#3561

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 12:47
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3548
Unfassbar...

http://www.n-tv.de/panorama/Unbekannter-...le18873616.html

http://www.stern.de/panorama/stern-crime...ht-7026472.html



Bitte nicht vergessen:

„Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude, sind eine Bereicherung für uns alle.“

Zitat von Maria Böhmer Integrationsbeauftragte der Bundesregierung


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2016 12:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3562

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 12:47
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #3547
Übrigens ist die Geburtenrate in Deutschland so hoch wie zuletzt 1982. Und jetzt kommt die Preisfrage,
wer hat gewonnen und warum??
Deutsche Frauen?
Flüchtlinge ?


Die Kinder!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3563

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 16:00
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #3558

Was waren das für "Frauen", die mit solchen Typen mitgehen. Sind die blöd oder zu blauäugig ?
Haben die Mädels, pardon, Frauen, keine einheimische Bekanntschaft oder waren das Mitglieder der Teddybär-Community ?
Manchmal bleibt bei mir das Mitleid aus, ist halt so.



Das kommt ganz darauf an.

An den Schulen herrscht ein Zeitgeist, der "political correctness" über Realitäten stellt und manche lassen sich in ihrem jugendlichen Alter davon beeinflussen.
In meiner Schulzeit durfte ich noch einige 68er-Lehrer, die noch ein paar wenige Jährchen vor ihrer Pensionierung standen, und deren geistige Nachfolger erleben.
Das waren eigentlich die Schlimmsten. Moralischer Zeigefinger, aber gleichzeitig keine Ahnung von der Welt.

Da ich viele herumgekommene Verwandte und Bekannte hatte und habe und mich relativ früh gesellschaftspolitisch vielseitig und in alle Richtungen bildete, hatten deren Oktroyierungsversuche ihres Weltbildes bei mir keine Chance.

Wer lebensunerfahren die ganze Zeit mit Heile-Welt-Multikulti-Propaganda konfrontiert ist und sich bislang kein eigenes Bild machen konnte oder unter dem äußeren Druck steht, möglicherweise "politisch unkorrektes" zu leugnen oder zu ignorieren - dem sollte man nicht mit so einer Härte begegnen.

Kurz gesagt: junge Menschen können sich dem jeweiligen Zeitgeist meist sehr viel schwerer entziehen als Erwachsene das tun können


bürger der ddr, Fritze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2016 16:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3564

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 16:01
von bürger der ddr | 3.578 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3562
Zitat von Pit 59 im Beitrag #3547
Übrigens ist die Geburtenrate in Deutschland so hoch wie zuletzt 1982. Und jetzt kommt die Preisfrage,
wer hat gewonnen und warum??
Deutsche Frauen?
Flüchtlinge ?


Die Kinder!


Amen!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3565

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 18:51
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3563


Kurz gesagt: junge Menschen können sich dem jeweiligen Zeitgeist meist sehr viel schwerer entziehen als Erwachsene das tun können

Wenn das Zeitgeist ist, sich mit gerade angekommenen Bewohnern fremder Kontinente, die meist völlig neue Kulturen und auch gefährliche
Unarten mitbringen, sofort zusammentun zu müssen, ohne jede Skepsis, dann hat entweder die Erziehung versagt oder die Politik ihr Ziel erreicht.
Man kann sicher an das Gute im Menschen glauben, nur fehlt Personen im jugendlichen Alter von 18 Lenzen wohl doch die gewisse Vorsicht.
-


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Marienborn89, Ährenkranz, Fritze, DoreHolm, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3566

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 18:56
von Major Tom | 846 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3562
Zitat von Pit 59 im Beitrag #3547
Übrigens ist die Geburtenrate in Deutschland so hoch wie zuletzt 1982. Und jetzt kommt die Preisfrage,
wer hat gewonnen und warum??
Deutsche Frauen?
Flüchtlinge ?


Die Kinder!



Wenn “Die Kinder“ in moslemischen Familien aufwachsen welche überproportional viele Kinder in die Welt setzen dann wird es nicht mehr lange lebenswert für diese Kinder in Deutschland sein. Denn dann verwandelt sich Deutschland innerhalb nur weniger Jahrzehnte in eben jenes Land, vor welchem die Eltern dieser Kinder einst geflohen sind. Von den deutschen Kindern, welche dieses Deutschland noch ohne moslemische Bereicherung kennen und lieben gelernt haben mal ganz abgesehen.

Kennst Du ein einziges islamisches Land, in welchem Nichtmoslems dieselben Rechte haben wie Moslems? Von daher kann sich jeder sehr leicht ausrechnen, was in nur wenigen Jahrzehnten in Deutschland abgehen wird. Sarrazin hat es vorgerechnet und kam zu erschreckenden Ergebnissen. Diese werden von der staatsgelenkten Presse zwar immer wieder kritisiert aber nie widerlegt. Zitat einer Rezension “Tatsache sei, dass es sich auf jeden Fall um eine abgeschottete Religion und Kultur handele, deren Anhänger sich für das umgebende westliche Abendland kaum interessiere – es sei denn als Quelle materieller Leistungen.“


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
Marienborn89, Ährenkranz, DoreHolm, Sperrbrecher, IM Kressin, Heckenhaus und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2016 19:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3567

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:00
von Marienborn89 | 862 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #3565

Wenn das Zeitgeist ist, sich mit gerade angekommenen Bewohnern fremder Kontinente, die meist völlig neue Kulturen und auch gefährliche
Unarten mitbringen, sofort zusammentun zu müssen
, ohne jede Skepsis, dann hat entweder die Erziehung versagt oder die Politik ihr Ziel erreicht.
Man kann sicher an das Gute im Menschen glauben, nur fehlt Personen im jugendlichen Alter von 18 Lenzen wohl doch die gewisse Vorsicht.
-


Genau das ist doch die von einigen gewünschte und propagierte Willkommenskultur


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3568

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:16
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3566

Wenn “Die Kinder“ in moslemischen Familien aufwachsen welche überproportional viele Kinder in die Welt setzen dann wird es nicht mehr lange lebenswert für diese Kinder in Deutschland sein. Denn dann verwandelt sich Deutschland innerhalb nur weniger Jahrzehnte in eben jenes Land, vor welchem die Eltern dieser Kinder einst geflohen sind. Von den deutschen Kindern, welche dieses Deutschland noch ohne moslemische Bereicherung kennen und lieben gelernt haben mal ganz abgesehen.


Was ich mich immer öfter frage - es gibt ja einige Politiker, auch in Ämtern als Minister, wie z.B.von der Leyen, die 7 Kinder hat - denken die denn gar nicht an ihre Kinder, Enkel und Urenkel?
Ist es denen egal, dass ihre Nachfahren vielleicht mal vollverschleiert durch die Gegend rennen müssen?

Warum gibt es hier so gut wie keinen Widerstand gegen die merkelsche Politik?
Ist es die Angst über das Verlieren des eigenen Postens und Reichtum, der über diese Gefahr steht...? Und daran gibt es keinen Zweifel, dass die Werte der Kultur in Deutschland mit jedem weiteren ankommenden Flüchtling immer weiter den Bach runter geht. und Terroristen immer bessere Grundlagen bekommen.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2016 19:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3569

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:38
von Major Tom | 846 Beiträge

Deutschland ist kein Einwanderungsland wie uns immer wieder einige Politiker erzählen, ganz im Gegenteil. Es gibt kaum ein Land dieser Erde welches sich so vor Zuwanderung abschottet wie Deutschland, die Hürden, legal nach Deutschland einzuwandern sind höher wie in den meisten Ländern dieser Erde. Kaum ein Brasilianer, Japaner, Chinese oder Bürger eines anderen Landes dieser Erde hat jemals die Möglichkeit in Deutschland zu leben, es ist ohne Heirat eines deutschen Bürgers absolut unmöglich. Ich habe es hier vor Monaten beschrieben, ich versuchte einer anerkannten Spezialistin in Psychologie und Forensik dabei zu helfen, in Deutschland Fuß zu fassen, es war absolut unmöglich. Kein Titel würde in Deutschland anerkannt, selbst das Abitur nicht.

Völlig anders sieht es aber dann aus, wenn jemand seinen Pass wegwirft und Asyl fordert: Sofort öffnet die Bundesregierung die Arme und heißt diese Person willkommen, meistens sogar für immer. Ganz egal ob Asylgründe vorliegen oder nicht. Solch eine Politik kann auf die Dauer nicht gut gehen, Deutschland ist das einzige Land dieser Erde mit dieser hirnrissigen “Einwanderungspolitik“.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
Ährenkranz, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3570

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:45
von Major Tom | 846 Beiträge

Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
Ährenkranz, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3571

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:47
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3570
Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html

Ich freue mich schon diese Lieder . Ich kann gar nicht genug da von hören .


IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3572

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:50
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3569
Deutschland ist kein Einwanderungsland wie uns immer wieder einige Politiker erzählen, ganz im Gegenteil. Es gibt kaum ein Land dieser Erde welches sich so vor Zuwanderung abschottet wie Deutschland, die Hürden, legal nach Deutschland einzuwandern sind höher wie in den meisten Ländern dieser Erde.

Völlig anders sieht es aber dann aus, wenn jemand seinen Pass wegwirft und Asyl fordert: Sofort öffnet die Bundesregierung die Arme und heißt diese Person willkommen, meistens sogar für immer. Ganz egal ob Asylgründe vorliegen oder nicht. Solch eine Politik kann auf die Dauer nicht gut gehen, Deutschland ist das einzige Land dieser Erde mit dieser hirnrissigen “Einwanderungspolitik“.


Zum ersten Absatz - ja, das war vor paar Jahren in unserer Gegend der Fall, eine russische Augenärztin erhielt absolut keine Erlaubnis, eine Praxis zu eröffnen und als Augenärztin zu arbeiten, alle Qualifikationen und Abschlüsse wurden nicht anerkannt, und sie war bereit, noch Abschlüsse abzulegen.
Und das bei einem richtigen Ärztemangel - was geht denn hier im Land alles so ab.

Im Gegenzug - zu deinem 2.Absatz - erhält jeder ohne Papiere, geschweige denn Ausbildungsnachweise, ein Bleiberecht bzw. jahrelange Duldung.

Da wird meine Frage immer mehr verstärkt - was soll das...?
Soll Deutschland "ausgerottet" werden...?


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3573

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 19:54
von Ährenkranz | 839 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3570
Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html


Es wird immer verrückter im Land...

Religionen, was für ein Irrsinn und dieser Allah schlägt dem Fass den Boden gar aus


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
IM Kressin, Heckenhaus und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3574

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 20:11
von Ehli | 290 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #3571
Zitat von Major Tom im Beitrag #3570
Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html

Ich freue mich schon diese Lieder . Ich kann gar nicht genug da von hören .

Gibt es schon ein Liederbuch für die Lieder?
Muß ja etwas üben bis Weihnachten,
Ehli



IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3575

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 20:29
von Blitz_Blank_Kalle | 316 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3570
Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html



Ist Kirche und Staat nicht getrennt in diesem Tollhaus namens Deutschland? Wie kann sich denn ein Politiker , mit zu dem noch idiotischen Vorschlägen, in die Weihnachtskirche einmischen? Na, mir ist`s egal. Ich brauche keine Kirche.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3576

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 20:47
von SET800 | 3.090 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3569
Kaum ein Brasilianer, Japaner, Chinese oder Bürger eines anderen Landes dieser Erde hat jemals die Möglichkeit in Deutschland zu leben, es ist ohne Heirat eines deutschen Bürgers absolut unmöglich.


Hallo Widerspruch, z.B. 20 000 Japaner in Düsseldorf und Hamburg. Bei uns eine Single-Kubanerin als Bistrowirtin. Im Club haben wir einen Mann aus San Salvador. Alle mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Der legale bürokratische Weg funktioniert.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3577

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 21:03
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3570
Vielleicht heißt es in deutschen Kirchen bald nicht mehr “Frohe Weihnachten“ sondern “Alahu Akbar“

Politiker schlagen muslimische Lieder für Weihnachtskirche vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4362194.html


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3578

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 21:19
von Major Tom | 846 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #3576
Zitat von Major Tom im Beitrag #3569
Kaum ein Brasilianer, Japaner, Chinese oder Bürger eines anderen Landes dieser Erde hat jemals die Möglichkeit in Deutschland zu leben, es ist ohne Heirat eines deutschen Bürgers absolut unmöglich.


Hallo Widerspruch, z.B. 20 000 Japaner in Düsseldorf und Hamburg. Bei uns eine Single-Kubanerin als Bistrowirtin. Im Club haben wir einen Mann aus San Salvador. Alle mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Der legale bürokratische Weg funktioniert.




Dann frage die doch mal, wie sie nach Deutschland gekommen sind. Mit einem Fachkräfte-Visa für Bistrokräfte ganz bestimmt nicht. Also bleibt nur Heirat und Familiennachzug, so wie bei all den anderen auch.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3579

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 21:43
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #3578
Zitat von SET800 im Beitrag #3576
Zitat von Major Tom im Beitrag #3569
Kaum ein Brasilianer, Japaner, Chinese oder Bürger eines anderen Landes dieser Erde hat jemals die Möglichkeit in Deutschland zu leben, es ist ohne Heirat eines deutschen Bürgers absolut unmöglich.


Hallo Widerspruch, z.B. 20 000 Japaner in Düsseldorf und Hamburg. Bei uns eine Single-Kubanerin als Bistrowirtin. Im Club haben wir einen Mann aus San Salvador. Alle mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Der legale bürokratische Weg funktioniert.




Dann frage die doch mal, wie sie nach Deutschland gekommen sind. Mit einem Fachkräfte-Visa für Bistrokräfte ganz bestimmt nicht. Also bleibt nur Heirat und Familiennachzug, so wie bei all den anderen auch.

Deine Verallgemeinerung ist nicht korrekt. Ich habe jeden Tag mit Chinesen, Japanern, Thai, Indern, Engländern, ja selbst der eine und auch andere Brasilianer ist dabei, zu tun. Die haben alle eine AE und arbeiten in DLand und nicht im Bistro. Ob der Weg dahin einfach ist oder nicht, ist erst einmal egal.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3580

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.10.2016 21:48
von Major Tom | 846 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #3579
Deine Verallgemeinerung ist nicht korrekt. Ich habe jeden Tag mit Chinesen, Japanern, Thai, Indern, Engländern, ja selbst der eine und auch andere Brasilianer ist dabei, zu tun. Die haben alle eine AE und arbeiten in DLand und nicht im Bistro. Ob der Weg dahin einfach ist oder nicht, ist erst einmal egal.



Naja, nach Deiner Definition erklären wir nun auch den Mond zum Einwanderungsland, es waren ja schließlich schon Astronauten oben. Ob der Weg dahin einfach ist oder nicht, ist erst einmal egal. Gell...

Noch einmal: Frage diese Leute einfach mal, wie sie nach Deutschland kamen, einfach so sind die bestimmt nicht aus dem Flugzeug gefallen. Mir geht es auch nur darum, die Lügen der Politiker zu widerlegen, Deutschland sei ein Einwanderungsland. Das ist schlicht und einfach nicht wahr.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1897
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 518
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 918
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1430

Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 302 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556921 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen