#2721

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.08.2016 02:31
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #2710
Um das einmal von Stabsfeld in #2708 etwas fortzusetzen. Nur damals war Jude, somit jüdischer Mitbürger des Deutschen passiv, war sinngemäß unscheinbar. Heute ist Muslim...wieder Mitbürger, auch Gast des Deutschen hier nicht mehr passiv, ist zum Teil unberechenbar geworden so wenn sein Gott ruft, sprengt dann um sich, arbeitet mit Messer und Axt überall im Alltag, mit dem Dönermesser vollkommen zweckentfremdent dazu, schubst Unbeteiligte ins Gleis, zerlegt durch Streitigkeiten die aus dem Ruder laufen seine Asylheime/Aufnahmeinrichtungen, greift Frauen im Menschengewühl an Brust und in den Schritt, onaniert schonmal in Schwimmbädern dazu, wenn zuviele Bikinis in der Nähe planschen, legt gegenüber der Staatsmacht ein Verhalten an den Tag, die Nacht, das es eine Schande ist und so liese sich das endlos fortsetzen.

Wer gibt somit Grund zur ...eventuellen Bildung von Frust, Ärger, Wut, Ohnmacht, somit der Ansammlung von dann unberechenbarem vom Volke ausgehenden...und ohne Mist jetzt, manchmal denke ich so bei mir kommt irgendwann der Tag hier im schönen Deutschland, an dem normaler Mitbürger den (oben beschriebenen) Islam hier in den Strassen vor sich herjagt.

Das Dumme nur, dann werden auch diese leiden unter den Muslimen, die rechtschaffen und ehrlich und friedlich hier im Lande schaffen, und das schon über Generationen. Denn dann ufert Volkszorn aus. War alles schonmal da...nur eben in anderen politischen Zusammenhängen.Geht manchmal schneller, als man denkt.

Rainer-Maria



Es gibt auch bestimmte Gruppen von atheistischen oder christlichen Deutschen, die sich "schlecht benehmen", besonders häufig Hooligans, Rocker und Skinhaeds.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2722

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.08.2016 08:28
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2713

Fahrräder oder Kinderspielzeug würden beschädigt, in manchen Gemeinschaftsunterkünften müssten
die Betroffenen nach dem Essen nicht nur das Geschirr, sondern die komplette Küche putzen: "Viele
muslimische Flüchtlinge sagen, dass alle Christen unrein sind", so Mousapour....[/i]
.


Weshalb braucht es in den Unterkünften bezahlte externe Reinigungs- und Küchenkräfte? Abstellung des "Küchenbullen" samt Helfer und Revierreinigung ist doch für Soldaten einer Kompangnie als Eigenleistung völlig selbstverständlich.

Wenn der Koch nichts taugt wird er abgelöst, zum Graben schaufeln, Minenräumen und Munitionschleppen werden auch Hände gebraucht...., das wird intern geregelt....



Sperrbrecher und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2723

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 13.08.2016 18:34
von Major Tom | 854 Beiträge

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta." Peter Scholl-Latour


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2724

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 17:49
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Sturm auf eine Kanalfähre,

Calais: Migranten stürmen Fähre nach England

https://politikstube.com/calais-migrante...e-nach-england/
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Lutze, bürger der ddr, Ährenkranz, IM Kressin und RalphT haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2725

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 19:41
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2724
Sturm auf eine Kanalfähre ...
Na toll!

Wie werden sich diese Bereicherungsspezialisten aufführen, wenn sie im Zielland nicht das bekommen, was sie sich erhoffen? Wie Dschingis Khans wilde Horden?

Weshalb lässt sich eigentlich die Polizei im Video zurückdrängen, anstatt der Lage Herr zu werden und diese sich illegaler Mittel bedienenden Eindringlinge dingfest zu machen? Solche staatliche Ohnmacht und Hampelei ist einfach völlig fehl am Platze.
Ich sage nur: Raus aus Europa mit diesem widerwertigen, randalierenden Mob und nationale sowie europäische Grenzen sichern!


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Sperrbrecher, Lutze, bürger der ddr, Ährenkranz, IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2726

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 20:06
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #2725
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2724
Sturm auf eine Kanalfähre ...
Na toll!

Wie werden sich diese Bereicherungsspezialisten aufführen, wenn sie im Zielland nicht das bekommen, was sie sich erhoffen? Wie Dschingis Khans wilde Horden?

Weshalb lässt sich eigentlich die Polizei im Video zurückdrängen, anstatt der Lage Herr zu werden und diese sich illegaler Mittel bedienenden Eindringlinge dingfest zu machen? Solche staatliche Ohnmacht und Hampelei ist einfach völlig fehl am Platze.
Ich sage nur: Raus aus Europa mit diesem widerwertigen, randalierenden Mob und nationale sowie europäische Grenzen sichern!

Die werden den Befehl "von Oben" haben, nicht einzugreifen. Das ist von den Eliten alles so geplant und gewollt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Sperrbrecher, bürger der ddr, Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2727

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 20:08
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2721

Es gibt auch bestimmte Gruppen von atheistischen oder christlichen Deutschen, die sich "schlecht benehmen",
besonders häufig Hooligans, Rocker und Skinhaeds.

Das es da Probleme gibt bestreitet wohl keiner, es ist aber überhaupt nicht einzusehen, dass wir uns zu den eigenen
"schwarzen Schafen", noch weitere Kriminelle ins Land holen bzw. einreisen lassen und nicht konsequent wieder außer Landes bringen..


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


HG19801, bürger der ddr, Ährenkranz, IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.08.2016 20:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2728

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 20:35
von Lutze | 8.038 Beiträge

"Dieses Schiff fährt nach Syrien",
so ein Schild an der Kaimauer wurde bestimmt vergessen anzubringen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2729

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 22:42
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2728
"Dieses Schiff fährt nach Syrien",
so ein Schild an der Kaimauer wurde bestimmt vergessen anzubringen
Das hätte diese Kriminellen (was anderes sind solche Horden für mich nicht) auch nicht abgehalten den Kahn, selbst wenn er tatsächlich gen Nahost schippern sollte, einfach dahin "umzuleiten", wo sie hinwollen und sich dort per Zwang Zugang zu verschaffen.

Es ist einfach nur noch erbärmlich, wie sich Europa von solchem Gesocks auf der Nase herumtanzen lässt und stetig in Ohnmacht und Nichtstuerei versinkt und nicht endlich anfängt rigoros zu handeln.
Mit diesem ganzen Toleranzgehabe samt Dummschwätzerei seitens zu vieler Politikknallköppe gerät das Abendland an den Abgrund seiner selbst. Wir Europäer können und dürfen uns nicht länger Sentimentalitäten leisten, welche uns am Ende bis hin zur Selbstverleugnung teuer zu stehen kommen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Ährenkranz, Lutze, IM Kressin, Heckenhaus, Sperrbrecher, bürger der ddr und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2730

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 22:48
von furry | 3.576 Beiträge

Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2731

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.08.2016 23:20
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #2730
Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html



Zuerst sollten wir die Manager der Rüstungskonzerne und die Politiker, welche Rüstungsexporte in Spannungsgebiete erlauben, in die Kriegsgebiete abschieben, wo mit deutschen Waffen gemordet wird. Denn jede exportierte Waffe treibt Menschen in die Flucht.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.08.2016 23:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2732

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.08.2016 08:02
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2731
Zitat von furry im Beitrag #2730
Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html



Zuerst sollten wir die Manager der Rüstungskonzerne und die Politiker, welche Rüstungsexporte in Spannungsgebiete erlauben, in die Kriegsgebiete abschieben, wo mit deutschen Waffen gemordet wird. Denn jede exportierte Waffe treibt Menschen in die Flucht.


Boa ey wie geil... Wann dürfen wir denn mit deiner Flucht rechnen?


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
IM Kressin, bürger der ddr, Gert und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2733

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.08.2016 09:42
von damals wars | 12.177 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #2730
Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html


Das sah er zu DDR Zeiten aber noch anders.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2734

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.08.2016 11:04
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2721


Es gibt auch bestimmte Gruppen von atheistischen oder christlichen Deutschen, die sich "schlecht benehmen", besonders häufig Hooligans, Rocker und Skinhaeds.

Darin zeigt sich das Problem. Die Politik ist seit Jahren nicht in der Lage ( oder nicht willens ?) , diesen Gruppierungen zu
zeigen, wer der Herr im Hause ist.
Sind die gegenwärtig Regierenden überhaupt in der Lage, ein Land zu führen ?
Mir scheint, nein !
Was will man da erwarten, wenn jetzt größere Menschenmassen geschlossen randalieren, Grenzen durchbrechen, kriminelle
Praktiken importieren.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Sperrbrecher, HG19801, der Anderdenkende, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2735

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.08.2016 12:35
von RalphT | 878 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2724
Sturm auf eine Kanalfähre,

Calais: Migranten stürmen Fähre nach England

https://politikstube.com/calais-migrante...e-nach-england/
.


Dort steht, dass die Ordnungshüter wie die Hasen wegrennen. In dem Video kann man nicht genau sehen, wie viele Polizisten, wievielen Refugees gegenüber standen. Aber manchmal ist ein Rückzug einfach erst einmal die bessere Variante.
Ich hätte die alle aufs Schiff laufen lassen. Dann einen Befehl dem dort anwesenden Personal gegeben, dass Schiff zu räumen. Anschließend das Schiff mit vernünftiger Anzahl von Polizisten "räumen" lassen.
Was dort wohl passiert wäre, wenn das nicht in Calais, sondern in St. Petersburg passiert wäre? Ob die Ordnungshüter dort auch so einfühlsam sind?


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2736

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.08.2016 20:03
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2731
Zitat von furry im Beitrag #2730
Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html



Zuerst sollten wir die Manager der Rüstungskonzerne und die Politiker, welche Rüstungsexporte in Spannungsgebiete erlauben, in die Kriegsgebiete abschieben, wo mit deutschen Waffen gemordet wird. Denn jede exportierte Waffe treibt Menschen in die Flucht.

Auch führende Staatschefs von anderen Ländern die gerne Waffen in die Welt entsenden oder nur wieder die deutschen?
Also schlimmstenfalls Putin direkt ab nach Aleppo
Nee, sicherlich nicht, der ist außer der Wertung weil grundsätzlich lieb und gut und mit Durchblick und noch so ein wenig mit Sowjetfeeling und..., ach einfach der beste.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
der Anderdenkende, Hapedi, linamax und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2016 20:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2737

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.08.2016 09:27
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Und wieder ein Beispiel für die Bereicherung durch unsere "Neubürger"...
In Berlin-Neukölln wurde einer Polizistin durch einen der Polizei schon bekannten Antänzer in das Gesicht geschlagen....
(gefunden auf der Seite "Der Tagesspiegel")

Auch in Wien fanden durch "Asylbewerber" und anerkannte "Asylanten" Übergriffe in der Sylvesternacht statt. So konnten nun endlich 9 Iraker in Haft genommen werden. Diese stehen unter dem Tatverdacht eine 28 jährige deutsche Bürgerin in Wien vergewaltigt zu haben.
(gefunden "Kronenzeitung")

Wie lange sollen wir uns noch mit solchen "Einzelfällen" abfinden? Die Statistik zur Wahl (in anderem Thema) zeigt das das Volk diese Politik nicht mehr will bzw. duldet!
Das können sich hier einige "zurecht reden" wie sie wollen, die Stimmung in der Bevölkerung ist eindeutig und die lautet "Stopp mit dieser Asylpolitik"!
Mit jeder Verschleiereung, ob diese "Einfliegen bei Nacht" bedeuten oder andere Methoden das Volk zu belügen, die Mehrheit ist hellhörig geworden und mit jedem Mittel um an dieser für Deutschland ruinösen Politik fest zu halten wird die Akzeptanz der jetzigen Politkasperl weiter den Bach runter gehen.
Ich hoffe auf eine Entwicklung wie in Österreich!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2738

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.08.2016 10:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2733
Zitat von furry im Beitrag #2730
Theologe Richard Schröder (SPD) fordert Abschiebungen von nicht bleibeberechtigten Migranten und warnt davor, Flüchtlingen falsche Hoffnungen zu machen. Der Staat müsse gerecht sein, nicht barmherzig.

Mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-zum-Affen.html


Das sah er zu DDR Zeiten aber noch anders.

wie, gab es da auch Millionen Flüchtlinge aus dem Nahen Osten ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2739

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.08.2016 19:03
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Ihr "Kinderlein" kommet...

Schweiz fürchtet gewaltsamen Grenzdurchbruch durch Migranten aus Italien

Weil Tausende in Italien Richtung Deutschland drängen fürchtet die Schweiz eine Asylflut und den gewaltsamen
Durchbruch ihrer Südgrenze. Dies sei ein realistisches Szenario, so ein internes Lagepapier von Schweizer Behörden.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/...h-a1922331.html

Hereinspaziert ins Zirkuszelt, hier läuft die größte Schau der Welt.

Bin gespannt, was noch alles kommt. An der kroatisch-slowenischen Grenze wurden jetzt über 50 Illegale festgenommen,
aus mehreren afrikanischen Ländern, Pakistan, Indien, Irak und Syrien.
Vier Schleuser aus Serbien wurden verhaftet.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2740

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.08.2016 19:17
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2739
Ihr "Kinderlein" kommet...

Schweiz fürchtet gewaltsamen Grenzdurchbruch durch Migranten aus Italien

Weil Tausende in Italien Richtung Deutschland drängen fürchtet die Schweiz eine Asylflut und den gewaltsamen
Durchbruch ihrer Südgrenze. Dies sei ein realistisches Szenario, so ein internes Lagepapier von Schweizer Behörden.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/...h-a1922331.html

Hereinspaziert ins Zirkuszelt, hier läuft die größte Schau der Welt.

Bin gespannt, was noch alles kommt. An der kroatisch-slowenischen Grenze wurden jetzt über 50 Illegale festgenommen,
aus mehreren afrikanischen Ländern, Pakistan, Indien, Irak und Syrien.
Vier Schleuser aus Serbien wurden verhaftet.
.


Wegen 50Hanseln so eine Panik?


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
21 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558216 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen