#1701

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 19:41
von damals wars | 12.134 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #1646
aktuell in Leipzig:

- christliche und verheiratete "Helferin" hat sich mit arabischem "Flüchtling" intim eingelassen, das (natürlich) bereut und fortan versucht, ihn abzuweisen. Aber er (also, der Arabern nicht der Ehemann) betrachtete die Frau als seinen Besitz. Jedenfalls hat er sie dann drangsaliert und mehrfach vergewaltigt.

- Und dann eine Schießerei zwischen Rockerbanden in der (jetzt "dank" der Orientalen) berüchtigten Eisenbahnstraße.
Die Zeitung LVZ hat die Herkunft der angreifenden und blutig zurückgewiesenen Bande verschwiegen - wiederum Orientalen, die darauf aus sind, die Hells Angels zu überflügeln.
Die waren vorher ganz still geworden und zeigten sich nicht mehr öffentlich mit ihrem Erkennungszeichen. Das ist nun vorbei. Ein Bandenkrieg droht.
Die Polizei kann sich gegenüber den Orientalen nur noch mit Maschinenpistolen Respekt verschaffen. Der ist aber schon Minuten nach dem Abzug vorbei.
Kontrolliert wurde u. a. mehrere Hunderttausende (!) teure Autos einiger Araber - keine Flüchtlinge, sondern unseriöse "Integrierte".

Das alles gibt es aber nur, weil es zugelassen wird.

Man kann nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte.




Auf MDR wurde gerade ein Video gezeigt, geschossen haben die HA. Dichtung und Wahrheit...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1702

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 19:43
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1666
Zitat von Ährenkranz im Beitrag #1661
Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #1659
Mal eine rhetorische Frage....

Gibt es eigentlich den Begriff "Innländerfeindlich oder "Deutschfeindlich" ?

Beispiel: Wenn ich einen stark pigmentierten Mitbürger als Nigger oder Kanacke tituliere, ist das rassistisch und ausländerfeindlich (logisch).
Aber wie ist es zu bewerten wenn eben jener eine deutsche Frau mit " Ich fick dich deutsche Schlampe" begrüßt?


Dann ist doch derjenige traumatisiert und die Frau muß sich dafür bedanken.
Und sollte es zu einer Anzeige kommen, dann muß die Frau dem Mistkerl ein "Entschädigungsgeld" zahlen...-so läuft das doch in unserem Land ab.


Starke Behauptung, und wo ist der Beweis?



Nur einmal ein Beweis wie es in "unserem" land läuft:

Sinngemäß aus NRW.direkt vom 17.06.2016
Düsseldorf, im mai diesen Jahres erfolgte ein Urteilsspruch auf Bewährung für einen irakischen Sexualstraftäter, das sehr milde Urteil wurde durch den Richter begründet, er fälle keinen "dem Pöbel gefälligen Urteile".
Solche Rechtssprechung ist eine Schande für unser Land, und zum Glück mit einer Konsequenz, nun hat dieser Richter selber einen Strafantrag am Hals.
Frei nach einem Berliner Bürgermeister: "und das ist Gut so!"



Ährenkranz und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1703

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 19:49
von damals wars | 12.134 Beiträge

Mit Strafanträgen darft du um Dich schmeißen, das hat aber mit dem Zitat nichts zu tun!
Weiter so!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1704

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 20:21
von suentaler | 1.923 Beiträge


Deutsche Justiz


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr, der Anderdenkende, Sperrbrecher, 1941ziger und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1705

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 20:25
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

@damals wars , genauso wie Die "Gutmenschen" mit Strafanträgen wegen den Karnevallsumzügen um sich geschmissen haben.....

Du rückst in die erste Liga für das Fach "Taubenschach" auf, und mach Dir keine Sorgen "Du schafst das".....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1706

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 20:25
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

gelöscht, da doppelt



zuletzt bearbeitet 03.07.2016 20:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1707

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 22:26
von damals wars | 12.134 Beiträge

Du stotterst, beruhige Dich erst mal


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1708

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 23:33
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #1695
Ich brauche nicht nach GB zu gucken!Auch in diesem Land bekommen Kindsmörder Schmerzensgeld zugesprochen für Verarschung der Justiz,während der Polizepräsi seinen Hut nimmt.Nee Leute,da komme ich nicht mit.Und Antifanten schmeissen munter weiter Steine!Hallelujah!


Rechststaat heißt, daß die Polizei sich an Gesetze halten muß und auch Straftäter einklagbare Rechte haben. Im übrigen wurde das Schmerzensgeld anschließend gepfändet, um die Gerichtskosten aus dem Mordprozeß zu decken.



zuletzt bearbeitet 03.07.2016 23:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1709

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 03.07.2016 23:36
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1696
In GB wurden Mitglieder der IRA bis zur Bewußtlosigkeit gefoltert, und die Foltergeständnisse wurden als Beweise akzeptiert, die haben auch
Dreck am Stecken..


Nordirland ist eine Kolonie, in der eine Militärjustiz besteht. Mein Beitrag bezog sich auf das zivile Strafrecht im britischen Kernland.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1710

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 00:00
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1702
Zitat von damals wars im Beitrag #1666
Zitat von Ährenkranz im Beitrag #1661
Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #1659
Mal eine rhetorische Frage....

Gibt es eigentlich den Begriff "Innländerfeindlich oder "Deutschfeindlich" ?

Beispiel: Wenn ich einen stark pigmentierten Mitbürger als Nigger oder Kanacke tituliere, ist das rassistisch und ausländerfeindlich (logisch).
Aber wie ist es zu bewerten wenn eben jener eine deutsche Frau mit " Ich fick dich deutsche Schlampe" begrüßt?


Dann ist doch derjenige traumatisiert und die Frau muß sich dafür bedanken.
Und sollte es zu einer Anzeige kommen, dann muß die Frau dem Mistkerl ein "Entschädigungsgeld" zahlen...-so läuft das doch in unserem Land ab.


Starke Behauptung, und wo ist der Beweis?



Nur einmal ein Beweis wie es in "unserem" land läuft:

Sinngemäß aus NRW.direkt vom 17.06.2016
Düsseldorf, im mai diesen Jahres erfolgte ein Urteilsspruch auf Bewährung für einen irakischen Sexualstraftäter, das sehr milde Urteil wurde durch den Richter begründet, er fälle keinen "dem Pöbel gefälligen Urteile".
Solche Rechtssprechung ist eine Schande für unser Land, und zum Glück mit einer Konsequenz, nun hat dieser Richter selber einen Strafantrag am Hals.
Frei nach einem Berliner Bürgermeister: "und das ist Gut so!"




Es gibt im Strafrecht eine Spruchpraxis. Dadurch ist das Strafmaß auf einen bestimmten Rahmen festgelegt. Deswegen ist es nicht möglich, daß ein Richter bei Tätern mit Migrationshintergrund härtere Strafen, als bei vergleichbaren Fällen verhängt.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1711

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 00:44
von Sperrbrecher | 1.653 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #1710

Es gibt im Strafrecht eine Spruchpraxis. Dadurch ist das Strafmaß auf einen bestimmten Rahmen festgelegt. Deswegen ist es nicht möglich, daß ein Richter bei Tätern mit Migrationshintergrund härtere Strafen, als bei vergleichbaren Fällen verhängt.

Erheblich mildere Strafen aber wohl schon?


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.07.2016 00:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1712

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 02:22
von Major Tom | 851 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1702

Sinngemäß aus NRW.direkt vom 17.06.2016
Düsseldorf, im mai diesen Jahres erfolgte ein Urteilsspruch auf Bewährung für einen irakischen Sexualstraftäter, das sehr milde Urteil wurde durch den Richter begründet, er fälle keinen "dem Pöbel gefälligen Urteile".
Solche Rechtssprechung ist eine Schande für unser Land, und zum Glück mit einer Konsequenz, nun hat dieser Richter selber einen Strafantrag am Hals.
Frei nach einem Berliner Bürgermeister: "und das ist Gut so!"




Solche Richter sollten unverzüglich in eine Schreibstube versetzt werden, solche Urteile und die Begründung dazu zeigen, dass für die Urteilsfindung das eigene Parteibuch entscheidend ist.

Leute, als ich 2010 dieses Land verlassen habe gab es all dieses Theater noch nicht, was ist nur aus Deutschland geworden? Warum wird hier von der Regierung versucht, die Bevölkerung zu spalten und dann aufeinander zu hetzen? Was soll dieses Affentheater um die angeblichen Flüchtlinge, jeder weiß doch dass es sich hier zum grössten Teil um Glücksritter handelt und nicht um vom Krieg verfolgte Personen. Wird hier nur mit aller Macht versucht das demografische Loch zu stopfen oder was steckt hinter dieser Willkommen in Deutschland-Politik?


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
bürger der ddr, Pit 59, eisenringtheo, 1941ziger und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.07.2016 02:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1713

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 08:10
von eisenringtheo | 9.165 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #1712
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1702

Sinngemäß aus NRW.direkt vom 17.06.2016
Düsseldorf, im mai diesen Jahres erfolgte ein Urteilsspruch auf Bewährung für einen irakischen Sexualstraftäter, das sehr milde Urteil wurde durch den Richter begründet, er fälle keinen "dem Pöbel gefälligen Urteile".
Solche Rechtssprechung ist eine Schande für unser Land, und zum Glück mit einer Konsequenz, nun hat dieser Richter selber einen Strafantrag am Hals.
Frei nach einem Berliner Bürgermeister: "und das ist Gut so!"




Solche Richter sollten unverzüglich in eine Schreibstube versetzt werden, solche Urteile und die Begründung dazu zeigen, dass für die Urteilsfindung das eigene Parteibuch entscheidend ist.



Der "Tarif" (das üblicherweise angewendete Strafmass) für Sexualstraftäter als Erstttäter ist nun mal zwei Jahre auf Bewährung. Warum soll ein einzelner Richter ein anderes Strafmass anwenden als seine Kollegen. Man kann sich allerdings fragen, ob die Strafen bei Ersttätern nicht generell eher zu tief sind.


damals wars, Moskwitschka und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1714

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 09:11
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1707
Du stotterst, beruhige Dich erst mal


Bei Deinem Ge..... kann man schon einmal unruhig werden....
Nur bei mir ist die Unruhe temporär, bei Dir scheint etwas chronisch zu verlaufen.....



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1715

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 09:18
von damals wars | 12.134 Beiträge

Sonst immer über Taube herziehen, und dann selber gehandicapt, bleib einfach bei Limbo, das kannste wirklich!
Und die Balkanroute über Albanien ist praktisch offen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1716

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 09:37
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

Wenn ich Dein Geschreibsel lese, dann denke ich immer:
"Was juckt es die kernig deutsche Eiche, wenn sich ein .... an seiner Borke kratzt!"

So nun kannst Du weiter auf das Schachbrett .... (was Tauben halt so tun), ich werde Dich erst einmal in Ruhe trollen lassen, es ist zu schade um dies Thema!



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1717

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 09:57
von der Anderdenkende | 1.196 Beiträge

Die Strafen sind in Betracht auf die Folgeprobleme der Opfer definitif zu niedrig!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1718

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 10:07
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

Nur seltsam, das Strafmaß ist in den meisten Fällen mit "Gästen" als Straftäter sehr gering.
Auch werden die Hintergründe dieser Straftaten immer noch verschleiert, da hat zwar die Sylvesternacht einen Skandal verursacht, die Praxis ist jedoch so geblieben.
Am heutigen 04.07.2016 ist in der katholischen "Die Tagespost" ein guter Artikel erschienen (nachlesbar im Netz). Selbst in diesen Kreise wächst der Widerstand gegen diese politisch motivierten Praktiken. Damit meine ich die Praktiken der:
- Desinformation
- Verschleierung
- Maulkorb
- Beeinflussung der Justiz

Da nützt es auch nicht ein Schleuserboot zum Altar werden zu lassen.....



der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1719

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 10:13
von Heckenhaus | 5.127 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #1715

Und die Balkanroute über Albanien ist praktisch offen.


Und dann auf einem Delphin rüber nach Italien ?
Der Landweg gen Norden ist dicht.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1720

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.07.2016 10:16
von bürger der ddr | 3.597 Beiträge

@Heckenhaus , der will doch nur "Trollen"!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1438

Besucher
30 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1161 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557499 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen