#2601

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 10:40
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2599
Der Brandursprung war lt. Bericht in einem Container und man geht von Brandstiftung aus. Soweit alles klar, doch schon wird wieder in der "rechten" Ecke der/die Täter vermutet. Man sollte da erst einmal die Vermutungen in alle Richtungen schweifen lassen, wie oft wurden die Brände in den Asylunterkünften in "Eigenleistung" durch die Bewohner verursacht?
Der Gedanke bleibt hier medial auf der Streckke, ist ja so einfach. die "Rechten" haben gegen das Heim demonstriert und sogar ein Dienstfahrzeug des Betreibers beschmiert, da muß man doch gleich denen die Tat zuordnen....


Siehste,und so wird das Feindbild von den Rechten und Linken hochgehalten. Man brauch sie,zum Mittel des Zwecks.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2602

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 11:48
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
das Thema mal übergeordnet historisch betrachtet: Ich las jetzt eine kritisch-zynische Geschichte der USA, Joachim Fernau, "Halleluja".

Dort wird beschrieben wie um 1880 die USA anfingen massiv unqaulifizierte arme Einwanderer aus Ost- und Südreuroa anzuwerben weil lukratives Wirtschaftswachstum mithilfe von Lohndumpinng gegen die bereits gut gewerkschaftlich organiserte Einwandererschaft aus Deutschland, England, Schweden und Irland nicht möglich war. Solidarität und gute englische Sprachkenntnisse machten diese kampfstark.

"Das Volk ist aufmüpfig, suchen wir uns ein neues....."

In den USA wurde das unter den "linksgrünen" Demokratengutmenschen ab Kennedy mit der Änderung der Einwanderergesetze zugunsten der Latinos und des Großkapital wiederholt......

Wem kommt das bekannt vor.....



Wahlhausener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2603

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:25
von RalphT | 878 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2596
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2585


Wenn ein Boot kentert, dann kann häufig nur jeder versuchen, sich selber über Wasser zu halten. Und selbst wenn jeder eine Schwimmweste hat, überleben häufig nur die Kräftigsten und Gesündesten, weil Schwache und kranke zuerst im kalten Wasser erfrieren. Und jedem, der den Überlebenden zum Vorwurf macht, überlebt zu haben, wünsche ich, einen solchen Schiffbruch einmal selber mitzuerleben.

Ja, wenn ein Boot kentert.
Nur leider hält man gezielt Ausschau, ob überhaupt ein Boot rumschwimmt, und meist sind diese sehr intakt und schwimmen vorzüglich, wenn die schwarzen Kameraden eingesammelt werden.
Oder es wird kurz ins Boot gestochen, viele Meilen von der Küste entfernt, um plötzlich und unerwartet in Seenot zu geraten.
Wenn die Retter in Sicht sind.
Kentern tut zur Zeit kaum ein Boot, das Mittelmeer ist recht ruhig.
Wären die Boote von Anfang an defekt gewesen, keines würde es bis mitten aufs Meer schaffen.

So sieht es meist aus, warum fischt man diese Menschen raus ? Alles ist ok. Das Boot schafft auch die Rückfahrt.


http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...ckschicken.html
.


Mal ne Frage: Wie machen das die Schleuser? Alle am Strand ins Boot und dann mit einem Motorboot ca. 10km in Richtung offenes Meer gezogen. Dort dann einfach die Leine kappen und den Leuten ihrem Schicksal überlassen?
Wohin treibt das Boot? Da bestimmen doch mit Sicherheit Wind und Strömung die Fahrtrichtung? Blöde Frage: Was ist wenn sie wieder am Strand ihrer Heimat landen??? Geld-zurück-Garantie?


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2604

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:29
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Ich denke bei der Gewinnspanne ist ein billiger Außenborder wohl drin.
Der wird halt mit geopfert, da regt sich doch gleich mein ökologisches Denken, die Meere dieser Erde sind schon genug versaut.



RalphT und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2605

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:34
von RalphT | 878 Beiträge

Die Sache mit den Nachtfügen Köln kann ich noch nicht so ganz glauben. Ich hatte mir mal die Flugpläne der Flughäfen Köln und Antalya angesehen. Alle Flüge stehen dort auch drin. Es sind auch ganz normale Linienmaschinen. Sieht alles normal aus. Ich weiß, dass zwischen Bremen und Türkei auch reger Linienverkehr herrscht. War diese Situation in Köln schon immer so? Also viele Nachtflüge aus der Gegend?
Nur bei uns der Laden zwischen 23:00 Uhr und 6:00 Uhr dicht. Ich weiß nicht, wie es wäre, wenn bei uns kein Nachtflugverbot bestünde.

Nur der Grund, dass in Köln tagsüber nur ein Flieger dort landet und nachts viele Maschinen, ist nicht so überzeugend.


IM Kressin und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2606

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:39
von RalphT | 878 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2604
Ich denke bei der Gewinnspanne ist ein billiger Außenborder wohl drin.


Hmm, meinste? Naja, auf dem Bild kann man das nicht sehen. Wenn, dann aber mit wenig Sprit. Da ist doch kein Platz für weitere Kanister.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2607

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:48
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Weit fahren die doch auch nicht, die "Rettung" ist doch gleich in Küstennähe.



IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2608

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 12:57
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Auf der Seite von "kopp online" wird auch über das einschleusen per Flugzeug nach Deutschland berichtet. Auch der Fliegerhordt in Wunstorf soll von zivielen Maschinen angeflogen werden und später verlassen Busse das Gelände!
Diesen Hinweis fand ich auf "anonymousnews.de", wenn diese Nachrichten stimmen, es ist eine Schande das die Bevölkerung von diesen "Demokraten" in solch Rahmen belogen und betrogen wird.
Durch die Medien rückläufige Zahlen suggerieren, Meldungen platzieren wie "Registrierung abgeschlossen", die Öffentlichkeit über die wahre Situation täuschen, das ist die neue Taktik der staatlichen Schleuser!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2609

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 13:03
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von RalphT im Beitrag #2603


Mal ne Frage: Wie machen das die Schleuser? Alle am Strand ins Boot und dann mit einem Motorboot ca. 10km in Richtung offenes Meer gezogen. Dort dann einfach die Leine kappen und den Leuten ihrem Schicksal überlassen?
Wohin treibt das Boot? Da bestimmen doch mit Sicherheit Wind und Strömung die Fahrtrichtung? Blöde Frage: Was ist wenn sie wieder am Strand ihrer Heimat landen??? Geld-zurück-Garantie?


Hallo,
meine These, das Schlauchboot wird erst 13 NM seewärts in der Dunkelheit bestiegen, die Schleuser wollen doch nicht ihre Kutter an EU-Marine verlieren.

Die Schlauchboote werden von Spezialisten als Einmal-Wegwerfboote zusammengeklebt.

Und die schleppenden Kutter ziehen sich hinter die 12-NM-Seegrenze zurück.....

Die Gummiboote haben doch weder Zurrösen für Schleppleine, die Struktur für einen 100kg 30kW Aussenborder noch umlaufende Seile zum Wiederanbordklettern.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2610

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 13:53
von Sperrbrecher | 1.662 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2598

Vielleicht ist sie im freiwilligen Sozialeinsatz, es gab im Stadtbezirk Pankow einen Brand in einer Einrichtung.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polize...t/13982392.html


Da hat man wohl wieder den Schokoladenpudding vergessen, aber die Dame Moskowitschka sollte doch wissen,
dass der unabdingbar ist, um Brände zu verhindern.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin, suentaler und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2611

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 14:01
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2608
Auf der Seite von "kopp online"....


Ich bin arg vorsichtig, was im Internet so verbreitet wird - aber denen traue ich mal ganz und gar nicht.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2612

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 14:02
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

4 Mio Flüchtlinge - Massen-Armut in Deutschland vorprogrammiert ... - Buschkowsky redet Klartext

Du bist ein Nazi, wenn Du etwas gegen Flüchtlinge, Emigranten, Asylanten sagst - doch wer kommt für die Probleme auf, wer kommt für die Kosten auf, wer ? // Buschkowski im Dialog 2016 über die Flüchtlingskrise - die Flüchtlinge, den Migrations-Hintergrund, Deutschland als Prügelknabe / die Hilflosigkeit, den Leichtsinn, die finanziellen Probleme, Wirtschaftsflüchtlinge / die EU hat auf allen Gebieten versagt
https://www.youtube.com/watch?v=w5RAkJLKJ_4&feature=youtu.be


Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2613

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 14:04
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #2611
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2608
Auf der Seite von "kopp online"....


Ich bin arg vorsichtig, was im Internet so verbreitet wird - aber denen traue ich mal ganz und gar nicht.


Ich habe gelernt das an (fast) jeder Meldung etwas wahres drann ist,egal ob Neues Deutschland,Bild Zeitung,oder eben Kopp-Verlag.


Hapedi, IM Kressin und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2614

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 14:11
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2613

Ich habe gelernt das an (fast) jeder Meldung etwas wahres drann ist,egal ob Neues Deutschland,Bild Zeitung,oder eben Kopp-Verlag.


Ja, mag sein - doch sollte das "etwas" im Moment einer Nachricht doch erstmal mit Vorsicht betrachtet werden und gerade diese Nachricht kann durchaus zu falschen Schlüssen verleiden.
Das wäre alles vermeidbar, wenn die Politiker mal einfach nur die Wahrheit sagen würden.

Was mir doch auffällt - zunehmend wird jede Sache nur noch mit den Flüchtlingen im Zusammenhang gesehen, und vieles war schon weit vorher nicht in Ordnung vor dieser Krise - Politik wurde da schon gegen die Bürger, hauptsächlich den Schwächsten in der Gesellschaft - wie Arbeitslose und Kranke - betrieben.
Ich bin auch für einen sofortigen Aufnahmestopp, schnelle Abschiebung und sofortiger Ausweisung von Kriminellen als auch gegen die Politik von Frau Merkel - aber man sollte auch die Kirche im Dorf lassen....


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.08.2016 14:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2615

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 15:36
von IM Kressin | 918 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2601
Siehste,und so wird das Feindbild von den Rechten und Linken hochgehalten. Man brauch sie,zum Mittel des Zwecks.


Die Begriffe „rechts“ und „links“ standen einmal symbolisch für das Parteienspektrum.

„Links“ war die SPD, „Rechts“ war die CDU, Bezeichnungen, die nicht als anrüchig empfunden wurden.

Heute haben sich die etablierten Parteien angeglichen, sich sozusagen vereinheitlicht. Kehrseite der Medaille ist die Harmonisierung mit dadurch entstandenem, erheblichem Freiraum.

Das entstandene freie Areal wird gemäß dieser Bemäntelung ohne Aufforderung ungefragt dem rechten Spektrum zugeordnet, nach einem einfachen Leitsatz:

„Jede andere Auffassung oder Sichtweise ist getreu diesem Schlagwort „rechts“, rechts ist das, was nicht links ist und muss deshalb entsprechend bekämpft werden.“

Absurde Folgeerscheinung: Wer auf dem Boden des Grundgesetzes gegen massenweisen Zuzug eintritt, hat einen rechten Standpunkt.

In Übereinstimmung mit den neuen Leitsätzen, steht die Masse des Volkes somit „rechts“!

Haarsträubende Realitäten!


Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
coff, Sperrbrecher, bürger der ddr, RalphT und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2616

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 16:01
von damals wars | 12.204 Beiträge

Die Masse steht auf dem Boden des Grundgesetzes!
Daran kann ich nichts schlechtes finden.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2617

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 16:06
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2608
Auf der Seite von "kopp online" wird auch über das einschleusen per Flugzeug nach Deutschland berichtet. Auch der Fliegerhordt in Wunstorf soll von zivielen Maschinen angeflogen werden und später verlassen Busse das Gelände!
Diesen Hinweis fand ich auf "anonymousnews.de", wenn diese Nachrichten stimmen, es ist eine Schande das die Bevölkerung von diesen "Demokraten" in solch Rahmen belogen und betrogen wird.
Durch die Medien rückläufige Zahlen suggerieren, Meldungen platzieren wie "Registrierung abgeschlossen", die Öffentlichkeit über die wahre Situation täuschen, das ist die neue Taktik der staatlichen Schleuser!


Achtung Sarkasmus: Und über Halle werden Nachts Flüchtlinge mit Fallschirmen abgesetzt...
Wo mag nur der berüchtigte Fliegerhordt in Wunstorf liegen?
Starten da die A 400?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 09.08.2016 16:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2618

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 16:12
von damals wars | 12.204 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #2609
Zitat von RalphT im Beitrag #2603


Mal ne Frage: Wie machen das die Schleuser? Alle am Strand ins Boot und dann mit einem Motorboot ca. 10km in Richtung offenes Meer gezogen. Dort dann einfach die Leine kappen und den Leuten ihrem Schicksal überlassen?
Wohin treibt das Boot? Da bestimmen doch mit Sicherheit Wind und Strömung die Fahrtrichtung? Blöde Frage: Was ist wenn sie wieder am Strand ihrer Heimat landen??? Geld-zurück-Garantie?


Hallo,
meine These, das Schlauchboot wird erst 13 NM seewärts in der Dunkelheit bestiegen, die Schleuser wollen doch nicht ihre Kutter an EU-Marine verlieren.

Die Schlauchboote werden von Spezialisten als Einmal-Wegwerfboote zusammengeklebt.

Und die schleppenden Kutter ziehen sich hinter die 12-NM-Seegrenze zurück.....

Die Gummiboote haben doch weder Zurrösen für Schleppleine, die Struktur für einen 100kg 30kW Aussenborder noch umlaufende Seile zum Wiederanbordklettern.





Auf dem eingestellten Foto ist eindeutig ein umlaufenden Seil zu erkennen (in gelb).


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2619

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 16:31
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2618

Auf dem eingestellten Foto ist eindeutig ein umlaufenden Seil zu erkennen (in gelb).


Hallo,
richtig, aber das Seil ist keinsesfalls von im Wasser Schwimmenden ergreifbar. Und es sieht nich so aus daß die Befestigung am Schlauch ausreicht um auch nur bei leichten Seegang beladen mit 3kn schleppen zu können.

Gegenbeispiel hier: https://pics.ricardostatic.ch/2_81483378...auchboot-m4.jpg

Gruß



zuletzt bearbeitet 09.08.2016 16:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2620

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 09.08.2016 16:40
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von IM Kressin im Beitrag #2615

Absurde Folgeerscheinung: Wer auf dem Boden des Grundgesetzes gegen massenweisen Zuzug eintritt, hat einen rechten Standpunkt.
In Übereinstimmung mit den neuen Leitsätzen, steht die Masse des Volkes somit „rechts“!
Haarsträubende Realitäten!

Es grüßt Euch Kressin



Hallo,
meiner Einschätzung nach mit dem "Vorbild" USA:

Dort sind die Republikaner CDU-FDP-Mischung der jeweiligen Wirtschaftsflügel.

Die "Demokraten" sind nicht mehr Arbeiterpartei sondern wie die "Seehheimer" der SPD gemischt mit den Grünträumer-Realos.

Bürgerrechte = Recht der Latinos zur Masseneinwanderung mittles Famililiennachzug und das wird von den Republikaner akzeptiert weil die so schön Löhne drücken, das Gewissen ist aber angenehm gebauchpinselt......



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
3 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558537 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen