#621

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 11:44
von damals wars | 12.153 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #614
Zitat von damals wars im Beitrag #582
Vielleicht sollte man die Flüchtlinge vor den grapschenden Christen warnen?


Na da waren ja zum Karneval der Kulturen eine ganze Menge der Bibelfesten unterwegs.
Pass bloß auf, in Nordafrika gibt es auch etliche Jünger der Männerliebe, als Freund der Völkerverständigung könnte ich mir vorstellen dass du im Schrebergarten auch mal ne Multikultiwurst auflegst, ich würde mich da vorsichtshalber mit Aludraht einwickeln an bestimmten Stellen


So genau wollte ich gar nicht wissen, wie Du es magst, kannst ja bei grünen Daumen mal ein Foto einstellen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#622

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 11:53
von damals wars | 12.153 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #613
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #608
Zitat von Fritze im Beitrag #606
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #605
Ach übrigens, wir reden hier von Angehörigen der menschlichen "Rasse"...........nee wa.......


naja , wenn Du Dich nicht dazu zählst , geht das doch in Ordnung !



Ich bin kein Mensch, ich bin kein Tier, ich bin ein Panzergrenadier........ähhhhh, lassen wir das !


Mit Dir oder diesem @damals wars zu diskutieren ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
Egal, wie gut man Schach spielt, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.


Ich wüßte nicht, das wir mal miteinander diskutiert haben, wann soll das gewesen sein?
Und Schach in den Dreck ziehen, habe ich bestimmt nicht gemacht.
Das überlasse ich lieber Fachleuten wie Dir!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#623

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 11:56
von Josef | 631 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #617
[Homoxexuelle nur wegen ihres selbst änderbaren Verhaltens, also selber schuld damit aufzufallen. Im KZ Dachau hängen/hingen Dokumente über Entlassungsangebote wenn die Zeugen ihre Religionsaktivitäten aufgäben und Kontakte untereinander zukünftig unterliessen.



Was hast Du für ein rückständiges Schwulenbild? - Da war ja selbst die DDR fortschrittlicher !

Ich denke, kein Schwuler sucht sich aus einer Laune heraus, Männer attraktiv zu finden. Das ist bei den Homos eine Anlage oder eine Entwicklung, die ist nicht umzukehren. Man mag das gut oder schlecht finden, ändern kann man es nicht und ändern können die sich auch nicht.

Man kann Dich doch auch nicht umbiegen, statt auf Frauen plötzlich auf Männer zu stehen !


zuletzt bearbeitet 19.05.2016 11:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#624

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 16:23
von Sperrbrecher | 1.655 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #618
Wieder wurde gewaltsam gegen die mazedonische Grenze angegangen, die Folge waren Blendgranaten und
Tränengas
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...rchbrechen.html
.

Sind die tatsächlich so naiv und glauben, dass sie ungehindert von den mazedonischen Sicherheitskräften einfach ihren Marsch Richtung Germoney hätten fortsetzen können, wenn ihnen der Grenzdurchbruch gelungen wäre?


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#625

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 17:01
von Lutze | 8.034 Beiträge

Will nun wirklich nicht die heutige Bild-Zeitung kommentieren,
nichts als Schauermärchen,von Prostitution und Drogenhandel
in Idomeni,und noch einiges mehr von dem Zeug...
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#626

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 17:04
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #625
Will nun wirklich nicht die heutige Bild-Zeitung kommentieren,
nichts als Schauermärchen,von Prostitution und Drogenhandel
in Idomeni,und noch einiges mehr von dem Zeug...
Lutze


Nee Lutze,nur Schwindel und gaaanz wenig Leser


Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#627

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 18:16
von Heckenhaus | 5.132 Beiträge

Das berichten auch andere Printmedien, angeblich sind Dealer aus Marokko mit Stoff angereist.

Neueste Meldung war heute, das Idomeni nunn bis mitte Juni verschwinden soll.
Wers glaubt !
.

.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.05.2016 18:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#628

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 20:19
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #594
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #593
Ach Ihr zwei, ich sitze nicht im Glashaus und ich vertrete nicht die "verordnete" Meinung, Jungs "Ihr tangiert mich am Rande" (bitte kein Kommentar, ich weiß was eine Tangende ist).
Euer Gelaber ist mir einfach zu........(auf Grund von rechtlichen Schritten und zum Wohle der Forenregeln enthalte ich mich der kompletten Äußerung).

Einen schönen Abend noch!


Und nicht vergessen: Leute wie ich heben jeden Tag den Arsch aus dem Bett, gehen in den täglichen Wahnsinn der Arbeitswelt, obwohl sie sich weiß Gott was Besseres vorstellen können, um mit den Sozialabgaben Leute wie dich zu finanzieren....Im Gegensatz zu dir hab ich aber keine Angst, das mir jemand etwas wegnimmt, denn das ist bei mir Alltag.........solltest du mal drüber nachdenken. Das nennt sich Solidarität!


Ich gehe auch täglich und hab in meinem Leben sicher mehr Stunden gearbeitet wie Du.

Aber eins weiss ich, so ein arroganter Typ (arg verniedlicht) wie Du, werde ich nie.
Ich wünsche Dir für diese Aussage eins, dass Du recht bald ausgetauscht wirst, denn auch Du bist austauschbar wie viele derer, die heute von unseren Steuergeldern alimentiert werden müssen, ausgetauscht wurden.
Deine Arroganz in diesem Absatz zeigt Dein wahres ich, ist nun allerdings nicht neu.
Leider haben Typen wie Du immer Glück im Leben, aber vergiss nie, auch Dich kann der Blitz beim Sch. treffen und ich hoffe er tut es.
Labert von Solidarität und reisst solche Sprüche.... Du bist echt ein wertvoller Mensch.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Fritze, bürger der ddr, Pit 59 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#629

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 22:51
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #622
Zitat von coff im Beitrag #613
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #608
Zitat von Fritze im Beitrag #606
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #605
Ach übrigens, wir reden hier von Angehörigen der menschlichen "Rasse"...........nee wa.......


naja , wenn Du Dich nicht dazu zählst , geht das doch in Ordnung !



Ich bin kein Mensch, ich bin kein Tier, ich bin ein Panzergrenadier........ähhhhh, lassen wir das !


Mit Dir oder diesem @damals wars zu diskutieren ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
Egal, wie gut man Schach spielt, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.


Ich wüßte nicht, das wir mal miteinander diskutiert haben, wann soll das gewesen sein?
Und Schach in den Dreck ziehen, habe ich bestimmt nicht gemacht.
Das überlasse ich lieber Fachleuten wie Dir!


Da must Du etwas falsch verstanden haben, er zieht nicht das Schachspiel in den Schmutz (begreifend lesen).....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#630

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 23:11
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Griechenland will nun endlich das Lager in Idomeni räumen, als "Termin" war Anfang Juni genannt. Ich hoffe das wird nun endlich durch gezogen. Idomeni hat in meinen Augen schon so ewas wie Symbolcharakter, wie lange kann man an den Grenzen als "Flüchtling" ungestraft provozieren und kriminelle Handlungen durchführen.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#631

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 23:18
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Ein interessanter Beitrag zum Thema Flüchtlingszahlen:
geändert, Link gelöscht



zuletzt bearbeitet 22.05.2016 15:52 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#632

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.05.2016 23:40
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #620
... Verbrechen ist die richtige Ausdrucksweise für die Aktionen der Flüchtlinge, je länger man sich noch auf der Nase tanzen läßt, je dreister werden diese Aktionen. ...
Und man schaue sie sich an, diese "Bereicherungsbürger", derer wir so dringend bedürfen. Für mich nix anderes als teils dem Vermummungskult anhängende gewaltbereite Krawallmacher, die ihre männliche Brut offensichtlich schon in die "richtige" Richtung erzieht.

Also ich weiß nicht, wie's anderen geht, aber ich persönlich will diese Gestalten absolut nicht in meinem Land und meiner Umgebung wissen.
... aber ich weiß schon, alles nur Einzelfälle, mit denen man doch integrationsfruchtend über alles reden kann.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#633

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 04:50
von Major Tom | 851 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #632
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #620
... Verbrechen ist die richtige Ausdrucksweise für die Aktionen der Flüchtlinge, je länger man sich noch auf der Nase tanzen läßt, je dreister werden diese Aktionen. ...
Und man schaue sie sich an, diese "Bereicherungsbürger", derer wir so dringend bedürfen. Für mich nix anderes als teils dem Vermummungskult anhängende gewaltbereite Krawallmacher, die ihre männliche Brut offensichtlich schon in die "richtige" Richtung erzieht.


Quatsch, das sind die von der DB dringend benötigten Lokführer. Deren Schulzeugnisse, Diplome und akademische Titel haben die im Waggon deponiert, deswegen platzt der auf dem Foto schon fast auseinander. Rückt doch mal ein wenig zusammen, die Fachkräfte kommen!


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#634

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 05:14
von Major Tom | 851 Beiträge

Und mittlerweile sind wir in DDR Verhältnissen angekommen was die plumpe Propaganda und Desinformation in Deutschland betrifft, man lese sich bitte nur dies hier durch:

Studie: 96 Prozent der Deutschen würden noch mehr Flüchtlinge aufnehmen

http://rtlnext.rtl.de/cms/studie-96-proz...edby=rtlaktuell

Gut dass ich nicht mehr in Deutschland leben muss, mir würde da jeden Tag der Kragen platzen, ganz ehrlich. Karl Eduard von Schnitzler rotiert gerade in seinem Grab weil die deutschen Lügenmedien ihm den Rang abgelaufen haben.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
IM Kressin, LO-Wahnsinn und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#635

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 07:24
von damals wars | 12.153 Beiträge

Am meisten meckern die, die nicht in Deutschland leben, warum nur? Die Auswirkungen auf das tägliche Leben sind praktisch bei "Null".
Nicht mal die Auslandsrenten wurden gekürzt.selbst die Versorgung ist gesichert. Butterpreise sind im Keller.
Nur die am Katzentisch schauen neidvoll in die Heimat. Sie sähen nichts ..... Und Deutschland ernähret sie doch.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#636

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 07:28
von damals wars | 12.153 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #632
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #620
... Verbrechen ist die richtige Ausdrucksweise für die Aktionen der Flüchtlinge, je länger man sich noch auf der Nase tanzen läßt, je dreister werden diese Aktionen. ...
Und man schaue sie sich an, diese "Bereicherungsbürger", derer wir so dringend bedürfen. Für mich nix anderes als teils dem Vermummungskult anhängende gewaltbereite Krawallmacher, die ihre männliche Brut offensichtlich schon in die "richtige" Richtung erzieht.

Also ich weiß nicht, wie's anderen geht, aber ich persönlich will diese Gestalten absolut nicht in meinem Land und meiner Umgebung wissen.
... aber ich weiß schon, alles nur Einzelfälle, mit denen man doch integrationsfruchtend über alles reden kann.




Das sind Menschen, die bereit sind, die Karre aus dem Dreck zu ziehen, voller Tatkraft sind sie bereit, Grenzen zu überwinden, es geht ein Ruck durch die Flüchtlingswelle.

Die gedulden sich nicht vierzig Jahre😎


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 20.05.2016 07:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#637

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 08:30
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Da reicht ein Hemmschuh auf den Schienen und alle machen einen...


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#638

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 09:33
von Heckenhaus | 5.132 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #634
Und mittlerweile sind wir in DDR Verhältnissen angekommen was die plumpe Propaganda und Desinformation in Deutschland betrifft, man lese sich bitte nur dies hier durch:

Studie: 96 Prozent der Deutschen würden noch mehr Flüchtlinge aufnehmen

http://rtlnext.rtl.de/cms/studie-96-proz...edby=rtlaktuell




Da sieht man wieder, auf welch fiese Art die Medien den Menschen manipulierte oder verdeckte Falschmeldungen präsentieren.

Liest man den Artikel von AI, dann steht dort :
"Unglaubliche, 96 Prozent der Deutschen, die im letzten Jahr Platz für eine Million Flüchtlinge gemacht haben, sind immer noch offen dafür, weitere Menschen aufzunehmen", schrieb die Organisation auf ihrer Internetseite. In Deutschland sind nur drei Prozent der Studienteilnehmer gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge.

Also nicht 96% DER Deutschen, sondern 96% DER Deutschen, die im letzten Jahr Platz für eine Million Flüchtlinge gemacht haben.

Das ist ein himmelweiter Unterschied. Hier sieht man, was Überschriften bewirken können.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Fritze, Josef, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#639

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 12:28
von damals wars | 12.153 Beiträge

Nicht verzweifeln, wir Entlassten weiter den Balkan


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#640

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.05.2016 12:31
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #639
Nicht verzweifeln, wir Entlassten weiter den Balkan


Peinlich ! Einfach nur peinlich !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
damals wars, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1438

Besucher
23 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557864 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen