#1381

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 23:08
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Die "Welt" im Internet schreibt zum Thema Balkanroute, das lt. Frontex bericht die Schließung der Balkanroute zu einem umgehenden Rückgang der Flüchtlingszahlen geführt hat und der Merkel Deal mit der Türkei eine untergeordnete Rolle spielt.
Ist die Merkel da umsonst zu Kreuze gekrochen?
Aber gut das die Schließung der Balkanroute diese Anerkennung findet.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1382

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 23:20
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
meine Meinung, auf Seenotrettung nur in der Art beschränken daß "Schiffsbrüchige" unverzüglich sofort am Strand des Abfahrtslandes von NATO-EU-Marine angelandet werden.
Staaten die die Regeln der internationalen Passagierschiffahrt nicht durchsetzen haben wohl keine Macht oder Soveränität, können deshalb mit dem "Recht des Stärkeren" in klassishcer kanonenbootstrategie übergangen werden.

"Lasst keine ungemeldeten und von der EU akzeptierten Schiffsabfahrten zu, wenn nicht mißachten wir eure Souveränität"!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1383

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 12.06.2016 23:34
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

@SET800 , so einfach kann man das nicht bewerkstelligen, es gibt halt internationales Recht und das sollten auch wir beachten.

Doch die Auffischflotte muß nun wirklich nicht sein, sie ist eine Ermutigung für diese Art des "Tourismus". Mit diesen überfüllten "Nußschalen" wagt man sich nur auf See, da man weiß das man aufgefischt wird.
Das Wissen um die Entfernung zum europ. Festland wäre Abschreckung genug. Aber das hatte ich ja schon oft hier geschrieben. In meinen Augen gibt es keine andere Alternative diesen Strom einzudämmen und eine weitere Zuwanderung aus diesen Gebieten halte ich für Deutschland (und natürlich Europa) für nicht tragbar.
Wir sollten dankbar für diese natürliche Barriere sein, statt diese zu überbrücken!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1384

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.06.2016 07:55
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1383
@SET800 , so einfach kann man das nicht bewerkstelligen, es gibt halt internationales Recht und das sollten auch wir beachten.


Richtig, es gibt aber höherrangiges Recht. Z.B. wenn ein kleines Kind aus einem Grundstück wegläuft dann ist es zulässig mit diesem Kind das Grundstück wieder zu betreten um es den Eltern zurückzubringen, auch wenn dort ein Schild steht "Zutritt verboten".

Kein Richter wird da auf "Hausfriedensbruch" verhandeln, kein Staatsanwalt anklagen..



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1385

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.06.2016 13:30
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Ich möchte wieder über einen bedauernswerten Einzelfall berichten:

Quelle:
"antenne unna" , web - Nachrichten vom 11.06.2016 (sinngemnäße Wiedergabe)

- 10.06.2016 gegen 09:20 Uhr, Überfall auf eine 87 jährige Kamener Bürgerin
- Bürgerin war mit Rollator unterwegs, wurde von zwei Tätern überfallen, von einem unbekannten Täter zu Boden gerissen und die Handtasche entwendet
- eine Zeugin kam der Frau zu Hilfe und sah wie der Täter an der Kirche das Geld entnahm und die Handtasche in das Gebüsch warf und einem weiteren Täter ein Handzeichen gab
- Täterbeschreibung:
Täter Nr. 1: ca.25 Jahre, 190 cm groß, kurze dunkele Haare, südländischer Typ
Täter Nr. 2. ca.25 Jahre, 180 cam groß, ebenfalls südländischer Typ

Zwei Mann gegen eine alte Frau mit Rollator, was für eine Heldentat!

Ein weiterer Einzelfall und Grund, warum ich über die Schließung der Balkanroute froh bin. Mein Dank gilt jedem Staat der diesen Irrsinn nicht mitmacht und diese Völkerwanderung versucht zu verhindern.

Übrigens Rechtschreibefehler ändern nichts an dem Sachverhalt!



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1386

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.06.2016 13:55
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1385

Ein weiterer Einzelfall und Grund, warum ich über die Schließung der Balkanroute froh bin. Mein Dank gilt jedem Staat der diesen Irrsinn nicht mitmacht und diese Völkerwanderung versucht zu verhindern.


Hallo,
kein Einzelfall sondern in Afrika-Arabistan landesüblich, Begründungen:

Banken in 10 000EW-Dorf haben einen bewaffneten Wächter im Haus, z.B. in Gairo-Tanzania.
Fenster im Erdgeschoß und oft auch bis 3.OG grundsätzlich vergittert. Alle Hausgrundstücke mit Mauern, oben Stacheldraht oder Glasscherben, gesichert. Baustellen nachts mit Wächtern gesichert. usw. Abends alle Geschäfte mit Stahlrollos geschlossen, keine offenen Schaufenster.

http://mw2.google.com/mw-panoramio/photo...um/33500529.jpg

http://www.panoramio.com/photo_explorer#...esc&user=249356



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.06.2016 22:00 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1387

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.06.2016 21:30
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Balkanroute faktisch dicht, Ostgrenze dafür umso offener.
Die traurige Unfähigkeit oder doch Absicht ?
An der Ostgrenze wurde das Personal ausgedünnt.

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...r-heimlich.html
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1388

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.06.2016 21:43
von Fritze | 3.474 Beiträge

wer hats erfunden ?

In einzelnen Schweizer Städten werden gerade neue Verfahren im Umgang mit Asylbewerbern getestet. In Zürich wurde eigens ein Zentrum eingerichtet, in dem Dolmetscher, Ärzte und die Behörden die Bewerber gemeinsam betreuen. Die Erfahrung dort: 32,4 Prozent der Asylsuchenden verschwanden spurlos, bevor sie abgeschoben werden konnten, im Regelbetrieb sind es nur knapp zehn Prozent. "Ich vermute, dass viele dieser Menschen nach Deutschland weiterreisen", sagt Bea Schwager, Leiterin des Schweizer Staatssekretariats für Migration.

Das geht ganz einfach: Man steigt am Baseler Claraplatz in die Buslinie 55. Die fährt zweimal pro Stunde. Zwölf Minuten später steht man dann in Deutschland vor dem Rathaus in Weil am Rhein – ohne jede Grenzkontrolle.


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1389

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 00:29
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Ich hoffe nur das sich bald etwas ändert, ich möchte nicht wissen was so täglich an "Gästen" in das Land sickert....
Hoffentlich gewinnt die AfD an Einfluß, so geht das einfach nicht weiter!



HG19801, Pit 59 und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1390

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 09:13
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Wieder in Paris eine Terrorhandlung dieser ...., es traf einen Polizisten (getötet), seine Frau und das Kind wurden als Geiseln genommen. der Attentäter tötete die wehrlose Frau.
Nur in dieser extrem kurzen Zeit, Orlando, Paris, wie lange wollen wir noch Menschen aus diesem Kulturkreis in unser Land lassen?
Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet, egal ob in Bezug auf Terrorismus oder Kriminalität, es muß langsam wirklich "dicht" gemacht werden!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1391

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 09:18
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Das traurigste eben gelesen, der Täter war wegen Anschlagsvorbereitung vorbestraft, das könnte glatt in Deutschland gewesen sein.....
Warum werden solche Typen nicht hin befördert , wo sie hin gehören?
Statt dessen das sanfte Händchen, der Täter hatte 3 jahre Haftstrafe, 6 Monate wurden auf Bewährung ausgesetzt.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1392

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 09:40
von Pit 59 | 10.158 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1391
Das traurigste eben gelesen, der Täter war wegen Anschlagsvorbereitung vorbestraft, das könnte glatt in Deutschland gewesen sein.....
Warum werden solche Typen nicht hin befördert , wo sie hin gehören?
Statt dessen das sanfte Händchen, der Täter hatte 3 jahre Haftstrafe, 6 Monate wurden auf Bewährung ausgesetzt.


Leider ist das hier so

Angefügte Bilder:
13432240_10204638893971044_7600949110517544469_n.jpg

bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1393

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 12:16
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,

wer bei solchen Seebedingungen kentert, der will vorsätzlich in Seenot geraten und mit der dann eintretenden Lebensgefahr die EU-Bürger moralisch erpressen.

http://img.zeit.de/kultur/2016-05/kenter.../wide__1300x731

Ich sage wer mit Selbstttötung droht den gewähren lassen. Menschen- und lebensverachtend ist der der mit seiner Todesdrohung jemand erpressen will.



bürger der ddr, Sperrbrecher, Heckenhaus und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.06.2016 17:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1394

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 16:02
von suentaler | 1.923 Beiträge

Ein Gutmensch mit Helfersyndrom in der Aufwachphase - Herrlich - Unbedingt ansehen !


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Freienhagener, Hapedi, Sperrbrecher und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1395

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 18:05
von Schuddelkind | 3.516 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1390

Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet, egal ob in Bezug auf Terrorismus oder Kriminalität, es muß langsam wirklich "dicht" gemacht werden!




Ach, wenn wir dichtmachen gibt es keinen Terrorismus mehr und keine Kriminalität.........wie einfach das Leben doch sein kann........


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1396

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 18:15
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Naja, es geht um Größenordnungen und Qualitäten, die früher unbekannt waren.

War 2008 eine vorherige EM?
Jedenfalls waren damals einige übermütige holländische Fans das größte Problem. Ansonsten war es ein Sommermärchen, bei dem viele Türken mit deutschen Fahnen fast patriotisch mitmachten. Wir waren auf einem guten Weg.

Die Lage hat sich spätestens 2015 drastisch verschlechtert, wobei die islamistische Terrorgefahr nur die Spitze des Eisberges ist.

Es stimmt, daß man das nur noch begrenzen kann, nicht mehr rückgängig machen.
Aber ohne Begrenzung drohen noch schlimmere Verhältnisse.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Hapedi, Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.06.2016 18:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1397

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 19:55
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat
Wieder in Paris eine Terrorhandlung dieser ...., es traf einen Polizisten (getötet), seine Frau und das Kind wurden als Geiseln genommen. der Attentäter tötete die wehrlose Frau. ...

Zitat
Das traurigste eben gelesen, der Täter war wegen Anschlagsvorbereitung vorbestraft, das könnte glatt in Deutschland gewesen sein.....
Warum werden solche Typen nicht hin befördert , wo sie hin gehören? ...

... und dann noch der jüngste Einzelfall in Orlando mit lediglich fünfzig getöteten zumeist "perversen" Ungläubigen und, und, und.
Aber als ich vorkurzem mehrfach polizeiauffällige/kriminelle (Schein)asylanten aufgrund unlauterer Vorkommnisse nicht eben ethisch korrekt titulierte, war der Aufschrei des Entsetzens bei einigen im Forum groß - bis hin zur administratorischen Abmahnung.
Und nun? Jetzt sind wieder Menschen gestorben im Namen eines imaginären Wesens, im Namen rückwärtsgerichteter Traditionen, im Namen einer Religion, die weit mehr ist als nur eine Glaubensfrage. Ich will keines der Todesopfer sein, ihr vielleicht, oder die, die eure Liebsten sind und die ihr so unendlich oder gar noch mehr liebt als euer eigenes Leben?
Ich weiß, ich darf nicht den freundlichen Gemüsehändler Mehmet von nebenan oder den geschickten Friseur Hasan an der nächsten Ecke mit potentiellen Mördern in einen Topf werfen.
Aber lasst doch mal eure Sohnemänner oder wackeren Enkelsöhne die schnuckeligen kopftuchtragenden Töchter dieser emsigen Herren nach einem Rendezvous zu zweit oder Discogang anfragen ...

Edit: Schreibfehler


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Hapedi und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.06.2016 20:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1398

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 23:34
von bürger der ddr | 3.642 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #1395
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1390

Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet, egal ob in Bezug auf Terrorismus oder Kriminalität, es muß langsam wirklich "dicht" gemacht werden!




Ach, wenn wir dichtmachen gibt es keinen Terrorismus mehr und keine Kriminalität.........wie einfach das Leben doch sein kann........


Nein, einfach ist es nicht....., nur je mehr Kriminelle in das Land kommen um so höher die Kriminalität.

Aber netter Versuch......
Das Denken der Gutmenschen und Naivbürgern scheint da auch sehr einfach zu sein.....



Sperrbrecher und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1399

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 23:37
von Josef | 631 Beiträge

Was ist eigentlich an einem guten Menschen so schlecht?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1400

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.06.2016 23:45
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Josef im Beitrag #1399
Was ist eigentlich an einem guten Menschen so schlecht?

Na, wieder ein Stöckchen geworfen ?


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2064
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
31 Mitglieder und 73 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2338 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558677 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen