#701

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 22.05.2016 22:07
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #700
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #699

Die Merkel war für mich immer schon .... und die heurtige Situation bestätigt das,
Ich denke im Moment gibt es nur den Weg der Protestwahl



Du hast einsehen lieber Bürger, und darum ist es besser wir rücken alle ein wenig nach Rechts, um den anderen Platz zu machen.


Nur welches "Rechts" meinst Du?
Das "Rechts" das man jedem Kritiker dieser schändlichen Masseneinwanderungspolitik zuordnet?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#702

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 22.05.2016 22:12
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Das kannst du dir raussuchen wie du möchtest.
Bei den Landtagswahlen in BW haben Bürger die AfD gewählt, die normalerweise einer anderen Partei zugehörig sind.
Warum wohl ?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#703

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 22.05.2016 22:53
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #687
200 000 wurden seit Jahresbeginn Neu Registriert,und auf Registriert liegt die Betonung.


Von Januar bis Ende April 2016 gab es bereits über 240.000 neue Asylanträge.

http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE...publicationFile

.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#704

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 12:41
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Ich habe es schon weiter oben geschrieben, die Wahl in Östereich ist auch ein Stimmungsbild zu der aktuellen Politik. Ich bin gespannt wie das ausgeht. ich gönne jedenfalls der "FPÖ" den Sieg. Es könnte eine Signalwirkung auslösen, die Wirkung das Volk läßt sich nicht komplett verarschen.

Wenn man betrachtet, was die Politik schon für einen Schaden angerichtet aht, in Deutschland sind Massen unregistrierter "Gäste" unterwegs, der Strom versickert immer weiter in dt. Landen und der Handel mit den Türken wird zu einem Problem.....

Eines hat man aber dazu gelernt, ohne "Willkommensjubler" kann man viel stiller und heimlicher die "Gäste" hier einsickern lassen.



Heckenhaus hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#705

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 12:47
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Eines hat man aber dazu gelernt, ohne "Willkommensjubler" kann man viel stiller und heimlicher die "Gäste" hier einsickern lassen.

Und Fakt ist eines,wer mit offenen Augen durch Städte und Gemeinden geht wird,nee muss Feststellen das es immer mehr "Flüchtlinge" werden.
Und das Wasser des Mittelmeeres wird täglich wärmer.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#706

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 13:04
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Heute in Falkensee .....das soll heute überall an den Lichtmasten angebracht sein, da fehlen einem die Worte!! Hatte da wieder ein Verein einen Auftrag ?
Dürfen Kinder überhaupt zur Nachtarbeit ?,ich glaube nämlich nicht das es am hellichten Tag angebracht wurde.

Angefügte Bilder:
13247765_1407365622614298_284091204653622106_o.jpg

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#707

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 13:22
von Hanum83 | 4.674 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #706
Heute in Falkensee .....das soll heute überall an den Lichtmasten angebracht sein, da fehlen einem die Worte!! Hatte da wieder ein Verein einen Auftrag ?
Dürfen Kinder überhaupt zur Nachtarbeit ?,ich glaube nämlich nicht das es am hellichten Tag angebracht wurde.



Boa, da ist ja (fast) alles aufgeführt was politisch in der BRD Rang und Namen hat, ich glaub wirklich wir sind auf dem Weg zur Gleichschaltung ala Nationale Front unter Führung der Christsozialisti... äh demokratischen Einheitspartei Deutschlands.


Ein Jahr lang 10 Kilometer der innerdeutschen Grenze 1983/84 mitbewacht.
(Zusatz-Info auf Wunsch eines einzelnen Users: War dabei auch Postenführer.)
bürger der ddr, suentaler und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.05.2016 13:24 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#708

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 14:25
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #679
Also doch...

Die Zahl der Straftaten in Deutschland ist im Vergleich zu 2014 um 4,1 Prozent auf 6,33 Millionen Fälle gestiegen.
Dieser Anstieg geht vor allem auf die gewachsene Zahl ausländerrechtlicher Straftaten zurück, also der Asyl- und
Aufenthaltsdelikte durch die Flüchtlinge
, die 2015 Deutschland erreichten. Registrierten die Polizeibehörden 2014
noch 157.000 Fälle sogenannter ausländerrechtlicher Taten, waren es im vergangenen Jahr, in dem allein rund eine
Million Flüchtende nach Deutschland kamen, 402.000 Fälle. Ohne diese ausländerrechtlichen Fälle blieb die Zahl
der Straftaten nahezu konstant
bei 5,93 Millionen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/krimi...d/13625060.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Limbo-Zeit oder Faktenlesen ??? @damals wars
.


Na, Limbo, dann lies mal: ausländerrechtlicher Straftaten können von Deutschen einfach nicht begangen werden!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#709

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 15:40
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Diese sinnfreien Plakate wecken nur noch Widerstand bei den Menschen. Die meisten Bürger möchten diese Masseneinwanderung als Asyl getarnt nicht, viele haben soviel Vernunft die Folgen dieser Politik zu erkennen.
Da sind solche Plakate nur Hohn und Lüge! Indirekt ermahnt es die Menschen nicht zu vergessen und 2017 in Ihrem Sinn zu wählen. Als Beispiel, Frankreich und Östereich.
Übrigens, es wäre zu überprüfen ob diese Aktion angemeldet ist oder ob das "wildes Plakatieren" ist. Da ist es wünschenswert wenn das Ordnungsamt einschreitet!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#710

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 17:43
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #704
... die Wahl in Östereich ist auch ein Stimmungsbild zu der aktuellen Politik. Ich bin gespannt wie das ausgeht. ich gönne jedenfalls der "FPÖ" den Sieg. Es könnte eine Signalwirkung auslösen, die Wirkung das Volk läßt sich nicht komplett verarschen. ...
Laut offizieller Verlautbarung hat der grüne Kandidat das Rennen gemacht. Man muss das Wahlergebnis respektieren, so ist das in einer Demokratie.
Was eine Signalwirkung betrifft, so bleibt inständigst zu hoffen, dass es keine ist, die noch mehr potentielle Einwanderer anzieht wie das Licht die Motten.
Es ist zu wünschen, dass sich unsere Nachbarn mit ihrer Wahl nicht selbst ein Faules Ei ins Nest gelegen haben.
Das wäre nicht gut für Österreich, nicht gut für Deutschland und nicht gut für Europa.
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #709
... Übrigens, es wäre zu überprüfen ob diese Aktion angemeldet ist oder ob das "wildes Plakatieren" ist. ...
Vor allem ist zu erheben, ob die genannten Parteien - abgesehen von der in Falkensee nicht präsenten CSU immerhin alle etablierten - ihrer Nennung auch zugestimmt bzw. überhaupt von der Aktion gewusst haben.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#711

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 20:25
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #704
Ich habe es schon weiter oben geschrieben, die Wahl in Östereich ist auch ein Stimmungsbild zu der aktuellen Politik. Ich bin gespannt wie das ausgeht. ich gönne jedenfalls der "FPÖ" den Sieg. Es könnte eine Signalwirkung auslösen, die Wirkung das Volk läßt sich nicht komplett verarschen.

Wenn man betrachtet, was die Politik schon für einen Schaden angerichtet aht, in Deutschland sind Massen unregistrierter "Gäste" unterwegs, der Strom versickert immer weiter in dt. Landen und der Handel mit den Türken wird zu einem Problem.....

Eines hat man aber dazu gelernt, ohne "Willkommensjubler" kann man viel stiller und heimlicher die "Gäste" hier einsickern lassen.



Also meiner Meinung nach stinkt das Wahlergebnis ganz gewaltig.
Mit dem vorläufigen Endergebnis gestern abend lag Hofer mit 3,8 % vor vdBellen. Die Briefwähler haben dann ganz anders gewählt, als diejenigen, die direkt wählen gegangen sind und so konnte vdBellen den Hofer zum Schluß mit ca. 31.000 Stimmen überholen.
Darf ich mal lachen.
Man wird erkannt haben, dass das ganz breite Bündnis aus Politmafia und High Society nicht an das Ergebnis einer einzelnen Partei heran kommt und so kam der gute alte Trick mit der Briefwahl zu Einsatz - nichts Neues.

Gewinner ist in jedem Fall Hofer.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Rainer-Maria Rohloff, LO-Wahnsinn, Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.05.2016 20:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#712

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 20:53
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Ich bin gespannt was aus der "Balkanroute faktisch dicht" nun wird.

Starke Briefwahl diesesmal
In Wien soll es ja viele Altenheime geben und ich konnte heute schon einige Liveberichte von dort Angestellten und Angehörigen alter Menschen lesen.
Das 2 Bundesländer nun die anderen 7 sozusagen regieren, ist schon heftig, irgendwie bleibt hier ein Geschmäckle.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
suentaler und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#713

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:14
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #675
Ich hoffe das in Österreich der Herr Höfer als Bundespräsident gewählt wird. Das kann zu einer Stärkung der "Liga der Vernunft" gegen diese Politik der Masseneinwanderung führen.


Ein Satz mit X, das war wohl nichts


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#714

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:16
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zu Mantua in Banden


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#715

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:45
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #713
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #675
Ich hoffe das in Österreich der Herr Höfer als Bundespräsident gewählt wird. Das kann zu einer Stärkung der "Liga der Vernunft" gegen diese Politik der Masseneinwanderung führen.


Ein Satz mit X, das war wohl nichts


Noch ist nicht aller Tage Abend.....
Es hat sich aber ganz konkret gezeigt wie das Volk denkt, wie hätten vor ein paar jahren die Wahlergebnisse ausgesehen?
Ich nehme das als Trend und Hoffnung für 2017



suentaler und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#716

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:46
von Josef | 631 Beiträge

Auch wenn ich von der Wahl und allem drum rum keine große Ahnung hab, kann man doch froh sein, dass der FPÖler unterlag. Trotzdem hat er knapp die Hälfte der Stimmen eingefahren, was zeigt, dass die sogenannte Flüchtlingskrise in Europa zu nem Erstarken von Rechtsaußen geführt hat, was noch sehr gefährlich werden wird.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#717

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:48
von bürger der ddr | 3.582 Beiträge

Was ist wohl gefährlicher, die Masseneinwanderung oder der die guten Wahlergebnisse der FPÖ?



Sperrbrecher, suentaler und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#718

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 23.05.2016 22:52
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #717
Was ist wohl gefährlicher, die Masseneinwanderung oder der die guten Wahlergebnisse der FPÖ?

Manche kommen aus ihrem zementierten Rechts-Links-Denkschema eben nicht mehr raus.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#719

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 01:28
von StabsfeldKoenig | 2.620 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #704
Ich habe es schon weiter oben geschrieben, die Wahl in Östereich ist auch ein Stimmungsbild zu der aktuellen Politik. Ich bin gespannt wie das ausgeht. ich gönne jedenfalls der "FPÖ" den Sieg. Es könnte eine Signalwirkung auslösen, die Wirkung das Volk läßt sich nicht komplett verarschen.

Wenn man betrachtet, was die Politik schon für einen Schaden angerichtet aht, in Deutschland sind Massen unregistrierter "Gäste" unterwegs, der Strom versickert immer weiter in dt. Landen und der Handel mit den Türken wird zu einem Problem.....

Eines hat man aber dazu gelernt, ohne "Willkommensjubler" kann man viel stiller und heimlicher die "Gäste" hier einsickern lassen.





Die Wahl hat gezeigt, wenn Demokraten zusammenhalten, haben Faschisten und Rechtspopulisten keine Chance. Grün hat Braun geschlagen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#720

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 24.05.2016 01:31
von StabsfeldKoenig | 2.620 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #710
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #704
... die Wahl in Östereich ist auch ein Stimmungsbild zu der aktuellen Politik. Ich bin gespannt wie das ausgeht. ich gönne jedenfalls der "FPÖ" den Sieg. Es könnte eine Signalwirkung auslösen, die Wirkung das Volk läßt sich nicht komplett verarschen. ...
Laut offizieller Verlautbarung hat der grüne Kandidat das Rennen gemacht. Man muss das Wahlergebnis respektieren, so ist das in einer Demokratie.
Was eine Signalwirkung betrifft, so bleibt inständigst zu hoffen, dass es keine ist, die noch mehr potentielle Einwanderer anzieht wie das Licht die Motten.
Es ist zu wünschen, dass sich unsere Nachbarn mit ihrer Wahl nicht selbst ein Faules Ei ins Nest gelegen haben.
Das wäre nicht gut für Österreich, nicht gut für Deutschland und nicht gut für Europa.
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #709
... Übrigens, es wäre zu überprüfen ob diese Aktion angemeldet ist oder ob das "wildes Plakatieren" ist. ...
Vor allem ist zu erheben, ob die genannten Parteien - abgesehen von der in Falkensee nicht präsenten CSU immerhin alle etablierten - ihrer Nennung auch zugestimmt bzw. überhaupt von der Aktion gewusst haben.



Das faule, braune Kukucksei haben die Österreicher im letzten Augenblick noch aus dem Nest geworfen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1897
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 518
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1430

Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 468 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557105 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen