X
#1

Goldrausch ...

in Themen vom Tage 11.03.2016 15:20
von Alfred | 7.145 Beiträge | 528 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine Geschichte zur Treuhand:

http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-goldrausch/

Mit den Abstand von einigen Jahren interessant zu sehen.


Pitti53, bürger der ddr und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Goldrausch ...

in Themen vom Tage 11.03.2016 22:19
von DoreHolm | 7.990 Beiträge | 804 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für´s Einstellen. Habe nur kurz reingehört, aber wenn ich mehr Luft habe, werde ich es mir auf jeden Fall ansehen. Zumal in der TA voriges Jahr eine ganze Serie ganzseitig diesem Thema an thüringer Beispielen gebracht wurde.
Zuerst bei dem neuen Thema dachte ich, es ginge wieder um richtiges Gold, zu dem ich heute schon ein paar Ideen hatte und wahrscheinlich in den nächsten Tagen da was aufmache, was die edlen Elemente betrifft.



nach oben springen

#3

RE: Goldrausch ...

in Themen vom Tage 14.03.2016 22:15
von Kalubke | 2.528 Beiträge | 247 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In 20 Minuten fängt die Doku auf 3sat an. In der Mediathek ist sie schon drin. Ca. 250 Mrd DM oder EUR? Schulden soll THA und BvS insgesamt gemacht haben. Ein großer Anteil ist in die Altlastensanierung gegangen. Die größten Klopper waren die WISMUT-Sanierung, die Braunkohlensanierung und die Sanierung der Chemiegroßstandorte Leuna, Buna, Schwazheide, Bitterfeld. Für die Bankkredite hat der Staat gebürgt. Die Banken hatten 0 Kreditrisiko, was sich aber überhaupt nicht auf die Kredutzinsen ausgewirkt hat. Der Staat hat das hingenommen. Nach Rohwedder wurde unter Breul die betriebliche Sanierung stark zurückgefahren. Da kamen wohl mehr schräge Investoren-Vögel zum Zuge als in der Anfangszeit.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 14.03.2016 22:21 | nach oben springen


Besucher
19 Mitglieder und 87 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: simson
Besucherzähler
Heute waren 1700 Gäste und 101 Mitglieder, gestern 4317 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14685 Themen und 582106 Beiträge.

Heute waren 101 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen