#2541

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 22:10
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Warum haben wir nur solche .... als Politiker?



IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2542

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 00:08
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

So wie die Meldung "Alle Flüchtlinge registriert" wohl eine Ente war, so sehe ich die Prognosen für die Flüchtlingszahlen für 2016 als Lüge an. Man erwartet angeblich 500000 Flüchtlinge für 2016, wobei man den Begriff Flüchtlinge nicht Ernst nehmen kann.
In Meinen Augen sind die meisten schlicht Wirtschaftstouristen. Die Herrschaften sind nun schon schlauer als 2015 als noch "Teddywerfer" die ankommenden Züge "feierten". heute ist die Kritik der deutschen Bevölkerung an dieser Masseneinwanderung so stark geworden, das man diese Aktionen vermeidet.
Ich habe im netz gesucht wie heute das "einsickern" hier in Deutschland funktioniert, werden die mit Bussen oder in kleinen Gruppen in das Land gebracht?
Wie wird der "Familienzuzug" gezählt?
Fallen die als "Flüchtlinge" in den Zahlen unter den Tisch?



IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2543

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 04:27
von damals wars | 12.154 Beiträge

Selbst ein österreichischer Außenminister ist an EU- Recht und Gesetz gebunden.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2544

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 06:52
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Österreich droht Merkel: Werden Flüchtlinge nach Deutschland schicken
Österreich verlangt von Bundeskanzlerin Merkel ein Ende der Untätigkeit in der Flüchtlingskrise: Entweder werden die EU-Außengrenzen geschützt oder Österreich werde erneut Flüchtlinge nach Deutschland weiterschicken.Die EU müsse dringend von Ländern wie Australien lernen.
„Wir sind definitiv gegen die Politik des Durchwinkens. Aber wir sind auch nicht bereit zuzusehen, dass in unserem Land eine Überforderung eintritt“, sagte er.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten....hland-schicken/


IM Kressin, Lutze, bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2545

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:08
von Ährenkranz | 842 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2544
Österreich droht Merkel: Werden Flüchtlinge nach Deutschland schicken
Österreich verlangt von Bundeskanzlerin Merkel ein Ende der Untätigkeit in der Flüchtlingskrise: Entweder werden die EU-Außengrenzen geschützt oder Österreich werde erneut Flüchtlinge nach Deutschland weiterschicken.Die EU müsse dringend von Ländern wie Australien lernen.
„Wir sind definitiv gegen die Politik des Durchwinkens. Aber wir sind auch nicht bereit zuzusehen, dass in unserem Land eine Überforderung eintritt“, sagte er.



Österreich hat doch sehr schnell kapiert, was hier abgeht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass unsere Mama Merkel mal von ihrem Kurs abweicht - solange sie an der Macht ist, ändert sich da gar nichts.
Die CSU hat sie mittlerweile auch unter Kontrolle, Herr Seehofer läßt ja das eine oder andere verlauten, aber es ist doch nicht ernst gemeint, nichts zieht er durch, ist doch nun schon wieder "versteckter Wahlkampf".

Aber die Mehrweit ist auch weiterhin nicht bereit, mal aufzuwachen - schuld an der ganzen Sache sind die Bürger und ein kleiner Teil kann nichts bewirken.

Eine Aufnahme von Flüchtlingen, die Kriegszustände haben und bis zu einer Million geht schon für mich in Ordnung, aber dann ist die Grenze erreicht.
Aufnahme in Maßen aber keine Aufnahme in Massen!

Und gleich gar keine Aufnahme von alleinstehenden jungen Burschen - die sollen gefälligst ihr Land mit verteidigen.
Mir ist schon oft passiert, dass diese vorm Discounter sitzen, einen angrinsen mit Bier-und Schnapsflaschen in der Hand..., nun kann man das nicht verallgemeinern, aber sowas ist einfach nicht in Ordnung und darf nicht geduldet werden.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr, Wahlhausener, Heckenhaus, 1941ziger und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2016 11:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2546

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:14
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Mich würde schon interessieren wie die "Bereicherer" durch "unsere" Behörden hier "eingeschleust" werden. Die Zeit der "Willkommensklatscher" ist ja nun vorbei und es wird überall der Unmut gegen diese Politik stärker. Eine offene Ankunft der "Bereicherer" wird daher bestimmt vermieden und es wird auf verdeckte Art geschehen um Proteste der Bevölkerung zu vermeiden.
Im Jahr 2015 hat man noch gesehen wie die Massen unser Land erreichten, heute hört man von keinem Zug mehr...., nur kommen täglich immer weiter diese Leute in unser Land.
Die Gefährdung durch diese Zuwanderung nimmt dadurch eine Form an wie Kohlenstoffmonoxid, man sieht es nicht, man riecht es nicht aber die Folgen spürt man!



Ährenkranz, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2547

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:17
von Ährenkranz | 842 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2546
Mich würde schon interessieren wie die "Bereicherer" durch "unsere" Behörden hier "eingeschleust" werden.


Das kann auch nicht anders sein, täglich kommen noch etliche..., Mama Merkel hat das schon fest im Griff!

Jetzt ist Verschleierung angesagt - und das können unsere Politiker außer Lügen auch sehr gut.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2016 11:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2548

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:20
von Sperrbrecher | 1.655 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2541
Warum haben wir nur solche .... als Politiker?

Weil sie von der Mehrheit der Wahlberechtigten gewählt wurden.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


Ährenkranz, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2549

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:23
von Ährenkranz | 842 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #2548
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2541
Warum haben wir nur solche .... als Politiker?

Weil sie von der Mehrheit der Wahlberechtigten gewählt wurden.


Einen entscheidenden Anteil daran haben aber auch die vielen Nichtwähler.
Würden diese ungültig wählen oder eine kleine, unbedeutende Partei - würden etliche Stimmen den etablierten Parteien verloren gehen.

Ob es andere besser machen würden, wird man nie herausfinden, da ihnen dazu keine Chance gegeben wird.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Sperrbrecher, Wahlhausener, Heckenhaus, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2016 11:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2550

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 11:25
von Sperrbrecher | 1.655 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2539

In der Konfrontation mit der Türkei setzt Österreich noch einen drauf: Nicht nur die EU-Beitrittsgespräche
sollten gestoppt werden, sondern auch das Flüchtlingsabkommen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-...kommen-konflikt

Türkische Politiker haben doch schon erklärt, dass sie sich beim Scheitern der Visumsfreiheit für türkische Staatsbürger
nicht mehr an das Flüchtlings-Rücknahmeabkommen gebunden fühlen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2551

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 12:01
von Heckenhaus | 5.132 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2543
Selbst ein österreichischer Außenminister ist an EU- Recht und Gesetz gebunden.

Das ist soviel wert wie das Papier auf der Rolle am Klo.
Außerdem gibt es sehr viele Empfehlungen, Richtlinien u.a., die keineswegs verbindlich sind.

Die Option, der EU ade zu sagen, die steht auch anderen Staaten offen, das sollte nie vergessen werden in Brüssel.
Viele Staaten kochen ihr eigenes Süppchen, was nun ?

EU-Kanonen gegen eigenen Willen ?
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2552

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 12:53
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Wir müssen durch die Wahl (und aller legalen Mittel) zeigen, das wir diese Art Politik nicht mehr akzeptieren.
GB zeigt was die EU wirklich wert ist, und dieses Bestreben aus dem Laden raus zu kommen wird nicht das letzte sein.

Die Masseneinwanderung ist zu einem "Knackpunkt" geworden, denn hier wurde deutlich wie über das Volk hinweg und sogar gegen die Interessen des Volkes regiert wird. In so einer wichtigen Frage die alle wichtigen Bereiche eines Landes betrifft sich so selbstherrlich für fremde Interessen zu engagieren, das ist eine Schande und Frechheit.
Es werden die Bereiche wie:
- innere Sicherheit (Kriminalität und Terror)
- soziale Belange ( Plünderung der Sozialkassen)
- Arbeitsmarkt (teilweise Aushebelung des Mindestlohn, Schaffung eines unterqualifizierten Arbeitslosenheeres)
- Aushebelung des GG ( Artikel 16a, Gleichberechtigung, Schutzwürdigkeit der eigenen Bevölkerung)

An diesem Knackpunkt zeigt sich die Ignoranz dieser Regierung sehr deutlich. In den bisherigen Fragen wurden immer nur die Rechte einzelner Gruppen beschnitten, als Beispiel H4 - trift "nur" die Arbeitslosen und sozial Schwachen (ich weiß das H4 von anderen "Volksvertretern " aus den Reihen der SPD und Grünen auf den Weg gebracht wurde). Wobei diese ja auch durch die "große Koalition" mit an dieser freveligen Politik beteiligt ist. Doch mit dieser masseneinwanderung fügt man der deutschen Bevölkerung in einem großen Querschnitt Schaden zu.

Und das von Menschen die einen (symbolischen) Eid leisteten "Schaden vom deutschen Volk" ab zu halten!



Pit 59, Hapedi, HG19801 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2553

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 13:20
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Wir müssen durch die Wahl (und aller legalen Mittel) zeigen, das wir diese Art Politik nicht mehr akzeptieren.

Angefügte Bilder:
13432240_10204638893971044_7600949110517544469_n.jpg

Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2554

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 13:27
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Grenzen dicht ab Herbst

In Österreich arbeitet Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Projekt „Grenze dicht“. Er will die dazu notwendige Notverordnung im August fertig haben, damit Flüchtlinge bereits an der Grenze gestoppt werden können. In Kraft treten könne die Verordnung im Oktober. Sobotka machte in ÖSTERREICH zudem klar: Die vereinbarte Obergrenze von 37.500 Asylanträgen für 2016 gilt. „Der 37.501. Asylwerber muss bis 2017 warten.“
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/G...erbst/246650965

P.S. Nicht Alle schaffen das eben

Angefügte Bilder:
13892347_974514962666516_8157637192643200735_n.jpg

Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2555

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 13:33
von Pit 59 | 10.138 Beiträge

Top aktuell: Keine Flüchtlingsroute ist dicht in Europa

Keine Flüchtlingsroute ist dicht – diejenigen, die es bereits geschafft haben, benachrichtigen ihre zurückgebliebenen Verwandten und Freunde.Das Europa, an das wir uns gewöhnt hätten, wird verschwinden – alles was uns lieb und teuer ist, alles was uns in unserem Leben bislang einen Halt gegeben haben. Die „Flüchtlinge“ kommen aus einem anderen Kulturkreis – sie haben die Vorstellung, wie WIR leben SOLLEN.
http://austria-netz.de/keine-fluechtlingsroute-ist-dicht/

Angefügte Bilder:
Slovenska_vojska_pri_re?evanju_migrantske_situacije_z_ve?_zmogljivostmi_01.jpg

Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2556

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 15:40
von Heckenhaus | 5.132 Beiträge

Eine Route ist so gut wie dicht, jedoch kommt über Italien das nächste Unheil, hier ein Bericht der ZIB (Österreich)
vom 6. 8. 2016



und nochmal


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2557

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 15:46
von 1941ziger | 997 Beiträge

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #2549


Einen entscheidenden Anteil daran haben aber auch die vielen Nichtwähler.
Würden diese ungültig wählen oder eine kleine, unbedeutende Partei - würden etliche Stimmen den etablierten Parteien verloren gehen.

Ob es andere besser machen würden, wird man nie herausfinden, da ihnen dazu keine Chance gegeben wird.


Hier hilft nur der AFD zur Mehrheit zu verhelfen........zu dem Schluss bin ich gekommen.
Unsäglich die Ignoranz gegenüber den Bürgern, unsäglich den Leuten ständig weiß machen zu wollen.....die meisten würden es begrüßen
das die arabische Welt sich hier festsetzt.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
bürger der ddr, Pit 59, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2558

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 15:55
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

@Heckenhaus , bei diesen Bildern wird sich bald die Frage wirklich stellen: "Einsatz von Schußwaffen?"
Und ich denke diese Frage ist berechtigt und wird kommen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2559

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:11
von bürger der ddr | 3.616 Beiträge

Noch so ein paar Meldungen über die Aktivitäten der "Bereicherer":

- in Altenkirchen eine Geiselnahme in einer Spielothek, der 19 jährige afghanische Täter versuchte mit der Geiselnahme einer Besucherin (Frau 44 Jahre) eine verlegung in eine andere Unterkunft, dann Zusicherung der Aufenthaltserlaubnis und 300 € Bargeld zu erpressen. der Täter konnte überwältigt werden, die Geisel steht unter Schock.
Mir ist schon klar, warum das in einer Spielothek geschah, der Täter scheint sich in den Lokalitäten auszukennen (Vermutung von mir), zum Glück blieb die Frau unverletzt.
(gefunden auf AK Kurier)
- vier Asylbewerber fallen auf der Toilette betrunken über ein Mädchen her, das Opfer schrie um Hildfe und wehrte sich! Doch das traurige, es kam keiner zu Hilfe obwohl der Kellner und Gäste die Szene beobachteten. Die Täter konnten ungehindert das Lokal verlassen und belästigten dann noch eine Passantin auf der Straße.
Das Mädchen wollte nach der tat keine Anzeige erstatten, Grund die Angst als Rassistin verschrien zu werden.
(geschehen in Mödling, Österreich und gelesen "Kronen Zeitung")

Soweit sind wir, Opfer und Zeugen haben Angst sich zu offenbaren!
Das Positive, der Ruf nach der Bürgerwehr wirde stärker und das ist gut! Menschen lernen wieder sich zu wehren und den "aufrechten Gang", von der Politik allein gelassen zählt das Motto "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!" (alles natürlich im rechtlichen Rahmen, da es bald Kommentare geben wird...)



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2560

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 08.08.2016 16:13
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2559
Noch so ein paar Meldungen über die Aktivitäten der "Bereicherer":

- in Altenkirchen eine Geiselnahme in einer Spielothek, der 19 jährige afghanische Täter versuchte mit der Geiselnahme einer Besucherin (Frau 44 Jahre) eine verlegung in eine andere Unterkunft, dann Zusicherung der Aufenthaltserlaubnis und 300 € Bargeld zu erpressen. der Täter konnte überwältigt werden, die Geisel steht unter Schock.
Mir ist schon klar, warum das in einer Spielothek geschah, der Täter scheint sich in den Lokalitäten auszukennen (Vermutung von mir), zum Glück blieb die Frau unverletzt.
(gefunden auf AK Kurier)
- vier Asylbewerber fallen auf der Toilette betrunken über ein Mädchen her, das Opfer schrie um Hildfe und wehrte sich! Doch das traurige, es kam keiner zu Hilfe obwohl der Kellner und Gäste die Szene beobachteten. Die Täter konnten ungehindert das Lokal verlassen und belästigten dann noch eine Passantin auf der Straße.
Das Mädchen wollte nach der tat keine Anzeige erstatten, Grund die Angst als Rassistin verschrien zu werden.
(geschehen in Mödling, Österreich und gelesen "Kronen Zeitung")

Soweit sind wir, Opfer und Zeugen haben Angst sich zu offenbaren!
Das Positive, der Ruf nach der Bürgerwehr wirde stärker und das ist gut! Menschen lernen wieder sich zu wehren und den "aufrechten Gang", von der Politik allein gelassen zählt das Motto "Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!" (alles natürlich im rechtlichen Rahmen, da es bald Kommentare geben wird...)


die Kronenzeitung ist in A ein ähnliches Revolverblatt wie unsere Blödzeitung, also Vorsicht


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 08.08.2016 16:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1438

Besucher
26 Mitglieder und 90 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557866 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen