#2961

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 16:10
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2951
Hubert,haste Zahlen?


Welche hätten Sie den gern?

Such Dir eine aus!
1 2 3 4 5 6 7 8 9


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2962

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 16:14
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ich hab eine

Angefügte Bilder:
14064170_1074647275936808_7911074884080324842_n.jpg

IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2963

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 16:21
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Im Süden braut sich was zusammen

Das geht nicht mehr lange gut: Die nächste große Migrantenkrise, diesmal aus Afrika, bahnt sich an. Sie hat Europa längst erreicht – in Italien. Schon über 100.000 afrikanische Migranten sind dieses Jahr über die zentrale Mittelmeerroute von Libyen her an Italiens Küsten angekommen – genau 101.851 bis zum 19. August. Und es werden immer mehr: derzeit kommen jede Woche etwa 2000. Schon im März befürchtete man im italienischen Innenministerium, dass es bis zum Jahresende 300.000 Migranten werden könnten – das wären dann auf dieser Route doppelt so viele wie im Völkerwanderungsjahr 2015.
https://www.bayernkurier.de/ausland/1673...ch-was-zusammen

Angefügte Bilder:
Flüli-x2-show_dpa_image-930x523.jpg

IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2016 16:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2964

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 19:02
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2961
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2951
Hubert,haste Zahlen?


Welche hätten Sie den gern?

Such Dir eine aus!
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Was, mehr sind es nicht die in Deutschland für vollkommen unregulierte Einwanderung sind?
Aber kann schon ungefähr hinkommen.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2016 19:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2965

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 19:18
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2949
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2922
Auch das gehört zur "Willkommenskultur", nicht nur Sylvester und so andere schändlichen Handlungen, auch simpler Betrug....

Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen, Deutschland nimmt "arme traumatisierte Flüchtlinge" auf und einige haben nichts besseres zu tun als das Gastland zu betrügen.



Betrug war vor allem gemeldete Anzahl der Fälle.
Sie man allein an der Zahl der Verurteilungen .
"Ja, die sahen arabisch aus" sind halt keinen verwertbaren Aussagen.




Sehr dünnes Eis wäre untertrieben.
Wenn Leute nicht verurteilt werden, sind sie entweder tatsächlich unschuldig, oder es fehlt schlicht an dem was der so genannte Rechtsstaat fordert, Beweise.
Schon alleine dafür, dass es zu einem Verfahren kommt, bedarf es ausreichend Last, da dürfte es auch oft fehlen, es ist nicht immer gut das Justizia die Augen verbunden hat.
Aber sag das mal den Frauen die sich aus Scham nicht gemeldet haben, oder die diverse Belästigungen nicht so ernst nehmen, oder garnicht als solche gesehen werden, in Schwimmbädern z.B., wo sich ein gewolltes Grabschen nicht immer als solches erkennen lässt. usw. usw.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2966

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 19:31
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2959
Mit einer „Landübernahme“ der besonderen Art sind die Bewohner von Duisburg-Marxloh konfrontiert. Sie leiden unter dem Terror von Zigeunern aus Rumänien und Bulgarien, die sich hier in den letzten Monaten und Jahren breit gemacht haben. Die Neuankömmlinge, fast ausschließlich Angehörige der Volksgruppe der Roma, fallen durch Ruhestörung, Verwüstung und das Hinterlassen von Müllbergen auf.





Sie tun genau das, was sie schon in ihren Herkunftsländern taten, weswegen sie von den Biobulgaren und Biorumänen auch abgelehnt werden.
Interessant dabei ist, es sind nicht die ganz Armen, die verweilen weiter in diesen Ländern, ich fahre regelmässig durch solche Dörfer.
Es sind auch nicht die ganz Wohlhabenden, die fallen weniger auf, machen ihre Jobs und gehen eigentlich niemandem auf den Leim, auch gibt es viele die unter uns leben ohne das wir wissen welcher Kultur sie entstammen.
Es sind die zwischen drin, die Glücksritter, die "Geschäfte"macher, die, die es schnell zu etwas bringen wollen, was natürlich kaum legal funktioniert.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
IM Kressin, Rainer-Maria Rohloff, Heckenhaus, Fritze und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2967

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 29.08.2016 19:41
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #2966


Es sind die zwischen drin, die Glücksritter, die "Geschäfte"macher, die, die es schnell zu etwas bringen wollen, was natürlich kaum legal funktioniert.


Ein "Glück" das es sowas bei den Teutschen nicht gibt!
Die Gründen in solchen Fällen Königreiche oder Wurschtfabriken....


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2968

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 30.08.2016 07:27
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

3.000 illegale Flüchtlinge pro Monat

Bis zu 150 illegale Flüchtlinge werden jeden Tag in Österreich aufgegriffen.

Irgendwie könnte der Eindruck entstehen, dass kaum noch Flüchtlinge im Land ankommen. Doch das täuscht: Immer noch werden täglich zwischen 100 und 150 Illegale in Österreich aufgegriffen, wie das Innenministerium bestätigt. Das sind im Monat etwa 3.000 bis 4.000.
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/3...KC-3Bc.facebook


IM Kressin, Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2969

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 30.08.2016 20:29
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Spenden Syrien ZDF: Syrische Kriegsflüchtlinge auf Heimaturlaub!

Durch die grosse Spendenaktionen Spenden Syrien ZDF konnten viele tausende Bürgerkriegsflüchtlinge Syriens auf Heimaturlaub geschickt werden!
Die Strände in Latakia, Syrien sind erneut voll glücklicher Urlauber. Einige der Gesichter sehen bekannt aus, obwohl sie internationale Flüge aus Deutschland genommen haben, um nach Latakia zu reisen. Die durch Spenden Syrien ZDF auf Heimaturlaub fahren duften! Latakia sagt Danke Deutschland
http://austria-netz.de/spenden-syrien-zd...f-heimaturlaub/
Kein Problem Ihr müsst sagen was Ihr wollt
P.S. Eigentlich gar nicht zu Glauben


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.08.2016 20:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2970

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 30.08.2016 20:33
von Hanum83 | 4.789 Beiträge

So richtig glaube ich das auch nicht.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2971

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 30.08.2016 20:48
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Ja der gute Heiko hat auch aus seinem Kämmerlein die vielen in der Nacht landenden Flugzeuge gesehen ......
Diesen Quatsch postet er in diesen "austria-netz" und Verschwörungfanatiker übernehmen sowas gerne.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2972

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 30.08.2016 20:59
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Na,so ganz unwarscheinlich isses wohl nicht

Machen Flüchtlinge Heimatferien?

Die SVP kritisiert das Ausmass, in dem vorläufig aufgenommene Flüchtlinge aus der Schweiz ins Ausland reisen. 62'000 Reisen seien zwischen 2010 und 2014 bewilligt worden, schreibt die Partei in einer Mitteilung (Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete). Eritreer und Somalier würden dies ausnutzen und in ihren Heimatländern Ferien machen.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/21576764

P.S. Ich weiss haben natürlich Verschwörungsfanatiker erfunden


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2973

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 10:28
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2972
Eritreer und Somalier würden dies ausnutzen und in ihren Heimatländern Ferien machen.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/21576764


Hallo,
gerne umfassend genehmigen, über Passnummer und Flugdatenmeldung ist ja nachweisbar wohin jemand flog. Mit freiwilligen Betreten des "verfolgenden" Heimatland ist dann eben die Asylanerkennung sofort zu streichen.



DoreHolm, Wahlhausener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2974

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 10:44
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #2973
Zitat von Pit 59 im Beitrag #2972
Eritreer und Somalier würden dies ausnutzen und in ihren Heimatländern Ferien machen.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/21576764


Hallo,
gerne umfassend genehmigen, über Passnummer und Flugdatenmeldung ist ja nachweisbar wohin jemand flog. Mit freiwilligen Betreten des "verfolgenden" Heimatland ist dann eben die Asylanerkennung sofort zu streichen.


Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität, das versteht nicht jeder.
Vielleicht wollen ja die Schweizer für die Verfolgten eine Tür in die Heimat offenhalten, miit der Aussicht auf eine Mögliche Heimkehr,
Das geht eben manchmal nicht mit der Brechstange, schon mal darüber nachgedacht?
Die Schweizer haben mit so etwas Erfahrung, und brauchen sicher nicht den Rat von ...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2975

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 11:12
von Marienborn89 | 891 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2974

Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität, das versteht nicht jeder.



Wenn ich an so etwas vorbei gehe, denke ich auch immer: "Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität":


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2976

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:02
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #2975

Wenn ich an so etwas vorbei gehe, denke ich auch immer: "Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität":




Gibt es diese Geschichtensammlung auch als PDF oder .txt im Netz?



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2977

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:06
von Marienborn89 | 891 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #2976
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #2975

Wenn ich an so etwas vorbei gehe, denke ich auch immer: "Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität":




Gibt es diese Geschichtensammlung auch als PDF oder .txt im Netz?


Den Koran?
Vermutlich schon.


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2978

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:16
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2948
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2946
Es wird höchste Zeit das nun endlich wirklich "dicht" gemacht wird, und zwar mit allen Mitteln!


Das sieht aber die Mehrheit der Deutschen anders!


Woher willst Du das wissen?
Genau um das zu verschleiern drückt man sich um einen Volksentscheid zu dieser Politik!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2979

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:18
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2974
Zitat von SET800 im Beitrag #2973
Zitat von Pit 59 im Beitrag #2972
Eritreer und Somalier würden dies ausnutzen und in ihren Heimatländern Ferien machen.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/21576764


Hallo,
gerne umfassend genehmigen, über Passnummer und Flugdatenmeldung ist ja nachweisbar wohin jemand flog. Mit freiwilligen Betreten des "verfolgenden" Heimatland ist dann eben die Asylanerkennung sofort zu streichen.


Da geht es um sozialen Zusammenhalt und Humanität, das versteht nicht jeder.
Vielleicht wollen ja die Schweizer für die Verfolgten eine Tür in die Heimat offenhalten, miit der Aussicht auf eine Mögliche Heimkehr,
Das geht eben manchmal nicht mit der Brechstange, schon mal darüber nachgedacht?

Die Schweizer haben mit so etwas Erfahrung, und brauchen sicher nicht den Rat von ...


Pink: Ist schwer zu verstehen, deine Argumentation. Entweder sind sie aus ihrer Heimat wegen Gefahr für Leib, Leben und Freiheit geflohen oder es war gar nicht so schlimm, wie sie bei Ankunft in D angegeben haben. Da müßten sie mir einiges erklären, warum sie plötzlich, ohne nennenswerte Gefahr zu erwarten, ihre Daheimgebliebenen besuchen wollen.



Wahlhausener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2980

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 31.08.2016 13:18
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #2953
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2951
Hubert,haste Zahlen?

Noch nicht er ist noch am zählen .


da hat er es sehr einfach, ohne Taschenrechner, da reichen seine 10 Finger, wie in der ersten Klasse.....



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
3 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 475 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen