#2521

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 09:42
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von Major Tom im Beitrag #2519
(...)

Ich wette, Merkel plus die regierungshörige Presse werden der deutschen Bevölkerung wieder einen Fluchtgrund für die Schwarzafrikaner basteln, so wie für die hunderttausenden Sinti und Roma welche noch vor wenigen Jahren vor... ja vor was eigentlich... aus den Balkanstaaten nach Deutschland flüchteten.


Trotz aller Hysterie um die Wirtschaftsflüchtlinge möchte ich wieder einmal sage, dass die Flüchtlingsströme immer eine Folge ungerechter Politik mit Verfolgung und Unterdrückung ist. Diese äussert sich dann in Unruhe und Kriegshandlungen. Das ist in Afrika nicht anders als jetzt in Syrien.
Exemplarisch in Aleppo, dem Leningrad Syriens:
http://www.nzz.ch/international/nahost-u...leppo-ld.109480
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/39...eutsche-waffen/
Auch wenn die "Guten Rebellen" (vom Westen unterstützten Rebellen) jetzt im Vormarsch sind. wird die syrische Regierung sicher mehr Unterstützung von Russland bekommen und das Kriegsglück zurückgewinnen. Den Einwohnern ist es herzlich egal, ob sie von guten oder bösen Rebellen zusammengeschossen werden. Sollten sich aber wider Erwarten die Grossmächte aber wider Erwarten auf eine Syrienlösung einigen, würde Ruhe einkehren und die Flüchtlingsströme aufhören. Ähnlich dürfte es in Afrika funktionieren.
Theo


Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2522

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 10:49
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Bzgl. #2521:

Sicher eine erklärende als auch in vielen Fällen treffende Analyse, doch das Weglaufen aus dem eigenen und damit (Über)fluten anderer Länder wie ganz besonders Deutschland kann und darf nicht die Lösung des Problems sein.
Nicht zu vergessen das damit einhergehende Unterminieren moderner abendländischer Werte und Lebensweisen bis hin zu deren Ablehnung als auch Missachtung seitens einer uns völlig zuwiderlaufenden vorrangig religiös-traditionell geprägten Zuwanderungsschar, die leider obendrein hier in Europa und Deutschland vorgelebte Parallelwelten vorfindet und einst ganz anders angedachte vom hiesigen Steuerzahler aufgebrachte finanzielle Möglichkeiten wachsend abzuschöpfen versteht.
Eine wie auch immer gerechtfertigte Migration kann nicht das Nonplusultra sein, an dessen Ende das Aufweichen und schlussendliche Unterordnen unter eine (welt)fremde Identität unsererseits steht.

Edit: Schreibfehler


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


zuletzt bearbeitet 07.08.2016 11:53 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2523

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 11:55
von Ährenkranz | 842 Beiträge

Gelöscht, da falscher Thread!


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
zuletzt bearbeitet 07.08.2016 11:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2524

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 11:55
von Hanum83 | 4.719 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #2503
Was mir heute früh zum Sultan, diesem Erdogan einfällt wäre: " Die Türken brauchen eigentlich gar kein Visa für unser Ländle mehr weil, der Sultan muss die Leute nur mal richtig weiter ärgern und schwupps und hast du ....da kommst du einfach nicht mehr zum Millionen zählen, dann beantragen die Leutchen alle Asyl im schönen Deutschland.

Zumal, deren genug Verwandtschaft mit Wohnraum ist ja schon hier und Platz ist in der kleinsten Hütte, also da wird im Altbundesländle in die Ballungsgebiete zusammen gerückt und gut isses erst mal.

Und das Asyl wird genehmigt, ohne Frage. Wunderschöne Aussichten sind das, meint ihr nicht auch? Ganz unkompliziert, ganz einfach könnte das ab gehen, der Sultan muss nur wollen, so richtig den fiesen Diktator heraus hängen lassen...ähnlich dem Erich damals sich somit seine Staatsfeinde machen.

Rainer-Maria

Und einen guten Sonnabend allen ins Forum


Gegen den war der Erich ein Schmusekater.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Rainer-Maria Rohloff, Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.08.2016 11:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2525

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 11:59
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #2522
Bzgl. #2521:

Sicher eine erklärende als auch in vielen Fällen treffende Analyse, doch das Weglaufen aus dem eigenen und damit (Über)fluten anderer Länder wie ganz besonders Deutschland kann und darf nicht die Lösung des Problems sein.
Nicht zu vergessen das damit einhergehende Unterminieren moderner abendländischer Werte und Lebensweisen(...)

Edit: Schreibfehler

Da stimme ich dir voll zu. Ich frage mich, ob es noch abendländische Werte gibt, oder ob wir im Kapitalismus in einer Art werteloser Gesellschaft leben, in welcher der Mammon regiert. Genau das werfen uns die orientalischen Scharfmacher vor.
Demokratie, Freiheit leere Worthülsen? Für viele ist das so.
Theo


HG19801, Rainer-Maria Rohloff, Ährenkranz, Wahlhausener, furry, Heckenhaus und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2526

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:19
von Rainer-Maria Rohloff | 1.351 Beiträge

Dieser Gülen Männer und Frauen, das interessiert mich mal ist doch so ne Art Freidenker? Oder nicht? Ich las mal, der will keine Moscheen, der will Schulen, der will aufgeklärte Leutchen, für den Islam. Der will also so ne Art Aufklärung für den Islam wie bei uns da mit dem Luther im...wann war das gleich, da, mit seinen Thesen an der Schlosskirche ?

Rainer-Maria also wer weiß da was zu?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2527

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:30
von Lutze | 8.033 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #2526
Dieser Gülen Männer und Frauen, das interessiert mich mal ist doch so ne Art Freidenker? Oder nicht? Ich las mal, der will keine Moscheen, der will Schulen, der will aufgeklärte Leutchen, für den Islam. Der will also so ne Art Aufklärung für den Islam wie bei uns da mit dem Luther im...wann war das gleich, da, mit seinen Thesen an der Schlosskirche ?

Rainer-Maria also wer weiß da was zu?


In der Schule auch nicht aufgepasst
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2528

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:31
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #2522
Bzgl. #2521:

Sicher eine erklärende als auch in vielen Fällen treffende Analyse, doch das Weglaufen aus dem eigenen und damit (Über)fluten anderer Länder wie ganz besonders Deutschland kann und darf nicht die Lösung des Problems sein.
Nicht zu vergessen das damit einhergehende Unterminieren moderner abendländischer Werte und Lebensweisen bis hin zu deren Ablehnung als auch Missachtung seitens einer uns völlig zuwiderlaufenden vorrangig religiös-traditionell geprägten Zuwanderungsschar, die leider obendrein hier in Europa und Deutschland vorgelebte Parallelwelten vorfindet und einst ganz anders angedachte vom hiesigen Steuerzahler aufgebrachte finanzielle Möglichkeiten wachsend abzuschöpfen versteht.
Eine wie auch immer gerechtfertigte Migration kann nicht das Nonplusultra sein, an dessen Ende das Aufweichen und schlussendliche Unterordnen unter eine (welt)fremde Identität unsererseits steht.

Edit: Schreibfehler


Das alles hat zwei Pole, hier nur mal ein paar Beispiele aus dem ganz normalen Alltag.

Wir bekommen mangels Einkaufsmöglichkeiten zur Nachtzeit Lunchpakete von den Hotel bereitet. Einige davon können per Vorgabe explizit islamkonformes Essen bestellen.
Dazu hat die Betreiber definitiv keiner gezwungen, es könnte sich aber bei Glaubensbrüdern herumsprechen und schon ist er da, der Marktvorteil
Der Gast soll sich schließlich wohl und heimisch fühlen.

Ebenso ist es im Anlagegeschäft der Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungen möglich, islamkonforme Anlagestrategien leicht und bequem zu ordern, kleiner Tip für Interessenten:
https://www.consorsbank.de/Wertpapierhan...UROPE-S-EUR-ACC
Die Kursgewinne sind eventuell nicht vom Ertrag der Ein- Euro- Jobs zustande gekommen.
Hier noch die Historie der zweistelligen Wertzuwächse seit 2012:
http://documents.fww.info/fwwdok_3T41M0ie3F.pdf
Es ist nicht mal auszuschließen, daß Islamfeinde solche Werte in ihrer Altersvorsorge drin haben und möglicherweise sogar deren Kriege mitfinanzieren, ohne es zu wissen.
Es ist halt Kapitalismus, der weder Grenzen noch Moral kennt.



Ährenkranz und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2529

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:35
von Hapedi | 1.876 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #2526
Dieser Gülen Männer und Frauen, das interessiert mich mal ist doch so ne Art Freidenker? Oder nicht? Ich las mal, der will keine Moscheen, der will Schulen, der will aufgeklärte Leutchen, für den Islam. Der will also so ne Art Aufklärung für den Islam wie bei uns da mit dem Luther im...wann war das gleich, da, mit seinen Thesen an der Schlosskirche ?

Rainer-Maria also wer weiß da was zu?



Wann das war weis ich auch nicht . Aber habe mal davon gehört daß einer seine Prothesen an eine Kirche genagelt hat . Muß aber schon lange her sein . Ist bestimmt ein Raudi gewesen , denn ich habe auch gehört daß der mit Tintenfässer um sich geworfen haben soll wenn er wütend war .

gruß hapedi



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.08.2016 12:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2530

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:41
von Rainer-Maria Rohloff | 1.351 Beiträge

Entschuldige mal Lutze in #2527, als der Rainer noch in die Schule ging (1959-69) war der junge Herr Gülen...keine Ahnung was, eventuell gerade am Anfang seiner Gülenschulengründungen in Old-BRD?

Rainer-Maria



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2531

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:51
von IM Kressin | 913 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2506
Was kostet der zweifelhafte Versuch, Hunderttausende zu integrieren ?


In der Wochenendausgabe der LN beschreibt ein Flüchtlingshelfer seine Erfahrungen, Flüchtlinge in Vereine oder Feuerwehr einzubringen.

Zitat von suentaler im Beitrag #2507
"Weil Dorfhain Helfer für sein Freibad sucht, sollten Asylbewerber einspringen. Doch das Projekt lief nicht rund."
"Der Asylbewerber wollte mehr Geld haben, sagt Fischer. Bei der Diakonie wollte man dies weder bestätigen noch dementieren.Bereits nach drei Tagen sei der junge Mann nicht mehr auf Arbeit erschienen."


Gleichartige Erfahrungen machte dieser Flüchtlingshelfer, der viele Jahre selbst in Nahost wohnte.

Seine Initiative liest sich wie ein Kinderlied mit zehn Strophen, das in zahlreichen Variationen gesungen wurde und heute der political correctness zuwider handelt.

Zusammen mit einem Landesbrandmeister und der freiwilligen Feuerwehr informierte der Berichterstatter in einer Flüchtlingsunterkunft 100 Bewohner über die Möglichkeit der Integration mit Feuerwehr und Vereinen.

Zur Präsentation erschienen 25 junge Leute. Nach einer halben Stunde verschwanden zehn, ihnen wurde es zu langweilig.

Drei weitere junge Männer gingen kurze Zeit später. Der Rest zeigte nach Aussage des Dolmetscher kein Interesse an freiwilliger, ehrenamtlicher Tätigkeit. Sie kämen nur bei gutem Gehalt.

Für einen Besichtigungstermin der Feuerwache holte ein Kleinbus die verbliebenen zwölf Interessenten ein paar Tage später.

Im Ergebnis bestiegen nur noch fünf Flüchtlinge den Bus.

Nachdem diese die Mühen erfuhren, wie man Feuerwehrmann gegen Bezahlung werden kann, hatte sich die Aktion erledigt.

Zum nächsten abgesprochenen Termin erschien kein Interessent mehr.

Der Schreiber verzichtet ausdrücklich auf die Schilderung der Erfahrungen, Zugang zu Vereinen anzubieten.

Namen und Ort des Verfassers sind in der Zeitung abgedruckt.

Ich hoffe, das der Schreiber, der sich dazu hat hinreissen lassen, dieses heisse Eisen anzufassen, seine Erläuterungen nicht bereut.



Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Sperrbrecher, Rainer-Maria Rohloff, Lutze, suentaler und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2532

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 12:59
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #2529
Wann das war weis ich auch nicht . Aber habe mal davon gehört daß einer seine Prothesen an eine Kirche genagelt hat . Muß aber schon lange her sein . ...
Die Legende dichtet ihm an, es am 31. Oktober 1517 an der Schlosskirche zu Wittenberg getan zu haben, was jedoch hinsichtlich Datum, Ort und Selbsthandanlegen aus historischer Forschung heraus mittlerweile stark umstritten bzw. widerlegt ist.

Nichtsdestoweniger wird aktuell unter dem Motto "Luther 2017" ein erlösorientiertes Fässchen aufgemacht, während das Einströmen nicht reformierter und nicht im Heute angekommener Glaubenselemente weiter anhält.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2533

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 13:25
von HG19801 | 1.613 Beiträge

hinsichtlich #2531:

Tja, so sind sie nun mal, diese aufgrund ihrer uns vorgegaukelten fachlichen Kompetenz zwingend benötigten Bereicherungsakrobaten, die uns die kalte Schulter zeigen, wenn's ans deutsche/europäische Alltägliche geht.

Aber hurra, es lebe die Integration und die damit verbundene Anpassung unsererseits an alles erforderlich Bereichernde damit wir verabscheuungswürdigen Ungläubigen möglichst bald die noch funktionierenden Mechanismen der Moderne hinter uns lassen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Sperrbrecher, Hapedi, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2534

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 14:17
von damals wars | 12.137 Beiträge

Der alte Fritz integrierte die Menschen, in dem sie nach ihrer Faccon selig werden lies.
Stichwort Huggenotten.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2535

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 14:23
von Hanum83 | 4.719 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2534
Der alte Fritz integrierte die Menschen, in dem sie nach ihrer Faccon selig werden lies.
Stichwort Huggenotten.

Der alte Fritz ließ die Hugenotten selig sein weil er die wirtschaftlich brauchte, die die er als Soldaten brauchte wurden erst selig nachdem sie Kanonenfutter geworden waren.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2536

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 15:37
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2534
Der alte Fritz integrierte die Menschen, in dem sie nach ihrer Faccon selig werden lies.
Stichwort Huggenotten.


intergiert isch vielleicht bißle viel, toleriert hat er sie, solang sie im nützlich waren.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2537

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 17:39
von Heckenhaus | 5.128 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2534
Der alte Fritz integrierte die Menschen, in dem sie nach ihrer Faccon selig werden lies.
Stichwort Huggenotten.


Du weißt aber auch, was Hugenotten sind, woher sie stammen und daß das fleißige Leute waren,
und keine Generation Handaufhalten.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
der Anderdenkende, Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2538

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 19:32
von 1941ziger | 994 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2510
[Da werden diese Asylbewerber bestimmt etwas vom Mindestlohn gehört haben,
mal abgesehen,ob sie Lust oder nicht zum Arbeiten haben,mit 1,05 Euro die Stunde
abspeisen,ist sowas erlaubt?
Lutze


Dann rechne mal die Unterkunft, die Verpflegung und Bekleidung plus alles andere was frei ist....da kommt mehr als 8,50 € zusammen.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2539

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 21:14
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Na das ist doch mal ein Außenminister

Österreichs Außenminister will Flüchtlingsabkommen beenden

In der Konfrontation mit der Türkei setzt Österreich noch einen drauf: Nicht nur die EU-Beitrittsgespräche sollten gestoppt werden, sondern auch das Flüchtlingsabkommen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-...kommen-konflikt


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2540

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 07.08.2016 21:50
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2539
... Nicht nur die EU-Beitrittsgespräche sollten gestoppt werden, sondern auch das Flüchtlingsabkommen. ...
Endlich mal ein Politiker, der Tacheles fordert und die Traute an den Tag legt, sich nicht länger dem Wahnwitz des islamistischen Kleinasiens zu beugen.

Es ist dringend erforderlich, dass auch deutschen Politikern ein Lichtlein aufgeht und sie nicht länger nur im Sinne der sie an den Marionettenstrippen haltenden Lobbyisten handeln.
Doch leider bleibt das wohl Wunschdenken, weil der gutgläubige deutsche Gemütlichkeitsmensch nicht wirklich willens ist, es jenen Politikern klipp und klar zu machen bzw. sie per Abwahl in die Machtlosigkeit zu schicken.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1438

Besucher
24 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen