#741

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:20
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #739
@Moskwitschka , das Wahlergebnis zeigt wie die Entwicklung läuft, 50,3 % zum Wahlsieg, das sagt doch aus wo die Reise hingeht.

Wie kann man ein Wahlertgebnis mit 0,3 % Vorsprung als "Sieg" feiern?




Da Du mich persönlich ansprichst - Wo feiere ich das Wahlergebnis in Österreich als Sieg?

Moskwitschka

PS Wäre es kein Sieg gewesen, wenn die FPÖ mit 50,3 % gewonnen hätte?


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#742

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:21
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #740
Und die irrsinnige Vermutung im Beitrag #711 über das Wahlverhalten der "Alten" ist nicht entkräfttungswert?

Moskwitschka

Dann mußt du auch auf #711 verweisen in deinem Post.
Zum Wahlverhalten in Pflegeheimen will ich mich nicht äußern, ganz so abwegig ist dieses Satire-Bild jedoch nicht.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr, suentaler und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#743

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:21
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #740
Und die irrsinnige Vermutung im Beitrag #711 über das Wahlverhalten der "Alten" ist nicht entkräfttungswert?

Moskwitschka


Ich sehe in dem Beitrag #711 von @suentaler nichts das es zu entkräften gebe. Wir wissen doch alle wie viele alte Menschen in Altenheimen leben, wieviele alte Menschen leicht zu manipulieren sind, mehr gibt es da nicht zu sagen.



suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#744

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:23
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #741
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #739
@Moskwitschka , das Wahlergebnis zeigt wie die Entwicklung läuft, 50,3 % zum Wahlsieg, das sagt doch aus wo die Reise hingeht.

Wie kann man ein Wahlertgebnis mit 0,3 % Vorsprung als "Sieg" feiern?




Da Du mich persönlich ansprichst - Wo feiere ich das Wahlergebnis in Österreich als Sieg?

Moskwitschka

PS Wäre es kein Sieg gewesen, wenn die FPÖ mit 50,3 % gewonnen hätte?





Stimmt, für jeden hat dieser Sieg ein "Geschmäckle", es klang meiner Meinung nur so an, Sorry wenn ich Deine post falsch beurteilt habe.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#745

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:24
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Aber eine gute Nachricht kam heute noch, Idomeni wird nun endlich geräumt. Ich hoffe noch weitere Länder folgen dem Beispiel von Mazedonien und Bulgarien!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#746

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:29
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Übrigens, @Moskwitschka, wir können hier über 0,6 Prozent Unterschied spekulieren, wie wir wollen.
Noch nie hatte die FPÖ in ganz Österreich solchen Stimmenanteil,
selbst die Kapriolen des Jörg Haider haben anscheinend keine nachhaltigen Spuren hinterlassen.
Die Österreicher haben in Größenordnungen ihre Meinung geändert, auch und wohl ganz besonders wegen der
Flüchtlingspolitik, aber auch wegen zunehmender innenpolitischer Mängel, deren Lösungen in den Händen der sogenannten
Volksparteien anscheinend kein Echo findet.

Europa muß sich damit abfinden, daß der Wind schärfer wird. Und spätestens dann, wenn an der Mehrheit der Bürger vorbei regiert wird,
ändert sich die Windrichtung.
Das liegt ganz allein in den Händen der Politiker, hier etwas zu verändern.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#747

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:39
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Noch eine kleine Episode zu den Flüchtlingen.
Wir hatten im vergangenen September auf dem Weg nach Berlin in Zederhaus (A) zwischenübernachtet.
Die Flüchtlingswelle kam gerade erst in Fahrt, der Höhepunkt war noch nicht abzusehen.
Was glaubst du, wie die Einwohner vor Ort, gelinde gesagt, gekotzt haben über diese Flüchtlinge.
Zum Einkauf geht es für die Bewohner dort immer nach S. Michael im Lungau, dem nächsten größeren Ort.
Seit einigen Wochen mehrten sich dort Ladendiebstähle und Belästigungen, rate mal, wodurch.
Daß diese Bürger nicht Grün oder Rot wählen, wen wunderts.

Übrigens hat das BL Kärnten mehrheitlich für Hofer gestimmt. aus gegebenem Anlaß.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#748

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:42
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ich spekuliere nicht über das Ergebnis. Ich finde nur, dass der ganze Wahlkampf in Österreich sehr spannungsgeladen war und weit über die Grenzen Österreichs hinweg mit großer Aufmerksamkeit verfolgt wurde. Genauso die Auszählung und die Verkündung des Ergebnisses.

Ich finde daher auch, dass die Wahlhauptleute ihrer Verantwortung schon bewusst waren, dass die Wahl ordnungsgemäß abläuft. Dies, in welcher Form auch immer, kurz nach dem Schließen der Wahllokale in Frage zu stellen, finde ich einfach den Wählern gegenüber unwürdig..

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#749

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:47
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #748
Ich spekuliere nicht über das Ergebnis. Ich finde nur, dass der ganze Wahlkampf in Österreich sehr spannungsgeladen war und weit über die Grenzen Österreichs hinweg mit großer Aufmerksamkeit verfolgt wurde. Genauso die Auszählung und die Verkündung des Ergebnisses.

Ich finde daher auch, dass die Wahlhauptleute ihrer Verantwortung schon bewusst waren, dass die Wahl ordnungsgemäß abläuft. Dies, in welcher Form auch immer, kurz nach dem Schließen der Wahllokale in Frage zu stellen, finde ich einfach den Wählern gegenüber unwürdig..

Moskwitschka





Würdest Du das auch schreiben wenn das Ergebnis 50,3 % für die FPÖ ausfällt?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#750

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 10:54
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Man muß nicht spekulieren, nur analysieren sowie ruhig auch die österrechischen Medien zu Rate ziehen,
einschl. des Fernsehens der Alpenrepublik.
Ich gebe dir Recht, der Wahlkampf war spannend und ganz sicher von großem Interesse, da zeitweise sogar der eine
oder andere Server überlastet war.
Das Fehler passieren ist offensichtlich, und das muß kritisiert werden.

Für mich ist dieser Sieg von V.d.Bellen ein Notsieg, weil ein Großteil der Wähler auf Grund massiver Negativpropaganda
verunsichert waren und lieber das Altbekannte wählten.
Es ist ein Sieg mit Hilfe einer bunt zusammengewürfelten Wählerschaft, die Erneuerung verhindern wollen, weil das Gewohnte
für sie kalkulierbar ist.
(Ist wie in D. mit eingefleischten Wählern der CDU )
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#751

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 11:02
von Lutze | 8.030 Beiträge

Da jetzt spekuliert wird,falls Hofer doch das Rennen gemacht hätte,
wer weiss wie lange er noch leben würde,
Haider ist auch auf merkwürdige Weise gestorben
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.05.2016 11:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#752

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 11:03
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #749


Würdest Du das auch schreiben wenn das Ergebnis 50,3 % für die FPÖ ausfällt?


Ja.

Nicht zuletzt, weil es keinen klassischen Wahlsieger gab und auch im Falle des positiven Ausgangs für die FPÖ auch nicht gegeben hätte.

Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#753

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 11:06
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Wieder zum Thema, die Balkanroute ist (halbwegs) dicht, jetzt geht es übers Mittelmeer.

http://www.tagesschau.de/ausland/fluecht...elmeer-105.html

Kleine Rechenaufgabe : Wieviele Tage sind es bis Ende Oktober (Herbst) ?


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#754

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 11:24
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Dort wird doch die "Rettung" provoziert, Menschen geben sich bewußt in die Situation um den Druck der "Rettung" zu erzeugen. Ich finde das Handeln schäbig, aber auch irgendwie verständlich.
Hier muß es zu einer klaren Änderung der (See)-Rechtssituation kommen. Der richtige Weg um diese Erpressung zu verhindern "return tu sender" (zurück zum Absender) in übertragenen Wortlaut.
Und auf deutsch - an der Ursprungsküste absetzen!



Rainer-Maria Rohloff, Fritze und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#755

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 11:55
von coff | 700 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #727
Taschentuch geb!


Hirn Dir wünsch


bürger der ddr, linamax, Pit 59 und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#756

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 12:03
von coff | 700 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #745
Aber eine gute Nachricht kam heute noch, Idomeni wird nun endlich geräumt. Ich hoffe noch weitere Länder folgen dem Beispiel von Mazedonien und Bulgarien!


und wo ist da jetzt die gute Nachricht, wohin fahren denn die Busse letztendlich, registriert ins gelobte Land... Falkensee ?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#757

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 14:13
von damals wars | 12.113 Beiträge

https://de.wikipedia.org/wiki/Falkensee
"Falkensee ist eine Stadt im Osten des Landkreises Havelland. Sie ist ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg"
Und kein Land, Wissen geb!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#758

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 14:19
von Hanum83 | 4.680 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #757
https://de.wikipedia.org/wiki/Falkensee
"Falkensee ist eine Stadt im Osten des Landkreises Havelland. Sie ist ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg"
Und kein Land, Wissen geb!


Gib es zu, du hast damals auf Radio DDR die Wasserstandsmeldungen verlesen


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.05.2016 14:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#759

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 14:25
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #751
Da jetzt spekuliert wird,falls Hofer doch das Rennen gemacht hätte,
wer weiss wie lange er noch leben würde,
Haider ist auch auf merkwürdige Weise gestorben
Lutze


Stimmt, mit überhöhter Geschwindigkeit besoffen gegen einen Betonpfleiler zu fahren, hat bisher noch jeder überlebt!
https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Haider#Tod:
"Nach dem Besuch mehrerer Veranstaltungen und Gaststätten hatte sich Haider, stark alkoholisiert (1,8 ‰ Blutalkoholkonzentration), allein auf den Weg zu seinem Haus im Bärental gemacht. Nach Angaben des Leiters der Staatsanwaltschaft Klagenfurt fuhr Haider bei Nebel mit stark überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Dienstwagen in einer 70-km/h-Zone, als er nach einem Überholvorgang gegen ein Uhr nachts von der Straße abkam, wobei der VW Phaeton unter anderem gegen einen Betonpfeiler prallte. Nach den von zwei VW-Technikern ausgelesenen Informationen des Steuergeräts, in dem die letzten 30 Sekunden gespeichert werden, lag die zuletzt gemessene Geschwindigkeit bei 142 km/h.[20]"


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#760

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 14:57
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #757
https://de.wikipedia.org/wiki/Falkensee
"Falkensee ist eine Stadt im Osten des Landkreises Havelland. Sie ist ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg"
Und kein Land, Wissen geb!

Hättest du einfacher haben können und schreiben : Grenzt westlich an Berlin.
Dann wüßte auch jeder Flüchtling, wo das ist.

Oder glaubst du, ein Araber/Afrikaner kennt Fontane und sein Havelland ?
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1897
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 518
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1430

Besucher
23 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1171 Gäste und 96 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557146 Beiträge.

Heute waren 96 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen