.


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#668

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:13
von 1941ziger | 997 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #667
Deutschland ist bunt, den Eingeborenen wird es langsam zu bunt.

http://www.t-online.de/regionales/id_791...chlaegerei.html

]
[i]Mehr als hundert Polizisten hinderten die Libanesen daran, ihnen ins Innere des Gasthauses zu folgen. Am frühen Mittwochmorgen zogen die Beteiligten ab. Die Polizei nahm die Personalien von allen auf.........



....auch von den Libanesen?


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
RalphT, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#669

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:30
von RalphT | 878 Beiträge

Zitat von 1941ziger im Beitrag #668
Zitat von coff im Beitrag #667
Deutschland ist bunt, den Eingeborenen wird es langsam zu bunt.

http://www.t-online.de/regionales/id_791...chlaegerei.html

]
[i]Mehr als hundert Polizisten hinderten die Libanesen daran, ihnen ins Innere des Gasthauses zu folgen. Am frühen Mittwochmorgen zogen die Beteiligten ab. Die Polizei nahm die Personalien von allen auf.........



....auch von den Libanesen?


Wozu? Sind doch eh polizeibekannt.


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#670

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:33
von Lutze | 8.034 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #667
Deutschland ist bunt, den Eingeborenen wird es langsam zu bunt.

http://www.t-online.de/regionales/id_791...chlaegerei.html

In Nordrhein-Westfalen ist am Dienstagabend eine Massenschlägerei zwischen Rockern und Mitgliedern eines libanesischen Familienclans ausgebrochen.

An der stundenlangen Auseinandersetzung in Erkrath hätten sich zwischenzeitlich rund 150 Libanesen beteiligt, teilte die Polizei mit. Sie standen rund zwei Dutzend Männern aus dem Rockermilieu gegenüber. Einige Beteiligte hätten Baseballschläger dabei gehabt, sagte ein Sprecher.
Zunächst hatten sich demnach 30 bis 40 Libanesen vor einer Gaststätte aus noch unklaren Gründen mit den Rockern eine Schlägerei geliefert. Im Laufe der Nacht kamen immer mehr Libanesen auch aus der weiteren Umgebung dazu. Die Rocker verbarrikadierten sich schließlich in dem Lokal.

Mehr als hundert Polizisten hinderten die Libanesen daran, ihnen ins Innere des Gasthauses zu folgen. Am frühen Mittwochmorgen zogen die Beteiligten ab. Die Polizei nahm die Personalien von allen auf und leitete Strafverfahren wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzungen ein.

Der Konflikt zwischen beiden Gruppen in Erkrath schwelt schon länger. Bereits im August kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit mehreren verletzten Polizisten.


Echte Rocker´s waren das nicht,
ein Lokal verbarrikadieren?eher nehmen die so einen Laden auseinander
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#671

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:36
von Ehli | 321 Beiträge

Auch das ist in unser Presse nicht zu lesen:

Asylbetreuerin entgeht Vergewaltigung nur knapp
Afghane (23) in Haft
28.09.2016, 15:19
Sexattacke auf eine Asylbetreuerin in Mühldorf am Inn in Bayern: Ein 23-jähriger Mann aus Afghanistan verwickelte die Frau abends in ein Gespräch, wurde dabei aber immer zudringlicher. Als er seinem Opfer auch noch die Kleider vom Leib reißen wollte und es schlug, eskalierte die Situation völlig. Die geschockte Frau konnte sich mit einem Biss gegen ihren Peiniger wehren. Der 23-Jährige ließ schließlich von ihr ab und wurde kurz darauf festgenommen.
Der Vorfall spielte sich bereits am vergangenen Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr ab, wie die Polizei berichtete. Die ehrenamtliche Betreuerin für Asylwerber war gerade auf der Straße unterwegs, als sie in der Innstraße auf den 23-jährigen Afghanen traf. Zunächst unterhielten sich die beiden zwanglos, doch im Laufe des Gesprächs wendete sich mit einem Mal das Blatt.
Frau setzte sich mit Biss zur Wehr
Der 23-Jährige versuchte plötzlich, die Frau zu entkleiden, und betatschte sie. Als sich das Opfer gegen den Angriff wehrte, setzte es auch noch Schläge. Aus Leibeskräften versuchte die Frau, den jungen Mann in die Flucht zu schlagen, und biss daraufhin zu.
Passanten wurden Zeugen der brutalen Sexattacke und kamen der Frau zu Hilfe. Als der Angreifer die Helfer bemerkte, rannte er davon. Seine Flucht endete jedoch wenig später: Polizisten konnten den Verdächtigen ausfindig machen und festnehmen.
Ehli



bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#672

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:42
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von Ehli im Beitrag #671
Auch das ist in unser Presse nicht zu lesen:

Asylbetreuerin entgeht Vergewaltigung nur knapp
Afghane (23) in Haft
28.09.2016, 15:19
Sexattacke auf eine Asylbetreuerin in Mühldorf am Inn in Bayern: Ein 23-jähriger Mann aus Afghanistan verwickelte die Frau abends in ein Gespräch, wurde dabei aber immer zudringlicher. Als er seinem Opfer auch noch die Kleider vom Leib reißen wollte und es schlug, eskalierte die Situation völlig. Die geschockte Frau konnte sich mit einem Biss gegen ihren Peiniger wehren. Der 23-Jährige ließ schließlich von ihr ab und wurde kurz darauf festgenommen.
Der Vorfall spielte sich bereits am vergangenen Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr ab, wie die Polizei berichtete. Die ehrenamtliche Betreuerin für Asylwerber war gerade auf der Straße unterwegs, als sie in der Innstraße auf den 23-jährigen Afghanen traf. Zunächst unterhielten sich die beiden zwanglos, doch im Laufe des Gesprächs wendete sich mit einem Mal das Blatt.
Frau setzte sich mit Biss zur Wehr
Der 23-Jährige versuchte plötzlich, die Frau zu entkleiden, und betatschte sie. Als sich das Opfer gegen den Angriff wehrte, setzte es auch noch Schläge. Aus Leibeskräften versuchte die Frau, den jungen Mann in die Flucht zu schlagen, und biss daraufhin zu.
Passanten wurden Zeugen der brutalen Sexattacke und kamen der Frau zu Hilfe. Als der Angreifer die Helfer bemerkte, rannte er davon. Seine Flucht endete jedoch wenig später: Polizisten konnten den Verdächtigen ausfindig machen und festnehmen.
Ehli

Das war aber nur ein Einzelfall . Und er ist natürlich wieder auf freien Fuß und lacht sich kaputt .


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#673

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:45
von Marienborn89 | 878 Beiträge

Naja, das ist halt das tolle Multikultopia, das hier bestimmte Leute errichten wollen.

Interessanterweise sprechen diese Leute mittlerweile häufiger von der "postfaktischen Gesellschaft".
"No-Go-Areas" gibt es übrigens nicht, man muss halt eine Armlänge Abstand halten.


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#674

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 20:38
von Ehli | 321 Beiträge

Moschee in Hamburg
https://www.youtube.com/watch?v=yyTUBWTITiw
Ich staune nur über solche Prachtbauten.Wer bezahlt denn solche Bauten?
Es ist nur eine von vielen in der Stadt.
Ist es das was wir wollen??
Es gibt nun auch schon Gebetsräume in großen Einkaufszentren.
Nichts da gegen,aber befinden wir uns nicht in Deutschland oder habe ich was verpasst???
Ehli



Hapedi, bürger der ddr, IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2016 20:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#675

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 21:01
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Ehli im Beitrag #674
Moschee in Hamburg
https://www.youtube.com/watch?v=yyTUBWTITiw
Ich staune nur über solche Prachtbauten.Wer bezahlt denn solche Bauten?
Es ist nur eine von vielen in der Stadt.
Ist es das was wir wollen??
Es gibt nun auch schon Gebetsräume in großen Einkaufszentren.
Nichts da gegen,aber befinden wir uns nicht in Deutschland oder habe ich was verpasst???
Ehli


Manchmal treten bei der Recherche solcher Vorgänge Abläufe zu Tage, die einem die Sprache verschlagen.
Sollte z. B. ein Verein von einer Stadt ein Grundstück kaufen um darauf eine Moschee zu bauen und nicht mal das Geld für die Nebenkosten (hier: Grunderwerbsteuer) zusammen bekommen, so muß die Stadt als Vorbesitzer dafür aufkommen, wenn das Finanzamt für's erste ins Leere gefaßt hat, was für ein Irrsinn !
http://www.pi-news.net/2008/08/sendling-...ss-einspringen/
Wie die Geschichte ausgegangen ist weiß ich nicht, wohl aber wie weit Religion/ Toleranz einerseits und Betriebswirtschaft andererseits auseinander liegen.
Somit hat die Stadt noch nicht mal die Verkaufskosten eingenommen, trägt aber gesetzeskonform bereits die Lasten der Baupläne des mittellosen Erwerbers.
Ich vermute jetzt auch, daß in einer Moschee bestimmt viel über das Paradies zu erfahren ist, und die Stadt München bietet die Kulisse dafür, weiter so !
Der Text hat aber noch ein paar Wackler, so z. B. wird im Mittelteil Grundsteuer mit Grunderwerbssteuer verwechselt, auch ist mir nicht bekannt, daß diese Abgabe in Raten bezahlt werden kann, ebenso ist der abschließende Eigentümerübergang erst mit der vollständigen Entrichtung dieser Landesabgabe vollzogen, also auch hier ist Vorsicht geboten beim Nachrichtenverzehr.
Trotzdem kann das Körnchen Wahrheit von BILD-online ausreichen um den ganzen Fraß zu verderben.



Ehli und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#676

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 21:06
von Ebro | 566 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #670
Zitat von coff im Beitrag #667
Deutschland ist bunt, den Eingeborenen wird es langsam zu bunt.

http://www.t-online.de/regionales/id_791...chlaegerei.html

In Nordrhein-Westfalen ist am Dienstagabend eine Massenschlägerei zwischen Rockern und Mitgliedern eines libanesischen Familienclans ausgebrochen.

An der stundenlangen Auseinandersetzung in Erkrath hätten sich zwischenzeitlich rund 150 Libanesen beteiligt, teilte die Polizei mit. Sie standen rund zwei Dutzend Männern aus dem Rockermilieu gegenüber. Einige Beteiligte hätten Baseballschläger dabei gehabt, sagte ein Sprecher.
Zunächst hatten sich demnach 30 bis 40 Libanesen vor einer Gaststätte aus noch unklaren Gründen mit den Rockern eine Schlägerei geliefert. Im Laufe der Nacht kamen immer mehr Libanesen auch aus der weiteren Umgebung dazu. Die Rocker verbarrikadierten sich schließlich in dem Lokal.

Mehr als hundert Polizisten hinderten die Libanesen daran, ihnen ins Innere des Gasthauses zu folgen. Am frühen Mittwochmorgen zogen die Beteiligten ab. Die Polizei nahm die Personalien von allen auf und leitete Strafverfahren wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzungen ein.

Der Konflikt zwischen beiden Gruppen in Erkrath schwelt schon länger. Bereits im August kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit mehreren verletzten Polizisten.


Echte Rocker´s waren das nicht,
ein Lokal verbarrikadieren?eher nehmen die so einen Laden auseinander
Lutze


Du hast Recht, es waren keine richtigen Rocker. Es handelt sich um eine Auseinandersetzung zweier verfeindeter libanesischen Großfamilien, die der Rockerszene nahestehen.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#677

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 22:07
von Hanum83 | 4.753 Beiträge

Diese Libanesen bekommt man wohl nicht mehr irgendwie von der Backe, sind die eingedeutscht?
Irgendwie können die wohl machen was sie wollen.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2016 22:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#678

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 23:19
von Ehli | 321 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #677
Diese Libanesen bekommt man wohl nicht mehr irgendwie von der Backe, sind die eingedeutscht?
Irgendwie können die wohl machen was sie wollen.


Schau hier:
Hier hat die Politik versagt.
Berlins Unterwelt ist verloren an die arabischen Clans
https://www.welt.de/politik/deutschland/...chen-Clans.html
schon traurig,das man so was nicht in den Griff bekommt.
Ehli



Hanum83, IM Kressin, Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#679

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 28.09.2016 23:23
von suentaler | 1.923 Beiträge

Was ist nur los in Deutschland...?

Morgen, am 29. September, sollte die 5. COMPACT-Konferenz unter dem Motto „Gegen Islamisierung und Fremdherrschaft“ in Köln stattfinden. Als Redner waren u.a. Björn Höcke, Prof. Schachtschneider und Gerhard Wisnewski vorgesehen.
Bereits in den letzten Tagen gab es einen wahren Infokrieg gegen diese Veranstaltung.
So wurden 30.000 Massenmails von der fingierten E-Mail-Adresse des Compact Geschäftsführer versendet, in denen mitgeteilt wurde, dass die Veranstaltung abgesagt ist.

Gestern nun hat der Veranstaltungsort für die COMPACT-Konferenz, die Kölner Sartory-Hallen, den Vertrag kurzfristig gekündigt. In der kurzen Zeitspanne ist kein adäquater Ersatz zu finden und so muß die Veranstaltung nun wirklich abgesagt werden.

Da hat die linke Meinungsdiktatur in diesem Land wiedermal gesiegt.
Auf die Sartory-Hallen dürften nun aber Schadensersatzforderungen in fünfstelliger Höhe zukommen. Noch ist nicht bekannt geworden,
wer die Sartory-Hallen dazu "bewogen" hat, den Vertrag zwei Tage vorher zu kündigen, aber ich habe da so einige Vermutungen.

Wer immer noch behauptet, hier gäbe es Presse- und Meinungsfreiheit, der ist wirklich blind.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
IM Kressin, bürger der ddr und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#680

RE: Was ist nur los in Deutschland...?

in Themen vom Tage 29.09.2016 00:38
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #677
Diese Libanesen bekommt man wohl nicht mehr irgendwie von der Backe, sind die eingedeutscht?
Irgendwie können die wohl machen was sie wollen.


Hallo,
die machen Krieg gegen Deutschlands Bevölkerung, also sollte der Deutsche Staat gegen die Krieg führen. Und Kriege werden nicht gemäß den Regeln der Straprozeßordnung und des Polizeiaufgabengesetz geführt.....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
25 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1534 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557995 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen